Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Mariadorf, Stadt Alsdorf, Städteregion Aachen, Nordrhein-Westfalen

PLZ 52477

Ehrenmal am Glück-Auf-Park „Josef Thelen“ (Ecke Eschweiler Str./Marienstr.).

Ein 1929 errichtetes Kriegerdenkmal wurde im Zweiten Weltkrieg zerstört; die Reste wurden abgetragen. Nach dem Krieg wurde ein provisorisches Mahnmal aufgestellt, was später abgerissen wurde. Neben dem neu errichteten Gedenkaltar sind acht massive Namenstafeln auf dem Boden montiert, die vom alten Kriegerdenkmal stammen. Sie listen die Namen der Gefallenen des Ersten Weltkrieges und wurden von den Schwäbischen Hüttenwerken hergestellt (EISENKUNSTGUSS SCHW.HÜTTENWERK [WASS]ERALFINGEN). Die Namenstafeln wurden 2011 entrostet und neu lackiert.

Kriegsgräberstätte auf dem Friedhof in Mariadorf

Inschriften:

Ehrenmal:
UNSER OPFER
EURE PFLICHT:
HALTET FRIEDEN
1914-18 1939-45

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

ANTKOWIAK

Wilhelm

ARETZ

Heinrich

ARETZ

Josef

BERG

Hubert

BINECK

Thomas

BISCHOFF

Heinrich

BREMEN

Matthias

BREUER

Arnold

CLIEVER

Alois

DELHEY

Wilhelm

DIENER

Karl

DUMM

Wilhelm

DÜNZER

Cristian

DÜNZER

Hubert

EHLEN

Karl Ludwig

ENGELS

Franz

ESSER

Adam

ESSER

Georg

ESSER

Wilhelm

FABER

Michael

FLEGEL

Simon

FLEU

Franz

FLEU

Jakob

FLEU

Johann

FLEU

Johann Josef

FLEU

Josef

FLEU

Nikolaus Jos.

FRANCOIS

Leonard

FROHN

Josef

FUNKEN

Andreas

GANDELHEIDT

Hein

GEHLEN

Sebastian

GIBBELS

Heinrich

GILLISSEN

Jos. Ignatz

GILLISSEN

Peter

GRETEN

Heinrich

HABRYKA

Josef

HABRYKA

Maxim. Peter

HACKING

Josef

HEINZE

Alfred

HILGERS

Nikolaus

HILGERS

Wilhelm

HUPPERTZ

Wilhelm

JUNKER

Heinrich

KÄMMERLING

Hein.

KEMMER

Hubert

KERSCHGENS

Egidius

KERSCHGENS

Joh. Jos.

KERSCHGENS

Joh. Jos.

KERSCHGENS

Karl

KETHNER

Emil Otto

KEUSGEN

Anton

KEUSGEN

Franz

KEUSGEN

Wilhelm

KNOPS

Hermann

KOCHS

Gerhard

KOCHS

Matthias

KÖDDERMANN

Rudolf

KÖNIGS

Leonard

KÖNIGS

Matthias

KÖRLINGS

Josef

KÖRLINGS

Nikol. Jos.

KRZYZANIAK

Christ.

KURZ

Johann

LASCHET

Jos. Nikol.

LOFGNIE

Jakob

MARX

Karl

MICHALSKI

Adalbert

MOITZHEIM

Johann

NIESSEN

Gottfried

NIESSEN

Martin

NIESSEN

Wilhelm

OFFERMANN

Johann

PAFFEN

Franz

PAFFEN

Wilhelm

PALM

Josef

PALMEN

Friedrich

PALMEN

Peter

PETRIE

August

PLUM

Michael

POHL

Johann

REHAHN

Josef

REIFF

Heinrich

ROELEN

Karl

SAUER

Heinrich

SAUERWALD

Hubert

SCHAFFRATH

Franz

SCHENKE

Herm. Wilh.

SCHILDCHEN

Nikol.

SCHMIDGE

Otto Wilh.

SCHMITZ

Wilhelm

SCHNUR

Johann Josef

SCHNUR

Peter Josef

SCHRÖDER

Franz Hub.

SCHRÖDER

Leonard

SIMONS

Hubert Jos.

SIMONS

Wilhelm

SPANIER

Franz

SPIERTZ

Reiner

STÖCKMANN

Anton

STOLLEWERK

Arnold

STRANG

Josef

STRAUSSFELD

Johann

STRICK

Arnold

STROINSKI

Ludwig

THELEN

Matthias

TIMMERS

Josef

TREBERT

August

VANWERSCH

Christ. Jos.

VASSEN

Josef

VIEHOFF

Peter

WEIDENHAUPT

Heinr.

WEIDENHAUPT

Johann

WILLEMS

Johann

WINGS

Kornelius

WOLF

Heinrich

WUNDERLICH

Alfr. Herm.

WÜST

Karl

Kriegsgräber 1. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

FLEGEL

Simon

1894

1919

KEUSGEN

Franz

OFFERMANNS

Joh.

1875

1916

Kriegsgräber 2. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

ARETZ

Heinrich

1914

1944

BALLENDAT

Gustav

1895

1944

BECKER

Hermann

1904

1944

BEYER

Arnold

1930

1944

BLANA

Joh.

1915

1940

BODE

Gustav

1899

1945

BRABENDER

Joh.

1910

1943

BREITER

Hans

1921

1944

CREMER

Berta

1931

1944

DANNER

Peter

1904

1943

DÖRING

Kurt

1916

1948

DRÖSE

August

1906

1944

ERLER

Karl Paul

1926

1944

ESSER

Gertrud

1930

1944

FLEGEL

Theodor

1913

1941

FLEU

Friedrich

1926

1943

GLAR

Eva

1891

1944

GLAR

Tabäa

1935

1944

HEINRICH

Peter Josef

1924

1944

HEINRICHS

Egidius

1896

1944

HERRMANN

Wilh.

1919

1950

JOHNEN

Paul

1912

1946

KALLRATH

Walter

1906

1945

KEMPF

Winand

1920

1939

KOCHS

Peter

1929

1944

KOERLINGS

Christ.

1920

1944

KOERLINGS

Heinr.

1890

1944

KOERLINGS

Josef

1927

1944

KOERLINGS

Peter

1936

1944

KÖRVER

Balthas.

1928

1946

KRÖCKELER

Ferdin.

1926

1945

KÜFFEN

Heinrich

1911

1942

LÜTTGENS

Josef

1920

1940

MAJCHRZAK

Theodor

1913

1944

MOHNES

Marianne

1927

1944

MÖLLER

Erich

1921

1944

MOMMERTZ

Erwin

1932

1945

MUND

Agnes

1924

1944

MÜNZE

Friedrich

1901

1944

NEUNER

Herbert

1922

1943

PELZER

Anton

1897

1946

QUENTIN

Karl

1921

1944

REITZIG

Gerhard

1914

1941

ROITH

Albert

1882

1944

RÖNNEBECK

Franz

1925

1944

SAUER

Johanna

1906

1944

SCHNEIDER

Peter

1922

1944

SCHNEIDERS

Sib.

1920

1944

SCHREIBER

H.

1927

SCHUSTER

Siegf.

1925

1944

SCHWACHTA

Jos.

1924

1944

SCHWEITZER

Osw.

1934

1944

SPIERTZ

Heinrich

1912

1944

STRIEKERT

Walt.

1925

UECKERT

Ernst

1924

1944

WALL

Richard de

1898

1944

ZICKERMANN

Jul.

1900

1944

ZIMMERMANN

H.

1921

1947

sowie 2 Unbekannte

Datum der Abschrift: 24.10.2003 / 03.03.2012

Beitrag von: Martin Fröhlich, www.Ehrenmale-Kreis-Dueren.de
Foto © 2003 /2012 Martin Fröhlich

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten