Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Schönwald, Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge, Oberfranken, Bayern

PLZ 95173

Graviertes Steindenkmal für den 1. Weltkrieg im Ort. Neben Schönwald sind hier auch Opfer der Ortschaft Brunn (zusätzlich eigenes Denkmal in Brunn) (1) aufgeführt.

Zwei metallene Denkmalplatten für den 2. Weltkrieg zwischen einem metallenen Kreuz an der evang. Stadtpfarrkirche im Ortskern. Neben Schönwald sind hier auch Opfer der Ortschaften Brunn (zusätzlich eigenes Denkmal in Brunn) (1), Schönlind, Neuhausen, Vielitz und Asch aufgeführt.

Inschriften:

Denkmal 1. Weltkrieg:
1914
1918
Dem Gedenken
der Toten
der Weltkriege
und der Opfer
aller Gewalt
1939
1945

Denkmalplatten 2. Weltkrieg:
Den Toten zum Gedächtnis
(Namen)
den Lebenden zur Mahnung
(Namen)
Im Dunkel der Ungewissheit blieben aus Schönwald und Brunn
(Namen der Vermissten)
Selig sind die da Leid tragen
denn sie sollen getröstet werden

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

ÄCHTNER

Karl

Schönwald

Infanterist

ACHTZIGER

Johann Emil

30.05.1894 Schönwald

03.08.1916 bei Stobychwa

Res.-Inf.-Regt. 13, 5. Kp.

Schönwald

ARNIM

Hans Georg von

Schönwald

BAUER

Max

Schönwald; vermisst

BAUMGÄRTEL

Hans

Schönwald

Ldw Wehrmann

BAYREUTHER

Adam

17.08.1882 Brunn, Oberfr.

03.10.1914 02.10.1914 bei St.Mihiel Frankreich

13.Inf.Reg. 4.Komp.

(1) Brunn; ruht auf der Kriegsgräberstätte in St.-Mihiel: Block 4 Grab 285

BINDER

Franz

Schönwald

BREITENFELDER

Josef

Schönwald

EDELMANN

Georg

Schönwald; vermisst

EDERER

Johann

Schönwald

Infanterist

EMMERT

Sigmund

20.08.1918 bei Blerancourdelle

Schönwald; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Champs

ERTL

Michael

Schönwald

FISCHBACH

Gabriel

Schönwald

FISCHER

Johann

Schönwald

FISCHER

Karl

Schönwald; vermisst

FISCHER

Paul

Schönwald

FLEISCHMANN

Hans

Schönwald

FORSTER

Paul

Schönwald

Infanterist

FRIEDEL

Adolf

24.12.1896

22.03.1918 bei Croisilles Frankreich

6.bay.Inf.Reg. 8.Komp.

(1) Brunn; es konnte keine Grabmeldung ermittelt werden. Evtl. wurde er auf der Kriegsgräberstätte in St.-Laurent-Blangy im Kameradengrab bestattet

FUCHS

Hans

Schönwald; vermisst

FUCHS

Karl

Schönwald

GANSBÜHLER

Michael

Schönwald; vermisst

GEYER

Adolf

Schönwald; vermisst

Reservist

GEYER

Adolf

Bärenhaus, Oberfr.

15.02.1915 Spitzemberg bei Provenchères

Ers.-Inf.-Regt. 3, I. Batl. (Br.E.B. 10), 4. Kp.

Schönwald; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bertrimoutier: Block 1 Grab 204

GEYER

Johann

Schönwald

Gefreiter

GEYER

Michael

Heidelheim, Oberfr.

20.08.1914

Res.-Inf.-Regt. 13, 10. Kp.

Schönwald; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bisping

Wehrmann

GITTER

Viktor

Tettau, Oberfr.

06.10.1914 bei Carency

Res.-Inf.-Regt. 7, 6. Kp.

Schönwald; ruht auf der Kriegsgräberstätte in St.-Laurent-Blangy

GOBERNATZ

Josef

Schönwald

GRAF

Hans

Schönwald; vermisst

GRAF

Max

Schönwald

Infanterist

GRÄßEL

Johann Martin

14.07.1918

Schönwald; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Neuville-St.Vaast: Block 16 Grab 1274

GRAU

Albin

Schönwald

Vizefeldwebel

GREINER

Gotthelf

30.01.1918

Schönwald; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Selvigny: Block 4 Grab 259

GRUNDLER

Andreas

Schönwald

GRUNDLER

Franz

Schönwald

GRUNDLER

Johann

Schönwald

GRUNDLER

Karl

Schönwald

HAGER

Willi

Schönwald

Landsturmmann

HAMBAUM

Emil

05.03.1880 Langenau

23.08.1916 Res. Feldlaz. 7 Nurlu

Res.-Inf.-Regt. 7, 12. Kp.

Schönwald; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Maissemy: Block 7 Grab 49

HANKL

Johann

Schönwald; vermisst

HEINRITZ

Christof

Schönwald

Unteroffizier

HEINRITZ

Lorenz

22.03.1879 Schönwald

27.06.1915 bei Stanislowka

Res.-Inf.-Regt. 13, 5. Kp.

Schönwald

Gefreiter

HEINRITZ

Michael

Schönwald, Oberfr.

15.03.1915 Mergentheim, Reservelaz.

Res.-Inf.-Regt. 21, 2. Kp.

Schönwald

HERMANN

Hans

Schönwald

HERMANN

Karl

Schönwald

Infanterist

HERTEL

Joh. Adam

24.09.1892 Asch

11.05.1915

7. Inf.-Regt., 1. Kp.

Schönwald; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kaiserslautern: Grab 265

HÖFER

Christof

Schönwald

Wehrmann

HÖFER

Georg

Neuenbrand, Oberfr.

23.09.1914 bei Spada

13. Inf.-Regt., 9. Kp.

Schönwald

Infanterist

HÖFER

Johann

09.10.1895 Schönwald, Oberfr.

05.10.1916 bei Neuve Chapelle

7. Inf.-Regt., 12. Kp.

Schönwald; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Fournes-en-Weppes: Block 4 Grab 85

Unteroffizier

HOFFMANN

Hans

18.01.1887

18.08.1916 an der Somme Frankreich

7.bay.Res.Inf.Reg 11.Komp.

(1) Brunn: Hoffman Joh.

HÜTTL

Anton

Schönwald; vermisst

HÜTTL

Otto

Schönwald

JAHN

Hans

Schönwald; vermisst

JANFER

Hermann

Schönwald

KAISER

Josef

Schönwald

Ers.Res.

KANT

Moritz

22.12.1896

05.11.1914 Lötzen

Ers.Batl.d.Inf.Reg No 66

(1) Brunn; am 29.10.1914 bei Borzymend verwundet

KISPERT

Christof

Schönwald; vermisst

KISPERT

Christof

Schönwald

Reservist

KISPERT

Karl

09.09.1887 Schönwald, Oberfr.

30.09.1914

19. Inf.-Regt., 11. Kp.

Schönwald

KLEMENT

Hermann

Schönwald

KLIER

Josef

Schönwald

KNÖDL

Georg

Schönwald; vermisst

KNODT

Georg

Schönwald

Infanterist

KÖHLER

Emil

23.05.1896

16.08.1917 in Flandern

19.bay.Inf.Reg. 12.Komp.

(1) Brunn; vermisst; Bruder von Köhler Georg

Ers.Res.

KÖHLER

Georg

29.05.1893 29.03.1893 Brunn, Oberfr

22.10.1915 bei Orahsic Serbien

13.bay.Ers.Res.Inf.Reg. 12.Komp.

(1) Brunn

KÖHLER

Karl

Schönwald

KRETSCHMAR

Karl

Schönwald

KRÖNIGER

Christ.

Schönwald

Infanterist

KROPF

Karl

21.07.1888 Brunn, Oberfr.

10.09.1916 an der Somme Frankreich

19.bay.Inf.Reg.Masch.Gew.Abt.

(1) Brunn; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Fricourt

KRUG

Willi

Schönwald

KÜNZEL

Wilhelm

Schönwald

LANDGRAF

Jakob

Schönwald

LANG

Jakob

Schönwald

LAUTERBACH

Karl

Schönwald

LEUPOLD

Robert

Schönwald

LIEBL

Thomas

Schönwald

LIEBNER

Christ.

Schönwald

LIEBNER

Joh. Nikol

Schönwald

LINDNER

Emil

Schönwald

LIPPERT

Leonhardt

Schönwald

LOCHSCHMIDT

Heinrich

Schönwald

LOCHSCHMIDT

Rudolf

Schönwald

LORENZ

Josef

Schönwald

MEIER

Georg

Schönwald; vermisst

Pionier

MÜLLER

Erwin

15.07.1896 Schönwald

29.02.1916

Minenwerferkp. 6

Schönwald

MÜLLER

Georg

Schönwald

MUNDEL

Karl

Schönwald

ÖCHSLER

Georg

Schönwald

OTTO

Christian

Schönwald

OTTO

Ludwig

Schönwald

PFEIFFER

Adam

Schönwald

PLAYER

Walter

Schönwald

PLECHSCHMIDT

Hans

Schönwald

PLEYER

Albert

Schönwald

Fahrer

PLOß

Albin Alwin

23.05.1892 Brunn, Oberfr.

27.09.1914 bei St.Mihiel Frankreich

Bay. 10 Feld.Art.Reg 2.Battr.

(1) Brunn: Nachname: Plohs; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Troyon: Block 10 Grab 192

PLOß

Joh. Thomas

Schönwald

PLOß

Karl

Schönwald

PÖPPERL

Arthur

Schönwald; vermisst

PUCHTA

Hans

Schönwald

PUHLMANN

Wilhelm

Schönwald

PURUCKER

Joh.

Schönwald

RAAB

Heinrich

Schönwald

RADLER

Gustav

Schönwald

RAUSCH

Adolf

Schönwald

RAUSCH

Christof

Schönwald

RAUSCH

Hans

Schönwald

REICHEL

Hans

Schönwald

REIMER

Josef

Schönwald

REUL

Michael

Schönwald

RICHTER

Hans

Schönwald

RICHTER

Johann

Schönwald

RIEDEL

Joh. Georg

Schönwald

RIEDEL

Max

Schönwald

Infanterist

RIEDEL

Nikolaus

Schönwald, Oberfr.

09.05.1916

Res.-Inf.-Regt. 7, 12. Kp.

Schönwald; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Neuville-St.Vaast: Block 21 Grab 336

RÖHRING

Josef

Schönwald

RUß

Emil

Schönwald

SCHALLER

Johann

Schönwald

SCHALLER

Josef

Schönwald

SCHARF

Michael

Schönwald; vermisst

SCHARRER

Johann

Schönwald

SCHMIDT

Franz

Schönwald

SCHMIDT

Hans

Schönwald

SCHMIDT

Hans Sigm.

Schönwald

SCHMIDT

Hermann Karl

Schönwald

Infanterist

SCHMIDT

Otto

Schönwald, Oberfr.

Res.-Inf.-Regt. 21, 4. Kp.

Schönwald

SCHÖDEL

Gustav

Schönwald

SCHOLZ

Julius

Schönwald

SCHÖNIGER

Wenzl

Schönwald

SCHOTTENHAMMER

Sim.

Schönwald

SCHWARZ

Josef

Schönwald

SIEGL

Anton

Schönwald

SILBERMANN

Karl

Schönwald

SIMON

Karl

Schönwald

Gefreiter

SNIHOTTA

Arthur

15.10.1918 bei Verpel

Schönwald; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Buzancy

SOMMERER

Wilhelm

Schönwald; vermisst

VIELGUT

Anton

Schönwald

VOLTMANN

Karl

Schönwald

WALDMANN

J.N.

Schönwald

WANERT

Walter

Schönwald

WATERLOO

Heinrich

Schönwald

Kanonier

WATERLOO

Josef

07.08.1918

Schönwald; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sapignies: Block 2 Grab 254

WEBER

Konrad

Schönwald

WELZEL

Fritz

Schönwald

WERNER

Georg

Schönwald

WILFERT

Adam

Schönwald

WILFERT

Willi

Schönwald

WILHELM

Christof

Schönwald

WILHELM

Georg

Schönwald

WILHELM

Karl

Schönwald

WOHLRAB

Georg

Schönwald

WUNDERLICH

Heinrich

Schönwald

Infanterist

WUNDERLICH

Max Christoph

30.11.1893 Schönwald, Oberfr.

15.10.1915 bei Ripont

7. Inf.-Regt., 8. Kp.

Schönwald

WYROSTEK

Franz

Schönwald

WYROSTEK

Fritz

Schönwald

WYROSTEK

Josef

Schönwald; vermisst

ZAPF

Adam

Schönwald

ZATSCHKA

Anton

Schönwald

ZATSCHKA

Richard

Schönwald

ZEIDLER

Josef

Schönwald

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Vormann

AGLER

Karl Heinz

25.02.1926 Schönwald

14.07.1946 Kgf.Lg.333 Pokrowskoje-Sasekino , Moskau

Schönwald; nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Pokrowskoje - Rußland

Oberfeldwebel

BÄR

Emil

20.11.1897 Schönwald

07.05.1945 Rischkau bei Laun

Schönwald; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Marienbad: Block E Reihe 7 Grab 201

BARNICOL

Antonie

Schönwald

Gefreiter

BARTL

Adolf

18.12.1923 Schönwald

07.1944 Russ. Kgf. Lag. Kriwoj Rog

Schönwald; nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Kriwoj Rog - Ukraine

BARTL

Heinrich

12.11.1925 Schönwald

30.07.1944

Schönwald; ruht auf der Kriegsgräberstätte in La Cambe: Block 26 Reihe 6 Grab 218

Unteroffizier

BAUMANN

Lorenz Johann

15.04.1910 Schönwald

10.03.1942 Koj.Assan, Halbinsel Kertsch

Schönwald

BAUMANN

Martin

Schönwald

BECK

Albin

Neuhausen; vermisst

BECKSTEIN

Heinrich

Schönwald

BENGESSER

Oswald

23.05.1912

06.1943 Lublin

Schönwald; vermisst

BESCHERER

Hans

Schönwald; vermisst

BESSER

Ewald

Schönwald

BLOHMANN

Josef

Schönwald

BOGNER

Johann Wolfgang

Schönwald; vermisst

BRÄUTIGAM

Otto

Schönwald

DASSLER

Helmut

Schönwald

DEEG

Alfred

Schönwald

DÖHLA

Christian

Schönwald

DÖTSCH

Johann

Schönlind

EGELKRAUT

Alfred

Schönwald

EICHELBRENNER

Alfred

Schönwald

ENNISCH

Siegfried

04.05.1923

10.1943 Annowka

Schönwald; vermisst

FICKENTSCHER

Erhard

Schönwald

FINZEL

Hans-Georg

11.03.1923 Schönwald

05.03.1945

Schönwald; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kamp-Lintfort-Kriegsgräberstätte,Niersenberger Str.: Grab 1058

FLESSA

Willi

Schönwald

FRAAS

Alfred

Neuhausen

Oberjäger

FRAAS

Richard

21.08.1915 Neuhausen

08.06.1940 Ferme-St-Armand

Neuhausen; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Fort-de-Malmaison: Block 1 Reihe 2 Grab 73

FRANKENBERGER

Ludwig

Schönwald

FUCHS

Adolf

Schönwald; vermisst

GEORGI

Alfred

Schönwald

GEORGI

Hans

Schönwald

GEYER

Richard

Neuhausen

GEYER

Walter

Schönwald

GEYER

Willi

Schönlind

GIPSER

Bruno

Schönwald

GLASSL

Georg

Schönwald

GLINSKY

Anton

Schönwald

GÖCKING

Georg

Schönwald; vermisst

GOLLER

Max

Schönwald; vermisst

GOSSLER

Ernst

Neuhausen

GOSSLER

Hermann

Neuhausen

GRAF

Anton

Schönwald; vermisst

GRAF

Hans

Schönwald

GREIM

Adolf

Schönwald

Unteroffizier

GRIESHAMMER

Adolf

05.02.1910 Schönwald

04.08.1942 Beljkowa

Schönwald; nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Belikowo / Raum Rshew - Rußland

GRIESHAMMER

Otto

Schönwald; vermisst

GROH

Johann

Schönwald; vermisst

GRÜN

Max

V.D.; Schönwald

GRUND

Karl

Schönwald

HAGER

Ernst

Neuhausen; vermisst

HAGER

Gustav

Neuhausen

HAGER

Hans

Neuhausen

HALM

Fritz

Schönwald; vermisst

HANKE

Ernst

Schönwald

HANKL

Adolf

Schönwald

Grenadier

HANKL

Josef

03.10.1909 Schönwald

03.08.1943 Feo Fratale

Schönwald; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Motta St.Anastasia: Gruft 3 Reihe 1 Platte A Sarkopharg 89

Unteroffizier

HANKL

Oswald

22.08.1911 Schönwald

23.01.1945 bei Brumumucza, ca.8 km südostw. Jaunpils

Schönwald; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Saldus (Frauenburg) (LV): Block T

Unteroffizier

HANOLD

Friedrich

15.09.1898 Schönwald

12.11.1944 Krgslaz. 2, 609

Schönwald

HEINRITZ

Adolf

Schönwald; vermisst

Gefreiter

HEINRITZ

Hans

28.08.1918 Schönwald

26.09.1941 F.Laz. 195 m. Kiew

Schönwald; nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Kiew - Ukraine

HEINRITZ

Karl

Schönwald

HERDEN

Ernst

Schönwald

HERMANN

Walter

Schönwald; vermisst

HERRMANN

Otto

Schönwald

HERTEL

Alfred

Schönwald

HERTEL

Emil

Schönwald

HÖFER

Anna

Schönwald

HÖFER

Erwin

Schönwald

HÖFER

Hans

Schönwald

HÖFER

Karl

Schönwald

HÖFER

Otto

29.12.1923 Schönwald

17.02.1945 Tscherkassi

Schönwald; vermisst

HOFMANN

Heinz

23.02.1924 Schönwald

08.04.1945 Friedeck

Schönwald; vermisst

HOFMANN

Heinz

Schönwald

HOFMANN

Otto

Schönwald; vermisst

HÖLGERT

Albert

Schönwald

JAHN

Erich

Schönwald

JAKOB

Max

Schönwald

JOACHIMSTHALER

Rudolf

Schönwald

KIMMRITZ

Erich

Schönwald

KISPERT

Adolf

Schönwald

KISPERT

Ernst

Schönwald; vermisst

KISPERT

Karl

Schönwald

KISPERT

Richard

Schönwald

Unteroffizier

KÖHLER

Ludwig

17.12.1910 Schönwald

20.06.1942 1km westl. Bartenjenka-Sewastopol

Schönwald; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sewastopol - Gontscharnoje: Block 2 Reihe 12 Grab 827

Unteroffizier

KÖNIG

Heinrich

13.12.1921 Schönwald

19.03.1945 Domäne Schäferei Krs. Danzig

Schönwald; nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Gdansk Orunia - Polen

Obergefreiter

KORNDÖRFER

Max

06.10.1911 Schönwald

22.08.1944 Grepas , Lettl.

Schönwald; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Ogre

KRAUSS

Alfred

Schönwald; vermisst

Gefreiter

KRAUSS

Alfred

12.10.1918 Schönwald

21.04.1945 bei Baruth

Schönwald; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Baruth: Block B Reihe 1

KRAUSS

Hans

Schönwald

Obergefreiter

KRAUSS

Willi

09.04.1924 Schönwald

02.04.1944 Ostw. Bulganak

Schönwald; wurde vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Sewastopol - Gontscharnoje überführt

Gefreiter

KREIS

Willi Wilhelm Christian

25.02.1923 Schönwald

13.02.1944 Cherson

Schönwald; wurde vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Sewastopol - Gontscharnoje überführt

KRETSCHMER

Ulrich

Schönwald

KROPF

Albin

21.05.1913

12.1941 Kaluga , Lichwin , Kassyn , Pjerjemyschl , Podborki , Warwarink

(1) Brunn; vermisst

KROPF

Karl

(1) Brunn

KROPF

Otto

Schönwald

KROTSCH

Franz

Schönwald

KÜFNER

Fritz

Schönwald

KUHN

Karl

Schönwald; vermisst

KÜNZEL

Wilhelm

Schönwald

LANDGRAF

Anton

28.06.1909 Schönwald

12.02.1945

Schönwald; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Wriezener Höhe-Lüdersdorf: Grab 29

LANG

Walter

Schönwald; vermisst

LAUTERBACH

Konrad

Schönwald

Grenadier

LEGAT

Karl

19.08.1924 Brunn

08.08.1943 Neberdshajewskaja

(1) Brunn; nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Neberdshajewskaja - Rußland

LIEBL

Jakob

Schönwald

LIMMER

Gustav

Schönwald; vermisst

LINDIG

Erwin

Schönwald

LUDWIG

Adolf

Schönwald

MANGELSDORF

Alfred

22.05.1922

12.1942 Stadt Stalingrad

Schönwald; vermisst

MARSCHALL

Ernst

Schönwald

MATERNE

Gustav

Schönwald

Oberfähnrich

MATERNE

Otto

24.12.1920 Schönwald

23.03.1945 Laz. Ödenburg

Schönwald; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sopron

Soldat

MEINEL

Karl

16.05.1927 Vielitz

24.03.1946 Kgf.Lg. 6409 Samschani, Kowel Lg. II

Vielitz; nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Kowel - Ukraine

MERZ

Emil

Neuhausen

Hauptgefreiter

MEYER

Erwin

08.05.1922 Schönwald

11.12.1947 3119 dt. Kgf. Arb.Lg. Derna

Schönwald; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Tobruk

MITTELMEIER

Georg

Schönwald; vermisst

MOLL

Hans Christian

Schönwald

Obergefreiter

MÜLLER

Gottlieb

21.05.1920 Schönwald

20.11.1944 Metraine

Schönwald; nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Kalvene Pirtnieki - Lettland

MÜLLER

Max

Schönwald; vermisst

MUNDEL

Alfred

Schönwald

MUNDEL

Hans

Schönwald

MUNDEL

Ida

Schönwald

Feldwebel

MUNDEL

Max

18.07.1915 Schönwald

13.10.1942 Maratuki

Schönwald; wurde vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Apscheronsk überführt

NEUBAUER

Otto

Schönwald

ODER

Kurt

Schönwald

OTTO

Christian

Schönwald

PAUL

Hermann

Schönwald

PETER

Walter

Schönwald

PLECHSCHMIDT

Emil

Schönwald; vermisst

Oberscharführer

PLECHSCHMIDT

Robert

26.10.1911 Schönwald

13.02.1943 15km ostw. Charkow

Schönwald

PLECHSCHMIDT

Siegfried

Schönwald; vermisst

PÖPEL

Alfred

24.09.1914

12.1942 Kaukasus Gebiet Ordschonikidsewki

Neuhausen; vermisst

PUCHTA

Alfred

Neuhausen; vermisst

RAUH

Hans

Schönlind; vermisst

RAUSCH

Adolf

Schönwald

REINEL

Hans

Schönwald

REINEL

Max

Schönwald; vermisst

RENDL

Josef

Schönwald

Grenadier

RENZEL

Heinz

22.09.1923 Schönwald

12.09.1944 Zabki

Schönwald; nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Zabki - Polen

REUL

Fritz

Schönwald

RICHTER

Erich

Schönwald

RICHTER

Karl

Schönwald

RICHTER

Ludwig

Schönwald; vermisst

RICHTER

Max

Schönwald; vermisst

RIEDEL

Ludwig

Schönlind; vermisst

RÖHRING

Franz

Schönwald

RUCKDÄSCHEL

Erich

Neuhausen; vermisst

RUPPRECHT

Hans

Schönwald; vermisst

RUSS

Max

Schönwald

Feldwebel

SAMMET

Herbert

15.04.1916 Schönwald

14.04.1945

Schönwald; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kölleda-Kirchlicher Friedhof: Block M Reihe 2 Grab 1

SCHALLER

Helmut

Schönwald

Funker

SCHALLER

Herbert Karl Hans

18.12.1922 Schönwald

26.06.1941 Res.-Laz. Lublin

Schönwald

SCHALLER

Josef

Schönwald

SCHERZER

Hans

Neuhausen

SCHMIDT

Willi

Schönwald

SCHNEIDER

Ernst

Schönwald

Oberschütze

SCHNEIDER

Kurt

24.01.1922 Asch

13.05.1942 1km s. Bahnhof Bereka

Asch; wurde vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Charkow überführt

Soldat

SCHNEIDER

Max

06.05.1927 Asch / Eger

19.04.1945

Asch; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Dessau/Anhalt-Heidestraße-II.WK: Block 15 Reihe B Grab 5

SCHÖDEL

Albert

Schönwald

Unteroffizier

SCHÖDEL

Hans

07.10.1913 Schönwald

01.1945 im Kgf.Lag.Nr. 199, 1 in Nowosibirsk

Schönwald; nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Nowosibirsk - Rußland

SCHÖNIGER

Max

Schönwald

SCHRÖPF

Karl

Schönwald

SCHÜLER

Otto

Schönwald

SCHUSTER

Fritz

Schönwald; vermisst

Feldwebel

SCHUSTER

Hans

05.04.1919 Schönwald

18.07.1941 Pernau, Feldlaz.502

Schönwald; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Pernau / Pärnu: Block 1 Reihe 6 Grab 2

Obergefreiter

SCHUSTER

Max

30.05.1900 Schönwald

09.02.1945 Polen

Schönwald; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Laurahütte / Siemianowice (PL): Block 2

SCHWARZER

Paul

Schönwald; vermisst

Gefreiter

SEIDEL

Hans Johann

12.10.1920 Schönwald

31.08.1944 Biedrzychow

Schönwald; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Laurahütte / Siemianowice (PL): Block 4

Obergefreiter

SEUSS

Gisbert

21.09.1921 Schönwald

07.05.1944 Sewastopol

Schönwald; nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Sewastopol - Ukraine

SILBERMANN

Willi

Schönwald

SIMON

Heinrich

Schönwald; vermisst

SINDEL

Karl

Neuhausen

SONNTAG

Alfred

(1) Brunn

SPECHT

Christian

Schönwald

Grenadier

SPECHT

Emil

12.12.1924 Schönwald

08.05.1943 2km nordöstl. Such-Kamenka

Schönwald; wurde vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Charkow überführt

Obergefreiter

STANG

Herbert

16.11.1924 Schönwald

02.03.1945 bei Graudenz , Westpr.

Schönwald

STANG

Willi

Schönwald

STENGEL

Herbert

Schönwald

STENGEL

Rudolf

Schönwald

STICH

Johann

Schönwald; vermisst

TRÖGER

Alfred

Schönwald

TRÖGER

Fritz

Schönwald; vermisst

TRÖGER

Hans

(1) Brunn

TRÖGER

Otto

Schönwald; vermisst

TRÖGER

Wilhelm

Schönwald; vermisst

ULPINNIS

Willi

Schönwald

VIELGUTH

Erich

Schönwald; vermisst

VIELGUTH

Willibald

Schönwald

VOIT

Hans

Schönwald

VOIT

Karl

Schönwald

WAGENFÜHRER

Ernst

Schönwald; vermisst

WAGNER

Herbert

Neuhausen

Obergefreiter

WAGNER

Max

11.04.1922 Schönlind

16.07.1944 Modlin

Schönlind; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Modlin: Block G Reihe 39 Grab 369

Obergefreiter

WAGNER

Max

14.01.1911 Neuhausen

17.02.1943 H.V.Pl.d. Sanko 2, 45 Smijewka

Neuhausen; nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Smijewka / Orel - Rußland

WALDMANN

Jakob

Schönwald; vermisst

Obergefreiter

WALDMANN

Willi

12.10.1922 Schönwald

14.06.1944 H.V.Pl.

Schönwald; nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Rushin - Ukraine

WALTER

Adam

Schönwald; vermisst

WEBER

Walter

Schönwald; vermisst

Obergefreiter

WELZEL

Albert

31.07.1906 Schönwald

06.05.1945 Agram, 20 km südw.

Schönwald; nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch im ehem. Jugoslawien

Unteroffizier

WENDLER

Erhard Johann

22.03.1907 Schönwald

10.10.1942 Sanko 1, 389 Gumrak

Schönwald; vermisst; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Rossoschka: Block 10 Reihe 16 Grab 623

Gefreiter

WENDLER

Karl

28.09.1926 Schönwald

03.08.1944 Normandie

Schönwald; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Marigny: Block 3 Reihe 14 Grab 524

WENDLER

Lorenz

Schönwald

Obergefreiter

WERNER

Arthur

18.05.1910 Schönwald

08.08.1943 Kamenka

Schönwald; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Charkow: Block 4 Reihe 1 Grab 86

WERNER

Erich

Schönwald

WILFERT

Gerhard

Schönwald

WILFERT

Hans

Schönwald; vermisst

WILFERT

Hans

Schönwald

WILHELM

Arthur

Schönwald; vermisst

WINKLER

Arthur

Schönwald; vermisst

WITTMANN

Hans

Schönwald

Grenadier

WOHLRAB

Adolf

27.03.1906 Schönwald

07.01.1944 Romaschki

Schönwald

Oberfeldwebel

WOHLRAB

Fritz

06.05.1915 Schönwald

03.01.1943 Karpowka

Schönwald

WOHLRAB

Karl

Schönwald

WOHLRAB

Willi

Schönwald; vermisst

Feldwebel

WÖLFEL

Adolf

18.08.1918 Brunn

05.07.1943 Kasazkoje

(1) Brunn; vermisst; nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Kasatzkoje - Rußland

WÖLFEL

Benno

Schönlind

WÖLFEL

Erich

Schönwald; vermisst

WÖLFEL

Erwin

Schönwald; vermisst

WÖLFEL

Fritz

Schönwald; vermisst

Unteroffizier

WÖLFEL

Hans

21.09.1915 Schönwald

23.10.1941 Borissowka

Schönwald; nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Boriskowo Ortsmitte (Kreuzung) -Kam.Grab-

WÖLFEL

Johann

Schönlind

Gefreiter

WÖLFEL

Karl

14.09.1906 Schönwald

19.09.1942 H.V.Pl. San.Kp. 1, 323 Dewiza

Schönwald; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Jemantscha bei Woronesh

WÖLFEL

Karl

Schönlind

Obergefreiter

WÖLFEL

Willi Wilhelm Michael

28.09.1919 Schönwald

02.04.1945 Bohnsack , Danzig

Schönwald; vermisst; wurde vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Danzig / Gdansk überführt

Oberfeldwebel

WOLFRUM

Alfred

30.09.1918 Schönwald

20.04.1946 Hosp. Villers-Hilon

Schönwald; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Fort-de-Malmaison: Block 6 Reihe 27 Grab 1202

WUNDERLICH

Andreas

Schönwald

WUNDERLICH

Gustav

Schönwald

WUNDERLICH

Ludwig

Schönwald

WYROSTEK

Josef

Schönwald

ZAPF

Fritz

Schönwald

ZAPF

Hans

Schönwald; vermisst

Flieger

ZEITNER

Erich

24.12.1922 Schönwald

30.10.1945 Feodosia , Krim

Schönwald; nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Feodosija - Ukraine

Datum der Abschrift: Oktober 2013

Beitrag von: Heike Herold
Foto © 2013 Heike Herold

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten