Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Garde-Reserve-Schützen Bataillon
Namen M-Z / Vermißte

Quellen: Kriegsgeschichte des Garde-Reserve-Schützen-Bataillons, bearbeitet von Dr. Curt Klimpel, Ltnt. d.Res-. a.D., 1926. – Ehrentafel der Kriegsopfer des reichsdeutschen Adels. – Online-Gräbersuche des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge (www.volksbund.de)

Im 1. Weltkrieg wurde das Garde-Reserve-Schützen-Bataillon wurde kurz bei Namur eingesetzt, bald darauf aber nach Ostpreußen und dann nach Oberschlesien verlegt. Ende Mai 1915 wurde es in das Baltikum versetzt, wo es bis Anfang des Jahres 1917 blieb. Ab Juli 1917 in Galizien eingesetzt, wurde das Bataillon im Oktober 1917 an die italienische Front bei Udine und ab April 1918 an die Westfront verlegt, wo es in der Hermannstellung und der Siegfriedstellung eingesetzt war.

Garnison Berlin-Lichterfelde

Inschriften:

Den Heldentod starben in unseren Reihen
Namen

Namen der Gefallenen:

Namen M

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Schütze

MAAß

Arnold

-

20.09.1918

1. Komp.

Schütze

MADEJA

Johann

Dittmerau, Leobschütz

03.12.1915

4. Komp.

gefallen

Schütze

MAENNLING

Botho

Eberswalde, Oberbarnim

13.02.1915

4. Komp.

gefallen

Schütze

MAHN

Willi

-

06.11.1917

4. Komp.

Schütze

MAIER

Kurt

Berlin

13.02.1915

2. Komp.

gefallen

Leutnant

MALACHOWSKI

Hans-Helmuth, von

25.02.1897

16.03.1915

2. Komp.

gestorben a.d. a. 13.02.1915 b. Drobin erhaltenen Verwundung

Schütze

MALETZ

Johann

Oberheiduck, Beuthen

31.07.1915 Res. Feldlaz. 19

1. Komp.

Verwundung

Schütze

MALOTKI

Emil, von

-

12.06.1918

2. MG-Komp.

Schütze

MARZALEK

Lorenz

-

15.12.1917

2. Komp.

Schütze

MATTERN

Karl

-

23.08.1918

2. Komp.

Gefreiter

MATTHES

Wilhelm

-

25.11.1917

4. Komp.

Schütze

MATTHIES

Adolf

-

18.11.1917

2. Komp.

Schütze

MAUL

August

30.07.1895 Dalherda, Rhön

08.01.1917

1. Komp.

gefallen

Gefreiter

MAZURROWSKI

W.

-

29.09.1918

4. Komp.

Schütze

MEBUS

Wilhelm

Barmen

02.03.1915 Feldlaz. 3 d. G.Res.K.

1. Komp.

gestorben

Schütze

MEIER

Hermann

Hannover

13.02.1915

2. Komp.

gefallen

Gefreiter

MEIER

Willi

23.02.1894 Lünen, Dortmund

07.01.1917

2. Komp.

gefallen

Schütze

MEIERJOHANN

Gustav

10.02.1895 Veldrom, Lippe

05.01.1917

1. Komp.

gefallen

Schütze

MENTEL

Lothar

Berlin-Friedenau

13.02.1915

2. Komp.

gefallen

Schütze

MENZERATH

Franz

Düren

25.10.1914

3. Komp.

gefallen

Schütze

MERTNER

Franz

Berlin

14.06.1915 Res. Laz. Garn. Laz. Tilsit

3. Komp.

Verwundung

Gefreiter

METTNER

Wilhelm

-

31.12.1917

3. Komp.

Gefreiter

METZNER

Adolf

Burglemnitz, Rudolfstadt

15.09.1915 Fest.Laz. Kulm

3. Komp.

Verwundung

Schütze

METZNER

Albrecht

-

20.08.1918

1. MG-Komp.

Schütze

MEUSER

Emil

-

09.06.1918 Frankreich

2. Komp.

Krgst. Lassigny Block 2 Grab 50

Schütze

MEVERS

Hermann

Berlin

17.11.1914 Przewodgis-zowice

4. Komp.

gefallen

Objäger

MEYER

Franz

-

06.11.1917

3. Komp.

Schütze

MEYER

Fritz

Einbeck

20.12.1914

3. Komp.

gefallen

Schütze

MEYER

Heinrich

Flettmar, Gifhorn

12.09.1915

3. Komp.

gefallen

Ltnt.d.Res.

MEYER

Hermann

Börnecke, Halberstadt

17.11.1914 Przewodgis-zowice

4. Komp.

gefallen

Schütze

MEYER

Hugo

-

09.06.1918

3. Komp.

Schütze

MEYER

Wilhelm

Staufenberg, Gießen

02.08.1915 Res. Feldlaz. 18

4. Komp.

Verwundung

Schütze

MEYHÖFER

Ewald

-

06.11.1917

4. Komp.

Schütze

MICHAELIS

Gustav

-

13.09.1918 Frankreich

3. Komp.

Krgst. Selvigny (F) Block 4 Grab 1313

Objäger

MICHAELIS

Wilhelm

-

19.10.1918

2. Komp.

Schütze

MICKLEY

Berthold

Löwenbruch, Teltow

07.06.1915

4. Komp.

gefallen

Schütze

MÖDEBECK

Willi

-

10.06.1918

2. Komp.

Schütze

MÖLLING

Heinrich

Heßloh, Lippe

12.09.1915

3. Komp.

gefallen

Schütze

MOSCH

Fritz

Berlin

17.11.1914 Przewodgis-zowice

4. Komp.

gefallen

Schütze

MÜHE

Wilhelm

-

22.09.1916

4. Komp.

Gefreiter

MÜHLING

Paul

-

01.05.1918

1. MG-Komp.

Objäger

MÜLLER

Erich

-

21.08.1918

3. Komp.

Schütze

MÜLLER

Friedebald

Ohrdruf, Thüringen

17.07.1915

2. Komp.

gefallen

Objäger

MÜLLER

Friedrich

Bremen

23.02.1915 Et. Laz. Straßburg

4. Komp.

Verwundung

Schütze

MÜLLER

Friedrich

-

23.08.1918

1. MG-Komp.

Schütze

MÜLLER

Fritz

Mehrow, Niederbarnim

07.06.1915

3. Komp.

gefallen

Schütze

MÜLLER

Hermann

-

20.08.1918

1. Komp.

Schütze

MÜLLER

Karl

Oldenbrok, Elsfleth

18.12.1914

2. Komp.

gefallen

Schütze

MÜLLER

Karl

Wiesbaden

09.06.1915

1. Komp.

gefallen

Offz.-Stellv.

MÜLLER

Karl

-

04.11.1918

1. Komp.

Gefreiter

MÜLLER

Paul

-

19.06.1917

4. Komp.

Schütze

MÜLLER

Wilhelm

01.01.1896 Niederhadamar, Limburg

07.01.1917

1. MG-Komp.

gefallen

Schütze

MÜLLER

Willi

-

27.09.1918

2. Komp.

Gefreiter

MÜLLER

Willy

Dovna, Wittenberg

25.10.1914

2. Komp.

gefallen

Schütze

MÜLMENSTEDT

Heinrich

29.01.1895 Minden, Westf.

05.01.1917

4. Komp.

gefallen

Schütze

MUNSCH

Georg

-

20.08.1918

4. Komp.

Namen N

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Schütze

NAENDRUP

Wilhelm

Münster, Westf.

11.09.1915

3. Komp.

gefallen

Objäger

NAJORK

Walter

04.03.1895 Ottohof, Guben

06.01.1917

2. Komp.

Verwundung

Schütze

NAUE

Alfred

Stockelsdorf, Fürstt. Lübeck

15.02.1915

1. Komp.

gefallen

Vizefeldw.

NERNST

Karl

Göttingen

23.08.1914

4. Komp.

gefallen

Schütze

NEUENDAHL

E., von

-

20.08.1918

1. Komp.

Schütze

NEUMANN

Albin

Schönfeld, Werneuchen

09.06.1915

1. Komp.

gefallen

Leutnant

NEUMANN

Konstantin, von

25.08.1888

12.10.1914 Iwangorod

2. Komp.

Sein Bruder Christian Friedrich fiel am 08.04.1915 b. Flirey

Schütze

NICKEL

Friedrich

-

14.02.1915

2. Komp.

Schütze

NIEDTNER

Erich

-

21.11.1917

3. Komp.

Vizefeldw.

NIEMEYER

Willi

Siedendolzleben, Salzwedel

21.08.1918

2. Komp.

gefallen, war mehrmals verwundet

Schütze

NIENABER

Georg

Basserin, Hannover

18.12.1914

2. Komp.

gefallen

Objäger

NIEßEN

Karl

-

08.11.1917

1. Komp.

Schütze

NIGGEMEYER

Johann

-

09.06.1918 Frankreich

1. Komp.

Krgst. Thiescourt Block 4 Grab 85

Schütze

NITSCHKER

Josef

Frankenstein

15.07.1915

4. Komp.

gefallen

Schütze

NOAK

Bernhard

-

31.07.1918

1. Komp.

Schütze

NUßBRUCH

Wilhelm

-

18.07.1917

1. Komp.

Namen O

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Gefreiter

OBER-SUNDERMEYER

Karl

Rödinghausen

07.02.1915 Feldlaz. 2 XVII. AK

3. Komp.

Verwundung

Schütze

OEHMKE

Albert

Berlin

07.06.1915

3. Komp.

gefallen

Schütze

OELLRICH

Johann

11.05.1895 Altona

07.01.1917

2. Komp.

gefallen

Schütze

OHLIGSCHLÄGER

C.

-

13.02.1915

2. Komp.

Schütze

OLEJNICZAK

Vinzent

17.09.1891 Bismarkaue, Wongrowitz

06.01.1917

1. MG-Komp.

gefallen

Schütze

OTTO

Willy

-

17.06.1918

1. Komp.

Namen P

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Schütze

PANKNIN

Kurt

Flatow, Marienwerder

12.10.1914 Mozolice

2. Komp.

gefallen

Gefreiter

PAPIN

Max

Neukirch, Marienburg

31.08.1915

3. Komp.

gefallen

Gefreiter

PARIS

Wilhelm

Kerzlin, Ruppin

28.07.1915

2. Komp.

gefallen

Schütze

PASSETS

Karl

-

16.05.1918

2. Komp.

Gefreiter

PAßKÖNIG

Konrad

-

20.08.1918

4. Komp.

Objäger

PAWELKE

Felix

-

06.11.1917

4. Komp.

Ltnt.d.Res.

PAWLOWSKI

Otto

30.09.1890 Berlin-Schöneberg

05.01.1917

4. Komp.

gefallen

Schütze

PEEK

Paul

-

08.09.1918

2. Komp.

Schütze

PEIL

Walter

Hamburg

27.09.1915 Feldlaz.

1. Komp.

Verwundung

Schütze

PEKOW

Fritz

22.10.1890 Göhlsdorf, Zauch-Belzig

06.01.1917

3. Komp.

Verwundung

Schütze

PELLOWSKI

Paul

-

09.06.1918

1. MG-Komp.

Krgst. Lassigny Block 2 Grab 205

Schütze

PENN

Paul

Liebenfelde

17.11.1914 Przewodgis-zowice

4. Komp.

gefallen

Schütze

PENTEN

Josef

Wankum, Geldern

06.02.1915

4. Komp.

gefallen

Objäger

PERL

Adolf

-

25.11.1917

4. Komp.

Off.-Stellv.

PERLOT

Johann/es

Liebenberg i. Mark

07.06.1915

3. Komp.

gefallen

Schütze

PETERS

Johann

Hamm a.d. Saar

05.01.1917

3. Komp.

gefallen

Gefreiter

PETERS

Johann

16.05.1891 Paderborn

23.01.1917

1. MG-Komp.

gefallen

Schütze

PETERS

Walter

-

09.05.1918

3. Komp.

Gefreiter

PFEIFFER

Alfred

Berlin

29.07.1915

1. Komp.

gefallen

Schütze

PFEIFFER

Richard

Breslau

06.06.1915

1. Komp.

gefallen

Schütze

PIEPER

August

23.01.1894 Lohe, Minden

07.01.1917

2. Komp.

gefallen

Schütze

PINEWSKI

Karl

-

01.04.1918

1. MG-Komp.

Schütze

PINKERNEIL

Friedrich

Holtensen, Springe

21.08.1916

4. Komp.

Krankheit

Schütze

PIONTEK

Karl

-

09.05.1918

3. Komp.

Krgst. Vermandovillers Block 2 Grab 2057

Schütze

PLAUL

Oskar

Löhau, Bautzen

12.09.1915

1. Komp.

gefallen

Schütze

PLOCH

Paul

24.06.1891 Hohenlinde, Beuthen

06.01.1917

3. Komp.

gefallen

Schütze

PLÖNNIGS

Richard

Düsseldorf

15.10.1915 Kriegslaz.

3. Komp.

Verwundung

Vizefeldw.

PLÜMER

Heinrich

-

10.06.1918

3. Komp.

Krgst. Vignemont Block 2 Grab 110

Schütze

POFLISCH

Erich

27.07.1895 Bischofswerder, Löbau

05.01.1917

4. Komp.

Verwundung

Leutnant

POGRELL

Hasso, von

03.09.1897 Öls

15.08.1915 b. Poszeranksein, Kurland

2. Komp.

Sein Vater fiel am 07.08.1916 b. Koroloroka, Galizien

Schütze

PÖTTERS

Franz

-

20.07.1915

2. Komp.

Schütze

PRAHL

Richard

29.02.1891 Reinbek, Stormarn

23.01.1917

3. Komp.

gefallen

Schütze

PRETZ

Karl

Berlin

29.07.1915

3. Komp.

gefallen

Schütze

PREUß

Arthur

Züllichau

20.12.1914

2. Komp.

gefallen

Gefreiter

PRINZ

Engelbert

-

19.11.1917

3. Komp.

Schütze

PROBST

Max

Berlin

07.06.1915

3. Komp.

gefallen

Schütze

PRODÖHL

Bernhard

09.01.1896 Zippnow, Dt. Krone

05.01.1917

3. Komp.

gefallen

Schütze

PRÖHL

August

Bockhorn, Fallingbostel

20.12.1914 Laz. I, Glina

2. Komp.

Verwundet 18.12.1914

Schütze

PUNDERMANN

Wilhelm

30.01.1895 Bielefeld

06.01.1917

1. Komp.

gefallen

Namen Q

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Objäger

QUERNER

Karl

Hannover

05.06.1915

4. Komp.

gefallen

Namen R

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Schütze

RAABE

Fritz

Berlin

12.10.1914 Movolice

2. Komp.

gefallen

Schütze

RAAKE

Kurt

Berlin-Friedenau

12.08.1915 Laz. Tilsit

1. Komp.

Verwundung

Schütze

RADTKE

Reinhold

-

28.08.1918

2. Komp.

Krgst. Nampcel Block 1 Grab 79

Schütze

RANDT

Friedrich

-

20.08.1918

4. Komp.

Krgst. Soupir Block 2 Grab 184

Schütze

RAUDATH

Karl

29.09.1893 Palmnicken, Fischhausen

23.01.1917

3. Komp.

gefallen

Schütze

RAUSCHER

Albert

-

05.11.1918

3. Komp.

Schütze

RAUTS

Eugen

-

06.11.1917

3. Komp.

Schütze

RAVENSCHLAG

Ernst

-

26.04.1918

2. Komp.

Krgst. Vermoandovillers Block 2 Grab 2466

Schütze

RECKNAGEL

Max

Weißenfels

09.09.1915

1. Komp.

gefallen

Schütze

REDEKER

Heinrich

k.A.

25.06.1915 Res. Laz. Neue Welt, Berlin

2. Komp.

Krankheit

Schütze

REIFF

Hermann

-

18.11.1917

4. Komp.

Objger

REINECKE

Wilhelm

Forsth. Kirschgrund, Höxter

17.02.1915

1. Komp.

gefallen

Gefreiter

REINER

Philipp

-

09.06.1918

1. Komp.

Schütze

REINKENSMEIER

Karl

-

20.11.1917

1. Komp.

Schütze

REIPERT

Reinhold

Wannsee, Teltow

13.02.1915

2. Komp.

gefallen

Objger

REISDORF

Hermann

-

09.06.1918

3. Komp.

Schütze

RELLECKE

Johann

01.07.1895 Belecke, Meschede

29.01.1917

3. Komp.

Verwundung

Gefreiter

REMBIKOWSKI

S.

-

06.11.1917

3. Komp.

Schütze

RENK

Heinrich

05.07.1895 Seedorf, Bleckede

23.01.1917

3. Komp.

gefallen

Schütze

RENKEN

Heinrich

-

18.11.1917

1. Komp.

Schütze

REPP

Fritz

01.09.1894 Biesdorf, Niederbarnim

05.01.1917

4. Komp.

gefallen

Schütze

RETZLAFF

Hermann

Gollnow, Naugard

07.06.1915

2. Komp.

gefallen

Schütze

REUTER

Gerhard

-

18.11.1917

1. Komp.

Schütze

RICHTER

Georg

Neudamm, Neumark

02.09.1915

2. Komp.

gefallen

Schütze

RIECK

Wilhelm

Parlin, Naugard

11.08.1916

2. Komp.

gefallen

Schütze

RIEGER

Josef

-

04.11.1918

1. Komp.

Schütze

RIESE

Gustav

-

26.08.1918

1. MG-Komp.

Schütze

RÖDESKE

Emil

Bernau, Niederbarnim

04.04.1916

2. Komp.

gefallen

Schütze

RODEWALD

Friedrich

30.12.1889 Fahrenholz, Fallingbostel

06.01.1917

4. Komp.

gefallen, war schon Hebrbst 1915 verwundet

Schütze

ROGGE

Josef

-

05.10.1918

4. Komp.

Krgst. Selvigny Block 1 Grab 137

Schütze

ROSANOWSKI

Br.

-

18.11.1917

1. Komp.

Schütze

ROSENWALD

Wilhelm

Trakseden, Niederung

09.01.1917

1. Komp.

Verwundung

Vizefeldw.

ROßHOFF

Fritz

31.08.1888 Mülheim, Ruhr

07.01.1917

2. Komp.

gefallen

Schütze

ROTH

Ed.

Oberbreschen, Limburg

07.06.1915

1. Komp.

gefallen

Schütze

RÜHLMANN

Kurt

Zörbig

17.02.1915

3. Komp.

gefallen

Schütze

RÜHLMANN

Richard

Obermüllern

25.10.1914

3. Komp.

gefallen

Objäger

RUMPP

Ernst

Bösenrode, Hildesheim

01.03.1915

4. Komp.

Verwundung

Gefreiter

RUPP

Johannes

-

17.06.1918

1. Komp.

Schütze

RUPP

Max

Berlin

12.09.1915

3. Komp.

gefallen

Namen S

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Schütze

SACHSE

Waldemar

Altenroda, Querfurt

17.11.1914 Przewodgis-zowice

4. Komp.

gefallen

Gefreiter

SANDFORT

Ernst

26.11.1887 Kettwig, Essen a.d. Ruhr

08.01.1917

1. Komp.

gefallen

Objäger

SAVELSBERG

Johann

-

09.06.1918

4. Komp.

Schütze

SAWALL

Theodor

-

10.06.1918

2. Komp.

Krgst. Vignemont Block 2 Grab 122

Schütze

SCHACHTEBECK

Wilhelm

06.12.1888 Ebergötzen, Göttingen

05.01.1917

2. Komp.

gefallen

Schütze

SCHÄFER

Heinrich

-

09.06.1918

2. Komp.

Schütze

SCHÄFER

Wilhelm

Langenschwartz, Hünfeld

07.06.1915

2. Komp.

gefallen

Schütze

SCHÄFFER

Heinrich

Kaltendorf, Gardelegen

12.10.1914 Movolice

2. Komp.

gefallen

Schütze

SCHAICH

Friedrich

Rottweil, Neckar

05.06.1915

1. Komp.

gefallen

Schütze

SCHEEL

Ludwig

13.01.1894 Fulda, Cassel

03.02.1917

1. MG-Komp.

gefallen

Gefreiter

SCHEINERT

Paul

-

02.07.1918

2. Komp.

Gefreiter

SCHETTLER

Erich

Züllichau

05.06.1916

2. Komp.

gefallen

Schütze

SCHEUER

Paul

-

17.06.1918

4. Komp.

Vizefeldw.

SCHIEFLER

Gerhard

-

25.08.1918

4. Komp.

Gefreiter

SCHIEMM

Karl

-

09.06.1918

2. Komp.

Schütze

SCHLESINGER

G.

-

26.01.1917

2. Komp.

Schütze

SCHMID

Erich

Torgelow, Ückermünde

10.06.1918

2. Komp.

gefallen

Schütze

SCHMIDT

Hermann

Bortfeld

25.10.1914

3. Komp.

gefallen

Schütze

SCHMIDT

Wilhelm

Stendal

06.06.1915

3. Komp.

gefallen

Schütze

SCHMIDTCHEN

Oswald

Muschten, Züllichau

13.02.1915

4. Komp.

gefallen

Schütze

SCHMITZ

Alfred

-

12.06.1918

3. Komp.

Schütze

SCHMITZ

Hubert

Köttelbach, Adenau

01.11.1916

2. Komp.

gefallen

Schütze

SCHNAASE

Paul

-

16.07.1918

4. Komp.

Schütze

SCHNECKE

Otto

Wethau, Naumburg

13.02.1915

4. Komp.

gefallen

Schütze

SCHNEIDER

Alfred

-

10.06.1918

2. Komp.

Schütze

SCHNEIDER

Nikolaus

-

10.06.1918

2. Komp.

Schütze

SCHNEIDER

Willy

Posen

17.02.1915

3. Komp.

gefallen

Objäger

SCHNELL

Walter

-

20.08.1918

1. Komp.

Schütze

SCHNEPPE

Karl

Breitenworbis, Worbis

07.12.1915

3. Komp.

Verwundung

Objäger

SCHOJAN

Robert

Frz.-Buchholz, Niederbarnim

17.11.1914 Przewodgis-zowice

4. Komp.

gefallen

Schütze

SCHOLLE

Friedrich

-

20.08.1918

1. Komp.

Schütze

SCHOLMANN

Tjade

-

02.12.1917

1. Komp.

Objäger

SCHOLZ

Egon

Pleß, Oppeln

06.08.1915

1. Komp.

gefallen

Gefreiter

SCHRAMM

Erich

15.10.1893 Berlin

23.01.1917

1. MG-Komp.

gefallen

Objäger

SCHRAMM

Willi

25.11.1893 Berlin

06.01.1917

1. MG-Komp.

gefallen

Objäger

SCHRIEFER

Karl

-

25.11.1917 Frankreich

4. Komp.

Krgst. Parcy-et-Tigny (F) Block 3 Grab 397

Schütze

SCHRÖDER

Friedrich

Gr. Bierstedt, Salzwedel

18.12.1914

1. Komp.

gefallen

Schütze

SCHRÖDER

Fritz

Mausfeld, Westprignitz

09.01.1915 , 19.01.1915

4. Komp.

Krankheit

Objäger

SCHRÖDER

Hermann

-

09.06.1918

4. Komp.

Gefreiter

SCHRÖDER

Hermann

-

25.12.1914

3. Komp.

Gefreiter

SCHROEDER

Otto

-

18.05.1918

2. MG-Komp.

Schütze

SCHRÖER

Bernhard

02.03.1894 Gr. Reken, Borken

19.07.1917

1. MG-Komp.

gefallen

Objäger

SCHUBERT

Otto

08.01.1883 Eckartsberga

08.09.1915

k.A.

Krgst. Braunschweig, Hptfrd. Abtl. 66 G 170

Schütze

SCHULD

Wilhelm

09.05.1895 Ransbach, Unterwesterw.

16.07.1917

3. Komp.

gefallen

Objäger

SCHULDT

Ernst

-

29.09.1918

3. Komp.

Schütze

SCHULEMANN

Kurt

-

20.08.1918

4. Komp.

Schütze

SCHÜLER

Franz

Gehren, Arnsberg

05.06.1915

1. Komp.

gefallen

Gefreiter

SCHULTE

Hermann

13.07.1894 Uffeln, Minden

27.01.1917

2. Komp.

gefallen

Schütze

SCHULTKE

Willi

-

10.06.1918

2. Komp.

Krgst. Vignemont Block 1 Grab 66

Schütze

SCHULZ

Alfred

Mariendorf, Teltow

07.06.1915

3. Komp.

gefallen

Schütze

SCHULZ

Max

Wilknitt, Heiligenbeil

12.10.1914 Movolice

1. Komp.

gefallen

Schütze

SCHULZ

Paul

-

20.08.1918

4. Komp.

Schütze

SCHULZ

Walter

Gr. Rossau, Osterburg

09.06.1915

1. Komp.

gefallen

Schütze

SCHULZE

Arthur

-

20.08.1918

1. Komp.

Gefreiter

SCHULZE

Hermann

-

02.09.1918

4. Komp.

Schütze

SCHULZE

Richard

-

10.06.1918

2. Komp.

Schütze

SCHULZE

Willi

-

27.01.1917

2. Komp.

Objäger

SCHUMANN

Albert

Zella

19.06.1915 Res. Feldlaz. 19

3. Komp.

Verwundung

Schütze

SCHUMANN

Ernst

Menz, Jerichow I

18.12.1914

1. Komp.

gefallen

Schütze

SCHÜMANN

Ernst

Großenaspe, Bordesholm

07.06.1915

3. Komp.

Verwundung

Gefreiter

SCHÜMANN

Wilhelm

-

18.11.1917

3. Komp.

Schütze

SCHÜRER

Erich

Berlin

13.02.1915

3. Komp.

gefallen

Schütze

SCHUSTER

Fritz

-

23.11.1917

1. Komp.

Schütze

SCHWARZ

Leonhard

Reikau, Dirschau

07.06.1915

2. Komp.

gefallen

Schütze

SCHWENK

Friedrich

-

02.12.1917

4. Komp.

Objäger

SCHWILL

Robert

Friedeberg

12.09.1915

3. Komp.

gefallen

Schütze

SEBASTIAN

Hermann

-

08.09.1918

1. Komp.

Krgst. Montmédy Block 3 Grab 521

Schütze

SEDLACK

August

Heunbruch, Hörde

07.06.1915

2. Komp.

gefallen

Schütze

SEECKER

Gustav

17.06.1895 Mandelkow, Soldin

08.01.1917

1. Komp.

gefallen

Schütze

SEELEMANN

Hermann

Gräfenhainichen

22.12.1914

4. Komp.

gefallen

Schütze

SEEMANN

Alfred

-

27.09.1918

4. Komp.

Schütze

SEEWANG

Fritz

Brandenburg

09.06.1915

1. Komp.

gefallen

Schütze

SEGLER

Reinhold

Wotzloff, Danzig. Niederung

04.10.1914 Berzczie

1. Komp.

gefallen

Schütze

SEIDEL

Ewald

-

08.10.1918

1. Komp.

Gefreiter

SEIDEL

Willi

-

21.08.1918

2. Komp.

Schütze

SEISSELBERG

Wilhelm

28.01.1895 Dumstorf, Bleckede

07.01.1917

2. Komp.

gefallen

Gefreiter

SELLHAUSEN

August

-

26.08.1918

4. Komp.

Krgst. Soupir Block 1 Grab 859

Objäger

SENEDAIR

Heinrich

-

14.10.1917

2. Komp.

Schütze

SEYFARTH

Karl

Hohenbergen, Gotha

17.11.1914 Przewodgis-zowice

4. Komp.

gefallen

Schütze

SIEBER

Hermann

30.08.1895 Berlin

05.01.1917

2. Komp.

gefallen

Ltnt.d.Res.

SIEKERT

Hugo

Alt-Falkenberg, Pyritz

29.07.1915

3. Komp.

gefallen

Schütze

SIEL

Hans

-

17.12.1917

4. Komp.

Schütze

SIEWERT

Fritz (Friedrich)

Rummelsburg, Teltow

16.02.1915 Feldlaz. 7 Gd.Res. Kom.

4. Komp.

Verwundung

Krgfrw.

SIMON

Paul

Alt-Batzdorf

17.02.1915

3. Komp.

Verwundung

Gefreiter

SMOLKA

Willi

Berlin

12.02.1916 Feldlaz. 7, 41. ID

MG-Zug

Krankheit

Schütze

SOBECKI

Friedrich

Nürnberg

13.02.1915

1. Komp.

gefallen

Schütze

SONNTAG

Friedrich

12.03.1895 Havighorst, Herford

24.01.1917

3. Komp.

Verwundung

Hauptmann

SPIEGEL VON UND ZU PECKELSHEIM

Raban, Freiherr

11.11.1879 Peckelsheim, Westf.

12.10.1914 Iwangorod

1. Komp.

gefallen

Schütze

SPITZER

Max

Berlin

08.06.1915

3. Komp.

gefallen

Schütze

SPLITTORF

Johann

-

04.11.1918

3. Komp.

Gefreiter

STAHL

Otto

-

25.11.1917

4. Komp.

Schütze

STAMPEHL

Walter

-

29.10.1917

2. Komp.

Schütze

STECKER

Wilhelm

18.03.1895 Oberweyer, Limburg

02.02.1917

3. Komp.

Verwundung

Schütze

STEFFEN

Friedrich

09.08.1893 Sonneborn, Lippe

06.01.1917

3. Komp.

gefallen

Schütze

STEGEM

Walter

-

20.08.1918

2. Komp.

Schütze

STEIN

Karl

Gerstungen

13.02.1915

1. Komp.

gefallen

Objäger

STEINBRÜCK

Kurt

Bahn in Pommern

17.11.1914 Przewodgis-zowice

4. Komp.

gefallen

Schütze

STEINFELDT

Gustav

-

12.05.1918

4. Komp.

Krgst. Vermandovilliers (F) Block 2 Grab 1907

Objäger

STETTIN

Wilhelm

Gr. Krössin, Köslin

13.02.1915

4. Komp.

gefallen

Schütze

STIEGLER

Gerhard

-

29.12.1917

4. Komp.

Leutnant

STIETENCRON

Heinz, von

15.05.1893 Schötmar, Lippe

30.07.1915 Bausk, Kurland

3. Komp.

Herr auf Schötmar; s. Bruder gef. 10.08.1914 b. Linsmeau, Belgien

Schütze

STÖBER

Gottlieb

-

18.05.1918

4. Komp.

Krgst. Vermandovilliers (F) Block 2 Grab 2098

Schütze

STOLLE

Otto

-

05.07.1915

3. Komp.

Schütze

STOLTENBERG

Heinrich

Fernwisch, Plön

18.12.1914

1. Komp.

gefallen

Gefreiter

STÖLZEL

Ernst

-

09.06.1918

1. Komp.

Schütze

STOLZENBURG

Franz

Neu Ruppin

13.02.1915

4. Komp.

gefallen

Schütze

STORCK

Heinrich

Wanne i. W.

05.06.1915

2. Komp.

gefallen

Gefreiter

STORM

Hans

-

27.09.1918

1. Komp.

Schütze

STRACKHAAR

Otto

Kliez, Jerichow II

16.02.1915

4. Komp.

Verwundung

Vizefeldw.

STRALEK

Emil

-

12.06.1915

3. Komp.

Schütze

STRAUBE

Otto

Stolp

16.05.1915 Res. Laz. Metropol Rathenow

3. Komp.

Verwundung

Schütze

STREICHAU

Emil

-

21.08.1918

3. Komp.

Krgst. Vladslo Block 10 Grab 1280

Off.-Stellv.

STREIFF

Otto

-

01.11.1918

1.-MG-Komp.

Schütze

STRIETZEL

Richard

Cottbus

19.06.1915 Inf. Kas. West Tilsit

4. Komp.

Verwundung

Schütze

STROHALM

Emil

-

10.06.1918

2. Komp.

Krgst. Vignemont (F) Block 2 Grab 127

Schütze

STRUZINSKI

Ludwig

-

23.08.1918

2. Komp.

Krgst. Soupir (F), Kameradengrab

Schütze

STÜBEN

Ernst

-

19.11.1917

2. Komp.

Gefreiter

STURM

Julius

Münster, Westf.

09.12.1915

1. Komp.

Verwundung

Objäger

STURMBERG

Karl

Hückeswagen, Lennep

18.12.1914

2. Komp.

gefallen

Schütze

STÜRMER

August

Ludwigsthal, Marienwerder

13.10.1914

4. Komp.

gefallen

Schütze

STÜVE

Hermann

Frankfurt a.M.

20.08.1914

1. Komp.

gefallen

Vizefeldw.

SUBKE

Gustav

10.01.1891 Schletau, Lüchow

05.01.1917

3. Komp.

gefallen

Objäger

SÜßMANN

Kurt

Greiz

28.11.1916

4. Komp.

Schütze

SYDOW

Karl

-

06.11.1917

4. Komp.

Schütze

SZODRUCH

Emil

-

12.09.1918

2. MG-Komp.

Namen T

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Gefreiter

TANK

Werner

Forsthaus Arnimswalde, Randow

02.09.1915

2. Komp.

gefallen

Schütze

TEGTMEYER

Richard

Story

18.12.1914

3. Komp.

gefallen

Objäger

TEIPEL

Walter

Berlin

14.02.1915

4. Komp.

gefallen

Schütze

TEITGE

Arthur

-

13.12.1918

3. Komp.

Krgst. Connantre (F) Grab 555

Gefreiter

TEMPLINER

Johann

-

06.11.1917

3. Komp.

Schütze

TENNRAHM

Gerhard

Asberg, Mörs

17.07.1915

2. Komp.

gefallen

Ltnt.d.Res.

TERLINDEN

Alfons

k.A.

15.06.1915

4. Komp.

gefallen

Schütze

TERNER

Michael

-

20.08.1918

1. Komp.

Schütze

TERNIEDEN

Wilhelm

Wattenscheid, Gelsenkirchen

02.09.1915

2. Komp.

gefallen

Gefreiter

TESKE

Emil

08.03.1895 Küpper, Sagan

07.01.1917

2. Komp.

gefallen

Schütze

TESSENOW

Hermann

Wotrum, Güstrow

13.02.1915

2. Komp.

gefallen

Objäger

THIEME

Alwin

-

10.06.1918

2. Komp.

Schütze

THIERFELDER

Karl

-

20.08.1918

1. MG-Komp.

Schütze

THOMSEN

Wilhelm

-

18.12.1915

3. Komp.

Schütze

THÖNE

Karl

Wattenscheid

08.06.1915 San. Komp. 16

2. Komp.

gestorben infolge Verwundung

Gefreiter

THURIAN

Emil

Sarkow, Luckau

07.06.1915

3. Komp.

Verwundung

Schütze

TIETZE

Richard

-

10.05.1918

3. Komp.

Krgst. Vermandovillers (F) Block 2 Grab 2223

Schütze

TISMER

Fritz

Müncheberg, Lebus

10.09.1915

2. Komp.

gefallen

Schütze

TOLKSDORF

Paul

-

17.06.1918

1. Komp.

Objäger

TÖLLNER

Adolf

Golzwarden, Oldenburg

12.09.1915

3. Komp.

gefallen

Schütze

TRÄBEKE

Otto

-

11.06.1918

3. Komp.

Gefreiter

TREBING

Otto

-

20.08.1918

1. MG-Komp.

Schütze

TREICHEL

Max

Kolberg

06.06.1915

3. Komp.

gefallen

Schütze

TROCKELS

Hans

Potsdam

09.06.1915

4. Komp.

gefallen

Leutnant

TSCHAMMER U. OSTEN

Georg Ernst, Freiherr von

03.07.1900

29.09.1918 Villers-Pluich

2. Komp. (Drag.-Rgt. 4)

Schütze

TSCHERNY

Karl

13.08.1895 Ober Kunzendorf, Münsterberg

23.01.1917

1. Komp.

gefallen

Leutnant

TÜRCKHEIM

Brice, Freiherr von

14.07.1893 Freiburg i. Baden

01.04.1915 Laz. Straßburg i.E.

1. Komp.

Verw. 18.12.1914 b. Rzeczye, Russ. Polen

Ltnt.d.Res.

TWARDOCUS

Karl / Curt

27.12.1893 Berlin-Steglitz

05.01.1917

3. Komp.

gefallen

Schütze

TYCHSEN

Magnus

Dynt, Sonderbureg

30.07.1915

4. Komp.

gefallen

Namen U

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Schütze

UDE

Heinrich

Hannover

12.10.1914 Movolice

2. Komp.

gefallen

Schütze

UFFMANN

Heinrich

Neuenkirchen, Melle

09.09.1915

4. Komp.

gefallen

Schütze

UNRATH

Peter

Waldmichelbach, Heppenheim

22.04.1916

2. Komp.

gefallen

Schütze

USBECK

Willi

06.03.1895 Steinbach-Hallenberg, Schmalkalden

05.01.1917

2. Komp.

Verwundung

Namen V

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Schütze

VATERMANN

Johann

-

10.06.1918

2. Komp.

Schütze

VENKER

Hermann

-

10.06.1918

2. Komp.

Krgst. Vignemont Block 3 Grab 1097

Schütze

VETTE

Heinrich

30.12.1894 Häver, Herford

23.01.1917

3. Komp.

gefallen

Schütze

VOGELSANG

Hermann

Vorsfelde, Helmstedt

07.02.1915

1. Komp.

gefallen

Objäger

VOGELSBERG

Wilhelm

-

10.06.1918

2. MG-Komp.

Schütze

VOHSEN

Anton

-

19.11.1917

3. Komp.

Schütze

VOLLBRECHT

Paul

Rauschendorf, Neustadt, Westpr.

11.02.1915

1. Komp.

gefallen

Schütze

VOLLMER

Albert

Bronke, Göttingen

22.07.1915 Res. Laz.

1. Komp.

Verwundung

Objäger

VOLLMER

Heinrich

Neuenkirchen, Wiedenbrück

12.09.1915

3. Komp.

gefallen

Leutnant

VOS

Charles, v.d.

31.07.1894

19.05.1918 Feldlaz. Péronne

2. MG-Komp.

Verwundet 08.05.1918

Off.-Stellv.

VOß

Theodor

-

20.08.1918

4. Komp.

Namen W

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Schütze

WACHHOLZ

Robert

Strachmin, Köslin

22.12.1914

1. Komp.

gefallen

Schütze

WACHSSCHWANZ

Bruno

Gr. Neuhausen, Sachsen-Weim.

09.09.1914 Kl. Engelau

1. Komp.

gefallen

Gefreiter

WAGNER

Hartmann

-

17.12.1917

3. Komp.

Schütze

WAGNER

Max

Gerdauen

13.02.1915

4. Komp.

gefallen

Objäger

WAGNER

Moritz

-

08.06.1918

2. MG-Komp.

Leutnant

WAL

Karl, de

-

29.09.1918

1. Komp.

Schütze

WALTER

Karl

-

27.09.1918

3. Komp.

Schütze

WALTER

Reinhold

-

06.11.1917

4. Komp.

Objäger

WALTERSCHEID

Franz

Burgsteinfurt

14.08.1915

2. Komp.

gefallen

Schütze

WALZACK

Paul

Wittenburg, Hagenow

17.07.1915 Res. Feldlaz. 20

1. Komp.

Verwundung

Vizefeldw.

WATZKE

Franz

Berlin

30.07.1915

3. Komp.

gefallen

Schütze

WAWRZYNIAK

T.

-

16.06.1918

3. Komp.

Schütze

WEBER

Adam

-

30.04.1918

1. MG-Komp.

Schütze

WEBER

Franz

Golitz, Westhavld.

27.11.1914 Nowawiece

3. Komp.

Verwundung 25.11.1914

Objäger

WEBER

Hugo

Gelsenkirchen

06.06.1915

1. Komp.

gefallen

Schütze

WEBER

Josef

Kuchenwald, Altenkirchen

11.09.1915

1. Komp.

Verwundung

Schütze

WEERTS

Egge

13.11.1895 Velde, Leer

23.01.1917

3. Komp.

gefallen

Schütze

WEGNER

Otto

-

06.11.1917 Italien

3. Komp.

Krgst. Pordoi, Italien, Ossariograb

Schütze

WEHLISCH

Artur

-

13.09.1918

1. Komp.

Schütze

WEHR

Christoph

Zempelburg, Flatow

09.06.1915

1. Komp.

gefallen

Vizefeldw.

WEIDENBRÜCK

W.

-

05.07.1918

4. Komp.

Gefreiter

WEINBERG

Wilhelm

-

09.06.1918

3. Komp.

Krgst. Lassigny (F) Block 2 Grab 212

Objäger

WEIß

Erich

-

08.10.1918

2. Komp.

Schütze

WENDT

Erich

-

01.02.1915

4. Komp.

Krankheit

Krgsfrw. Schütze

WENIG

Max

-

26.08.1918

2. MG-Komp.

Objäger

WERMKE

Albert

Schönwalde, Niederbarnim

07.06.1915

2. Komp.

gefallen

Objäger

WERNER

Walter