Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Möringen (Gedenkkreuze), Stadt Stendal, Landkreis Stendal, Sachsen-Anhalt

PLZ 39599

Halbkreisförmig neben einem großen Holzkreuz angeordnete Holzkreuze mit den Namen der Gefallenen. Am Fuße des Hauptkreuzes befindet sich eine nicht mehr lesbare Inschrift.
Es handelt sich im Wesentlichen um Gefallene des 1. Weltkrieges. Darunter ist jedoch ein Kreuz , gewidmet einem Gefallenem im ehemaligen Deutsch-Südwestafrika.
Die Jahreszahl 1904 und der Todesort Okahandya ist eindeutig zu lesen.

Die Gefallenen erhielten unterschiedliche Widmungen. Ob dies eine Wertung darstellt oder den unterschiedlichen Herstellern der Kreuze
(die Schriften sind verschieden) geschuldet ist, entzieht sich meiner Kenntnis.
Ein Kreuz enthält keine Daten.

Namen der Gefallenen:

1904 Aufstand der Herero in Deutsch-Südwest-Afrika (heute Namibia)

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

THIEMANN

Adolf

04.06.1904 in Okahandya

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

ALBRECHT

Wilhelm

06.10.1915 bei Perewas, Russland

BERTZ

Friedrich

25.04.1918 in Frankreich

BÜRKNER

Wilhelm

23.07.1916 bei Kouroelette

DELIGO

Franz

19.06.1918 in Frankreich

HOHENTHAL

Norbert

21.10.1914 in Belgien

KÜNNE

Hermann

26.12.1916 bei Rusaulfourt

KÜNNE

Otto

18.08.1915 bei Ro...no, Russland

KÜNNE

Willi

15.03.1915 Wolkabasieca Russland

LÖWE

Fritz

08.03.1915 bei Angres Hevin

MEVES

Willi

02.03.1919

MÖHRING

Albert

02.09.1918 bei Villers Les Cagnicourt

NEUFINK

Albert

23.04.1917 bei Arras, Frankreich

NEUFINK

Richard

06.10.1918 in Frankreich

PARTHY

Otto

22.05.1918 in Frankreich

REINECKE

Hermann

26.02.1919

„starb an seinen fürs Vaterland empfangenen Wunden“

SCHAPPER

Gerhart

18.07.1915 b. Dobrz...ow , Russland

SCHNEIDER

Reinhold

22.07.1917 in Frankreich

VOIGT

Otto

26.11.1917 Hendecourt

2. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

SCHAPPER

Karl

27.08.1879 Groß Möringen

01.02.1941 Berlin-Plötzensee

Gehörte zum christlichen Widerstand gegen den Faschismus, hingerichtet

Datum der Abschrift: 11.05.2011

Beitrag von: Wolfgang KW Garz www.garz.de.vu
Foto © 2011 Wolfgang KW Garz

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2011 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten