Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Schöppenstedt, Landkreis Wolfenbüttel, Niedersachsen

PLZ 38170

Koordinaten: 52° 08‘ 39“ N / 10° 46‘ 31“ E

Am Markt in Schöppenstedt das Ehrenmal für die 19 Kriegstoten von 1870/71. In der Friedhofskapelle zwei Gedenktafeln für die 61 Kriegstoten des Ersten Weltkrieges. Auf dem Friedhof 5 Kriegsgräber aus den letzten Tagen des Zweiten Weltkrieges. An der Kirche eine namenlose Gedenktafel für die Kriegstoten beider Weltkriege.

Inschriften:


Den
im Kampfe gegen
Frankreich in den
Jahren 1870 und 1871 gefallenen Söhnen
der Stadt und des
Amtsbezirks
Schoeppenstedt gewidmet.
Dank an Gott der
uns den Sieg
verliehen,
Ehre und Ruhm den
Braven, die ihn uns
kämpfend errungen Woerth / Vionville / Gravelotte / Beaumout / Sedan / Strassburg / Metz / Amiens / Orleans / Le Mans / Montbeliard / St Quentin / Paris / Pontarlier


Gedenktafel
der im Weltkriege 1914-18 Gefallenen
(Namen)
Ehre den Helden
Die dankb. Stadt Schöppenstedt

1914-1918 Den Gefallenen
beider Weltkriege in ehrendem Gedenken Die dankbare
Vaterstadt 1939-1945

Namen der Gefallenen:

1870/71

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum und Ort / aus

Todesdatum und Ort

Einheit

Bemerkungen

BOETEL

Andreas

Kueblingen

Inf.Reg.92

FRIEDRICHS

Albert

Evessen

Inf.Reg.92

Musketier

GOEDECKE

Christian Friedrich August

Watzum

18.08.1870 St.-Privat la Montagne

Inf.Reg.92

GRASHOFF

Heinrich

Kueblingen

Art.Reg.10

Füsilier

HABERMAN

Heinrich Andreas Christian

Uehrde

22.01.1871 Le Mans (Laz)

Inf.Reg.92

gest., HABERMANN

HOPPE

Wilhelm

Hessen

Ldw.Inf.Reg.92

HUSE

Heinrich

Kl.Winnigstedt

Hus.Reg.17

Füsilier

KEUNE

Joh. Heinr. Wilhelm

Kueblingen

12.01.1871 Le Mans (Verbandsplatz)

Inf.Reg.92

gest.

Unteroff.

MUELLER

Fritz

Gr.Vahlberg

Inf.Reg.92

OEHLMANN

Andreas

Evessen

Inf.Reg.92

ORDES

Andre

Hessen

Inf.Reg.75

RICK

Heinrich

Gr.Dahlum

Inf.Reg.92

ROSENTHAL

Andr.

Kl.Vahlberg

Ldw.Inf.Reg.92

Gefreiter

ROSENTHAL

Christian Friedrich

Watzum

16.08.1870 Watzum (Elternhaus)

Hus.Reg.17

gest.

SCHRADER

Heinrich

Gr.Vahlberg

Inf.Reg.92

SIEMANN

Fried.

Gr.Winnigstedt

Hus.Reg.17

Kanonier

UHLENHUT

Wilhelm

Kueblingen

16.08.1870 Gorze

Art.Reg.10

WARNECKE

Wilhelm

Schoeppenstedt

Inf.Reg.92

Unteroff.

WEGMANN

Reinhard

Schoeppenstedt

Art.Reg.10

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum und Ort

Todesdatum und Ort

Bemerkungen

ACHILLES

Hans

22.08.1914

AHLBURG

Robert

15.04.1916

AHLBURG

Wilhelm

27.05.1916

AUKAM

Erich

16.04.1917

verm.

BANK

Hermann

23.04.1917

BERNSTEIN

Paul

28.09.1916

BLAZEAK

August

04.05.1915

BÖSCHE

Otto

20.07.1915

BOSSE

Albert

22.06.1916

BOSSE

Otto

10.05.1916

verm.

BÖTEL

Friedrich

29.09.1915

BREUER

Adolf

25.03.1918

BUCHHORN

Heinrich

04.12.1914

BUCHHORN

Otto

20.08.1914

BUCHHORN

Otto

04.06.1915

BÜRGER

Fritz

16.12.1914

verm.

BÜRGER

Richard

04.09.1914

CASSEL

Hans

22.03.1918

CASSEL

Karl

29.08.1914

CRUSE

Robert

02.07.1918

DENECKE

Otto

24.06.1918

DIPPE

Richard

20.02.1915

EBELING

Karl

30.10.1918

Landsturm-mann

ECKHARDT

Otto

07.03.1885 Schöppenstedt

18.02.1916

ruht a.d. Kriegsgräberstätte Stuttgart, Waldfriedhof, Block 3D Grab 1244

FACIUS

Otto

16.11.1915

FARR

Heinrich

26.04.1918

FRICKE

Ernst

08.06.1916

FRICKE

Hermann

02.05.1915

GEBHARDT

Wilhelm

19.07.1918

GERMER

Erich

24.07.1917

HARWERTH

Otto

08.08.1916

verm.

HENNING

Franz

08.04.1915

HEPPNER

Robert

14.01.1916

verm.

HERBST

Albert

06.10.1915

HERSING

Willi

14.09.1914

Wehrmann

HIMSTEDT

Hugo

07.11.1914

ruht a.d. Kriegsgräberstätte Vladslo, Block 8 Grab 1026

HINKELMANN

Hermann

10.09.1915

HINZ

Willi

18.10.1918

HINZE

Hermann

13.06.1915

HÖLTGE

Heinrich

04.10.1917

Gefreiter

HÖLTGE

Hermann

23.01.1889 Schöppenstedt

02.09.1917

ruht a.d. Kriegsgräberstätte Ogre, Grab 62

HUKE

Hubert

11.04.1918

JÄR

Karl

01.06.1918

JÜNEMANN

Heinrich

18.07.1918

KACHEL

Alfred

24.04.1917

KASAN

Hermann

27.07.1915

KASAN

Otto

22.03.1916

KNAUF

Friedrich

07.09.1916

KNAUF

Richard

11.02.1915

KOCH

Hermann

18.12.1917

KOCH

Theodor

27.11.1914

KOHLSTOCK

Heinrich

18.06.1915

KÖNNECKE

Erich

15.10.1914

KONRADI

Richard

16.08.1917

KOPANIARZ

Hermann

03.03.1915

verm.

KÖRBER

Julius

07.09.1915

KRELL

Hermann

13.06.1915

KREMLING

Franz

05.10.1915

KRUSEKOPP

Otto

17.02.1915

KÜSTER

Erich

05.11.1918

LANDES

Wilhelm

02.04.1916

LANGE

Heinrich

11.10.1914

verm.

LEINEWEBER

Alfred

08.09.1914

LEISTIKOW

Emil

06.01.1918

LENTZ

Willi

13.11.1914

LEVIN

Friedrich

16.09.1916

MAUSHAKE

Otto

24.03.1918

MAY

Karl

23.12.1914

MEYER

Karl

17.03.1915

MEYER

Karl

02.06.1918

MEYER

Otto

17.09.1916

MEYER

Wilhelm

11.08.1918

MÜLLER

Fritz

11.07.1918

MÜLLER

Wilhelm

29.08.1914

NICKOL

Theodor

10.09.1914

PABST

Hermann

30.06.1916

PAPE

Willi

17.02.1915

PASSIER

Richard

05.11.1916

PETERS

Fritz

26.04.1918

POTTSTOCK

Fritz

01.11.1914

PROBST

Otto

24.05.1917

RAUTMANN

Adolf

01.07.1916

verm.

RÖPKE

Erich

02.08.1917

RÖPKE

Richard

04.11.1918

ROSENBAUM

Siegmund / Sigmund

05.12.1889 Berkach

15.01.1915 , 21.01.1915

4. L.I.R. 74

ROSENTHAL

August

30.09.1915

ROSENTHAL

Hermann

16.08.1918

ROTHHAUS

Adolf

06.11.1914

RUNDE

Albert

28.09.1918

SANDER

Adolf

03.08.1915

SANDER

Friedrich

26.01.1918

SANDER

Rudolf

18.10.1917

SANDER

Wilhelm

05.11.1915

SCHAARE

Heinrich

06.1916

verm.

SCHÄFER

Hermann

23.02.1916

SCHELLER

Hermann

12.04.1917

SCHMIDT

Alfred

22.08.1914

SCHMIDTS

Richard

26.01.1918

SCHRADER

Otto

22.11.1914

SCHULMANN

Hermann

05.12.1914

SCHULZ

Karl

30.06.1916

SCHWIEGER

Heinrich

25.05.1918

SCHWIEGER

Kurt

17.10.1916

SEIDEL

Adolf

28.08.1914

SEVERIN

Walter

27.04.1918

SIDO

Richard

22.03.1915

SPERBER

Fritz

06.09.1914

STEFFEN

Gustav

29.04.1918

STENKAMPF

Ewald

14.09.1916

STOLTE

Hermann

12.08.1916

TEUTLOFF

Willi

26.08.1914

THIELE

Albert

27.05.1918

THIELE

Fritz

14.10.1914

Musketier

TSCHIENTSCHY

Hermann

07.04.1918

ruht a.d. Kriegsgräberstätte Fourdrain, Block 4 Grab 79

VOGEL

Walter

19.04.1917

WEIHE

Heinrich

01.06.1918

WENDEHAKE

Wilhelm

13.06.1918

Musketier

WETTERAU

Otto

29.08.1914

ruht a.d. Kriegsgräberstätte Flavigny-le-Petit, Block 3 Grab 160

WICHNER

Hermann

30.11.1915

WIEDFELD

Otto

21.08.1915

verm.

WIEGMANN

Heinrich

26.07.1916

Kranken-wärter

WOLTER

Georg

29.05.1890 Schöppenstedt

18.01.1916

ruht a.d. Kriegsgräberstätte Schöppenstedt-Küblingen, Block C

ZMIESZKOL

Reimund

19.07.1915

2. Weltkrieg (Kriegsgräber)

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum und Ort

Todesdatum

Obergefreiter

FISCHER

Leo

02.02.1915 Tomaszow

17.09.1945

Gendarmerie-Oberleutnant

FRIEDRICHS

Albert

10.05.1880 Vallstedt

11.04.1945

Stabsgefreiter

GUNIA

Albert

09.03.1916 Ickern

12.04.1945

Feldwebel

KAISER

Günter

06.01.1920 Sierße

12.04.1945

Obergefreiter

ULLRICH

Karl-Daniel

20.06.1913 Schöppenstedt

13.11.1946

2. Weltkrieg (zum Gedenken auf Familiengrabstätten)

Name

Vorname

Geburtsdatum und Ort

Todesdatum und Ort

Bemerkungen

BOLLE

Erich

17.01.1914

04.02.1942 bei Dubenka, Rußl.

Angehörige: Otto BOLLE 11.09.1918-11.11.1945; Emma BOLLE geb. HERSCHELMANN 21.01.1890-02.04.1960; Hermann BOLLE 22.08.1883-09.07.1970; Hermann SCHULZE 14.05.1904-08.11.1994; Herma SCHULZE geb. BOLLE 21.01.1909-16.07.1983

BROEMEL

Eduard

09.02.1892

17.10.1947 in russ. Gefangenschaft

Angehörige: Agnes BROEMEL geb. FUHRMANN 27.05.1898-15.11.1968 u.v.a.

MEYER

Hermann

25.12.1920

1943 Stalingrad, verm.

Angehörige: Hermann MEYER 29.09.1885-16.07.1924; Elsbeth MEYER geb. HEINEMANN 06.07.1894-12.01.1978; Heinrich EVERLIEN 21.06.1907-08.07.1959; Heinrich-Hermann EVERLIEN 15.12.1946-21.01.1989; Lieselotte EVERLIEN geb. MEYER 28.04.1919-19.02.1993

In blauer Schrift Ergänzungen aus www.volksbund.de/graebersuche In kursiv: nach RjF siehe www.denkmalprojekt.org/Verlustlisten/rjf_orte_s_1. Weltkrieg.htm

Datum der Abschrift: November 2011

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Uwe Schärff)
Foto © 2011 Uwe Schärff

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten