Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Holungen, Gemeinde Sonnenstein, Landkreis Eichsfeld, Thüringen

PLZ 37345

Im Eingangsbereich der Kirche wurden beidseits eines Kreuzes Holztafeln mit den Gefallenen und Vermissten angebracht

Inschriften:

Selig die Toten die im Herrn sterben

Namen der Gefallenen:

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Obergefreiter

AMMANN

Siegfried

01.07.1924 Holungen

07.12.1944 Labod

wurde vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Böhönye (Ungarn) überführt

Obergefreiter

BAUSE

Bernhard

12.08.1916 Holungen

01.05.1942 Feldlaz.mot. 615 in Orel

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Orel - Rußland

Grenadier

BERND

Bruno

06.10.1924 Holungen

24.07.1943 Bykowka

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Tomarowka / Belgorod - Rußland

BÖHME

Hugo

Gefreiter

DETTE

Eduard

21.12.1923 Holungen

12.01.1944 Mjaklowo

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Wolossowo / Witebsk - Belarus

Grenadier

DORNIEDEN

Heinrich

09.07.1926 Holungen

12.04.1944 Jezierna (Ukraine)

Grenadier

ERTMER

Ewald

03.04.1926 Holungen

22.08.1944 Dax

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Berneuil (Frankreich): Block 6 Reihe 9 Grab 401

ERTMER

Leonhard

Unteroffizier

ERTMER

Rudolf

02.04.1914 Holungen

11.02.1943 Sowchose-Donez

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Sowchose Donez - Ukraine

Gefreiter

ERTMER

Siegfried

20.04.1918 Holungen

08.08.1942 Jarygino

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Sytschewka - Rußland

Oberschütze

ERTMER

Walter

25.10.1921 Bischofferode

20.11.1941 vor Aksajskaja

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Aksaj - Rußland

Oberpionier

ERTMER

Willi

22.09.1924 Holungen

12.07.1944 bei Opetschka (Rußland)

FISCHER

Albert

GERDES

Albert

GERLACH

Franz

Obergefreiter

GERLACH

Hieronymus

03.01.1920

25.07.1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Futa-Pass (Italien): Block 36 Grab 46

Obergefreiter

GERLACH

Johannes

10.04.1916 Holungen

24.09.1943 Krementschug, H.V.Pl. Sanko.2, 235 (Ukraine)

GERLACH

Johannes

Gefreiter

GERLACH

Josef

14.11.1924 Holungen

30.12.1943 bei Kirowograd

GERLACH

Philipp

GERMESHAUSEN

Alois

GLAHN

Gerhard

Obergefreiter

GLAHN

Josef

31.12.1923 Worbis

27.04.1943 H.V.Pl. Schewelewka

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Charkow (Ukraine): Block 11 Reihe 6 Grab 272

Gefreiter

GUNDERMANN

Alois

01.02.1921 Holungen

13.12.1942 Nördl.Werman

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Salla - Rußland

Gefreiter

GUNDERMANN

Rudolf

17.10.1922 Holungen

30.12.1943 Rudaki

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Rudaki / Witebsk sw. - Belarus

Oberschütze

HOFFMEIER

Erich

24.11.1920 Holungen

24.10.1941 Fatjanowa

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Kamenka / Gebiet Kaluga (II) - Rußland

Kanonier

HOFFMEIER

Heinrich

01.09.1922 Holungen

09.08.1942 Sanko. 1, b35 H.V.Pl. Sokorowo

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Sokorowo - Rußland

HÜBENTHAL

Fridolin

HÜBENTHAL

Heinrich

KIJEK

Edmund

Obergefreiter

KROLLFEIFER

Gerhard

09.05.1920 Holungen

06.04.1942 Ssorokino

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Bykowo / Gagarin - Rußland

Gefreiter

KULLMANN

Kunibert

25.02.1924

25.04.1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Cassino (Italien): Block 23 Grab 155

Schütze

MÜHE

Augustin

05.08.1913 Holungen

22.06.1941 Parchacz 5 km südl. Krystynopol

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Sokol - Ukraine

Gefreiter

MÜHE

Ignatz

20.02.1911 Holungen

10.09.1941 Fela.625 Roslawl I.

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Roslawl - Rußland

MÜHE

Leo

Gefreiter

MÜHE

Meinolf

18.10.1923 Holungen

23.11.1943 bei Gorowatka

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Wysotschany - Belarus

Jäger

MUMDEY

Hermann

11.02.1926 Holungen

12.04.1944 Celic

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Celic - Bosnien-Herzegowina

NOLTE

Clemens

NOLTE

Josef

REDEMANN

Berthold

Pionier

REDEMANN

Erhard

19.10.1923 Holungen

14.03.1943 Perwomaßkoje, Daney

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Charkow - Ukraine: Block 7 Reihe 10 Grab 526

REDEMANN

Walter

Obergefreiter

RUMPH

Alfons

13.01.1921 Holungen

12.07.1943 H.V.Pl. 2, 6 (m.) südl. Orel

wurde vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Kursk - Besedino überführt

Gefreiter

SCHMIDT

Albert

22.12.1920 Holungen

09.09.1942 Krgslaz. 928 Nikolskoje

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka - Rußland: Block 6 Reihe 14 Grab 1358

Polizei-Oberwachtmeister

SCHRICKE

Heinrich

12.07.1914 Holungen

17.03.1942 Lemberg (Ukraine)

Obergefreiter

SCHRICKE

Josef

08.04.1915

09.01.1943

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Cassino (Italien): Block 8 Grab 761

Flieger

SCHRICKE

Wigbert

28.09.1925 Holungen

10.10.1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kleve-Donsbrüggen: Grab 578

SENFT

Hermann

Zusatzbemerkungen in Blau stammen vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge http://www.volksbund.de/graebersuche/)

Datum der Abschrift: 03.11.2012

Beitrag von: Heike Herold
Foto © 2012 Heike Herold

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten