Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 
Albringhausen, Stadt Bassum, Kreis Diepholz, Niedersachsen:

PLZ 27211

52° 49’ 32.01“ N, 08° 47’ 07.87“ O

Das Kriegerdenkmal zum Gedenken der Gefallenen beider Weltkriege ist in der Ortsmitte von Albringhausen an der Kreisstraße127 in Höhe der Abzweigung nach Menninghausen und Sudwalde aufgestellt.

Albringhausen, Stadt Bassum, Foto © 2010 Heiner Rohlfs

Inschriften:

1. Weltkrieg :
ES STARBEN FÜRS VATERLAND
(Namen)
HREN GEFALLENEN HELDEN GEWIDMET

2. Weltkrieg :
ES GABEN IHR LEBEN DURCH DEN KRIEG 1939-45
(Namen)
IHREN TOTEN HELDEN ZUM GEDENKEN GEWIDMET

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

aus

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Utffz.

ALBERS

Heinr.

Albringhausen

02.07.1915 Rußland


Füs.

ALBERS

Joh.

Albringhausen

30.10.1917 Italien


Musk.

ALFKE

Friedr.

Albringhausen

16.10.1916 Frankreich


Gefr.

BEKEFELD

Heinr.

Schorlingborstel

12.04.1917 Frankreich


Jäger

BRAMMER

Joh.

Albringhausen

29.04.1918 Frankreich

vermisst

Res.

DENKER

Heinr.

Albringhausen

22.09.1914 Frankreich


Lstm.

DIEKRÖGER

Wilh.

Albringhausen

21.12.1915 Frankreich

vermisst

Gefr.

EIKHORST

Heinr.

Albringhausen

06.03.1918 Frankreich


Jäger

KAISER

Heinr.

Schorlingborstel

09.11.1916 Rumänien


Musk.

KÖHRMANN

Dietr.

Albringhausen

27.08.1917 Frankreich


Gefr.

KOHRÖDE

Friedr.

Albringhausen

22.03.1916 Frankreich


Gardist

KRAMER

Wilh.

Albringhausen

22.07.1917 Frankreich


Füs.

LÜLKER

Heinr.

Schorlingborstel

24.10.1918 Frankreich


Jäger

MEYER

Herm.

Albringhausen

30.08.1918 Frankreich


Schütze

POGGENBURG

Joh.

Albringhausen

11.11.1918 i. d. Heimat

gestorben

Wehrm.

ROHLFS

Joh.

Albringhausen

25.06.1916 Frankreich


Lstm.

ROHLFS

Joh.

Albringhausen

23.03.1915 Belgien


Lstm.

SCHAFFER

Heinr.

Albringhausen

03.08.1918 i. d. Heimat

gestorben

Lstm.

SCHMIDT

Herm.

Albringhausen

21.12.1915 Frankreich

vermisst

Untffz.

SCHULENBERG

Albert

Schorlingborstel

04.11.1918 Frankreich


Musk.

SCHUMACHER

Heinr.

Albringhausen

16.02.1917 i. d. Heimat

gestorben

Lstm.

SPECKMANN

Herm.

Albringhausen

09.12.1917 i. d. Heimat

gestorben

Res.

SUNDMACHER

Fritz

Albringhausen

24.11.1914 Frankreich


Gefr.

SUNDMACHER

Gerd

Albringhausen

10.02.1915 Frankreich


Lstm.

TEPE

Joh.

Albringhausen

09.07.1915 Rußland


Gefr.

TEPELMANN

Joh.

Schorlingborstel

05.06.1918 Frankreich


Lstm.

TIMMERMANN

Friedr.

Albringhausen

15.11.1917 Belgien


Lstm.

WENDT

Joh.

Albringhausen

12.10.1916 Frankreich


Gefr.

WINDELS

Gerhard

Schorlingborstel

28.07.1916 Baden

gestorben

Gefr.

WOHLERS

Heinr.

Albringhausen

18.04.1918 Frankreich


2. Weltkrieg:

Name

Vorname

aus

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

ALBERS

Albr.

Albringhausen

03.11.1943 Rußl.

vermisst

ALBERS

Heinr.

Albringhausen

17.09.1944 Estl.

vermisst

ALFKE

Friedr.

Albringhausen

01.04.1945 Donau-Eschingen

verstorben

ALFKE

Herm.

Schorlingborstel

Aug. 1944 Rumänien

vermisst

ALFKE

Wilh.

Albringhausen

05.02.1945 Russ. Gefangensch.

verstorben

BÄKER

Heinr.

Albringhausen

16.11.1943 Rußl.


BARNEFÖHR

Joh.

Albringhausen

04.05.1949 Heimat

verstorben

BECKEFELD

Fritz

Albringhausen

03.10.1943 Rußl.


BUSCHMANN

Werner

Albringhausen

08.03.1944 Rußl.

vermisst

COORS

Herm.

Schorlingborstel

Aug. 1944 Rumänien

vermisst

HARTJE

Fritz

Schorlingborstel

19.08.1944 Rumänien

vermisst

HARTJE

Heinr.

Schorlingborstel

14.03.1945 O, Schles.


HARTJE

Herm.

Schorlingborstel

18.12.1944 Ardennen


HARTJE

Joh.

Schorlingborstel

11.02.1942 Rußl.


KÄSEMEYER

Ernst

Albringhausen

21.10.1943 Rußl.


KASTENS

Wilhelm

Albringhausen

22.08.1941

vermisst

MEYER

Friedr.

Schorlingborstel

01.04.1945 Rheine, W.


MEYER

Heinr.

Albringhausen

01.03.1944 Rußl.


SCHERLING

Wilh.

Schorlingborstel

01.03.1945 Ostpr.


SCHOOF

Werner

Albringhausen

10.02.1946 Russ. Gefangensch.

verstorben

SCHULENBERG

Wilh.

Schorlingborstel

16.09.1944 Krakau

verstorben

STRATMEYER

Heinr.

Albringhausen

29.09.1941

vermisst

VÖLKEL

Günter

Albringhausen

02.05.1945 Garching-München


WACHENDORF

Wilh.

Albringhausen

12.03.1942 Rußl.


WINDHORST

Heinr.

Albringhausen

Stalingrad

vermisst

k.A. = keine Angaben auf dem Denkmal

Datum der Abschrift: 05.05.2010

Beitrag von: Holger G.F. Holthausen, Bremen
Foto © 2010 Heiner Rohlfs