Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Ebersweier (Einzel-Denkmal), Gemeinde Durbach, Ortenaukreis, Baden-Württemberg

PLZ 77770

Privates Denkmal aus Sandstein im Vorgarten eines Hauses bei der kath. Kirche „Hl. Kreuz“. Über einem verzierten Sockel mit Inschrift und Namen ragt ein Hochkreuz mit Korpus. Eine weitere Inschrift im unteren Sockelbereich ist verwittert und nicht mehr lesbar.

Inschriften:

„Sie haben meine Hände u. Füße durchbohrt, alle meine Gebeine haben sie gezählt“
„Zum Andenken an unseren im Alter von 28 Jahren im September 1914 in Frankreich gefallenen Sohn Bernhard Heiz“

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

HEIZ

Bernhard

00.00.1886

15.09.1914 Frankreich

HEITZ

Ergänzungen in blauer Schrift: www.denkmalprojekt.org und eigene Ermittlung.

Datum der Abschrift: 27.04.2011

Beitrag von: Manfred Kels www.manfred-kels.de
Foto © 2011 Manfred Kels

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten