Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Branderode, Gemeinde Hohenstein, Landkreis Nordhausen, Thüringen

PLZ 99755

Steindenkmal im Ortskern mit gravierten Platten

Inschriften:


Zum Gedächtnis
unserer
gefallenen Söhne.
Die Gemeinde
Branderode.

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

ADERHOLD

Gust.

20.07.1915

Leutnant der Reserve

ALBRECHT

Fritz

23.10.1918

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Hautecourt-lès-Broville: Block 11 Grab 93

Fahrer

BECKER

Karl

29.04.1918

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Wervicq-Sud: Block 1 Grab 336

BENKSTEIN

Louis

09.02.1916

EHRHARDT

Karl

29.03.1917

HARTUNG

Th.

25.06.1915

HENNE

Fritz

01.10.1918

HENNE

Karl

24.07.1917

LIER

Wilh.

09.03.1915

MUND

Kurt

30.09.1914

SCHÄFER

Ehrenfr.

15.06.1917

SCHMIDT

O.

12.10.1915

Ersatz-Reservist

STRAUß

Albert

24.10.1915

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Souain: Block 1 Grab 748

Musketier

STÜLZEBACH

Karl

29.02.1916

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Langemark: Block B Grab 14126

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Gefreiter

BUCHLER

Karl

25.12.1903 Klettenberg

22.08.1942 Bol-Sassowo

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Bol.Sasowo - Rußland

Unteroffizier

DUMMERICH

Adalbert

01.01.1916 Branderode

28.11.1941 El Adem südl. Tobruk

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Tobruk

ECKERMANN

Gustav

EHRHARDT

Arno

EHRHARDT

Heinz

GRAF

Artur

Gefreiter

HALBRITTER

Albert

18.08.1912 Branderode

20.12.1941 Otrajensky, Sanko. 2, 4 Pokrowskoje

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Pokrowskoje / Taganrog - Rußland

HÖCHE

Otto

KÜHNE

Günther

KÜHNE

Heinz

LIER

Karl

LINSEL

Herbert

Obergefreiter

SCHMIDT

Hermann Karl

18.05.1908 Branderode

10.01.1945 Warschau , Narew Brückenkopf

vermisst

Gefreiter

SCHMIDT

Karl August Otto

04.10.1907 Branderode

23.09.1942 Olchowatka

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Olchowatka / Woronesh - Rußland

Obergefreiter

SCHMIDT

Oskar

29.07.1913 Branderode

20.08.1943 Lissi Gorki

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Nagatkino - Rußland

SCHMIDT

Willi

SCHRÖTER

Fritz

WESTERHAUSEN

Kurt

Zusatzbemerkungen in Blau stammen von: http://www.volksbund.de/graebersuche/

Datum der Abschrift: August 2013

Beitrag von: Heike Herold
Foto © 2013 Heike Herold

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten