Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Schatzlar (heute ˇaclér), Heimatchronik, Bezirk Trutnov, Tschechien

Quelle: Schatzlar eine sudetendeutsche Stadt im böhmischen Riesengebirge und seine Bezirksgemeinden, Karl Prätorius, Würzburg, 1993

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

BABEL

Eduard

BAUDISCH

Richard

BAUER

Adolf

BÖNSCH

Rudolf

BREUER

Wilhelm

BURKERT

Richard

CERVAN

Franz

DUCKA

Josef

EFLER

Franz

ETRICH

Peter

ETRIEH

Ignaz

FIEDLER

Oskar

FINK

Ernst

FLEISCHHAUER

Edmund

FLÜGEL

Josef

FRANZE

Anton

HAASE

Johann

HAASE

Josef

HEPPNER

Franz

HORAK

Wenzel

HOSCHEK

Wenzel

HÜHNER

Adolf

ILLNER

Rudolf

JIPTNER

Richard

KAMITZ

Josef

KASPER

Rudolf

KLENNER

Rudolf

KLOSE

KNEIFEL

Josef

KNEIFEL

Richard

KNIRTOUREK

Stanislaus

KOBER

Rudolf

KOHL

Anton

KOHL

Heinrich

KRAUSE

Karl

KRIEGEL

Alfred

KRIEGEL

Hugo

KUHN

Emil

KÜHNEL

Leopold

KÜHNEL

Rudolf

MAHRLA

Josef

MANN

Johann

MENZEL

Franz

MENZEL

Karl

MIKENDA

Josef

OHNRICH

Josef

PATZELT

Berthold

PAUER

Josef

PAUER

Rudolf

PAUER

Wilhelm

PECH

Josef

PETERKA

Franz

PETERKA

Wenzel

PEZANEK

Anton

POHL

Rudolf

PÜSCHEL

Heinrich

PÜSCHEL

Josef

REICHELT

Franz

RENNER

Franz

RUZICKA

Franz

SCHMIDT

Anton

SCHMIDT

Wenzel

SCHMIDT

Wilhelm

SCHÖLER

Richard

SEIDEL

Vinzenz

SLAWISCH

Anton

SLAWISCH

Vinzenz

STRECKER

Rudolf

TAMM

Johann

VEIT

Emil

VEIT

Ignaz

WAGNER

Josef

WANSCHURA

Wilhelm

WINKLER

Adolf

WINKLER

Franz

ZINNECKER

Augustin

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Schütze

ALTMANN

Rudolf

08.10.1921

28.09.1941

im Laz. Zug 631 Grab derzeit noch an folgendem Ort: Brest - Belarus

ASCHERL

Franz

vermisst

BABEL

Hermann

BACKES

Franz

vermisst

Gefreiter

BAIER

Alfred

22.10.1919

19.09.1941 b. Borispol

Name wird im Gedenkbuch des Friedhofes Kiew verzeichnet

BAIER

Reinhold

BAIER

Richard

vermisst

BAIER

Richard

BAIER

Richard

BAKESCH

Wenzel

BASKO

Erwin

BECKER

Walter

Gefreiter

BENSCH

Adolf

11.04.1914

08.09.1944 Potok

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Potok - Polen

BENSCH

Ernst

BERGER

Johann

BERGER

Wilhelm

BERGMANN

Kurt

Gefreiter

BERNARD

Walter

07.08.1921

10.09.1943 wstl. Uplatnoje

Name wird im Gedenkbuch des Friedhofes Charkow verzeichnet

BISCHOF

Franz

BISCHOF

Heinz

BISCHOF

Kurt

Obergefreiter

BISCHOF

Laurenz

03.10.1907

25.01.1945 b. Linden, Oder bei Ohlau

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Lipki - Polen

Oberschütze

BOCK

Ferdinand

28.05.1908

24.01.1943 Rossosch

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Rossosch - Rußland

BOCK

Rudolf

BÖNISCH

Ferdinand

BÖNSCH

Adolf

Gefreiter

BÖNSCH

Alfons

06.07.1906 Bober

18.09.1945 Raum Stalinsk

i. d. Kgf. Grab derzeit noch an folgendem Ort: Nowokusnezk - Rußland

BÖNSCH

Otto

BÖNSCH

Wilfried

BRAUN

Emanuel

Gefreiter

BRAUN

Richard

25.01.1919

08.10.1944 Pokrzywnica

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Mlawka. Endgrablage: Block G Reihe 5 Grab 299

BREITER

Ehrenfried

BURGER

Egon

vermisst

Obergefreiter

BURGER

Karl

16.01.1915

06.11.1941 Nowo-Andrejewo

Gedenkbuch des Friedhofes Sologubowka verzeichnet

BURKERT

Fritz

CHOTT

Werner

vermisst

Schütze

DIX

Herbert

14.03.1919

16.08.1943 Charkow

H.V.Pl. Name wird im Gedenkbuch des Friedhofes Charkow verzeichnet

DORFMEISTER

Adolf

DUSCHEK

Wenzel

EISELT

Hermann

EISELT

Josef

ERBEN

Alois

ERLEBACH

Gustav

ERLEBACH

Richard

ETRICH

Anton

ETRICH

Rudolf

ETRICH

Rudolf, jun.

FALTUS

Alfred

FEEST

Emil

FEEST

Franz

FEEST

Reinhold

FEIST

Franz

FEIST

Rudolf

FINK

Emil

vermisst

Gefreiter

FISCHER

Erwin Edwin

24.08.1920

15.01.1945 Südostpreußen

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Ostpreußen - Polen

FLEGEL

Rudolf

FLÖGEL

Adolf

FLÖGEL

Frech

FRIEBE

Franz

vermisst

FRIEDE

Franz

FRIEDRICH

Emil

Gefreiter

FRIEDRICH

Walter

29.12.1922

12.09.1944 Raum westl. Lomscha-Nowogrod-Matwica

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Matwica - Polen

FUTTER

Walter

GLEISSNER

Alois

GOLDMANN

Erich

GOLIASCH

Franz

GRABIGER

Alois

vermisst

GRÖTZHACH

Kurt

GÜNTER

Erich

Feldwebel

GÜNTER

Ernst

06.02.1910

26.10.1944 Banja

Name auf der vom Volksbund hergerichteten Kriegsgräberstätte Prilep verzeichnet

HABEL

Walter

HAMPEL

Adolf

Gefreiter

HAMPEL

Anton Johann

23.11.1909

05.12.1941

Sanko. 1/252, Grab derzeit noch an folgendem Ort: Petrowo / Istra - Rußland

HANL

Walter

HASELBACH

Edmund

Leuntant

HEENE

Gottfried

24.05.1920

13.09.1944 20 km sö Cuneo

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Costermano. Endgrablage: Block 13 Grab 488 - 489

HEGEL

Alfred

HENDRICH

Josef

Jäger

HEPPNER

Alois

28.07.1907

25.09.1944 Allenstein

Rela I, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bartossen / Bartosze. Endgrablage: Block 2 Reihe 5 Grab 233

HEPPNER

Ferdinand

vermisst

HERRMANN

Arnold

HERRMANN

Karl

HERRMANN

Rudolf

HOFMANN

Alfred

Grenadier

HOFMANN

Heinrich

03.02.1924

29.01.1943 Natuschaj

HOFFMANN, Grab derzeit noch an folgendem Ort: Tachtamukaj - Rußland

Gefreiter

HORAK

Siegfried

15.01.1925

15.10.1944 Niz. Pisana

Name ist auf dem Friedhof Hunkovce an besonderer Stelle verzeichnet

Lt.

HUBERT

Reinhold

15.11.1919 Jungbuch

18.03.1944 bei Etershausen

6./Jagdgeschwader 27

HÜBNER

Adolf

10.10.1912

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Laurahütte / Siemianowice. Endgrablage: Block 12 Reihe 5 Grab 485 - 492

ILLNER

Adolf

vermisst

ILLNER

Karl

Jäger

ILLNER

Wilfried

15.01.1927

23.01.1945 Schakowa, 10 km ostw. Myslowitz O, S

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Szczakowa - Polen

JIRASKO

Hans

JOUDAL

Erich

JUST

Gustav

KAIKL

Josef

Unterscharführer

KAMMEL

Edwin

27.02.1920

07.01.1942 F.L. Gshatsk

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Gagarin - Rußland

KARESCH

Emanuel

KARESCH

Herbert

KASPER

Erich

KASPER

Rudolf

KAWAN

Josef

KAWAN

Karl

vermisst

KAWAN

Karl

KIRCHSCHLAGER

Alfred

KIRCHSCHLAGER

Emil

Oberwacht-meister

KIRCHSCHLAGER

Ferdinand

04.10.1911

15.03.1944 Kremianecz Ukraine

Name wird im Gedenkbuch des Friedhofes Potylicz / Potelitsch verzeichnet

KIRCHSCHLAGER

Helmut

KIRCHSCHLAGER

Johann

KIRCHSCHLAGER

Rudolf

KLEIN

Josef

KLEINERT

Alfred

KLEINERT

Reinhold

vermisst

KNAUER

Josef

vermisst

KNEZOUREK

Wilhelm

vermisst

KOLARSCH

Fridolin

KOTTIG

Alfred

vermisst

KREBS

Theo

KUHN

Friedrich

vermisst

KUHN

Friedrich

KUHN

Karl

KUHN

Ludwig

KUHN

Rudolf

KÜHNEL

August

vermisst

KÜHNEL

Helmut

KÜHNEL

Herbert

Obergefreiter

KÜHNEL

Johann

02.02.1924

27.03.1945 Brünn-Jundrov

im Kgf. Lg. ruht auf der Kriegsgräberstätte in Brno, Endgrablage: Block 79 Reihe 8 Grab 391

KUMMER

Rudolf

vermisst

LANGER

Walter

LEIßNER

Edwin

MEISSNER

Eduard

MENZEL

Ernst

vermisst

MICHEL

Edwin

MITLÖHNER

Fritz

MITLÖHNER

Helmut

MOSER

Alois

vermisst

NEUMANN

Rudolf

vermisst

OHNRICH

Kurt

PALKOSKA

Franz

PATZAK

Emil

PATZAK

Helmut

Schütze

PATZELT

Ernst

14.11.1919

22.09.1939 Lomianki

Sein Name ist auf dem Friedhof Joachimow-Mogily / Joachimow (Polen) an besonderer Stelle verzeichnet

PAWEL

Alfons

PETRASCH

Helmut

PEUKER

Josef

PINGERTS

Georg

Unteroffizier

PISCHEL

Hans Johannes

26.02.1915

14.08.1941

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Narwa / Narva. Endgrablage: auf diesem Friedhof

PLISCHKE

Fritz

vermisst

PLODEK

Leopold

Staffelmann

POHL

Adolf

28.08.1920

13.09.1939 Sadowa-Wisnia

Name wird im Gedenkbuch des Friedhofes Laurahütte / Siemianowice verzeichnet

Sturmmann

POHL

Franz

18.02.1925

24.01.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Heidelberg-Friedhof 1939/45. Endgrablage: Block A Grab 115

POHL

Helmut

POHL

Johann

vermisst

POHL

Karl

04.01.1905

01.01.1945 Posen, Oborniki

vermisst

POSNER

Alfred

vermisst

PRADLER

Ernst

PRADLER

Manfred

PÜSCHEL

Anton

vermisst

PÜSCHEL

Ferdinand

vermisst

RAABE

Alfred

REEH

Paul

vermisst

REEH

Paul

REEH

Willi

REICHEL

Rudolf

RÖHRICHT

Ewald

ROSE

Franz

vermisst

ROUSEK

Josef

vermisst

RÜCKER

Alfred

RUDEL

Johann

vermisst

RUDEL

Josef

vermisst

Oberschütze

RUDOLF

Alfred

10.08.1921

05.06.1942 Samorkowo

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Markowo / Wjasma - Rußland

RUDOLF

Florian

RUMLER

Edwin

Obergefreiter

RUZICKA

Walter

19.08.1922

10.06.1943 nördl. Schachta Tomascha

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Lisitschansk - Ukraine

RZEHAK

Edwin

SCHARM

Josef

SCHARM

Leo

SCHICKEISEN

Richard

SCHINKMANN

Adolf

SCHIRMER

Johann

SCHLESINGER

Franz

SCHMIDT

Alfred

SCHMIDT

Josef

vermisst

Obergefreiter

SCHMIDT

Josef

15.01.1912

18.01.1945 bei Steintal, Nähe Rosengarten

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Kamionki - Polen

Stabsgefreiter

SCHMIDT

Otto

11.09.1917

30.07.1945 Zemun

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Beograd Zemun Novigrad - Serbien

SCHMIDT

Rudolf

Gefreiter

SCHNEIDER

Heinrich

11.10.1922

17.03.1942 Gorodez

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Iswolewo - Rußland

Jäger

SCHNEIDER

Helmut Ferdinand

24.03.1923

26.01.1943 10 km südl. Schlüsselburg Bahnl. Gorodok

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Kelkolowo Regimentsfriedhöfe - Rußland

SCHNEIDER

Kurt

Unteroffizier

SCHNEIDER

Reinhold

27.11.1919

06.02.1944 Dünaburg

Krgslaz. 1/608, ruht auf der vom Volksbund hergerichteten Kriegsgräberstätte in Dünaburg / Daugavpils

SCHNEIDER

Walter

SCHORM

Alois

vermisst

SEIGERSCHMIED

Richard

SEITZ

Walter

vermisst

SELINGER

Ferdinand

vermisst

SIEBER

Willihald

SIMMICH

Alfred

SITKA

Bruno

SOUKUP

Heittrich

SRÄGA

Kurt

STEFFAN

Josef

STEINER

Karl

vermisst

STRANSKY

Alfred

vermisst

STRANSKY

Waldemar

STUCHLIK

Richard

03.05.1907

04.05.1944 Alma Tamak, Baidary, Belbeck, Kap Lukul, Bachtschisaraij, Bijuk Usenbasch, Sewastopol

vermisst

TAMM

Franz

vermisst

TAMM

Johann

vermisst

TAMM

Josef

vermisst

TASLER

Reinhold

ULLRICH

Ernst

ULRYCH

Josef

UMLAUF

Eduard

vermisst

VALENTA

Adolf

WAGNER

Erwin

vermisst

Obergefreiter

WALTER

Richard

23.12.1915

10.07.1945 Kiew

im Kgs. Gefang. Lg., Grab derzeit noch an folgendem Ort: Kiew - Ukraine

WANDER

Fritz

Obergefreiter

WANDER

Richard

02.01.1923

08.05.1945 Ostrichen bei Seidenberg, Krs. Lauban

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Ostrozno - Polen

Hauptmann

WANSCHURA

Ernst

20.04.1906

15.04.1942 Kosmaricha

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Rshew - Rußland

WEBER

Hans

WEIß

Herbert

WIMMER

Adolf

WIMMER

Josef

WIMMER

Wilhelm

WINKLER

Gerhard

WINKLER

Otto

WINKLER

Richard

WOHLANG

Leopold

Obersturmführer

ZASTERA

Helmut, Dr.

23.01.1912

02.03.1944 Sirgula, Estland

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Narwa / Narva überführt

ZIERIS

Walter

ZOSEL

Franz

17.07.1915

31.12.1941

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Weingarten, Württ. Endgrablage: Feld 1 Reihe 1 Grab 8

Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de
In Rot aus Quelle: Hans Ring, Werner Girbig: Jagdgeschwader 27 - Die Dokumentation über den Einsatz an allen Fronten 1939 - 1945. Motorbuch-Verlag

Datum der Abschrift: 17.06.2013

Beitrag von: Klaus Becker
Foto © Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten