Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Osteel, Samtgemeinde Brookmerland, Landkreis Aurich, Niedersachsen

PLZ 26529

Das Denkmal steht innerhalb des Friedhofs.
Die Steinstelen für die Gefallenen und Vermissten des 2. Weltkrieges wurden beiderseits vorm Denkmal des 1. Weltkriegs aufgestellt.

Inschriften:

FÜR UNS

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Gefreiter

ABBEN

Tjark

28.07.1916

Leezdorf

Landsturmmann

ADENA

Peter

09.06.1915

Leezdorf

Gefreiter

AHRENDS

Ahrend

25.04.1918

Leezdorf

Landsturmmann

AHRENDS

Sieben

24.02.1917

Leezdorf

Gefreiter

AHRENHOLZ

Arjen

18.09.1918

Leezdorf

Grenadier

AHRENHOLZ

Wilhelm

04.09.1915

Osteel

Schütze

AHTEN

Hinrich

21.04.1918

Leezdorf

Musketier

ARENDS

Gerd

07.08.1918

Osteel; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Soupir: Block 3 Grab 1263

Krankenträger

ARENDS

Hillrich

10.09.1917

Osteel

Musketier

ARENDS

Hinrich

17.04.1917

Osteel

Landsturmmann

ARJES

Ludwig

06.09.1915

Osteel

Musketier

BARKHOFF

Friedrich

30.06.1918

Leezdorf

Landsturmmann

BARKHOFF

Martin

09.12.1916

Leezdorf; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Caudry: Block 5 Grab 761

Landsturmmann

BEHRENDS

Harm

09.01.1917

Leezdorf

BENTS

Foke

16.07.1919

Leezdorf; an den Folgen des Krieges gestorben

Wehrmann

BERGMANN

Dirk

17.05.1915

Osteel; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Lens-Sallaumines

Reservist

BETTEN

Bette

31.01.1915

Osteel; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Menen: Block D Grab 3592

Reservist

BETTEN

Jann

03.06.1916

Osteel

Schütze

BETTEN

Martin

08.10.1918

Osteel

Landsturmmann

BOGENA

Johann

22.08.1918

Osteel

Musketier

BOHLEMA

Wilhelm

23.05.1915

Leezdorf

Musketier

BONTJES

Schwittert

19.11.1915

Leezdorf

CLAASSEN

Klaas

27.10.1918

Leezdorf; an den Folgen des Krieges gestorben

Landsturmmann

CONRADS

Jakob

18.09.1916

Osteel

Wehrmann

DEHNE

Ubbo

23.10.1914

Osteel

Kanonier

DIEKEN

Johann

25.03.1917

Leezdorf

Unteroffizier

DIEKMANN

Arend

21.06.1915

Osteel

Wehrmann

DIRKS

Behrend

01.06.1918

Osteel

Gard. Grenadier

DIRKS

Johann

20.09.1914

Leezdorf; ruht auf der Kriegsgräberstätte in St.-Etiennes-à-Arnes: Block 5 Grab 718

Musketier

DIRKS

Johann

15.12.1915

Leezdorf

Jäger

DIRKS

Johannes

21.03.1918

Leezdorf

Obermatrose

EDEN

Abbo

20.05.1917

Osteel

Reservist

EDEN

Meint

30.09.1915

Osteel

Gefreiter

EDENHUIZEN

Jakobus

06.02.1920

Osteel; an den Folgen des Krieges gestorben; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Saulcy-sur-Meurthe: Grab 66

Musketier

ENDELMANN

Jakob

09.1914

Leezdorf; vermisst

Soldat

EWEN

Hinrich

1915

Leezdorf

Gefreiter

FOLKERTS

Harm

25.10.1918

Osteel

Soldat Musketier

FRERICHS

Peter

27.09.1914

Leezdorf; ruht auf der Kriegsgräberstätte in St.-Etiennes-à-Arnes: Block 5 Grab 712

Musketier

FRÖHLING

Fooke

11.01.1894

29.06.1918

Osteel; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Heidelberg - Friedhof 1914/18: Grab 112

Reservist

GERMANN

Jürgen

20.07.1915

Osteel

GRENDEL

Jakob

23.02.1920

Leezdorf; an den Folgen des Krieges gestorben

Reservist

GROOT

Gerjet de

12.06.1915

Osteel; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Salomé: Block 4 Grab 680

Wehrmann

HARMS

Arend

26.05.1915

Osteel

Ersatz-Reservist

HARMS

Heinrich

19.04.1915

Leezdorf

Schütze

HARMS

Johannes

04.10.1918

Leezdorf

Reservist

HEIEN

Hinrich

23.08.1914

Osteel

HERFELD

Heye

21.02.1922

Leezdorf; an den Folgen des Krieges gestorben

Musketier

HINRICHS

Gerh.

06.11.1916

Leezdorf

Landsturmmann

HOFFMANN

Hans

30.06.1917

Osteel

Musketier

HOGELÜCHT

Wilke

30.08.1918

Leezdorf

Ersatz-Reservist

IHBEN

Jann

17.07.1915

Leezdorf

Landsturmmann

IHNEN

Jann

21.12.1915

Osteel

Musketier

IKEN

Gerd

28.10.1916

Leezdorf

IPPEN

Sieben

02.11.1918

Osteel; an den Folgen des Krieges gestorben

Musketier

ITZENGA

Anton

28.07.1916

Osteel; vermisst

Musketier

IWWERKS

Waalke

Leezdorf

Musketier

JAKOBS

Herre

25.07.1918

Leezdorf

Musketier

JANSSEN

Albert

22.08.1914

Osteel; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Vladslo: Block 7 Grab 2750

Gefreiter

JANSSEN

Eimo

08.08.1915

Osteel

Gefreiter

JANSSEN

Fooke

22.11.1914

Leezdorf; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Limoges: Grab 230

Musketier

JANSSEN

Hinrich

03.10.1915

Leezdorf

Landsturmmann

JANSSEN

Jann

03.07.1916

Osteel

Unteroffizier

JANSSEN

Jann

17.11.1914

Leezdorf

Gefreiter

JANSSEN

Lübbe

17.09.1914

Osteel; vermisst

Grenadier

KLAASSEN

Folkert

29.09.1916

Leezdorf

Grenadier

KOCH

Johann

03.01.1917

Leezdorf

Gard.

KRUSE

Heye

08.11.1915

Osteel

KRUSE

Hinrich

24.01.1924

Osteel; an den Folgen des Krieges gestorben

Schütze

LEINER

Johannes

01.10.1917

Leezdorf; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Menen: Block A Grab 2471

LÜPKES

Gerd

03.04.1915

Leezdorf

Landsturmmann

LÜPKES

Hermann

01.07.1915

Osteel

Musketier

MAJOR

Thade

20.09.1914

Osteel

Grenadier

MEINTS

Heye

07.05.1917

Osteel

Musketier

MEMENGA

Johann

29.04.1917

Osteel

Pionier

MEYER

Wilhelm

02.11.1916

Osteel; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bauvin: Block 6 Grab 435

Gard.

MÜHLENA

Johann

12.1915

Leezdorf

Gefreiter

MÜLLER

Egbert

11.09.1915

Osteel

Wehrmann

MÜLLER

Gerd

12.11.1914

Osteel; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Menen: Block H Grab 389

Reservist

MÜLLER

Jürgen

05.04.1918

Osteel

Wehrmann

MÜLLER

Thade

29.10.1914

Osteel

Musketier

MÜLLER

Theodor

25.05.1915

Leezdorf

Landsturmmann

MÜNKEN

Hermann

07.09.1916

Leezdorf

Reservist

MURRA

Wübbo

23.08.1914

Osteel; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Vladslo: Block 10 Grab 471

Ersatz-Reservist

OKKENGA

Johann

04.07.1915

Osteel

Wehrmann

OLDENDORF

Jann

12.11.1914

Leezdorf

Reservist

ONKEN

Harm

Osteel

23.08.1914

Osteel; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Vladslo: Block 10 Grab 496

Leutnant Musketier

OSTEN

Christoph

26.10.1918

Osteel; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Flavigny-le-Petit: Block 2 Grab 148

Landsturmmann

OSTWOLD

Roolf

30.08.1918

Leezdorf

Musketier

PETERS

Harm

20.09.1917

Osteel; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Laon-"Bousson": Block 7 Grab 180

Obergefreiter

PETERS

Hermann

07.04.1918

Leezdorf

San.Sergt.

PETERS

Jakob

01.11.1918

Osteel

Musketier

PETERS

Johann

17.08.1917

Osteel; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Monthois: Block 3 Grab 411

Landsturmmann

RADEMACHER

Tönjes

23.09.1917

Osteel; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Montaigu I: Block 8 Grab 114

Musketier

REDENIUS

Wilhelm

03.10.1915

Osteel

Reservist

REEMTS

Heinrich

17.09.1918

Leezdorf

RIEKEN

Harm

08.04.1923

Osteel; an den Folgen des Krieges gestorben

Landsturmmann

RIEKEN

Hermann

21.12.1915

Osteel

Musketier

ROHDMANN

Jann Daniel

29.10.1890 Lütetsburg

20.05.1915 Langemark

Osteel; könnte er auf der Kriegsgräberstätte in Langemark im Kameradengrab bestattet worden sein

Freiwilliger

ROHDMANN

Johann

06.07.1915

Osteel

Musketier

ROSE

Christian

13.10.1915

Osteel

Musketier

ROSEBEGG

Jann

19.06.1916

Leezdorf

Gefreiter

RÜHAAK

Johann

29.11.1916

Osteel

Wehrmann

RÜTER

Emke

20.05.1915

Osteel

Husar

SAATHOFF

Jann

05.09.1918

Osteel; vermisst

Wehrmann

SCHMIDT

Jakob

31.08.1918

Leezdorf; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Lambersart: Block 2 Grab 897

Ersatz-Reservist

SCHMIDT

Jakob

10.11.1916

Leezdorf

Grenadier

SCHNEIDER

Hillrich

24.06.1916

Leezdorf; vermisst

Ersatz-Reservist

SCHOOLMANN

Arnold

28.01.1917

Osteel

SCHOOLMANN

Folkert

07.06.1896 Upgant-Schott

03.01.1919

Osteel; an den Folgen des Krieges gestorben

Wehrmann

SCHWARZ

Hermann

28.08.1916

Osteel

Armierungssoldat

SEEBA

Achilles

14.06.1917

Osteel

Reservist

SEEBERG

Johannes

27.08.1914

Osteel; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Vladslo: Block 10 Grab 1054

Gefreiter

SEEBERG

Menne

06.08.1917

Osteel

Unteroffizier

STEEN

Theodor

26.09.1915

Osteel

Wehrmann

STRUBE

Uffe

09.11.1914

Leezdorf; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Menen: Block P Grab 1706

Rekrut

TEBBEN

Hinrich

Leezdorf

Landsturmmann

TJADEN

Karl

07.10.1915

Leezdorf

Gefreiter

VRIES

Evert de

21.08.1918

Leezdorf

Grenadier

WALLIS

Christoph

21.05.1916

Leezdorf

Landsturmmann

WALLIS

Dirk

16.08.1918

Osteel

Reservist

WEERDA

Jann

12.01.1915

Osteel

Unteroffizier

WEETS

Boyung

25.09.1915

Osteel

Gefreiter

WESTDÖRP

Wilt

13.04.1918

Osteel

Kanonier

WILLGRUBS

Jibbe

08.10.1918 10.10.1918

Leezdorf; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Langemark

WILLMS

Harm

14.06.1920

Leezdorf; an den Folgen des Krieges gestorben

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Unteroffizier

ARENDS

Habbo

24.12.1915

16.02.1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Pomezia: Block E Grab 702

Soldat

ARENDS

Harm

08.09.1924 Osteel

23.01.1945 Dzieckowice

Ahrends, nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Myslowice Dzieckowice - Polen

Gefreiter

ARJES

Gerhard

04.04.1925 Halbemond

24.05.1944 Rudnja

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Wysokoje / Orscha - Belarus

BAIER

Wilhelm

02.05.1926

Kanonier

BARKHOFF

Martin

25.03.1927

22.09.1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Ysselsteyn (NL)

BECKER

Edelh.

05.04.1925

1944

BENINGA

Theodor

09.05.1924 Osteel

23.01.1945 bei Allenstein

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Roznowo - Polen

Gefreiter

BETTEN

Folkert Gerdes

03.11.1921 Lütelsburg

03.03.1942 i. Feldlaz. 181 mot. Witebsk

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Witebsk II - Belarus

Stabsgefreiter

BETTEN

Gerd

11.11.1916

04.07.1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte in La Cambe: Block 48 Grab 190

BETTEN

Jann

15.10.1916

02.1945 Ostpreussen

vermisst

BRAUER

Klaas

30.03.1924

03.1943 Krassnoje Sielo , Leningrad , Leninssk Pulkowo , Wladimirsskaja

vermisst

Obergefreiter

BRAUER

Luitjen

18.12.1921 Osteel

11.11.1943 Barbowiki

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Polozk - Belarus

BRUNS

Abraham

13.09.1921

vermisst

Gefreiter

BRUNS

Karl

05.11.1923 Osteel

01.04.1944 Maljajeschty, Ortslaz.

Unteroffizier

BRUNS

Menko

23.02.1914 Osteel

23.09.1947 in russ. Kgf.

vermisst; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Moskau Ljublino: Grab 283

Obergefreiter

CARLS

Christian

12.03.1920 Osteel

17.03.1943 Mareth-Stellung

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bordj-Cedria - Tunesien: Hof DOU Ossario 3A Tafel 2

Schütze

CASJENS

Albert

11.09.1921 Osteel

12.03.1942 Welish

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Welish - Rußland

CASJENS

Chr.

1942

CASJENS

Habbo

06.04.1923

1944

Gefreiter

DASENBROOK

Heinrich

10.12.1923 Damsum

22.05.1943 Pantschenko

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Latonowo / Taganrog - Rußland

Obergefreiter

DEHNE

Georg

12.01.1921 Halbemond

12.03.1945 i. Raum Frauenburg Kurland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Saldus (Frauenburg): Block S Reihe 10 Grab 408

DIRKS

Johann

27.10.1914

vermisst

Obergefreiter

DIRKS

Jürgen

28.07.1911 Reitham

08.05.1944 nördl. Facuti , Rumänien

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Tirgu Frumos - Rumänien

Obergefreiter

EDEN

Karl

10.06.1916 Osteel

21.08.1941 Kivilow

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Reval-Marienberg / Tallinn

Obergefreiter

EDEN

Lüttmer Ewald

07.12.1919 Osteel

19.09.1945 in der Kgf. in Kameschkowo Bei Wladimir

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Kameschkowo - Rußland

EDENHUIZEN

G.

09.07.1917

1944

Obergefreiter

EDENHUIZEN

Theodor

02.02.1921 Osteel

05.09.1943

wurde vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Charkow überführt

EVERWIEN

Heinz-Karl

24.08.1927 Osteel

28.01.1945 Tychy

Gefreiter

EVERWIEN

Johann

29.01.1920 Osteel

05.02.1945 Pillau

wurde vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Pillau / Baltijsk überführt

Oberschütze

EWEN

Meint

28.07.1920 Osteel

21.11.1941 vor Tobruk

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Tobruk

FRÖHLING

Georg

30.06.1911

1944

FRÖHLING

Hinrich

27.05.1912

1945

GERDES

Leopold

26.08.1901

1942

Obergefreiter

GERDSEN

Gerhard

18.08.1906 Osteel

21.03.1945 bei Tukum, Lettland

wurde vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Saldus (Frauenburg) überführt

Schütze

GOLDENSTEIN

Jakob

26.03.1919 Süderneuland

07.07.1942 Krgslaz.4, 610 Simferopol

wurde vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Sewastopol - Gontscharnoje überführt

GRENSEMANN

G.

20.11.1917

1945

GRENSEMANN

J.

13.01.1924

vermisst

GRENSEMANN

J.

18.12.1897

1944

GRONEWOLD

H.

11.06.1912

1945

Oberfunkmeister

HABBEN

Johann

30.01.1917 Wiesedermoor

09.09.1944 Sanko 2, 252 Ortslaz. Suntazi Zg.I.Kp.132

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Riga Beberbeki: Block 1 Reihe 25 Grab 452

HABBEN

Siebo

18.05.1926

08.1944 Warschau , Narew Brückenkopf

vermisst

Gefreiter

HADDENGA

Ede

04.02.1912 Osteel

21.08.1942 Ssawino

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Sawino / Newel - Rußland

HANNING

Erhard

08.01.1925

1944

HANPEL

Hans

08.03.1922

vermisst

Obergefreiter

HARMS

Heinrich Hinrich (?) Omman

20.09.1915 Osteel

19.09.1941 Bukarest Lw. Laz.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bukarest: Block G Reihe 8 Grab 39

HARMS

Ricklef

06.03.1889

1945

HARMS

Ricklef

26.03.1925

1944

HELMERS

Wilh.

14.07.1915

vermisst

HEYEN

Harm

30.08.1903

01.1944 Newel 100 km nördlich Witebsk , Gerassimowa , Kotowo , Wodjaniki

vermisst

HEYEN

Meinh.

27.11.1923

1945

Grenadier

HINRICHS

Adolf

09.05.1913 Osteel

14.12.1943 Nowyj, ca.12km südl. Shlobin

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Schatkowo: Block 3 Reihe 11 Grab 303

Obergefreiter

HINRICHS

Heiko

03.01.1919 Osteel

17.12.1942 Welikye Luki

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Welikije Luki - Rußland

HOFFMANN

Hinrich Heinrich

26.02.1919 Osteel

07.1944

vermisst

HOFFMANN

L.

03.05.1927

vermisst

Obergefreiter

HÜLSEBUS

Albert

27.11.1908 Osteel

19.10.1944 Parihuzovce

IPPEN

Hermann

27.01.1909

1943

ITZENGA

Dirk

15.02.1926

1945

ITZENGA

Jürgen

29.01.1914

1942

JANSEN

Alfred

24.10.1909

1944

Obergefreiter

JANSEN

Peter

15.01.1913 Osteel

09.02.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Andernach-Friedhof 39/45: Reihe 3re Grab 14

Gefreiter

JANSSEN

Anton

19.06.1916 Osteel

03.01.1942 Bachtschissaraj, Krim

wurde vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Sewastopol - Gontscharnoje

Gefreiter

JANSSEN

Antoni

20.06.1921 Leezdorf

17.02.1942 SS.Laz. Welisch

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Welish - Rußland

JANSSEN

Hinrich

04.12.1919

1942

Gefreiter

JANSSEN

Reinhard

31.10.1926 Osteel

13.07.1944 ndl. St. Jean d. Baisants

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Marigny: Block 4 Reihe 14 Grab 533

KAHLE

Wolfg.

21.09.1914

1944

Gefreiter

KLAASSEN

Cornelius

14.04.1911 Osteel

09.05.1942 Cholm

wurde vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Korpowo überführt

KLAASSEN

Jann

1945

KLAASSEN

Johann

08.06.1918

01.1943 Stadt Stalingrad

vermisst

KLAASSEN

Onno

01.06.1908

02.1944 Estland

vermisst

Gefreiter

KURTH

Hermann

15.10.1923 Altheide

12.12.1943 Molodusch, Rela. i. Brest-Litowsk

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Brest - Belarus

LÜCHT

Hermann

19.04.1912

07.1944 Litauen

vermisst

Unteroffizier

LÜCKEN

Alfred

18.09.1917 Osteel

01.11.1944 Sanko 2, 30

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Saldus (Frauenburg): Block T Reihe 11 Grab 467

Obergefreiter

LÜPKES

Gerhard

11.06.1903 Osteel

19.04.1945 Pillau

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Baltijsk - Rußland

Soldat

MAJOR

Otto

04.02.1918 Osteel

09.05.1942 Waldgel. 25 km südwestl. Tschudowo

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Nowgorod: Block 10 Reihe 22 Grab 1049

Maat

MARK

Heinz

11.01.1923

03.04.1945

Angehöriger der Marine

Leutnant

MARK

Helmut Helmuth (?)

25.10.1921

17.09.1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Andilly: Block 25 Reihe 12 Grab 860

MEHMEN

Georg

21.01.1922

11.1942 Wjelikije Luki Raum

vermisst

MEINTS

Harm

13.03.1913

vermisst

MEYER

Joh.

15.01.1917

vermisst

MEYER

Johann

19.06.1923

03.1945 Kurland

vermisst

MÜLLER

Ewald

30.07.1910

1945

Kanonier

MÜLLER

Jakobus

28.06.1921 Norden

18.10.1944 Mazedonien

Grenadier

MÜLLER

Karl

27.12.1925 Norden

06.06.1944 Res.-Laz. I , Litzmannstadt

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Lodz Doly - Polen

Unteroffizier

MÜLLER

Weert

11.03.1919 Osteel

24.02.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Berlin Neukölln Lilienthalstraße: Feld M Reihe 2 Grab 1

Reiter

MÜLLER

Wiard

09.12.1925 Osteel

27.07.1944 i. Res.Laz. Gnesen

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Gniezno - Polen

Stabsgefreiter

ONCKEN

Gosselke

10.12.1905 Osteel

05.11.1944 Raon l'Etape, Département Vosges

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Andilly: Block 37 Reihe 9 Grab 422

Unteroffizier

ONKEN

Siegfried

29.01.1912 Osteel

05.06.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Salzwedel St. Marien: Block A Reihe 9 Grab 11

PETERS

Jann

19.07.1914

1941

POPPINGA

Folkert

07.08.1915

12.1942 Gebiet Stalingrad

vermisst

Schütze

REEMTS

Tjade

04.02.1923 Osteel

29.12.1942 Wyasowka

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Bol. Sasowo - Rußland

Schütze

REGEMANN

Hermann

22.02.1908 Osteel

03.10.1941 Leonidowo

REMMERS

J.

23.09.1914

vermisst

Gefreiter

RIEKEN

Abraham

22.06.1912 22.07.1912 Osteel

08.10.1943 Wermanstellung, Nordfinnld.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Salla

ROHLFS

Siebo

17.04.1925

1945

ROOLFS

Jann

04.11.1926

1944

RÜTER

Folkert

21.05.1914

1941

Obergefreiter

RÜTER

Lambertus

25.02.1912 Landbauerschaft

26.02.1945 südl. Krote

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Saldus (Frauenburg): Block Q Reihe 4 Grab 104

SCHÖNIAN

Egon

29.03.1909

01.1944 Konski Galizien

vermisst

SCHWARZER

E.

06.09.1918

1944

SCHWITTERS

A.

17.02.1918

1945

SCHWITTERS

W.

29.10.1914

1945

Obergefreiter

SEEBA

Johann

25.03.1904

07.04.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Heidelberg-Friedhof 1939/45: Block A Grab 412

SEEBA

Martin

04.08.

1940

SEEBERG

Jann

24.05.1922

vermisst

TEELMANN

Wiard Kampes

05.01.1910

07.1944 Konski Galizien

vermisst

Oberschütze

THESINGA

Anton

26.06.1913 26.07.1913 Rechtsupweg

06.11.1943 Poschenki bei Newel

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Poschenki - Belarus

THIELE

Gerhard

15.06.1912

01.1943 Stadt Stalingrad

vermisst

UDEN

Gerd

13.12.1920

1944

UPHOFF

Herm.

10.08.1919

1945

UPHOFF

Hermann

30.10.1926

01.1945 Kurland

vermisst

Schütze

UPHOFF

Johannes

26.06.1920 Osteel

15.08.1943 Krgs.-Laz. 2, 610 mot. Krasnograd , Ukr.

Obergefreiter

VIENNA

Weeto

01.09.1908 Westerende

28.12.1944 Bungali

VOSS

Alfred

01.04.1906

vermisst

WALLIS

Dirk

16.09.1913

vermisst

WEETS

Peter

22.03.1925

vermisst

Obergefreiter

WEINBERG

Hinrich Heinrich (?)

16.12.1916 Halbemond

29.12.1944 bei Kraucas nördl. Doblen , Kurland

wurde vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Saldus (Frauenburg) überführt

WIENEKAMP

Eilt

19.02.1909

02.1945 Tucheler Heide

vermisst

WÜBBENS

Klaas

15.10.1918

1945

Zusatzbemerkungen in Blau stammen von: http://www.volksbund.de/graebersuche/

Datum der Abschrift: 07.05.2013

Beitrag von: Heike Herold
Foto © 2013 Heike Herold

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten