Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Esselbach, Landkreis Main-Spessart, Bayern

PLZ 97839

Links der Kirche St. Margaretha befindet sich eine mit Sandsteinplatten verkleidete Mauer. Rechts freistehend eine Figur - Hl. Gregor ? mit getötetem Drachen zu seinen Füssen.
In die Mauer eingelassen eine Gedenkplatte für ein lokales Unglück, sowie drei aneinander gesetzte Namensplatten aus Marmor, die durch zwei Kreuze flankiert werden.

Inschriften:

DEN OPFERN DER GEMEINDE

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum

ALBERT

Eugen

1914

DORNBUSCH

Peter

1914

ENGELHARDT

August

1918

ENGELHARDT

Gottfried

1918

HOCK

Nikolaus

1917

KÜFFNER

Nikolaus

1917

LEIMEISTER

Lorenz

1918

LEIMEISTER

Oskar

1916

ROOS

Adolf

1916

ROOS

Alois

1917

ROOS

Andreas

1918

ROOS

Franz

1916

ROOS

Konstantin

1915

ROOS

Philipp

1914

RUPPEL

Richard

1918

SCHICK

Nikolaus

1916

SCHWAB

Peter

1916

VÄTH

Gottfried

1917

VÄTH

Josef

1917

2. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum

ALBERT

Richard

1941

DORMBUSCH

Emil

1945

ENDRES

Josafat

1943

ENDRES

Pius

1944

ENGELHARDT

Edmund

1945

EYRICH

Peter

1943

FREUND

Karl

1941

FREUND

Siegfried

1945

HEIM

Franz

1945

HEIM

Josef

1945

HEIM

Max

1944

HERTLEIN

Wilhelm

1944

KÖHLER

Wilhelm

1945

LEIMEISTER

Alfred

1944

LEIMEISTER

Edmund

1944

LEIMEISTER

Hugo

1945

LEIMEISTER

Josef

1945

LEIMEISTER

Vitus

1944

MAIER

Alois

1943

MAIER

Friedrich

1945

MAIER

Karl

1943

MARTIN

Emil

1942

PLOTTEK

Theophil

1942

ROHRIG

Rudolf

1945

ROOS

Burkard

1944

ROOS

Eugen

1945

ROOS

Ludwig

1941

ROOS

Philipp

1945

ROOS

Richard

1945

ROOS

Wilhelm

1945

ROTH

Albrecht

1943

ROTH

Josef

1944

ROTH

Ottmar

1945

ROTH

Otto

1942

RÜFER

Rudolf

1941

RÜPPEL

Johann

1944

SCHÄCHER

Andreas

1943

SCHICK

Alfons

1945

SCHICK

Heinrich

1943

SCHICK

Nikolaus

1944

SCHMELZ

Hermann

1944

SCHRECK

Martin

1942

SCHWAB

Martin

1944

STAHL

Josef

1945

STAHL

Karl

1943

TREML

Georg

1944

VÄTH

Engelbert

1944

VÄTH

Fridolin

1945

VÄTH

Gottfried

1941

VÄTH

Ludwig

1944

VÄTH

Oskar

1943

VÄTH

Rudolf

1945

VÄTH

Wilhelm

1945

WIESSMANN

Rudolf

1944

ZEITZ

Bruno

1942

Datum der Abschrift: 29.04.2011

Beitrag von: Klaus Becker
Foto © 2011 Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten