Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Boostedt, Kreis Seegeberg (Infanterie-Regiment 163), Schleswig-Holstein

PLZ 24598

Ehrenmal des Schleswig-Holsteinschen Infanterie-Regiments Nr. 163, Neumünster (1.4.1897 bis 27.11.1918). Auflösungs-Appell in der Infanterie-Kaserne, Goebenstraße, Neumünster.
Das Ehrenmal wurde am 21.5.1922, Am Teich, Neumünster, eingeweiht. Seit Juli 2003 steht es in der Rantzau-Kaserne, von-dem-Borne-Straße, Boostedt.

Inschriften:


SEINEN IM WELTKRIEGE 1914-18
GEBLIEBENEN 2693 KAMERADEN
DAS SCHLESWIG HOLSTEINSCHE
INFANTERIE-REGIMENT NR: 163

Datum der Abschrift: 30.3.2014

Beitrag von: Rolf Postel (Olof v. Randow)
Foto © 2013 Rolf Postel

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten