Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Bremen (Kriegerdenkmal Wallanlagen 1870/71), Bremen

Vormaliges Kriegerdenkmal für 1870/71 von Carl Keil. Es befand sich in den Wallanlagen westl. Ansgaritor. Errichtet durch Senat und Bürgerschaft der Freien Hansestadt Bremen. Eingeweiht am 5.12.1875. Am 6.6.1942 abgebaut für die Metallspende (Namensliste laut Auskunft Staatsarchiv Bremen vom 28.11.2013. Akte Bestand Ratsarchiv, Beziehungen zum Norddeutschen Bund bzw. zum Deutschen Reich, Signatur 2-M.6.g.2.m „Inschriften auf dem Denkmale“)

Inschriften:

„DEN IM KRIEGE WIDER FRANKREICH GEFALLENEN BREMERN 1870-1871“

Namen der Gefallenen:

1870/71

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

ALBRECHT

J. C.

17.11.1870, Dreux

ALTEN

G.

01.02.1871

verwund. Beaugency 09.12.1870

Prem.-Lieut.

BAEHR

F. R.

06.05.1871

verwund. Metz 14.08.1870

BEHRENS

L.

08.11.1870, Yères

gest.

BEKENN

J. H.

27.08.1870, Nancy

gest.

BLANKE

C. L.

31.08.1870, Hamburg

gest.

V.-Feldw.

BORCHERS

J. F.

13.12.1870

verwund. Loigny 02.12.

U.-Off.

BRASE

J. H. G.

06.02.1871

verwund. Orleans 03.12.1870

BREITHAUPT

H.

11.01.1871, Pont de Gesnes

Seemann

BRINKAMA

E.

28.06.1871, Vegesack

gest.

BROMMY

C. R. T. G.

12.10.1870, Marange

gest.

BUNTE

J. F.

02.12.1870, Loigny

BUTTEL

J. H. v.

18.08.1870, St. Privat

[J. H. von]

Matrose

CLAUSSEN

B.

08.08.1870, Kiel

gest.

FEUSS

J. F.

31.12.1870, Nancy

verwund.

Lieut.

FOCKE

E.

12.01.1871, Corneille

GEERKEN

A. D.

29.10.1870, Chalons s., M.

gest.

HAARSTICK

W.

16.09.1870, Ennery

gest.

HEIDENREICH

J. E.

25.03.1871, Bremen

gest.

Schiffscapitain

HILGERLOH

C.

06.02.1871, Montpellier

gest.

Major

HIRSCHFELD

M. v.

04.12.1870

verwund. Loigny 02.12. [M. von]

HOYER

H.

28.01.1871, Alençon

gest.

Prem.-Lieut.

JAENSCH

C. G. H.

22.08.1870

verwund. Gravelotte 18.08.

KAYSER

G. J.

19.01.1871, Beaumont

gest.

KESSLER

H. H.

18.08.1870, Amanvillers

U.-Off.

KÖHLENBECK

H.

09.12.1870, Beaugency

KONITZKY

H.

10.01.1871, Conneré

KORFF

C. A.

11.11.1870

verwund. Ars Laquenexy 07.09.

LAMPE

S.

17.08.1870

verwund. Mars la Tour 16.08.

LANGE

J. D.

verwund. Bazoches les hautes 02.12.1870. Vermisst.

MARTENS

J. H.

verwund. Loigny 02.12.1870. Vermisst.

U.-Off.

MAYER

D. C.

30.04.1871, Bremen

gest.

Lieut.

MEIER

Ph. H. A.

22.04.1871

verwund. Conneré 09.01.

MEIERDIERKS

G.

30.11.1870, Germignonville

gest.

MEYER

C. L.

03.12.1870

verwund. Loigny 02.12.

MEYER

H. R.

08.12.1870, Beaugency

Krankenpflegerin

MEYER

Mathilde

11.11.1870, Versailles

gest.

MEYER

W. E.

15.10.1870, Luneville

gest.

NOLTENIUS

J. H.

28.11.1870, Juranville

NOLZE

J. R.

verwund. Loigny 02.12.1870

NORDENHOLZ

B.

09.12.1870, Beaugency

OETJEN

J.

28.11.1870, Bar le Duc

gest.

U.-Off.

OSTERMANN

G. F. W.

27.11.1870

verwund. Wörth 06.08.

RISCHMÜLLER

J. H. A.

09.01.1871, Conneré

RUST

H.

31.12.1870

verwund. Beaugency 08.12.

RUTENBERG

B.

27.12.1870, Yères

gest.

U.-Off.

SCHAER

C. W.

16.08.1870, Vionville

SCHULZ

C. G. G.

04.12.1870

verwund. Loigny 02.12.

P.-Fähnr.

SIEGFRIED

E. H.

03.11.1870, Pierrevillers

gest.

SLICHTING

H. H.

03.12.1870

verwund. Loigny 02.12.

SPOHLER

H. P. C.

10.01.1871, Conneré

TÄRRE

J. H.

13.09.1870, Corny s., M.

gest.

THIESSEN

J. G.

04.01.1871

verwund. Fréteval 14.12.1870

TROU

D. W.

09.01.1871, Conneré

Major

WARDENBURG

L. A. B. A.

24.01.1873

verwund. Brétoncelles 21.11.1870

U.-Off.

WEDEMEYER

G. W.

04.01.1871, Chartres

gest.

U.-Off.

WIEHE

G. A.

11.01.1871

verwund. Bazoches les hautes 02.12.1870

WOHLERS

N.

14.03.1871, Dieppe

gest.

WURTMANN

G.

09.12.1870

verwund. Beaugency 08.12.

(Monate waren im Original nicht mit Zahlen bezeichnet, sondern: Janr., Febr., März, April, Juni, Aug., Sept., Octbr., Novbr., Decbr. - Der Todesort war dem Datum vorgestellt)
(Das Todesdatum war teils mit einem + versehen, teils mit „gest.“ Im zweiten Fall dürfte es sich um an Krankheiten Gestorbene gehandelt haben.)

Datum der Abschrift: 06.12.2013

Beitrag von: ewm

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten