Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Settel, Stadt Lengerich, Kreis Steinfurt, Nordrhein-Westfalen

PLZ 49525

N 52.16044 / E 7.7.9983


Das Kriegerdenkmal befindet sich an der L 555 Landberger Straße zwischen Setteler Damm und Kolker Pool.
Das Ehrenmal wurde am 10. Mai 1953 aus Spendenmittel und mit tatkräftiger Unterstützung der Bevölkerung neu errichtet und eingeweiht.
Die Daten, die über die Angaben auf dem Denkmal hinausgehen, wurden der Datenbank des VDK entnommen und in blauer Schrift dargestellt.

Inschriften:

1914 1918
ES STARBEN DEN HELDENTOD
FÜR DAS VATERLAND

[2. Weltkrieg]
IHNEN
zur Ehre
Uns zur
Mahnung

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Todesdatum & Ort

Musketier

ALTEKRUSE

04.10.1916

Unteroffizier

DAMMLER

17.07.1915

Landsturmmann

DOMINE

18.03.1918

Musketier

DREES

18.03.1917

Musketier

FERLEMANN

12.11.1920

Musketier

HENSCHEN

28.07.1918

Ober-Jäger

HÖLSCHER

30.07.1917

Train-Soldat

HUKRIEDE

04.05.1915

Landsturmmann

JOHANN TO SETTEL

30.08.1915

Unteroffizier

JOHANNSMEIER

04.04.1918

Gefreiter

KIPP

19.11.1914

Musketier

KIPP

18.04.1918

Arm.-Soldat

KIPP

01.02.1916

Landsturmmann

KLINKER

21.03.1918

Musketier

KRÖNER

08.09.1916

Unteroffizier

KRUSE

15.09.1916

Landsturmmann

KRUSE

08.07.1915

Landsturmmann

KUCK

20.12.1918

Sanitäter

LAMMERS

28.03.1916

Gefreiter

NEIER

19.09.1917

Reservist

NEIER

17.11.1914

Reservist

PLEGGE

05.10.1914

Unteroffizier

ROGGE

15.11.1914

Musketier

SAATKAMP

13.09.1914

Gefreiter

STIENEKER

16.08.1918

Musketier

WALLMANN

22.12.1915

Musketier

WESTERMANN

27.02.1915

Musketier

WESTERMANN

06.06.1918

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

AHMANN

Ewald

19.02.1919

.08.1944

vermißt

AHMANN

Gottfried

26.05.1925

.08.1944

vermißt

Obergefreiter

ALTEVOGT

Friedrich (Fritz)

14.10.1909 Settel

20.03.1944 im Sond.Laz. Odessa

BANDOWSKI

Otto

19.05.1907

01.06.1944 Ostrow Geb. v. Pskow / Sublowo / Demjeschkino / Jaumlatgale / Linava / Welnteo

vermißt

Gefreiter

BLÜMEL

Georg

11.09.1920 Pombsen-Jauer

09.05.1943 Krgslaz.Abt.608 1.Städt.Krkhs. Riga

Grenadier

BRAKSIEK

Erich

08.06.1924 Lengerich

02.11.1942 6 km südl. Iwonowka

BRAKSIEK

Friedrich

22.02.1921

14.08.1944

vermißt

BUSIEK

Otto

30.12.1916

.06.1944

vermißt

DASSMANN

Gustav

28.04.1925

13.01.1944

vermißt

DASSMANN

Heinrich

19.03.1922

17.11.1942

vermißt

Grenadier

DECKER

Erich

30.06.1925 Lengerich

27.04.1944 Sanko. 1/342 Targowitschi

Stabsfeldwebel

DÖLGER

Josef

04.07.1899 Frankfurt

27.02.1942 F.L. SS T.Div. Demjansk

Kriegsgräberstätte Korpowo

Obergefreiter

GÄRTNER

Wilhelm

17.02.1915 Lengerich

.03.1945 b. Brünken südl. Stettin

Soldat

GRÄLER

Gottfried

15.10.1909 Lengerich

31.12.1941 Sytschewka

Gefreiter

HARTE

Ewald

27.11.1924 Lengerich

07.04.1944 Ortslaz. Sanko 2/542 Constanza,

Kriegsgräbersträtte Cassino

HARTWIG

Gustav

19.11.1904

19.12.1944

HEIDFELD

Hinderk

05.04.1905

01.02.1945

Gefreiter

HENSCHEN

August Wilhelm

09.02.1911 Lengerich

06.02.1944 bei Marin-Dar

HENTSCHEL

Willy

12.08.1909

17.10.1943

vermißt

JÄKEL

Heinz

06.02.1924

15.02.1944

KIPP

Wilhelm

13.06.1906

14.08.1944

Schütze

KISKER

Walter

22.04.1926

17.12.1944

Kriegsgräberstätte Sandweiler

Obergefreiter

KLINKER

Gustav Friedrich

17.03.1908 Lengerich

06.05.1946 Krk.Revier d.russ.Krgsgef.Lg. 7145/11

KLOSE

Ernst

30.04.1912

28.11.1942

Garde-Dragoner

KLOSE

Richard Ernst Bruno

29.08.1919 Röverstorf

25.10.1942 H.V.Pl.d.Sanko 1/248 in Plotawa

KUJAT

Eduard

09.11.1902

29.07.1951

LÜBKE

Adolf

29.12.1919

.08.1944

vermißt

LÜBKE

Wilhelm

14.11.1908

08.02.1945

vermißt

Unteroffizier

MERSMANN

Erwin

13.03.1914 Lengerich

27.10.1944

Kriegsgräberstätte Karlsbad

Gefreiter

MERTINS

Werner

03.06.1926 Tilsit

28.09.1944 i. Krgs.Laz. 2/530 R.Gnesen Wartheland

MIELEMEIER

Otto

21.01.1906

01.03.1945 Danzig

vermißt

OELJEKLAUS

Gustav

25.05.1909

03.02.1945

POHLMANN

Friedr. W.

17.01.1913

20.08.1944

vermißt

Obergefreiter

PRIGGEMEIER

August

29.01.1923 Lengerich

08.01.1945

Kriegsgräberstätte Stadtkyll

RÜCKER

Martin

28.04.1909

02.02.1943 Stalingrad, Stadt

vermißt

SCHALLENBERG

Fritz

05.12.1906

30.11.1944

Gefreiter

SCHALLENBERG

Gustav

20.11.1911 Lengerich

08.04.1944 3 km ostw. Sookjula

Kriegsgräberstätte Toila

Unteroffizier

SCHMEDT

August

11.01.1923

26.02.1944

Kriegsgräberstätte Cassino

SCHWEER

Otto

08.10.1919

26.03.1942

SPARENBERG

Helmut

05.02.1927

14.03.1945

vermißt

Gefreiter

STAX

Ernst

31.05.1924 Paderborn

27.03.1944 Krgs.Laz. 2/581 Brest

STEINKÜHLER

Wilhelm

16.10.1906

.08.1944

vermißt

Unteroffizier

TACKENBERG

Erich

29.01.1910 Lengerich

29.11.1943 i. Laz.Nr. 650

Obergefreiter

WEHNER

Fritz

13.07.1908 Voigtsdorf

24.08.1944 Perreux

vermißt; Kriegsgräberstätte Fort-de-Malmaison

WIENECKE

Heinrich

21.03.1910

25.02.1945

Unteroffizier

WIESNER

Paul

18.06.1906 Voigtsdorf

19.07.1944 Kraslava

Obergefreiter

WORTMANN

Wilhelm (Willi)

23.06.1902

19.10.1945 Frankfurt a.d.O.

Datum der Abschrift: 22.06.2013

Beitrag von: Osnabrücker genealogischer Forschungskreis e.V.
Foto © 2013 Michael G. Arenhövel

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten