Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Stakendorf, Kreis Plön, Schleswig-Holstein

PLZ 24217

54° 23' 17'' N   10° 25' 42'' E


In der Nähe vom Dorfteich das Ehrenmal für die 24 und 31 Kriegstoten beider Weltkriege.

Inschriften:


Den Toten
zum Gedächtnis
Den Lebenden
zur Mahnung

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum und Ort

Bemerkungen

ARP

Wilhelm

05.11.1916

BRAASCH

Alfred

02.05.1915

Fahrer

FEY

Emil

21.05.1917

ruht a.d. Kriegsgräberstätte Aussonce, Block 2 Grab 96

FUNK

Karl

25.09.1915

HASS

Wilhelm

28.02.1916

HEUER

Franz

21.06.1917

HINZ

Johannes

30.01.1915

KÄHLER

Heinrich

07.08.1915

LEMBKE

Ewald

15.09.1914

Vizefeld-webel

MEIER

Theodor

22.06.1917

ruht a.d. Kriegsgräberstätte Laon-"Bousson", Bl.9 Gr.95

MUHS

Herbert

06.11.1916

RIDDER

Heinrich

19.07.1916 am Hilsenfirst

ruht a.d. Kriegsgräberstätte in Breitenbach

RÖHL

Alfred

09.08.1918

SCHULZ

Hermann

30.08.1919

SINDT

Franz

27.03.1916

verm.

STARK

Theodor

23.07.1918

STEFFEN

Adolf

22.11.1917

STEFFEN

Eduard

11.08.1917

STEFFEN

Hermann

01.08.1916

STUHR

Heinrich

09.04.1917

verm.

TEEGEN

Hans

09.02.1915

VÖGE

Theodor

21.09.1916

WIENROTH

Georg

11.07.1917

WITT

Hermann

28.05.1915

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum und Ort

Todesdatum und Ort

Bemerkungen

ARP

Reinhard

01.03.1945

BAHN

Edmund

verm.

BAHN

Kuno

06.07.1943

DOERING

Paul

verm.

DOHRN

Heinz

26.08.1945

EHLERS

Kurt

17.07.1943

HEUER

Hans

26.08.1945

HEUER

Heinrich

18.04.1945

HIDEMANN

Julius

11.1944

JONASDOTTER

August

21.04.1926 Schwartbuck

11.04.1945

KRUSE

Karl

verm.

Schütze

KRUSE

Willi / Wilhelm Friedrich

05.10.1913 Stakendorf

10.09.1939 Janovice

ruht a.d. Kriegsgräberstätte Mlawka, Block G Reihe 1 Grab 56

Obergefreiter

LADEHOFF

Hans Heinrich

31.07.1920 Stakendorf

03.02.1944 Ortslaz.Idriza 1.San.Kp. 263

ruht a.d. Kriegsgräberstätte Sebesh, Block 10 Reihe 22 Grab 1780

LINNIG

Walter

verm.

MEIER

Berta

01.03.1943

MÖLLER

Wolfgang

verm.

NALEZINSKI

Max

01.05.1944

NEUMANN

Albert

09.06.1940

RAUERT

Otto

01.02.1945

RÖNNFELDT

Willi

26.07.1944

SACK

Fritz

20.02.1945

Obergefreiter

SCHLÜNSEN

Georg Adolf

15.06.1910 Stakendorf

09.08.1942 San.Kp. 1, 181 H.V.Pl. Bol-Gorby

Sein Name im Gedenkbuch des Friedhofes Korpowo verzeichnet

SCHWARZ

Johannes

15.04.1941

STOLTENBERG

Günter

verm.

STUHR

Hartwig

verm.

THAU

Hans

03.03.1943

WIENROTH

Walter

06.03.1929 Stakendorf

1945 Berlin-Tegel

verm.

WIESE

Ernst

07.12.1945

WIESE

Hans

17.10.1943

WIESE

Heinz

14.11.1943

WILK

Otto

13.07.1942

Obergefreiter

ZITTLAU

Reinhold

16.07.1907 Blumental

14.09.1947 Odessa

sein Grab derzeit noch: Odessa - Ukraine

In blauer Schrift Ergänzungen aus www.volksbund.de/graebersuche

Datum der Abschrift: Juni 2012

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Uwe Schärff)
Foto © 2012 Jürgen Laudi

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten