Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Forlitz-Blaukirchen, Gemeinde Südbrookmerland, Landkreis Aurich, Niedersachsen

PLZ 26624

Das Denkmal befindet sich auf dem 2009 neu gestalteten Platz vor der Kirche in Forlitz.

Namen und Daten der Gefallenen des 1. Weltkriegs sind identisch mit der Gedenktafel innerhalb der Kirche und wurden bereits 2004 veröffentlicht:
http://www.denkmalprojekt.org/dkm_deutschland/forlitz_ns.htm

Inschriften:

1914 - 1918

1939 - 1945

Namen der Gefallenen:

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BRUNS

Jakob

1944

vermisst

COORDES

Eielt

1943

vermisst

DAMM

Ahrend

18.02.1921

01.1945

vermisst

Unteroffizier

EVERTS

Bernhard

09.08.1913 Forlitz

06.09.1942 Sinjawino

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Mustolowo Ssinjawino - Rußland

Unteroffizier

FLEßNER

Ekke

15.07.1920 Ludwigsdorf

08.01.1943 Palermo

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Motta St. Anastasia: Gruft 1 Reihe 5 Platte F Sarkopharg 125

FLEßNER

Johann

12.01.1944

Obergefreiter

FRÖHLING

Focke

05.10.1907 Forlitz

04.10.1943 Narwa, Estland, Krgs. Laz.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Narwa / Narva

HARRENGA

Jürgen

14.10.1912 Neu Ekels

02.1947 Lag. III Ziegelei , bei Mogilew Arbeitslager

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Mogilew - Belarus

Obergefreiter

JANSSEN

Eilet Eilt (?)

18.01.1915 Forlitz

23.06.1941 Batakiai

ruht auf Kriegsgräberstätte in Tauroggen / Taurage - Litauen

JANSSEN

Gosse

13.05.1944

Obergefreiter

KORMANN

Hermann

05.05.1918 Forlitz

31.05.1943 Welisch

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Beljajewo / Welish - Rußland

MAAß

Werner

17.01.1940

OCKENGA

Johann

04.05.1913

07.1944 Brody , Kniaze , Kosin

vermisst

Soldat

OCKENGA

Tjebbe

27.09.1890 Forlitz

10.04.1945 russ.Kgf. Arnswalde , Polen

Gefreiter

PETERS

Antino

13.05.1912 Forlitz

15.07.1941 13,8 km s.w. Smolensk

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Smolensk-Nishnjaja Dubrowinka

Grenadier

PETERS

Heinrich

24.11.1907 Forlitz

22.04.1944 Galatz, A. Feldlaz. 6, 532

PETERS

Reinhard

23.07.1924 Wiesens

11.02.1944

vermisst

PETERS

Theda

27.01.1945

REENENGA

Hinrich

1945

vermisst

REIßNER

Fritz

1945

vermisst

Gefreiter

ROOLFS

Johann

05.11.1910 Forlitz-Blaukirchen

10.03.1942 Warschau Res.Krgs.Laz.2

SPANJER

Antino

07.10.1941

Gefreiter

SPANJER

Hinrich

15.07.1901 Forlitz-Blaukirchen

25.03.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Birnbach: Grab 14

STILLE

Jakobus

1943

vermisst

Grenadier

UBBEN

Harm

21.04.1921 Forlitz

07.09.1943 Werchnij Bischkin

wurde vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Charkow überführt

Grenadier

WURPTS

Evert

07.03.1909 Riepe

14.01.1944 Krgs.Laz. Tarnopol

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Ternopol - Ukraine

Zusatzbemerkungen in Blau stammen von: http://www.volksbund.de/graebersuche/

Datum der Abschrift: 06.05.2013

Beitrag von: Heike Herold
Foto © 2013 Heike Herold

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten