Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Sigmundsgrün, Stadt Rehau, Landkreis Hof, Bayern

PLZ 95111

Granitblock mit gravierter Steinplatte vor der Friedenskirche Sigmundsgrün/Faßmannsreuth.

Inschriften:

Unseren Gefallenen
1914 - 1918
(Namen der Gefallenen)
1939 - 1945
(Namen der Gefallenen)

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Infanterist

JÄGER

Albin

05.04.1895 Sigmundsgrün, Oberfr.

15.08.1916

7. Inf.-Regt., 2. Kp.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Dourges: Block 1 Grab 388

KÖPPEL

Walter

1918

KORNDÖRFER

Walter

1916

MERKEL

Nikol

1917

MÜLLER

Gustav

1917

PELZ

Adolf

1918

PELZ

Hermann

1915

PELZ

Louis

1917

RANK

Johann

1917

RANK

Robert

1916

RAUSCH

Gustav

1918

Infanterist

RIEDEL

Christian

13.09.1893 Sigmundsgrün, Oberfr.

25.08.1914 bei Drouville

7. Inf.-Regt., 6. Kp.

RIEDEL

Max

1916

Ersatzreservist

RÖDEL

Franz

09.02.1892 Sigmundsgrün, Oberfr.

19.09.1916

7. Inf.-Regt., 7. Kp.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in St.-Quentin: Block 4 Grab 117

ROGLER

Adolf

1918

ROGLER

Johann

1918

SPITZBARTH

Otto

1914

WETTENGEL

Adolf

1914

Infanterist

WILFERT

Albin

Faßmannsreuth, Oberfr.

13.09.1914 bei Saales

Res.-Inf.-Regt. 11, 1. Kp.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in La Broque

WILFERT

Hubert

1918

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

ALBERT

Otto

1944

BAUMANN

Kurt

1941

BLOSS

Erwin

1941

DORN

Herbert

1945

FISCHER

Heinz

1944

FUCHS

Hermann

1942

GEIPEL

Herbert

1947

GERBETH

Richard

1943

GEYER

Kurt

1947

HÄRTEL

Hermann

1946

HÄRTEL

Walter

1945

HERRMANN

Richard

1945

JÄGER

Max

1943

KÖLBL

Alois

1945

KÖPPEL

Emil

1944

KÖPPEL

Hubert

25.10.1919

08.1942 Rshew, Artjemowa , Bachmutowo , Boljnja Fluss

vermisst

Unteroffizier

KORNDÖRFER

Albert

09.02.1920 Sigmundsgrün

24.12.1944 Focsani

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Focsani: Block 2 Grab I

KROPF

Hermann

1945

KÜNZEL

Arno

1945

MARTIN

Erwin

1945

MATTES

Christian

1942

MATTES

Karl

1944

MÜLLER

Walter

1943

NARR

Ludwig

1947

Oberpionier

PELZ

Alfred

26.05.1922 Schwesendorf

11.06.1942 Kapellenberg ostw. Sewast.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sewastopol - Gontscharnoje: Block 2 Reihe 27 Grab 1863

PÖHLMANN

Johann

1944

RAUH

Karl

1944

RAUSCH

Herbert

1945

RAUSCH

Walter

1945

RIEDEL

Alfred

1944

RIEDEL

Hans

1943

RIETSCH

Ernst

1944

RIETSCH

Wolfgang

06.10.1898 Schwesendorf

30.08.1945 Cherebowitz, i. Kgf. Laz.

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Tscherepowez - Rußland

Obergefreiter

ROBISCH

Otto

09.07.1909 Nentschau

31.10.1944 Elkas

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Saldus (Frauenburg) (LV): Block T

SCHERMEYER

Karl

1944

SCHÖRNER

Max

1943

Obergefreiter

SCHÖRNER

Otto

04.02.1905 Ludwigsbrunn

17.07.1944 Istalza

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Istalsna - Lettland

Obergefreiter

SPITZBARTH

Alfred

29.12.1919 Faßmannsreuth

20.03.1944 2 km ostw. Kostejewa, ca. 30 km s.o. Witebsk

wurde vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Schatkowo überführt

Gefreiter

THOMA

Leonhard

13.05.1911 Faßmannsreuth

15.11.1945 Focsani

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Focsani: Block 2 Grab IV

TRÖGER

Karl

1947

Flieger

WILFERT

Erwin

23.12.1901 Faßmannsreuth

17.10.1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Hürtgenwald-Hürtgen-Kriegsgräberstätte: Grab 700

WILFERT

Hans

1945

WILFERT

Herbert

1943

WILFERT

Hubert

1942

WÖLFEL

Erich

1945

Zusatzbemerkungen in Blau stammen von: http://www.volksbund.de/graebersuche/ sowie http://www.volksbund.de/graebersuche-online/virtuelle-spurensuche.html

Datum der Abschrift: Juli 2013

Beitrag von: Heike Herold
Foto © 2013 Heike Herold

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten