Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Windischengrün, Stadt Schauenstein, Landkreis Hof, Oberfranken, Bayern

PLZ 95197

Steindenkmal mit gravierten Inschriften auf einer Wiese an der Ortsstraße

Inschriften:


1914         1918
1939         1945
Zum treuen Gedenken der Gefallenen

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Inf.

DRESCHER

Heinrich

07.12.1884 Windischengrün, Oberfr.

10.09.1916

19. Inf.-Regt., 11. Kp.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Fricourt

Uffz.

FISCHER

Joseph

13.05.1916 bei Malancourt

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Consenvoye

Inf.

RAITHEL

Konrad

02.05.1916

Inf.

RÖDEL

Heinrich

01.10.1918

Inf.

RÖDEL

Martin

16.08.1917

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Menen: Block B Grab 2708

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Gefr.

BRÖCKL

Alexander

19.08.1909 Danowitz

22.04.1942 Comiso

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Motta St.Anastasia: Gruft 4 Reihe 2 Platte 6 Sarkopharg 46

Uffz.

GAHN

Gustav

30.01.1915 Windischengrün

26.06.1941 26.07.1941 Grabowa

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Grabowo / Odessa - Ukraine

Ogefr.

RAUH

Hans

01.01.1907 Windischengrün

26.01.1946 Arb. Lg. Jawiszowice

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Jawiszowice - Polen

Sol., Schütze

RAUH

Willi

06.04.1910 Windischengrün

05.08.1941 Tschepowitschi

Sol., Fahrer

SCHATZ

Max

18.10.1903 Windischengrün

20.04.1942 Sisak, Kroatien, Ortslaz.

ruht auf Kriegsgräberstätte in Sisak, Kroatien

Uffz.

SCHREPFER

Heinrich

27.07.1941

Ogefr.

WOLFRUM

Ludwig

17.01.1921 Windischengrün

21.01.1945 Balatonkenese

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Balatonkenese: Block 1 Reihe 1 Grab 7

Zusatzbemerkungen in Blau stammen von: http://www.volksbund.de/graebersuche/ sowie http://www.volksbund.de/graebersuche-online/virtuelle-spurensuche.html

Datum der Abschrift: Juni 2013

Beitrag von: Heike Herold
Foto © 2013 Heike Herold

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten