Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Bornstein, Gemeinde Neudorf-Bornstein, Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein

PLZ 24214

54° 24‘ 59“ N / 9° 55‘ 50“ E


An einer halbrunden Mauer Findlinge und Gedenktafeln als Ehrenmal für die 16 und 11 Kriegstoten beider Weltkriege. – Zur Zeit des Ersten Weltkrieges gehörte Bornstein zum Gutsbezirk Altenhof.

Inschriften:

1914 1918 Gefallen fürs Vaterland
aus unserer Gemeinde
(Namen)

Vergesst uns nie,
das ist das einzige
was wir fordern
Unseren Gefallenen
und Vermissten zum
ehrenden Gedenken

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum und Ort

Todesdatum und Ort

Einheit

Bemerkungen

Uffz.d.R.

ARP

Johannes

06.11.1887 Rock Island, USA

17.09.1915 Bartosse, Rußl.

I.R.84

Bäcker

Musketier

BUHMANN

Carl / Karl Friedrich

30.08.1894 Bornstein

30.10.1916 Schleswig

I.R.84 / I.R.85

Schmied

Musketier

BUSCH

Gustav

24.10.1918 Res.Laz. Nürnberg

R.I.R.86

22 Jahre,

Landsturm-mann

BUSCH

Wilhelm Friedrich Andreas

15.07.1893 Saxtorf

23.07.1916 Wytschaete, Belgien

R.I.R.209

Arbeiter

Reservist

DOOSE

Eugen Friedrich Albert

27.05.1889 Aschaumoor

31.06.1916 , 21.06.1916 Caurieres Wald

Fs.A.R.20

DOSE, Arbeiter

DOOSE

Heinrich

18.08.1914

I.R.31

Musketier

HASS

Heinrich

31.01.1895 Landwehr

10.09.1916 Martinpuich, Frankr.

R.I.R.211

Landmann; verm.

Wehrmann

JESS

Wilhelm Hans Theodor

19.02.1880 Bornstein

20.09.1914 Vassenaux, Frankr.

I.R.85

Landmann

Musketier

JESSEN

Andreas Heinrich Wilhelm

14.04.1892 Lindaukamp

02.10.1914 Blaye, Frankreich

I.R.31

Arbeiter, verst. in Gef.

Musketier

MÄHL

Ernst

1891

20.12.1914 bei Lowicz, Rußland

I.R.128

MÖHL, Arbeiter

MARTENSEN

Chr.

09.06.1915

R.I.R.265

Fahrer

VIJOHL

Johannes

20.11.1918 Kriegslaz. Namur

Fd.A.R.9

27 Jahre

Musketier

VIJOHL

Karl

25.09.1915 Tahure

I.R.53

Stellmacher, verm.

Grenadier

WEDE

Heinrich

24.05.1915 Galizien

3.G.R.z.Fs.

Schmied, 24 Jahre; auch WEHDE zu lesen

Kanonier

WIESE

Johann Detlef

20.07.1892 Bornstein

10.06.1916 Res.Laz. Bensheim

Fs.A.R.20

Schmiedegeselle

WULFF

Heinrich

28.10.1920

R.I.R.207

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum und Ort

Todesdatum und Ort

Bemerkungen

BROMANN

Eugen

BUMANN

Gustav

HOMEISTER

Alfred

Schutzmann

JESS

Fritz

12.01.1920 Bornstein

11.09.1941 H.V.Pl. Sanko.1, 240

im Gedenkbuch des Sammelfriedhofs Kirowograd verzeichnet

JESS

Fritz

Achterkamp

Obergefreiter

JESS

Willi

06.06.1921 Bornstein

01.11.1943 Raum Saporoshje

verm.

JÜRGENSEN

Werner

MÄHL

Christian

MOHR

Herbert

SIEH

Wilhelm

STRÖH

Hermann

In blauer Schrift Ergänzungen aus www.volksbund.de/graebersuche
In grüner Schrift Ergänzungen aus dem Jahrbuch 1958 der Heimatgemeinschaft Eckernförde (Chr. Kock)
Die Ortsnamen in Süd-Schleswig (und Nord-Schleswig) sind in den Sprachen der drei Volksgruppen meist unterschiedlich in Gebrauch. Zum Vergleich der Ortsnamen auf Deutsch, Dänisch und Friesisch kann ein Blick hilfreich sein auf www.slesvignavne.dk

Datum der Abschrift: November 2011

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Uwe Schärff)
Foto © 2011 Uwe Schärff

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten