Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Obersachswerfen, Gemeinde Hohenstein, Landkreis Nordhausen, Thüringen

PLZ 99755

Steindenkmal mit gravierten Platten vor der evangelischen Dorfkirche St. Marien

Inschriften:

Zu Ehren
unserer gefallenen Krieger
Weltkrieg
1914-1918

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

GEIST

August

02.05.1918

gef.

GRIMM

Karl

vermißt

HEIMBUCH

Fritz

vermißt

HESSE

Hugo

26.11.1915

LIEBAU

Wilhelm

29.09.1918

gef.

MÜCKENHEIM

Gottfried

21.07.1915

gef.

PAULMANN

Rudolf

02.03.1915

SCHICKENBERG

Otto

28.04.1918

gef.

SCHMALBAUCH

Otto

18.07.1915

gef.

SCHÖNEMANN

Friedrich

05.05.1916

verunglückt

SCHULTZE

Willy

13.10.1917

gef.

SCHULZE

Hugo

01.04.1915

gef.

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Gefreiter

BLANKE

Erich

29.03.1922 Wiedigshof

10.01.1945 2km o. Bajes, 7km no. Erschujvar

wurde vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Vazec überführt

BOLDUAN

Karl

1943

Stabsgefreiter

DEGENHARDT

Erich

19.01.1915 Obersachswerfen

05.05.1944 04.05.1944 Mailly le Camp

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Solers: Block 2 Reihe 1 Grab 42

DOBRUNZ

Paul

07.08.1942

ENDE

Walter

09.04.1945

ERFURT

Otto

22.05.1944

ERFURT

Rudolf

22.11.1944

Gefreiter

FABER

Fritz Friedrich

08.05.1910 Magdeburg

26.12.1941 Afrika

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Tobruk

Gefreiter

JONAS

Wolfgang

08.02.1925 Breslau

05.09.1943 Panskoje

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Wasilkowo - Rußland

KURZ

Wilhelm

16.02.1944

Obergefreiter

MICHAEL

Kurt

01.12.1910 Obersachswerfen

03.10.1943 Marino

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Tschistaja Lusha / Gomel - Belarus

NIKOLAI

Louis

07.01.1945

Gefreiter

SCHLOTE

Otto

02.11.1911 Obersachswerfen

31.12.1941 01.01.1942 Juchnow Krgslaz. 2, 571 mot.

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Juchnow - Rußland

SCHMIDT

August

07.09.1944

SCHÜNEMANN

Heinz

1945

WITT

Paul

1944

Zusatzbemerkungen in Blau stammen von: http://www.volksbund.de/graebersuche/

Datum der Abschrift: August 2013

Beitrag von: Heike Herold
Foto © 2013 Heike Herold

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten