Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Königshütte, Stadt Oberharz am Brocken, Landkreis Harz, Sachsen-Anhalt

PLZ 38875

51° 44‘ 50“ N / 10° 45‘ 28“ E


Das Ehrenmal für die 25 Kriegstoten des Ersten Weltkrieges am Klingenberg im Ortsteil Rothehütte wurde vorwiegend aus Material der örtlichen Eisengießerei gestaltet. An einem schlanken Findling in der Mitte der Anlage die Gedenktafeln. Auf dem Friedhof Gedenken an gefallene Angehörige sowie ein Kriegsgrab.

Inschriften:

Den gefallenen Helden
um ehrenden Gedächtnis

Die Toten
zweier Weltkriege
mahnen zum
Frieden

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum und Ort

Bemerkungen

AUE

Hermann

EBERHARDT

Günther

FICKERT

Franz

FISCHER

Gustav

FISCHER

Karl

FRENSEL

Adolf

HENZE

August

HENZE

Ernst

HOLLAND

Georg

HOLLAND

Hugo

HOLLAND

Konrad

HOLLAND

Paul

Feldwebel

HORENBURG

Hermann

27.07.1918

ruht a.d. Kriegsgräberstätte Menen, Block L Grab 3586

KÖHLER

Konrad

KOHLRUSCH

Emil

KOHLRUSCH

Fritz

LERACH

Wilhelm

LINDAU

Karl

MENGER

Friedrich

MÜLLER-SCHÖNFELD

Wilhelm

OEHME-KOCH

Wilhelm

SCHENKEL

Gustav

SCHMIDT

Richard

SCHULZE

Adolf

WESCHKE

Hermann

2. Weltkrieg (Einzelgedenken)

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum und Ort

Todesdatum und Ort

Bemerkungen

Grenadier

ECKLEBE

Albert

18.05.1909 Rübeland

11.04.1945

Angehörige: Ehrengard ECKLEBE 11.12.1909-10.07.2005; ruht a.d. Kriegsgräberstätte Einbeck - Salzderhelden, Reihe 15 Grab 4

Obergefreiter

HENNIGES

Otto

16.11.1913 Elbingerode

16.11.1944 Zsambock

Angehörige: Fritz KRAUSE 26.11.1916-30.03.1995; Henny KRAUSE 03.12.1918-30.03.1995; Hans-Werner KRAUSE 10.12.1947-12.09.1994; Sein Name ist auf dem Friedhof in Budaörs verzeichnet

MEINECKE

Ottmar

Angehörige: Margarethe MEINECKE geb. EITZE 25.08.1900-10.06.1963; Otto MEINECKE 08.03.1897-02.06.1970

2. Weltkrieg (Kriegsgrab, Originaltext nur in kyrillischer Schrift)

Name

Vorname

Geburtsdatum und Ort

Todesdatum und Ort

МИХАЙЛОВИЧ (MICHAILOWITSCH)

Леонид Отчество (Leonid Otschestwo)

01.02.1920

18.04.1945

In blauer Schrift Ergänzungen aus www.volksbund.de/graebersuche

Datum der Abschrift: Juni 2012

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Uwe Schärff)
Foto © 2012 Uwe Schärff

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten