Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Bissee, Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein

PLZ 24582

54° 11‘ 18“ N / 10° 06‘ 48“ E


In der Ortsmitte unter einer alten Eiche das gepflegte Ehrenmal für die fünf und sechs Kriegstoten beider Weltkriege. Rechts und links Gedenksteine mit den Jahreszahlen 1848 sowie 1870/71.

Inschriften:


Zu Ehren unserer Gefallenen
1914 – 1918

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum und Ort

Todesdatum und Ort

Bemerkungen

FREESE

Hermann

27.06.1895

18.09.1915 Rußland

Fahrer

HUß

Heinrich

04.12.1876

24.10.1918 Frankreich

HUSS, ruht a.d. Kriegsgräberstätte Vladslo, Block 4 Grab 2717

SCHLÜTER

Hermann

16.09.1896

26.08.1917

STAHL

Heinrich

05.06.1893

18.06.1915

VOß

Johannes

10.08.1895

21.03.1918

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum und Ort

Todesdatum und Ort

Bemerkungen

Uffz.

DITTMER

Hans

16.02.1920 Bisse

17.01.1944 Nekochowo

Feldwebel

DOSE

Willi

15.02.1914 Bissee

01.09.1941 Iwogtscha

ruht a.d. Kriegsgräberstätte Narwa / Narva, Block 10 Reihe 32 Grab 602

Soldat / Ober-kanonier

HARM

Karl

18.10.1910 Einfeld

12.10.1944 Kriegslaz. 699 Labiau

sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Polessk - Rußland

Gefreiter

HUß

Detlef

25.10.1913 Bissee

10.06.1942 Wolfsschl.

ruht a.d. Kriegsgräberstätte Sewastopol Gontscharnoje (UA), Block 10

Gren.

PRIEN

Georg

09.08.1923 Bissee

01.11.1942 Strelizy nordw. Demjansk

sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Strelizy - Rußland

Gefr.

SCHLÜTER

Hans

27.11.1911 Bissee

17.01.1945 Nähe v. Fischborn

sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Dlutowo - Polen

Gefr.

SCHLÜTER

Heinrich

27.11.1911 Bissee

11.11.1943

sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Wysokoje / Orscha - Belarus

Gefr.

VOSS

Hugo

16.09.1905 Bissee

24.01.1944 Sanko 2, 205 H.V.Pl. Frauenburg

im Gedenkbuch der Kriegsgräberstätte in Saldus (Frauenburg) verzeichnet

In blauer Schrift Ergänzungen aus www.volksbund.de/graebersuche
Die Ortsnamen in Süd-Schleswig (und Nord-Schleswig) sind in den Sprachen der drei Volksgruppen meist unterschiedlich in Gebrauch. Zum Vergleich der Ortsnamen auf Deutsch, Dänisch und Friesisch kann ein Blick hilfreich sein auf www.slesvignavne.dk

Datum der Abschrift: Februar 2013

Beitrag von: gghh.genealogy.net (Uwe Schärff)
Foto © 2013 Uwe Schärff

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten