Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Hennstedt (Kirche), Kreis Steinburg, Schleswig-Holstein

PLZ 25581

54° 01‘ 52“ N / 9° 42‘ 53“ E


In der Kirche zwei Gedenktafeln mit den Namen der 56 Kriegstoten des Kirchspiels des Ersten Weltkrieges aus den Orten Hennstedt, Lockstedt, Rade, Meezen, Poyenberg und Wiedenborstel.
Auf dem Kirchhof einige Familiengräber mit Gedenken an gefallene Angehörige.

Inschriften:

1914 1918
Im grossen Kampfe
für Freiheit und Vaterland
starben für uns
(Namen)

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

aus

Todesdatum und Ort

Einheit

Bemerkungen

ALPEN

Rudolf

Hennstedt

03.01.1915 Deinze

Kanonier

BAASCH

Heinrich

Poyenberg

14.05.1918 Beaulencourt

Fuß-Art. Regt. 20, 5. Batt.

BAASK, 18 J., Landmann

Gefreiter

BOCK

Ernst

Hennstedt

12.10.1914 Apremont

Pion.Bt.16, 1.Res.Kp.

28 J., Zimmerer

BÖGE

Heinrich

Hennstedt

15.10.1918 Mourray

Vizefeldw.

BÖTEL

Otto

Hennstedt

16.08.1918 Fresnières-Lassigny

I.R.76, 6.Kp.

20 J., Kaufmannslehrling

Gefreiter

BREDENBECK

Heinrich

Poyenberg

18.05.1916 Verdun

verm.; 22 J., Schulamtskandidat

CLAUSER

Friedrich

Meezen

14.04.1918 Köln

CZARNECKI

Hermann

Lockstedt

28.03.1918 Arras

CHARNESKI, Arbeiter

Unteroffizier

EHLERS

Heinrich

Poyenberg

31.12.1918 Poyenberg

Bezirkskomm. Paderborn

gest.; 26 J., Bürogehilfe

EHLERS

Peter

Poyenberg

09.09.1914 Kolberg

Musketier

EHLERS

Willy

Hennstedt

14.05.1917 Loretto

I.R.84, 6.Kp.

verm.; 18 J., Landmann

Grenadier

FASEL

Erwin

Wiedenborstel

10.09.1916 Barleux a.d.Somme

Gren.Rgt.89, 13.Kp.

20 J.; Friseur

FOCK

Klaus

Meezen

06.11.1917 Itzehoe

Reservist

GEHRKEN

Johannes

Lockstedt

10.10.1914 Moulin

I.R.85, 3.Kp.

GEHRKENS, Arbeiter

Kanonier

GÖTTSCHE

Hans

Rade

10.08.1918 Lazarett Frankfurt a.M.

Stab II., Abt.2, Garde-Feld-Art.-Rgt.

24 J.; Landmann

Landsturm-mann

HILBERT

Heinrich

Poyenberg

06.01.1916 Beine

I.R. 53, 7. Komp.

27 J., Landmann

Füsilier

HÜTTMANN

Johannes

Hennstedt

03.06.1917 Havrincourt

Füs.Rgt.86, 4.Kp.

18 J., Arbeiter

Kanonier

JAEGER

Hinrich

Hennstedt

10.08.1918 Hennstedt

F.A.R.60, 4.Batt.

42 J., Kätner

KRACHT

Hans

Hennstedt

31.07.1918 Lille

KROHN

Heinrich

Hennstedt

08.09.1914 Gui de Fresmes

Landsturm-mann

LANGE

Johannes

Poyenberg

09.05.1915 Perthes

I.R. 84

22 J., Lehrer

Gefreiter

LOHSE

Hans

Meezen

18.08.1914 Tirlemont

ruht a.d. Kriegsgräberstätte Vladslo, Block 9 Grab 985

Unteroffizier

LORENZ

Paul

Wiedenborstel

28.07.1915 FeLa 10 Szczeglin , Rußland

5.Gard.Rgt.z.F., 5.Kp.

20 J.; Landmann

Landsturm-pflichtiger

MEYER

Fritz

Hennstedt

10.10.1918 St.Quentin

R.I.R.71, Minenwerferkp.

MAYER, verm.; 19 J., Maschinenbau-volontär

Musketier

MODERAU

Reinhold

Lockstedt

20.07.1916 Estrèes

I.R.85, 10.Kp.

27 J.; Arbeiter

Wehrmann

MOHR

Hermann

Hennstedt

24.08.1915 Ichteghem

I.R.361, 9.Kp.

30 J., Fabrikarbeiter

Landsturm-mann

MÖLLER

Emil

Hennstedt

27.04.1917 Guemappe

I.R.41, 9.Kp.

33 J., Arbeiter

MÖLLER

Hermann

Rade

25.11.1914 bei Polk b.Noty

5. Garde.Inf.-Rgt., 3.Kp.

verm.; 27 J.; landw. Arbeiter

NEUMANN

Karl

Poyenberg

30.10.1917 Passchendaele

Gefreiter

NISSEN

Heinrich

Hennstedt

27.03.1916 St.Eloi

Jäg.Btl.18, 4.Kp.

23 J., Landmann

PANJE

Johannes

Meezen

10.07.1915 Jonkerhorn

Sergeant

RATHGE

Otto

Poyenberg

10.06.1918 Meiningen

I. Garde-Fuß-Art. Regt.

25 J., Maschinenschlosser

RATHJEN

Johannes

Meezen

04.09.1914 Lüttich

Reservist

REESE

Karl

Poyenberg

20.09.1914 Vassens

I.R. 85, 7.Kp.

24 J., Arbeiter

REIFF

Hermann

Meezen

18.11.1917 Monte Truila

Grenadier

REIMERS

Gustav

Meezen

08.09.1914 Chalons

ruht a.d. Kriegsgräberstätte in Connantre

RICKERS

Otto

Meezen

04.09.1915 Szylowine

Vizefeldw.

RINCK

Klaus

Hennstedt

29.09.1918 Cambrai

R.I.R.213, 12.Kp.

RINK, 26 J., Arbeiter

Musketier

ROHLFS

Wilhelm

Meezen

24.04.1916 Lille

ruht a.d. Kriegsgräberstätte Courrières, Block 4 Grab 829

ROHWEDER

Hinrich

Meezen

16.11.1915 Köln

Armierungs-soldat

SCHULZ

Karl

Hennstedt

27.10.1917 Lichtervelde

Arm.Btl.115, 4.Kp.

30 J., Maurer

Wehrmann

SICKELKA

Markus

Poyenberg

10.06.1916 Krewaljanka

I.R. 333, 3. Komp.

36 J., Kätner

Sergeant

SIEVERS

Jürgen

Poyenberg

13.08.1918 Beverloo

I.R. 85, 1. Komp.

37 J., Landmann

SOTH

Walter

Lockstedt

14.10.1918 St.Joseph

3.G.R.

verm.; 20 J.; Schüler

Musketier

STÜVEN

Gustav

Hennstedt

12.06.1918 Flensburg

3.Ers. Masch.Gew. Komp., IX.Arm.Korps

18 J., Landmann

Gefreiter

STÜVEN

Johann

Hennstedt

09.03.1918 Aelbeke

I.R. Lübeck, 3.Hansat.Nr.162, 9.Kp.

21 J., Landmann

Fahrer

SUHR

Heinrich

Hennstedt

09.07.1918 Altona

Fuß-Art.Rgt.20, Ers. Bespannungs-Abt.

28 J., Landmann

Gefreiter

SUHR

Karl

Poyenberg

01.10.1916 Grevillers

I.R. 361, 9.Kp.

32 J., Maurer

TIMM

Hans

Meezen

17.10.1916 Ablaincourt

Musketier

TÖRPER

Hans

Rade

18.04.1918 Laz. Elberfeld

I.R.426, 11.Kp.

19 J.; Landmann

Kriegs-freiwilliger

VOSS

Otto

Hennstedt

07.06.1915 Moulin

I.R.31, 11.Kp.

17 J., Arbeiter

Gefreiter

WALSLEBEN

Karl

Hennstedt

18.01.1915 Bixschote

Luftschiffer-Btl. Stollwerck, 1.Kp.

29 J., Tischler

Reservist

WESTPHAL

Friedrich

Wiedenborstel

12.01.1915 Soissons

I.R. 85, 3.Kp.

26 J.; Molkereigehilfe

Grenadier

WILKENS

Johannes

Hennstedt

17.06.1915 Laz.III G.d.Corps

Garde-Gren.Rgt.3, 3.Kp.

25 J., Arbeiter

Wehrmann

WINTER

Friedrich

Lockstedt

29.10.1915 Souchez-Givenchy

I.R.84, 14.Kp.

23 J.; Arbeiter

Landsturm-mann

WITTHINRICH

Johannes

Poyenberg

09.12.1917 Ailette

I.R. 53, 3.Kp.

27 J., Landmann

WÖBKE

Otto

Hennstedt

04.08.1915 Jarnuty

2. Weltkrieg (zum Gedenken)

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum und Ort

Todesdatum und Ort

Bemerkungen

Unteroffizier

EHLERS

Klaudius

28.07.1912 Hennstedt

23.01.1943 Ssawkino, Landbr. a. Demjansk

Angehörige:
Hermann EHLERS 20.01.1884-13.07.1969; Emma EHLERS geb. VASEL 28.02.1892-14.04.1975

Gefreiter

GLOY

Klaus Jürgen

27.11.1922 Hennstedt

12.09.1942 i.O., 1 km nördl. Jurewo b. Rschew

Angehörige:
Marie GLOY geb. ROHWEDER 04.07.1890-21.01.1980; Otto GLOY 24.07.1927-22.04.2002; Hans Henning GLOY 24.11.1923-14.01.1936

MATHIAK

Ernst

13.02.1906

01.01.1945 Stolp, Schmolsin, Schwerinshoehe, Zezenow (verm.)

Angehörige:
Ottilie MATHIAK 1903-1991; Herta GLOMB 1901-1976

In blauer Schrift Ergänzungen aus www.volksbund.de/graebersuche
In grüner Schrift Ergänzungen aus „Heimatbuch des Kreises Steinburg“, Glückstadt 1926

Datum der Abschrift: Juli 2012

Beitrag von: gghh.genealogy.net (Uwe Schärff)
Foto © 2012 Uwe Schärff

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten