Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Eßfeld, Markt Giebelstadt, Landkreis Würzburg, Bayern

PLZ 97232

In der Grünanlage der Kirche St. Peter und Paul befindet sich das Kriegerdenkmal.
In der Mitte ein Steinsarkophag mit einem gefallenen Soldaten. An der Mauer dahinter befindet sich in der Mitte ein Steinkreuz, an der mauer sind vier Namenplatten aus Stein befestigt.

Inschriften:

Die Kriegerkameradschaft Eßfeld ihren gefallenen Kameraden in dankbarem Gedenken errichtet im Jahre 1937

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Gefr.

BEETZ

Ludwig

1882

1917 Essfeld

Sold.

BREUNIG

Andr.

1900

1918 Pfalz

Sold.

BREUNIG

Andre.

1889

1914 Frankreich

Sold.

BREUNIG

Georg

1900

1918 Würzburg

Ltn.

EBERT

Hans

1894

1926 Kriegsl. Lohr

Matr.

EISELEIN

Anton

1897

1918 z. See

Sold.

FRIES

Georg

1884

1916 Frankreich

Pio.

GEISENDÖRFER

Josef

1893

1915 Siegen

Gefr.

GRAF

Edmund

1887

1917 Frankreich

Inf.

JÖRF

Johann

1878

1916 Frankreich

Gefr.

KÖRNER

Michael

1889

1914 Frankreich

Sold.

LANGMANDEL

Jak.

1894

1926 Essfeld

Gefr.

LUFF

Emil

1887

1918 Frankreich

Uffz.

MARK

Andreas

1891

1916 Frankreich

Gefr.

SCHIMMER

Josef

1889

1914 Frankreich

Gefr.

VOGT

Alois

1889

1914 Frankreich

Sold.

WEBEER

Fridrich

1876

1915 Essfeld

Sold.

ZIPPRICH

Andre.

1889

1914 Frankreich

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Uffz.

BECK

Michael

1907

1943 im Osten

Uffz.

BEETZ

Ludwig

1904

1944 Frankreich

Sold.

BEUSCH

Georg

1908

1941 Olmütz

Uffz.

BEUSCH

Richard

1913

1945 Eifeld

Pan.Gr.

BRAUN

Johann

1923

1942 im Osten

Gren.

BREUNIG

Erwin

1923

1942 Kaukas.

Ogefr.

BREUNIG

Josef

1921

1942 im Osten

Sold.

BREUNIG

Philipp

1910

1945 Russland

vermisst

Ltn.

DEPPISCH

Ernst

1914

1944 Italien

Gefr.

DORSCH

Adolf

05.06.1908

10.1944 Polen

II./AR 17

vermisst

Ogefr.

FESER

Michael

1909

1943 im Osten

Ogefr.

FLOTH

Ferdinand

1907

1944 Russland

St.Gefr.

FUCHS

Alois

06.11.1914

00.08.1944 Tighina, Rumänien

14./Gr 421 (Rgts.Gru.)

vermisst

Sold.

FÜLLER

Leo

1921

1944 Russland

vermisst

Sold.

GERSCHÜTZ

Stefan

1906

1943 Thüringen

vermisst

Ogefr.

GRAF

Edmund

1919

1942 im Osten

Ogren.

GRIEB

Alfred

1923

1943 Stalino

St.Gefr.

HEUSSLER

Karl

1913

1944 Rumänien

vermisst

Gefr.

HIMMEL

Ludwig

1925

1945 Russland

Ogefr.

KIESENBAUER

Josef

1906

1944 Russland

vermisst

Uffz.

KIESENBAUER

Leop.

1915

1942 Russland

vermisst

Ogefr.

KÖRNER

Georg

1912

1941 Russland

Kano.

KÖRNER

Stefan

1922

1942 Russland

Ogrern.

KRAFT

Otto

1926

1944 Rumänien

vermisst

Uffz.

LANIG

Josef

1913

1943 im Osten

vermisst

Uffz.

LANIG

Kaspar

1909

1944 Föhrenhost

Ogefr.

LUFF

Adam

1906

1945 Russland

Gefr.

MOHR

Adolf

1919

1941 Russland

Ogefr.

PFEUFFER

Adam

1907

1944 Schrobenh.

St.Gefr.

RAPPEL

Jakob

1910

1945 Ostpreussen

Gefr.

RAPS

Alfred

1920

1942 im Osten

Ogefr.

SALIGER

Alois

1921

1943 Russland

Ogefr.

SCHAUER

Alois

1906

1944 Frankreich

Ogefr.

SCHAUER

Josef

1914

1945 Westen

vermisst

Ogefr.

SCHAUER

Micheal

1905

1945 Stalino

Sold.

SCHEUERMANN

Josef

1927

1945 Thüringen

Gefr.

SCHEUERMANN

Lud.

1906

1942 Russland

Uffz.

SCHMITT

Fritz

1913

1941 Krim

Ogefr.

SCHMITT

Josef

1921

1944 Polen

Ogefr.

SCHWARZER

Joh.

1907

1945 Russland

vermisst

Ogefr.

VOGT

Hermann

1924

1945 Rumänien

vermisst

Gefr.

WACHTER

Elmar

1923

1944 Italien

Ogefr.

WERNER

Max

1908

1945 im Osten

vermisst

Angaben in Blau aus: Deutsches Rotes Kreuz Suchdienst Vermissenbildlisten

Datum der Abschrift: 30.12.2011

Beitrag von: Klaus Becker
Foto © 2011 Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten