Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Verlustliste: Königlich-Preußisches Triersches Feldartillerie-Regiment Nr. 44

Quelle: Geschichte des Königlich-Preußischen Trierschen Feldartillerie-Regiment Nr. 44 1899-1919 Bearbeitet von Archivrat Alfred Stenger und Archivrat Dr. Georg Strutz Herausgegeben von der Kameradschaftlichen Vereinigung der Offiziere des ehemaligen FAR 44 Druck und Verlag Universitätsbibliothek Poppen & Ortmann, Freiburg im Breisgau Die vom Zentralnachweisamt auf Grund der einzelnen Verlustmeldungen ermittelte tatsächliche Verlustzahl beträgt 403 Tote. Es war, wie schon im Vorwort aufgeführt, leider trotz aller Bemühungen nicht möglich, die Namen aller Gefallenen festzustellen.

Verlustliste: Königlich-Preußisch Triersches Feldartillerie-Regiment Nr. 44, Foto © 2008 Michaela Becker

Namen der Gefallenen:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Kanonier

ABEL

Heinrich

Köln

21.04.1917, Moronvilliers

I. Abteilung, 2. Batterie

Kriegsgräberstätte La Neuville en Tourne à Fuy Frankreich Endgrablage Block 3 Grab 56

Gefreiter

ABEL

Peter

Aachen

12.07.1917, Kriegslazarett B Rethel

I. Abteilung, 2. Batterie

Kriegsgräberstätte Noyers Pont Maugis Frankreich Endgrablage Block A Grab 1539

Kanonier

ABELS

Johann

Köln

09.09.1918, Vitry en Artois

II. Abteilung, 5. Batterie

Kriegsgräberstätte Dourges Frankreich Endgrablage Block 6 Grab 194

Kanonier

ACKERMANN

Hermann

Droyssig-Kreis Zeitz

17.08.1917, Wagenhalteplatz Schaap-Balie

I. Abteilung, 2. Batterie

 

Kanonier

ADELSBACH

Peter

Feyen-Kreis Trier

07.05.1918, Kemmel

I. Abteilung, 1. Batterie

Kriegsgräberstätte Menen Belgien Endgrablage Block G Grab 2234

Gefreiter

ADRIAN

Anton

Trier

17.04.1917, Nauroy

II. Abteilung, Stab

 

Kanonier

ALBERTZ

Heinrich

Trier

27.02.1916, Kriegslazarett Chauny

I. Abteilung, 1. Munitionskolonne

Kriegsgräberstätte Chauny Frankreich Endgrablage Block 4 Grab 149

Einjähriger-Freiwilliger-Gefreiter

ALT

Karl

Oberemmel-Kreis Trier

22.05.1915, Angres

I. Abteilung, 3. Batterie

 

Gefreiter

ARNDT

Friedrich

Lippen-Kreis Falkenberg-Schlesien

27.04.1918, Wulvergem

III. Abteilung, 7. Batterie

Kriegsgräberstätte Menen Belgien Endgrablage Block E Grab 1247

Leutnant und Abteilungs-Adjutant

ASCHENBERG

Paul

M.-Gladbach

16.04.1917, Kriegslazarett B Rethel

III. Abteilung, Stab

Kriegsgräberstätte Andernach Friedhof 14/18 Deutschland Endgrablage Reihe 2 Grab 3

Kanonier

AUDESIRK

Mathias

 

16.08.1917

III. Abteilung, 9. Batterie

Kriegsgräberstätte Hooglede Belgien Endgrablage Grab 2247

Einjähriger-Freiwilliger

BACHMANN

Kolumban

Harthausen-Kreis Feldhausen

16.06.1915, Givenchy

I. Abteilung, 1. Batterie

Kriegsgräberstätte Lens Sallaumines Frankreich Endgrablage Block 11 Grab 276

Gefreiter der Reserve

BACKES

Matthias

Gladbach

20.12.1914, Reserve-Lazarett Viii Priesterseminar Trier

II. Abteilung, 4. Batterie

 

Leutnant und Batterie-Führer

BAENSCH

Waldemar

Wiesbaden

26.08.1918, Hauptverbandsplatz Sailly Sanitäts-Kompanie 224

II. Abteilung, 6. Batterie

Kriegsgräberstätte Cambrai Frankreich Endgrablage Block 9 Grab 185

Vizewachtmeister

BAJOHR

Gustav

Naußeden-Kreis Hendekrug

05.10.1918, Kriegslazarett 29 S. Graven-Brackel

III. Abteilung, 9. Batterie

 

Gefreiter

BARTH

Peter

Neunkirchen-Kreis Ottweiler

10.09.1914, Vitry le Francois

II. Abteilung, 5. Batterie

Siehe: Neunkirchen, Kreis Neunkirchen, Saarland

Kanonier

BARTH

Rudolf

Helzen-Kreis Waldbröl

28.04.1918, Feldlazarett 349 Bousbecque

I. Abteilung, 3. Batterie

Kriegsgräberstätte Bousbecque Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 482

Kanonier

BARTHEL

Otto

Aschersleben

18.08.1917, Feldlazarett 382 Thourout

III. Abteilung, 9. Batterie

Kriegsgräberstätte Hooglede Belgien Endgrablage Grab 8168

Kanonier

BAUDUIN

Bartholomäus

Köln

04.05.1918, Kemmel

II. Abteilung, 4. Batterie

Kriegsgräberstätte Menen Belgien Endgrablage Block E Grab 1490

Kanonier

BAUER

Ernst

Wattenscheid-Kreis Gelsenkirchen

18.05.1915, Givenchy

II. Abteilung, 4. Batterie

 

Gefreiter

BAUER

Johann

Conz-Kreis Trier

26.08.1914, Donchery

I. Abteilung, 2. Batterie

 

Gefreiter

BAUER

Johann

Merchweiler-Kreis Ottweiler

24.10.1914, Feldlazarett Aure

II. Abteilung, 4. Batterie

 

Unteroffizier

BECKER II

Joseph

Mariaweiler-Kreis Düren

16.08.1917, nordöstlich Langemark

I. Abteilung, 3. Batterie

 

Gefreiter

BENDEL

Johann

Mettendorf-Kreis Bitburg

20.04.1917, Sächsisches Feldlazarett 354 Juniville

III. Abteilung, 9. Batterie

Kriegsgräberstätte Mont St. Rémy Frankreich Endgrablage Block 7 Grab 108

Kanonier

BENKER

Bartholomäus

Nidrum-Kreis Malmedy

28.09.1916, Sailly

I. Abteilung, 2. Batterie

 

Kanonier

BERG

Anton

Minden-Kreis Trier

25.02.1915, Feldlazarett 12 Viii. A.K. Vouziers

II. Abteilung, 4. Batterie

Kriegsgräberstätte Vouziers Frankreich Endgrablage Kameradengrab

Kanonier

BERGMANN

Wilhelm

Koblenz-Lützel

01.09.1914, Feldlazarett 1 Viii. A.K. Gedinne

II. Abteilung, 4. Batterie

Kriegsgräberstätte Maissin National Belgien Endgrablage Grab 445

Unteroffizier

BEST

Johann

Arenberg-Kreis Koblenz

26.08.1918, Monchy

I. Abteilung, 3. Batterie

 

Gefreiter

BLAß

Heinrich

Köln

30.09.1914, Perthes les Hurlus

II. Abteilung, Stab

 

Kanonier

BÖHMERT

Walter Ernst Georg

Krakow-Kreis Randow

16.05.1918, Kriegslazarett Abteilung Bayrisches 64. Roubaix

III. Abteilung, 8. Batterie

Kriegsgräberstätte Lambersart Frankreich Endgrablage Block 3 Grab 426

Kanonier

BORNHEIM

Christian

Köln-Deutz

11.04.1917, Cornillet

III. Abteilung, 9. Batterie

Kriegsgräberstätte La Neuville en Tourne à Fuy Frankreich Endgrablage Block 4 Grab 18

Kanonier

BORNMÜLLER

Paul

Barmen

18.04.1917, Moronvilliers

I. Abteilung, 3. Batterie

 

Sanitäts-Soldat

BORRMANN

 

 

April 1917, Bultehoek

III. Abteilung, 9. Batterie

 

Leutnant der Landwehr

BRASELMANN

Friedrich

Schleiden

17.04.1917, Moronvilliers

I. Abteilung, 3. Batterie

 

Kanonier

BRAUN

Hubert

Wittlich

29.09.1916, Sailly

I. Abteilung, 3. Batterie

 

Kanonier

BRAUN

Michel

Hallschlag-Kreis Prüm

07.01.1915, Etappen-Lazarett Vi. A.K. Rethel

I. Abteilung, 1. Munitionskolonne

 

Einjähriger-Freiwilliger-Unteroffizier

BREUER

Klemens

Blatzheim-Kreis Bergheim

23.08.1914, Gedinne

II. Abteilung, 4. Batterie

Kriegsgräberstätte Maissin National Belgien Endgrablage Grab 490

Gefreiter

BREY

Georg

Wittingen bei Hannover

24.12.1918, Reserve-Lazarett Lippstadt

I. Abteilung, 2. Batterie

 

Kanonier

BROCK

Johann

Bonn-Rheindorf

29.09.1916, Sailly

I. Abteilung, 3. Batterie

Kriegsgräberstätte Cambrai Frankreich Endgrablage Block 7 Grab 240

Einjähriger-Freiwilliger-Unteroffizier

BUCH

Karl

Wehr-Kreis Mayen

01.07.1916, Nouvron

II. Abteilung, 4. Batterie

Kriegsgräberstätte Champs Frankreich Endgrablage Block 12 Grab 102

Kanonier

BUNTE

Karl

Bielefeld

26.08.1918, Monchy

I. Abteilung, 3. Batterie

 

Sergeant (Trompeter)

BÜRMANN

August

Wiershausen

18.11.1916, Bayrisches Kriegslazarett 62 Valenciennes

I. Abteilung, 1. Munitionskolonne

Kriegsgräberstätte Frasnoy Frankreich Endgrablage Block 5 Grab 170

Sergeant

CAIROWSKI

Joseph

Zellgosch-Kreis Pr.-Stargard

08.11.1918, Vereinslazarett Steele, Ruhr Laurentiushospital

I. Abteilung, 2. Batterie

 

Gefreiter

CATTA

Karl

Wiesbaden

13.10.1918, Goelzin

III. Abteilung, 9. Batterie

 

Sergeant

CHLUPPKE

Albert

Krewelin-Kreis Templin

10.05.1918, Kemmel

II. Abteilung, 5. Batterie

Kriegsgräberstätte Wicres Village Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 36

Gefreiter

COLIN

Andreas

Schirmeck-Molsheim

14.09.1914, Tahure

I. Abteilung, 3. Batterie

 

Kanonier

CONRAD

Peter

Herforst-Kreis Bitburg

27.09.1916, Fins

II. Abteilung, 4. Batterie

Kriegsgräberstätte Maissemy Frankreich Endgrablage Block 5 Grab 270

Leutnant

COUPETTE

Fritz

Essen

23.09.1916, Sailly

I. Abteilung, 2. Batterie

Kriegsgräberstätte Maissemy Frankreich Endgrablage Block 6 Grab 607

Kanonier

CZECH

Simon

Dammratsch-Kreis Oppeln

28.09.1916, Reserve-Lazarett 89 Heudicourt

I. Abteilung, 1. Batterie

Kriegsgräberstätte Maissemy Frankreich Endgrablage Block 5 Grab 266

Kanonier

DAHM

 

 

September 1914, Perthes les Hurlus

II. Abteilung, 6. Batterie

 

Kanonier

DEMARY

Franz

Bulmke-Kreis Gelsenkirchen

18.08.1918, Monchy

I. Abteilung, 1. Batterie

Kriegsgräberstätte Férin Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 314

Gefreiter

DENZER

Wilhelm Friedrich Johann

Trier

11.04.1917, Nauroy

II. Abteilung, Stab

Kriegsgräberstätte Aussonce Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 2

Kanonier

DERIGS

Valentin

Brühl-Kreis Köln

26.08.1918, Monchy

I. Abteilung, 3. Batterie

 

Kanonier

DETISCH

Matthias

Dudeldorf-Kreis Bitburg

23.12.1914, Kriegslazarett Vouziers

II. Abteilung, 5. Batterie

 

Gefreiter

DETLESSEN

Friedrich Wilhelm

Rolfshörn-Kreis Rendsburg

24.04.1917, Sächsiches Feldlazarett 114 La Neuville

III. Abteilung, 9. Batterie

 

Vizewachtmeister

DEWANS

Johann

Kahlbach-Kreis Trier

22.09.1918, Brébières

II. Abteilung, 5. Batterie

Kriegsgräberstätte Dourges Frankreich Endgrablage Block 6 Grab 204

Kanonier

DISSEN

Franz

12.01.1896, Krefeld

12.08.1915, Reserve-Lazarett Ansbach

II. Abteilung, 6. Batterie

Kriegsgräberstätte Krefeld Deutschland Endgrablage Grab 61

Unteroffizier

DITZ

Wilhelm

Müggenhausen-Kreis Rheinbach

26.10.1917, Fresnes

I. Abteilung, 3. Batterie

Kriegsgräberstätte Neuville St. Vaast Frankreich Endgrablage Block 3 Grab 1482

Gefreiter

DRUCKENMÜLLER

Johann

Issel

03.01.1917, im Kanal von Valenciennes ertrunken

I. Abteilung, 2. Batterie

Kriegsgräberstätte Frasnoy Frankreich Endgrablage Block 8 Grab 37

Kanonier

DÜRBAUM

Heinrich

Aachen

28.04.1917, Vereinslazarett Bardenberg

I. Abteilung, 1. Batterie

 

Hauptmann und Batterie-Führer

DÜRR

Josef

Düsseldorf

17.04.1917, Moronvilliers

III. Abteilung, 8. Batterie

Kriegsgräberstätte La Neuville en Tourne à Fuy Frankreich Endgrablage Block 3 Grab 34

Kanonier

ECKHARDT

Bernhard

Thale-Kreis Quedlinburg

28.07.1918, Sanitäts-Kompanie 224 Monchy

II. Abteilung, 6. Batterie

Kriegsgräberstätte Férin Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 282

Kanonier

EICK

Georg

Altena

26.09.1916, Feldlazarett 4, Vi. A.K. Epéhy

II. Abteilung, 5. Batterie

Kriegsgräberstätte Maissemy Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 345

Kanonier

ELLER

Heinrich

Ahrweiler

03.11.1914, Feldlazarett 4 Viii. A.K. Aure

I. Abteilung, 1. Batterie

 

Gefreiter

ENGEL

Georg

Ottweiler-Kreis Hagenau

22.08.1917, Feldlazarett 282

III. Abteilung, 7. Batterie

Kriegsgräberstätte Hooglede Belgien Endgrablage Grab 6516

Gefreiter

ESCH

Wilhelm

Dörbach-Kreis Wittlich

07.09.1914, Blacy

I. Abteilung, 2. Batterie

Kriegsgräberstätte Connantre Frankreich Endgrablage Kameradengrab

Unteroffizier

ESSER

 

 

20.12.1914, Perthes Les Hurlus

II. Abteilung, 5. Batterie

 

Kanonier

EUTENEUER

Alois

Büdenholz-Kreis Altenkirchen

29.09.1916, Sailly

I. Abteilung, 3. Batterie

 

Unteroffizier

EVERSBERG

Friedrich

Birkenbach

30.09.1916, Feldlazarett 155 Etricourt

II. Abteilung, 6. Batterie

Kriegsgräberstätte Maissemy Frankreich Endgrablage Block 4 Grab 302

Gefreiter

FAßBENDER

Peter

Wallerfangen-Kreis Saarlouis

24.04.1918, Kemmel

II. Abteilung, 6. Batterie

Kriegsgräberstätte Verlinghem Frankreich Endgrablage Block 3 Grab 24

Kanonier

FEIL

Leonhardt

Seferweich-Kreis Bitburg

28.03.1915, Tahure

II. Abteilung, Stab

 

Kanonier

FEINÄUGLE

Oskar

Rulfingen-Kreis Ligny

14.02.1918, Reserve-Lazarett Badenweiler

I. Abteilung, 3. Batterie

 

Vizewachtmeister

FERFERS

Jakob

Vorst-Kreis Kempen

18.05.1915, Givenchy

II. Abteilung, 4. Batterie

 

Unteroffizier

FINKELMEYER

Karl

Erfurt

11.04.1917, Moronvilliers

III. Abteilung, 8. Batterie

 

Unteroffizier

FISCHER

Johann

Wersten-Kreis Düsseldorf

11.04.1917, Cornillet

III. Abteilung, 9. Batterie

Kriegsgräberstätte La Neuville en Tourne à Fuy Frankreich Endgrablage Block 3 Grab 5

Kanonier

FOEHR

Joseph

Trier

14.07.1915, Farbus

II. Abteilung, 6. Batterie

 

Gefreiter

FRAUSTÄDTER

Walter

Ottensen-Kreis Pinneberg

29.10.1918, St. Josephshospital Uerdingen

I. Abteilung, 1. Batterie

 

Kanonier

FRIEDRICH

Karl

15.04.1897, Lennep

17.07.1918, Vereinslazarett Lennep

Regiments-Stab

Kriegsgräberstätte Remscheid Lennep Waldfriedhof Deutschland Endgrablage Grab 33

Unterofffizier der Reserve

FRIES

Johann

Trier

31.05.1917, Sedan-Turenne

II. Abteilung, 4. Batterie

 

Kanonier

FROMMHOLZ

Artur

Kodram-Kreis Usedom-Wollin

18.08.1917, nördlich Langemark

I. Abteilung, 2. Batterie

Kriegsgräberstätte Hooglede Belgien Endgrablage Grab 1793

Fähnrich

FRÜSON

Günter

Charlottenburg

17.06.1915, Givenchy

I. Abteilung, 1. Batterie

 

Kanonier

FUHRMANN

Joseph

Kaiseresch-Kreis Kochem

23.11.1917, Marquion

I. Abteilung, 2. Batterie

 

Kanonier

GABRIEL

Franz

Lamonville-Kreis Malmedy

16.06.1915, Givenchy

II. Abteilung, 5. Batterie

Kriegsgräberstätte St. Laurent Blangy Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 594

Kanonier

GAUß

Jakob

Deunach bei Neuenburg

10.09.1914, Vitry le Francois

II. Abteilung, 5. Batterie

 

Kanonier

GEISBÜCH

Joseph

Trimbs-Kreis Mayen

14.04.1918, Feldlazarett 274 Tilleul-Ferme

II. Abteilung, 6. Batterie

 

Gefreiter

GELDERMANN

Wilhelm

Recklinghausen

08.05.1918, Kemmel

II. Abteilung, 4. Batterie

Kriegsgräberstätte Menen Belgien Endgrablage Block E Grab 1419

Kanonier

GILLIG

 

 

22.12.1914, Perthes-les Hurlus

I. Abteilung, 2. Batterie

 

Kanonier

GLATZ

Karl

Großneudorf-Kreis Brieg

21.04.1918, Sanitäts-Kompanie 224 Tourcoing

I. Abteilung, 3. Batterie

Kriegsgräberstätte Wicres Village Frankreich Endgrablage Block 3 Grab 564

Leutnant der Reserve

GLOCKNER

Gerhard

Mailand-Italien

08.01.1915, Perthes les Hurlus

II. Abteilung, 5. Batterie

 

Kanonier

GÖHL

Wilhelm

Schönborn-Kreis Simmern

15.02.1916, Vassens

I. Abteilung, 1. Munitionskolonne

 

Gefreiter

GÖHL

Wilhelm

Berzhausen-Kreis Altenkirchen

08.03.1917, Nauroy

II. Abteilung, 4. Batterie

Kriegsgräberstätte Pontfaverger Frankreich Endgrablage Block 3 Grab 22

Vizewachtmeister

GÖHRING

Ernst

Oldisleben-Kreis Apolda

16.08.1917, nördlich Langemark

I. Abteilung, 2. Batterie

 

Kanonier

GOTTSCHLING

Johann

Glasdorf-Kreis Adelnau

12.12.1918, Reserve-Lazarett Iii Ostrowo

I. Abteilung, 1. Batterie

 

Kanonier

GRAF

Otto

Grevenbroich

20.04.1917, Moronvilliers

I. Abteilung, 1. Batterie

Kriegsgräberstätte La Neuville en Tourne à Fuy Frankreich Endgrablage Block 3 Grab 53

Kanonier

GREINER

Alex

 

28.08.1918, Sailly

III. Abteilung, 8. Batterie

Kriegsgräberstätte Férin Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 291

Gefreiter

GRINDEL

Joseph

Brachbach-Kreis Altenkirchen

26.04.1918, Kemmel

I. Abteilung, 2. Batterie

 

Sergeant

GRITZ

Friedrich

Kaltwasser-Kreis Lüben

30.09.1914, Perthes les Hurlus

II. Abteilung, Stab

 

Kanonier

GRÖNTGEN

Wilhelm

Birkesdorf-Kreis Düren

26.07.1918, Monchy

II. Abteilung, 6. Batterie

Kriegsgräberstätte Férin Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 248

Kanonier

GRÜTZNER

Ferdinand

Köln

27.09.1916, Feldlazarett 4 Vi. A.K. Epéhy

II. Abteilung, 5. Batterie

Kriegsgräberstätte Maissemy Frankreich Enddgrablage Block 2 Grab 342

Kanonier

GUNTHER

Bruno

Wiesa

15.09.1914, in französischer Gefangenschaft in Tours

III. Abteilung, 9. Batterie

 

Kanonier

HABET

Johann

Kendenich-Kreis Köln

19.08.1917, Feuerstellung Wynendaele

III. Abteilung, 9. Batterie

Kriegsgräberstätte Vladslo Belgien Endgrablage Block 8 Grab 301

Kanonier

HAHN

Erich

Breslau

15.04.1918, Sanitäts-Kompanie 224 Erquinghem

I. Abteilung, 3. Batterie

Kriegsgräberstätte Erquinghem Lys 1. Weltkrieg Frankreich Endgrablage Block 3 Reihe C Grab 13

Unteroffizier

HAHN

Julius

Baruth

19.12.1914, Reserve-Lazarett Iv in Bonn

II. Abteilung, 6. Batterie

 

Kanonier

HÄHN

August

Rott-Kreis Altenkirchen

27.09.1916, Sailly

I. Abteilung, 2. Batterie

Kriegsgräberstätte Maissemy Frankreich Endgrablage Block 5 Grab 251

Kanonier

HAMBUCH

Friedrich

Kutzerath-Kreis Kochem

14.09.1914, Tahure

I. Abteilung, 3. Batterie

 

Kanonier

HAMMES

Hermann

18.05.1891, Dülken

25.09.1914, Klinik am Fischmarkt Luxemburg

II. Abteilung, 5. Batterie

Kriegsgräberstätte Clausen Luxemburg Endgrablage Grab 71

Gefreiter

HAMPEL

Johann

Martinweierbach

15.09.1914, Lazarett Tahure

II. Abteilung, 4. Batterie

 

Kanonier

HANNES

Johann

Echtz-Kreis Düren

18.05.1915, Givenchy

II. Abteilung, 4. Batterie

 

Kanonier

HASBACH

Matthias

Niederbreitbach-Kreis Neuwied

02.10.1916, Etricourt

I. Abteilung, 1. Munitionskolonne

Kriegsgräberstätte Maissemy Frankreich Endgrablage Block 5 Grab 295

Gefreiter

HEBERLE

 

Michelbach-Kreis Rastatt

11.04.1918, Oosthove-Schloß

III. Abteilung, 9. Batterie

 

Kanonier

HECKER

Peter

1894, Bochum

19.07.1916, Reserve-Lazarett I Aachen

II. Abteilung, 4. Batterie

Kriegsgräberstätte Aachen Waldfriedhof Deutschland Endgrablage Block 31 Grab 370

Kanonier

HEIDKAMP

 

 

April 1917, Bultehoek

III. Abteilung, 8. Batterie

 

Kanonier

HEIDSCHMIDT

Friedrich

Stettin

16.08.1917, nordöstlich Langemark

I. Abteilung, 3. Batterie

Kriegsgräberstätte Hooglede Belgien Endgrablage Grab 2220

Leutnant der Reserve

HEILENBECK

Karl

Düsseldorf

26.09.1914, Perthes-les Hurlus

II. Abteilung, 5. Batterie

Kriegsgräberstätte Souain Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 34

Hauptmann und Batterie-Führer

HEIMANN

Gustav

Berlin

17.05.1915, Givenchy

II. Abteilung, 4. Batterie

 

Kanonier

HEINEN

Gustav

Köln

27.04.1918, Wulvergem

III. Abteilung, 7. Batterie

Kriegsgräberstätte Menen Belgien Endgrablage Block E Grab 1248

Kanonier

HEINEN

Matthias

Elmpt

21.04.1915, Lazarett Briey

II. Abteilung, 4. Batterie

Kriegsgräberstätte Briey Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 120

Gefreiter

HEISEL

Peter

Büdingen-Kreis Merzig

05.10.1916, Reserve-Feldlazarett 44 Sailly

I. Abteilung, 3. Batterie

 

Leutnant der Reserve

HEITMANN

Bernhard

Lüdinghausen

10.10.1916, Le Mesnil-Somme

I. Abteilung, 1. Batterie

Kriegsgräberstätte Cambrai Frankreich Endgrablage Block 11 Grab 196

Unteroffizier

HELLMANN

Hugo

Schwarzhausen-S.-Kreis Gotha

27.04.1918, Wulvergem

III. Abteilung, 7. Batterie

Kriegsgräberstätte Menen Belgien Endgrablage Block E Grab 1245

Kanonier

HENSELER

Christian

Köln-Bickendorf

19.09.1914, Somme-Py

II. Abteilung, 6. Batterie

 

Kanonier

HEPPEHAUSEN

Ludwig

Dünwald-Kreis Köln

28.08.1918, Biache

II. Abteilung, 5. Batterie

 

Kanonier

HERMENT

Karl

St. Kreuz-Rappoltsweiler

16.09.1914, Perthes les Hurlus

I. Abteilung, 3. Batterie

 

Kanonier

HERRIG

Jakob

Nassen-Kreis Neuwied

11.10.1914, Feldlazarett 3 in St. Morel

II. Abteilung, 4. Batterie

Kriegsgräberstätte Orfeuil Frankreich Endgrablage Block 6 Grab 109

Kanonier

HERZ

Mathias

Pfalzel-Kreis Trier

07.09.1914, Blacy

I. Abteilung, 2. Batterie

Kriegsgräberstätte Connantre Frankreich Endgrablage Kameradengrab

Kanonier

HESER

Jakob

Köln

07.09.1914, Blacy

I. Abteilung, 2. Batterie

 

Leutnant der Reserve

HINKEL

Willi

1890, Vilbel-Kreis Friedberg

16.08.1917, Bultehoek

III. Abteilung, 9. Batterie

Kriegsgräberstätte Hooglede Belgien Endgrablage Grab 1788

Gefreiter

HOFFMANN

Franz

Köln

26.04.1917, Feldlazarett 32

I. Abteilung, 2. Batterie

Kriegsgräberstätte Aussonce Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 149

Kanonier

HOFFMANN

Heinrich

Steffeln

03.09.1918, Noyelle

III. Abteilung, 7. Batterie

 

Unteroffizier

HOFFMANN

Karl

Münstermaifeld-Kreis Mayen

07.10.1918, Ecaillon

II. Abteilung, 4. Batterie

Kriegsgräberstätte Dourges Frankreich Endgrablage Block 4 Grab 102

Unteroffizier

HOFFMANN

Peter

Büschdorf-Kreis Saarburg

20.09.1916, Manancourt

II. Abteilung, 5. Batterie

Kriegsgräberstätte Maissemy Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 2098

Kanonier

HOFMANN

 

 

18.04.1917, Moronvilliers

III. Abteilung, 7. Batterie

Kriegsgräberstätte La Neuville en Tourne à Fuy Frankreich Endgrablage Block 3 Grab 30

Vizewachtmeister der Reserve

HOFMANN

 

 

1918, Bellonne

III. Abteilung, 7. Batterie

 

Kanonier

HOFMOCKEL

Hans

Ansbach

29.07.1917, Reserve-Lazarett Ii Nürnberg

II. Abteilung, 4. Batterie

Kriegsgräberstätte Nürnberg Südfriedhof Deutschland Endgrablage Block 20 Reihe K Grab 9

Kanonier

HOHN I

Anton

Bolsdorf-Kreis Daun

09.04.1916, Feldlazarett 9 Viii. A.K. Trosly-Loire

II. Abteilung, 6. Batterie

 

Unteroffizier

HÖLZER

Johann

Mayen

11.04.1917, Cornillet

III. Abteilung, 9. Batterie

Kriegsgräberstätte La Neuville en Tourne à Fuy Frankreich Endgrablage Block 4 Grab 14

Kanonier

HOPPE

Max

Kalbe a.d.S.

12.04.1918, Nieppe

I. Abteilung, 2. Batterie

Kriegsgräberstätte Erquinghem Lys 1. Weltkrieg Frankreich Endgrablage Block 3 Reihe B Grab 21

Kanonier

HOSCH

Johann

Hindenburg in Schlesien

13.04.1918, Reserve-Feldlazarett 10 Linfelles

II. Abteilung, 4. Batterie

Kriegsgräberstätte St. Laurent Blangy Frankreich Endgrablage Block 5 Grab 525

Kanonier

HOß

Joseph

Köln-Lindenthal

17.04.1917, Moronvilliers

II. Abteilung, 4. Batterie

 

Einjähriger-Freiwilliger-Unteroffizier

HÜLFF

Robert

Saarbrücken

03.12.1914, Reserve-Lazarett Iv Saarbrücken

I. Abteilung, 1. Batterie

 

Kanonier

JENNES

Johann

Sörs-Kreis Aachen

04.03.1915, Lazarett Hospital in Douziers

I. Abteilung, 2. Batterie

 

Unteroffizier

JERGLER

Dominikus

Heidersdorf-Kreis Neiße

08.11.1917, Oppy

I. Abteilung, 2. Batterie

Kriegsgräberstätte Neuville St. Vaast Frankreich Endgrablage Block 3 Grab 1491

Kanonier

JUNG

Adam

Rüdesheim

11.04.1917, Cornillet

III. Abteilung, 9. Batterie

Kriegsgräberstätte La Neuville en Tourne à Fuy Frankreich Endgrablage Block 4 Grab 17

Kanonier

JURITZKA

Paul Eduard

Ratibor in Schlesien

02.11.1918, Curgies

I. Abteilung, 2. Batterie

 

Unteroffizier

JUSTEN

Jakob

Spang bei Wittlich

26.08.1914, Donchery

I. Abteilung, 2. Batterie

 

Unteroffizier

KACKERT

Michel

Niederkeil-Kreis Wittlich

31.05.1916, Feldlazarett 9 Trosly-Loire

I. Abteilung, 1. Batterie

Kriegsgräberstätte Champs Frankreich Endgrablage Block 8 Grab 152

Gefreiter

KAISER

Karl

Hörde

30.04.1918, Ploegsteerter Wald, südlich Ypern

III. Abteilung, 7. Batterie

 

Leutnant der Reserve

KALT

Peter

Saffig-Kreis Mayen

19.03.1918, Feldlazarett 25 Eerneghem

II. Abteilung, 5. Batterie

Kriegsgräberstätte Vladslo Belgien Endgrablage Block 8 Grab 208

Kanonier

KASPAR

Johann

Mettnich-Kreis Trier

07.03.1915, Tahure

II. Abteilung, 5. Batterie

 

Kanonier (Fahnenjunker)

KECK

Hans

27.05.1897, Segeberg

25.09.1916, Sailly

I. Abteilung, 3. Batterie

Kriegsgräberstätte Lübeck Travemünder Allee Deutschland Endgrablage Block Ii Reihe B Grab 34

Gefreiter

KIMMER

Jakob

Obersgegen-Kreis Trier

15.05.1918, Kemmel

II. Abteilung, 6. Batterie

 

Unteroffizier

KIMMER

Matthias

Obersgegen-Kreis Trier

26.10.1917, Fresnes

II. Abteilung, 4. Batterie

 

Vizewachtmeister der Reserve

KIND

Paul Julius

Neuß

08.05.1918, Kemmel

II. Abteilung, 4. Batterie

Kriegsgräberstätte St. Laurent Blangy Frankreich Endgrablage Block 5 Grab 451

Kanonier

KINDEL

Wilhelm

Köln

14.04.1917, Feldlazarett 354 Juniville

I. Abteilung, Stab

Kriegsgräberstätte Mont St. Rémy Frankreich Endgrablage Block 7 Grab 203

Kanonier

KIRSCHBAUM

Johann

Köln

06.05.1918, Kemmel

II. Abteilung, 4. Batterie

Kriegsgräberstätte Menen Belgien Endgrablage Block E Grab 1492

Kanonier

KIRSCHGENS

Peter

1887, Aachen

07.12.1918, Reserve-Lazarett Iii Luisenhospital Aachen

II. Abteilung, 4. Batterie

Kriegsgräberstätte Aachen Waldfriedhof Deutschland Endgrablage Block 28 Grab 854

Kanonier

KISTERS

Heinrich

Üdem-Kreis Kleve

18.05.1915, Givenchy

II. Abteilung, 4. Batterie

 

Kanonier

KLEIN

Johann

Gemünd-Kreis Schleiden

29.04.1918, Sanitäts-Kompanie 56 Bousbecque

I. Abteilung, 2. Batterie

Kriegsgräberstätte Bousbecque Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 481

Kanonier

KLEMT

 

 

April 1917, Bultehoek

III. Abteilung, 7. Batterie

 

Kanonier

KLINGHAMMER

Joseph

Sievernich

26.09.1914, Perthes-les Hurlus

I. Abteilung, 2. Batterie

 

Kanonier

KLINKENBERG

Martin

Aachen

23.05.1918, Monchy

II. Abteilung, 4. Batterie

 

Vizewachtmeister

KLINKERT

Karl

Wolfsgrube-Kreis Biedenkopf

06.09.1917, Izel

II. Abteilung, 4. Batterie

Kriegsgräberstätte Neuville St. Vaast Frankreich Endgrablage Block 11 Grab 474

Vizewachtmeister

KNECHT

Hans

Frankfurt am Main

18.09.1916, Sailly

I. Abteilung, 1. Batterie

 

Kanonier

KOCH

Wilhelm

 

14.09.1918, Blerancourt

III. Abteilung, 9. Batterie

Kriegsgräberstätte Nampcel Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 723

Kanonier

KÖHLING

August

Heeren-Kreis Hamm

07.01.1917, Stellungskämpfe an der Somme

III. Abteilung, 7. Batterie

 

Sergeant

KOHLSCHEEN

Gustav

Damlos-Oldenburg

27.04.1918, Sanitäts-Kompanie 201

II. Abteilung, 4. Batterie

Kriegsgräberstätte Menen Belgien Endgrablage Block E Grab 1314

Gefreiter

KOHNS

Karl

Wassenach-Kreis Mayen

01.07.1916, Nouvron

II. Abteilung, 4. Batterie

Kriegsgräberstätte Champs Frankreich Endgrablage Block 12 Grab 104

Kanonier

KOLLMEIER

Karl

Köln

03.05.1918, Pont de Nieppe

I. Abteilung, 3. Batterie

 

Gefreiter

KÖNIGS

Wilhelm

Stolberg-Kreis Aachen

23.08.1918, Monchy

I. Abteilung, 2. Batterie

Kriegsgräberstätte Férin Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 217

Kanonier

KÖRNER

August

Langelsheim

15.09.1914, Sanitäts-Kompanie 2 Viii. A.K. Tahure

I. Abteilung, 3. Batterie

 

Gefreiter

KÖSTER

Adolf

Volkenrath-Kreis Waldbröl

13.10.1918, Kriegslazarett Bayrisches 6 Klosterschule Mons

II. Abteilung, 6. Batterie

Kriegsgräberstätte Vladslo Belgien Endgrablage Block 6 Grab 54

Kanonier

KOWALSKI

Oswald

Koblenz

14.09.1914, Perthes les Hurlus

I. Abteilung, 3. Batterie

 

Einjähriger-Freiwilliger

KRAMER

Willi

Zell-Kreis Offenburg

02.02.1916, Vassens

I. Abteilung, 3. Batterie

 

Kanonier

KRAUSE

August

Langensalza

15.05.1918, Reserve-Lazarett Rudolfstedt

III. Abteilung, 7. Batterie

Kriegsgräberstätte Bad Langensalza I. Weltkrieg Deutschland Endgrablage Grab 70

Kanonier

KRONENBUSCH

 

 

15.12.1914, Perthes les Hurlus

II. Abteilung, 6. Batterie

 

Kanonier

KRÖPKE

 

Trier

26.09.1914, Perthes-les Hurlus

II. Abteilung, 5. Batterie

 

Kanonier

KRUMME

August Max

Solingen

02.11.1918, Sanitäts-Kompanie 111 Bry

III. Abteilung, 7. Batterie

Kriegsgräberstätte Vladslo Belgien Endgrablage Block 10 Grab 1205

Kanonier

KUHN

Wilhelm

Hannover

14.04.1917, Moronvilliers

II. Abteilung, 4. Batterie

Kriegsgräberstätte Aussonce Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 16

Leutnant der Reserve

KÜHNE

Werner

01.05.1893, Oranienstein-Kreis Dietz

08.05.1918, Kemmel

II. Abteilung, 4. Batterie

Kriegsgräberstätte St. Laurent Blangy Frankreich Endgrablage Block 4 Grab 1

Gefreiter

KURT

Wilhelm

Schlich-Kreis Düren

09.10.1916, Feldlazarett 155 Sailly

I. Abteilung, 1. Batterie

Kriegsgräberstätte Maissemy Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 185

Offizier-Stellvertreter

LAEIS

Eduard

Trier

02.02.1915, Tahure

II. Abteilung, 5. Batterie

 

Leutnant der Reserve

LAMBERTY

Heinrich

Trier

20.12.1914, Perthes Les Hurlus

II. Abteilung, 5. Batterie

 

Kanonier

LAMBRECHS

Laurenz

Floisdorf-Rheinland

09.03.1915, Tahure

I. Abteilung, 3. Batterie

 

Kanonier

LANG

Ernst

Ruppichteroth-Kreis Gummersbach

06.10.1916, Fins

II. Abteilung, 4. Batterie

Kriegsgräberstätte Maissemy Frankreich Endgrablage Block 6 Grab 285

Kanonier

LANGER

Paul

Alt-Libichau-Kreis Waldenburg

06.05.1918, Kemmel

II. Abteilung, 4. Batterie

Kriegsgräberstätte Menen Belgien Endgrablage Block E Grab 1493

Kanonier

LAUTERWALD

 

 

April 1917, Bultehoek

III. Abteilung, 7. Batterie

 

Kanonier

LAY

Johann

Trier

05.06.1915, Givenchy

I. Abteilung, 3. Batterie

 

Kanonier

LEHNEN

Peter

Henem-Kreis Malmedy

24.05.1915, Givenchy

I. Abteilung, 3. Batterie

gestorben an Herzlähmung, Kriegsgräberstätte Lens Sallaumines Frankreich Endgrablage Endgrablage Block 7 Grab 401

Kanonier

LEINEN

Peter

Brecht-Kreis Trier

03.06.1915, Givenchy

I. Abteilung, 2. Batterie

Kriegsgräberstätte Neuville St. Vaast Frankreich Endgrablage Block 4 Grab 950

Unteroffizier

LEINHOS

Georg

Niederthalhausen

22.10.1916, Reserve-Lazarett ev. Krankenhaus Düsseldorf

I. Abteilung, 3. Batterie

Kriegsgräberstätte Düsseldorf Nordfriedhof Deutschland Endgrablage Feld 118 Grab 1129

Kanonier

LIEHL

Joseph

Bernkastel

14.09.1914, Perthes les Hurlus

II. Abteilung, 6. Batterie

 

Kanonier

LIERMANN

Anton

Sötenich-Kreis Schleiden

23.08.1914, Gedinne

II. Abteilung, 4. Batterie

 

Kanonier

LINDEN

Paul

Urbach-Kreis Mülheim am Rhein

20.09.1916, Sailly

I. Abteilung, 2. Batterie

Kriegsgräberstätte Maissemy Frankreich Endgrablage Block 6 Grab 649

Kanonier

LINDGENS

Wilhelm

Rheydt

17.04.1917, Nauroy

II. Abteilung, 5. Batterie

 

Kanonier

LOERGES

Ludwig

Neuß

16.06.1915, Givenchy

II. Abteilung, 4. Batterie

 

Einjähriger-Freiwilliger-Unteroffizier

LOUIS

Hans

Metz

16.05.1915, Givenchy

II. Abteilung, 5. Batterie

Kriegsgräberstätte Neuville St. Vaast Frankreich Endgrablage Block 4 Grab 995

Leutnant der Reserve und Abteilungs-Adjutant

LUDOVICI

Rich.

Nienover-Kreis Uslar

26.12.1914, Perthes les Hurlus

II. Abteilung, Stab

 

Unteroffizier

MACHE

Max

Breslau

20.09.1916, Manancourt

II. Abteilung, 5. Batterie

Kriegsgräberstätte Maissemy Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 2095

Leutnant der Reserve

MAINZ

Anton

Köln-Ehrenfeld

26.08.1918, Monchy

I. Abteilung, 1. Batterie

 

Kanonier

MALBURG

Nikolaus

Malborn-Kreis Bernkastel

11.04.1917, Cornillet

III. Abteilung, 9. Batterie

Kriegsgräberstätte La Neuville en Tourne à Fuy Frankreich Endgrablage Block 4 Grab 15

Kanonier

MANCHEN

Paul

Kathe-Kreis Öls

18.05.1915, Givenchy

II. Abteilung, 4. Batterie

 

Offizier-Stellvertreter (Wachtmeister)

MANSTEIN

Joh.

Kerpen-Kreis Daun

15.09.1914, Perthes les Hurlus

I. Abteilung, 3. Batterie

 

Kanonier

MAQUETTE

 

 

September 1914, Perthes les Hurlus

II. Abteilung, 6. Batterie

 

Gefreiter der Reserve

MARX

Christian

Hohenfels-Kreis Daun

28.12.1914, Perthes les Hurlus

II. Abteilung, 4. Batterie

 

Gefreiter

MARX

Peter

Leutersdorf-Kreis Neuwied

15.08.1918, Roeux

II. Abteilung, 5. Batterie

Kriegsgräberstätte Férin Frankreich Endgrablage Block 3 Grab 36

Kanonier

MAURER

Franz

Passau

01.11.1918, Belgien

I. Abteilung, 3. Batterie

Kriegsgräberstätte Vladslo Belgien Endgrablage Block 10 Grab 863

Kanonier

MAURER

Nikolaus

Merchweiler-Kreis Ottweiler

16.04.1917, Moronvilliers

I. Abteilung, 1. Batterie

Siehe: Merchweiler (Gemeindefriedhof)

Kanonier

MAY

Friedrich

Lanschied-Kreis Meisenheim

27.10.1916, Kriegslazarett Etappen-Inspektion Ii E.H.D. Justizpalast St. Quentin

I. Abteilung, 1. Batterie

Kriegsgräberstätte St. Quentin Frankreich Endgrablage Block 4 Grab 366

Kanonier

MAYER II

Johann

Bitburg

15.09.1918, Vitry en Artois

I. Abteilung, 2. Batterie

Kriegsgräberstätte Dourges Frankreich Endgrablage Block 6 Grab 88

Gefreiter der Reserve

MELCHER

Nikolaus

Erden-Kreis Bernkastel

16.06.1915, Givenchy

II. Abteilung, 6. Batterie

Kriegsgräberstätte St. Laurent Blangy Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 600

Leutnant der Landwehr I

MENDEN

Anton

 

09.07.1918, Kriegslazarett 52 Montigny

I. Abteilung, 1. Batterie

Kriegsgräberstätte Dourges Frankreich Endgrablage Block 4 Grab 242

Kanonier

MENTGES

Peter

Kinheim-Kreis Wittlich

28.09.1916, Sailly

I. Abteilung, 2. Batterie

Kriegsgräberstätte Maissemy Frankreich Endgrablage Block 5 Grab 271

Kanonier

MERTENS II

Vinzenz

Herdorf-Kreis Koblenz

14.06.1917, Feldlazarett 115 Douziers

I. Abteilung, 2. Batterie

Kriegsgräberstätte Vouziers Frankreich Endgrablage Block 3 Grab 375

Leutnant der Reserve

METHNER

Helmut

23.11.1892, Lobsens-Kreis Wirsitz

22.11.1917, Höhe 100 vor Bourlon

III. Abteilung, Stab

Kriegsgräberstätte Cambrai Frankreich Endgrablage Block 8 Grab 139

Kanonier

METZDORF

Peter

Oberbillig bei Trier

15.09.1914, Perthes les Hurlus

II. Abteilung, 6. Batterie

 

Leutnant der Reserve

MEYER

Hermann

Gotha

13.11.1918, Kriegslazarett Abteilung 18 Wawre

II. Abteilung, 6. Batterie

Kriegsgräberstätte Vladslo Belgien Endgrablage Block 6 Grab 1084

Kanonier

MEYER II

Matthias

Schleidweiler-Kreis Trier

26.02.1915, Perthes les Hurlus

I. Abteilung, 2. Batterie

 

Kanonier

MICHELS

Mathias

Osberg-Kreis Trier

06.05.1918, Kemmel

I. Abteilung, 1. Batterie

Kriegsgräberstätte Menen Belgien Endgrablage Block E Grab 1149

Sanitäts-Unteroffizier

MICHELS

Peter

Nernte bei Daun

15.09.1914, Perthes les Hurlus

I. Abteilung, 3. Batterie

 

Kanonier

MÖCKEL

Hans

Crottendorf

13.11.1916, Bayrisches Etappen-Lazarett Valenciennes

II. Abteilung, 4. Batterie

Kriegsgräberstätte Frasnoy Frankreich Endgrablage Block 5 Grab 167

Sergeant

MOHR

Adolf

Bilsen-Kreis Pinneberg

23.05.1918, Monchy

II. Abteilung, 4. Batterie

Kriegsgräberstätte Férin Frankreich Endgrablage Block 3 Grab 602

Kanonier

MÖHRING

Max

Burg

16.08.1917, nordöstlich Langemark

I. Abteilung, 2. Batterie

Kriegsgräberstätte Hooglede Belgien Endgrablage Grab 1751

Kanonier

MOLL

Heinrich

Kelzenberg-Kreis Grevenbroich

18.04.1917, Moronvilliers

III. Abteilung, 8. Batterie

Kriegsgräberstätte La Neuville en Tourne à Fuy Frankreich Endgrablage Block 3 Grab 66

Gefreiter

MOOG

Richard

Traben-Trarbach

02.05.1918, Kemmel

II. Abteilung, 6. Batterie

Kriegsgräberstätte Wicres Village Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 150

Kanonier

MOSCHET

Leopold

Aachen

14.04.1918, Reserve-Feldlazarett 10 Linselles

III. Abteilung, 9. Batterie

Kriegsgräberstätte St. Laurent Blangy Frankreich Endgrablage Block 4 Grab 26

Gefreiter

MÜLLER

Ernst

Idar-Oldenburg

11.09.1918, Vitry en Artois

I. Abteilung, 2. Batterie

Kriegsgräberstätte Dourges Frankreich Endgrablage Block 6 Grab 203

Kanonier

MÜLLER

Otto

Stipshausen-Kreis Trier

15.01.1915, Kriegslazarett Knabenschule Vouziers

I. Abteilung, 1. Batterie

 

Gefreiter

MÜLLER

Wilhelm

Frauwüllesheim

07.09.1914, Frauwüllesheim

I. Abteilung, 2. Batterie

 

Gefreiter

MÜLLER I

Hermann

Modlos-Kreis Brückenau

18.08.1917, nordöstlich Langemark

I. Abteilung, 3. Batterie

Kriegsgräberstätte Hooglede Belgien Endgrablage Grab 2319

Kanonier

MUNDRY

Hugo

Militzsch

26.08.1918, Monchy

I. Abteilung, 3. Batterie

 

Kanonier

MUNDT

Heinrich

M.-Gladbach

17.04.1917, Nauroy

II. Abteilung, 5. Batterie

Kriegsgräberstätte La Neuville en Tourne à Fuy Frankreich Endgrablage Block 5 Grab 52

Kanonier

NEANDER

Richard

Thale

04.05.1918, Hauptverbandsplatz Touquet-Berthe

III. Abteilung, 9. Batterie

Kriegsgräberstätte Menen Belgien Endgrablage Block E Grab 1167

Kanonier

NEUFANG

Wilhelm

Oberlinxweiler-St. Wendel

17.10.1914, Feldlazarett 12 Viii. A.K. Vitry le Francois

I. Abteilung, 2. Batterie

Kriegsgräberstätte Connantre Frankreich Endgrablage Kameradengrab

Kanonier

NEUMANN

Kurt

Lissa in Posen

18.01.1919, Vereinslazarett Köpenick

II. Abteilung, 4. Batterie

 

Unteroffizier

NOSSEM

Karl Nikolaus

Crettnach-Kreis Trier

10.09.1914, Vitry le Francois

II. Abteilung, 4. Batterie

 

Gefreiter

NUßBAUM

Eduard

07.02.1894, Altenwald-Kreis Saarbrücken

30.10.1918, Vereinslazarett Herten

III. Abteilung, 9. Batterie

Kriegsgräberstätte Sulzbach-Saar Altenwald Deutschland Endgrablage Grab 47

Kanonier

OELLERS

Arnold

Koslar-Kreis Jülich

02.07.1916, Selens

II. Abteilung, 6. Batterie

 

Kanonier

OFFERMANN

Johann

Bonn

04.05.1918, Kemmel

II. Abteilung, 4. Batterie

Kriegsgräberstätte Menen Belgien Endgrablage Block E Grab 1489

Leutnant der Reserve

OHMANN

Friedrich

Straßburg

13.04.1918, nördlich le Romarin bei Armentières

II. Abteilung, 6. Batterie

Kriegsgräberstätte Lassigny Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 142

Kanonier

PAGEL

Albert

13.01.1890, Schönau-Kreis Wohlau

28.10.1918, Reserve-Lazarett Josephshospital Uerdingen

I. Abteilung, 3. Batterie

Kriegsgräberstätte Krefeld Uerdingen Deutschland Endgrablage Grab 9A

Vizewachtmeister der Reserve

PALTZER

Daniel

 

14.02.1915, Perthes-les Hurlus

I. Abteilung, 1. Batterie

Kriegsgräberstätte Souain Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 261

Kanonier

PANKERT

Nikolaus

Eupen-Kreis Aachen

10.03.1915, Perthes-les Hurlus

I. Abteilung, 1. Batterie

 

Sanitäts-Gefreiter

PAPE

 

 

26.09.1914, Perthes les Hurlus

II. Abteilung, 5. Batterie

 

Gefreiter

PAULUS

Alfred

27.10.1898, Aachen

03.10.1916, Reserve-Feldlazarett C Ix. A.K. Villers-Guislain

II. Abteilung, 4. Batterie

Kriegsgräberstätte Aachen Waldfriedhof Deutschland Endgrablage Block 32 Grab 469

Kanonier

PETERS

Franz

Wassenberg-Kreis Heinsberg

07.10.1916, Manancourt

II. Abteilung, 1. Munitionskolonne

 

Unteroffizier

PETREIT

Richard

Rucken-Kreis Tilsit

09.07.1918, Feldlazarett 25 Férin

I. Abteilung, 3. Batterie

Kriegsgräberstätte Férin Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 357

Kanonier

PHILIPPEN

Anton

Rheidt

09.03.1915, Tahure

I. Abteilung, 3. Batterie

 

Kanonier

PIPEREK

Karl

Hindenburg-Oberschlesien

30.08.1918, Monchy

III. Abteilung, 9. Batterie

Kriegsgräberstätte Férin Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 463

Oberleutnant der Reserve

POENSGEN

Albert

Neuemühle

23.08.1914, Gedinne

II. Abteilung, 4. Batterie

Kriegsgräberstätte Maissin National Belgien Endgrablage Grab 469

Einjähriger-Freiwilliger

POHLMANN

Herbert

Marmstädt-Kreis Schleswig

01.07.1916, Nouvron

II. Abteilung, 4. Batterie

Kriegsgräberstätte Champs Frankreich Endgrablage Block 12 Grab 107

Kanonier

POßHOFF

Wilhelm

Bockum-Kreis Krefeld

26.09.1914, Perthes-les Hurlus

I. Abteilung, 1. Batterie

 

Kanonier

PRICK

Jakob

 

28.11.1917, Bourlon

III. Abteilung, 9. Batterie

Kriegsgräberstätte Neuville St. Vaast Frankreich Endgrablage Block 10 Grab 444

Sergeant

PROBST

Wilhelm

Dinslaken

06.09.1914, Feldlazarett Ii Viii. A.K. Vitry le Francois

I. Abteilung, 1. Batterie

Kriegsgräbestätte Connantre Frankreich Endgrablage Kameradengrab

Gefreiter

PROBST

 

Trier

26.09.1916, Perthes les Hurlus

II. Abteilung, 5. Batterie

 

Unteroffizier

PUHL

Johann

Gutenthal-Kreis Trier

12.02.1918, Geluwe

II. Abteilung, 4. Batterie

Kriegsgräberstätte Menen Belgien Endgrablage Block M Grab 2558

Fahnenjunker-Unteroffizier

RAABEN

Karl

Lübeck

06.09.1914, Châlons

II. Abteilung, 6. Batterie

 

Vizewachtmeister

RAJOHR

Gustav

Naußeden-Kreis Hendekrug

05.10.1918, Kriegslazarett 29 S. Graven-Brackel

III. Abteilung, 9. Batterie

 

Unteroffizier

RAUSCH

Jakob

Selbach-Kreis Birkenfeld

15.06.1915, Givenchy

I. Abteilung, 1. Batterie

 

Einjähriger-Freiwilliger

REIMANN

Werner

Eberswalde-Kreis Oberbarnim

28.07.1918, Monchy

II. Abteilung, 4. Batterie

Kriegsgräberstätte Férin Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 113

Leutnant der Reserve

REINS

Walter

Krefeld

18.09.1916, Feuerstellung an der Somme bei Sailly

I. Abteilung, 1. Batterie

 

Leutnant

REIS

Wilhelm

Trier

17.04.1917, Moronvilliers

I. Abteilung, 3. Batterie

 

Kanonier

RENTENAUER

Viktor

Sparsbach bei Zabern

15.09.1914, Perthes les Hurlus

I. Abteilung, 3. Batterie

 

Kanonier

RENTMEISTER

Heinrich

Aachen

10.05.1918, Kemmel

II. Abteilung, 5. Batterie

Kriegsgräberstätte Wicres Village Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 50

Kanonier

RIESCHKE

Hermann

Danzig

16.08.1917, Staden

II. Abteilung, 4. Batterie

Kriegsgräberstätte Hooglede Belgien Endgrablage Grab 3169

Leutnant der Reserve

ROH

Hermann

Apolda

26.08.1918, Schlacht an der Scarpe

I. Abteilung, 2. Batterie

 

Gefreiter

ROMBERGER

Max

Greiz

26.09.1914, Perthes les Hurlus

II. Abteilung, 5. Batterie

 

Gefreiter

ROMME

Nikolaus

Gaymühle-Kreis Bitburg

30.09.1914, Perthes les Hurlus

II. Abteilung, 4. Batterie

 

Sergeant

ROSE

Johann

Baseburg-Kreis Warburg

25.08.1918, Monchy

II. Abteilung, 6. Batterie

Kriegsgräberstätte Férin Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 83

Kanonier

ROß

Fritz

Bardenberg-Kreis Aachen

04.10.1918, Krankensammelstelle Denain

III. Abteilung, 8. Batterie

 

Trompeter (Unteroffizier)

ROTH

Ernst

Zillbach-Kreis Dernbach

02.07.1916, Selens

II. Abteilung, 6. Batterie

Kriegsgräberstätte Champs Frankreich Endgrablage Block 12 Grab 99

Kanonier

ROTH

Heinrich

Gebhardsheim-Kreis Koblenz

16.06.1915, Givenchy

II. Abteilung, 4. Batterie

 

Kanonier

ROTTMANN

Josef

Trier

06.09.1914, Feldlazarett Ii Viii. A.K. Vitry le Francois

II. Abteilung, 6. Batterie

Kriegsgräberstätte Connantre Frankreich Endgrablage Kameradengrab

Kanonier

RUHNAU

Paul

Liebenthal-Kreis Braunsberg

26.07.1918, Monchy

II. Abteilung, 6. Batterie

Kriegsgräberstätte Férin Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 247

Gefreiter

SAAKE

Franz

Bonenburg-Kreis Warburg

20.09.1916, Manancourt

II. Abteilung, 5. Batterie

Kriegsgräberstätte Maissemy Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 2097

Kanonier

SAAR

Michel

Kastel-Kreis Trier

03.10.1916, Manancourt

II. Abteilung, 1. Munitionskolonne

 

Unteroffizier

SAAR

René

Gut Failz-Kreis Wittlich

20.04.1917, Moronvilliers

I. Abteilung, 1. Batterie

Kriegsgräberstätte La Neuville en Tourne à Fuy Frankreich Endgrablage Block 3 Grab 52

Unteroffizier

SAHNER

Philipp

Fürstenhausen-Kreis Saarbrücken

20.09.1916, Manancourt

II. Abteilung, 5. Batterie

Kriegsgräberstätte Maissemy Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 2096

Kanonier

SASTALLA

Karl

Brune-Kreis Kreuzburg

08.07.1918, Monchy

II. Abteilung, 5. Batterie

Kriegsgräberstätte Férin Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 356

Kanonier

SAWELKOUL

Gerhard

Duisburg

09.03.1915, Sanitäts-Kompanie 3 Viii. A.K. Tahure

I. Abteilung, 3. Batterie

Kriegsgräberstätte St. Etienne à Arnes Frankreich Endgrablage Block 5 Grab 452

Kanonier

SCHÄFER

Joseph

Bottrop-Kreis Recklinghausen

02.09.1918, Noyelle sous Bellonne

I. Abteilung, 3. Batterie

 

Kanonier

SCHENK

Albert

Uerzig-Kreis Wittlich

07.03.1917, Nauroy

II. Abteilung, 5. Batterie

Kriegsgräberstätte Pontfaverger Frankreich Endgrablage Block 4 Grab 11

Unteroffizier

SCHENKEL

Walter

Nordhausen

14.09.1914, Perthes les Hurlus

I. Abteilung, 3. Batterie

 

Vizewachtmeister

SCHEUREN

Wilhelm

Braubach-Kreis Wiesbaden

14.04.1918, Nieppe

I. Abteilung, 2. Batterie

 

Sergeant

SCHIFFMANN

Hugo Johann

Bergbuir

16.09.1918, Militärhospital Devonport

I. Abteilung, 3. Batterie

Kriegsgräberstätte Cannock Chase Großbritannien Endgrablage Block 12 Reihe 1 Grab 22

Leutnant der Reserve

SCHLECHT

Ernst

Euskirchen

20.02.1915, Perthes les Hurlus

II. Abteilung, 4. Batterie

 

Gefreiter

SCHLEGEL

Richard

Braunsroda

27.04.1918, Wulvergem

III. Abteilung, 7. Batterie

Kriegsgräberstätte Menen Belgien Endgrablage Block E Grab 1246

Oberleutnant der Reserve

SCHLOTT

Ludwig

Braunschweig

15.04.1918, Nieppe

I. Abteilung, 2. Batterie

 

Gefreiter

SCHMALD

Emil

Vohwinkel-Kreis Mettlach

17.04.1917, Moronvilliers

I. Abteilung, 1. Batterie

 

Vizewachtmeister

SCHMIDT

Paul

Strahlenberg-Kreis Deutsche Krone

17.04.1917, Moronvilliers

III. Abteilung, 9. Batterie

Kriegsgräberstätte La Neuville en Tourne à Fuy Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 30

Kanonier

SCHMIDT

 

 

20.12.1914, Perthes Les Hurlus

II. Abteilung, 5. Batterie

 

Kanonier

SCHMITT

Johann

Minheim-Kreis Wittlich

24.02.1915, Tahure

II. Abteilung, 4. Batterie

 

Einjähriger-Freiwilliger-Unteroffizier

SCHMITZ

Adolf

Gladbach

23.04.1917, Pont Faverger

II. Abteilung, 4. Batterie

Kriegsgräberstätte La Neuville en Tourne à Fuy Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 303

Kanonier

SCHMITZ

Matthias

Schmitzhof-Kreis Neuwied

05.05.1918, Kemmel

II. Abteilung, 4. Batterie

 

Gefreiter

SCHMITZ II

Lambert

Rheydt-Kreis Düsseldorf

16.08.1917, nordöstlich Langemark

I. Abteilung, 3. Batterie

Kriegsgräberstätte Hooglede Belgien Endgrablage Grab 2268

Unteroffizier

SCHMUCK

Walter

Münster a. St.

17.12.1914, Kriegslazarett 8 Vouziers

I. Abteilung, 2. Batterie

 

Kriegsfreiwilliger

SCHNEIDER

Jakob

Sobernheim

21.03.1916, Feldlazarett 9 Viii. A.K. Trosly-Loire

II. Abteilung, 5. Batterie

 

Gefreiter

SCHNEIDER

Joseph

Straßburg im Elsaß

25.05.1915, Givenchy

I. Abteilung, 3. Batterie

 

Kanonier

SCHNEIDER

Wilhelm

Blankenbach-Kreis Waldbröl

26.09.1914, Perthes-les Hurlus

I. Abteilung, 1. Batterie

 

Gefreiter

SCHNEIDER

Wilhelm

Busendorf bei Bolgen

01.02.1915, Sanitäts-Kompanie 3 Viii. A.K. Tahure

II. Abteilung, 5. Batterie

Kriegsgräberstätte St. Etienne à Arnes Frankreich Endgrablage Block 8 Grab 377

Trompeter-Gefreiter

SCHÖLLGEN

 

 

15.12.1914, Perthes les Hurlus

II. Abteilung, 6. Batterie

 

Kanonier

SCHON

Heinrich

Bonn

22.08.1917, Douai

III. Abteilung, Stab

durch Eisenbahnunglück, Kriegsgräberstätte Neuville St. Vaast Frankreich Endgrablage Block 18 Grab 500

Kanonier

SCHÖPS

Paul

Waldau-Kreis Bunzlau

01.05.1918, Kriegslazarett Abteilung Bayr. 64 Roubaix

III. Abteilung, 9. Batterie

Kriegsgräberstätte Lambersart Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 1248

Einjähriger-Freiwilliger-Gefreiter

SCHREINER

Mathias

Irsch-Kreis Trier

16.06.1915, Givenchy

II. Abteilung, 6. Batterie

Kriegsgräberstätte St. Laurent Blangy Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 598

Kanonier

SCHROEDER

Matthias

1891, Waals-Holland

21.09.1914, Feldlazarett 4 Viii. A.K. Aure

II. Abteilung, 6. Batterie

Für den Toten konnte in den vorliegenden Unterlagen keine Grabmeldung ermittelt werden. Da der französische Gräberdienst jedoch in den 20er Jahren Umbettungen aus den umliegenden Orten jeweils auf Sammelfriedhöfe durchführte, könnte er auf der vom Volksbund hergerichteten Kriegsgräberstätte in Orfeuil (Frankreich) als "Unbekannter" im Kameradengrab bestattet worden sein.

Kanonier

SCHUH II

Thomas

Zendscheid-Kreis Bonn

27.09.1916, Sailly

I. Abteilung, 2. Batterie

Kriegsgräberstätte Maissemy Frankreich Endgrablage Block 5 Grab 257

Gefreiter

SCHULTES

Reiner

Schurath-Kreis Bergheim

01.06.1918, Feldlazarett 25

I. Abteilung, 3. Batterie

 

Gefreiter

SCHUMACHER

Adam

Kaeren-Kreis Eupen

24.01.1915, Feldlazarett 3 Viii. A.K. St. Murée

I. Abteilung, 3. Batterie

Kriegsgräberstätte Orfeuil Frankreich Endgrablage Block 5 Grab 114

Kanonier

SCHUMACHER

Joseph

Andernach

11.04.1917, Cornillet

III. Abteilung, 9. Batterie

Kriegsgräberstätte La Neuville en Tourne à Fuy Frankreich Endgrablage Block 3 Grab 4

Kanonier

SCHUMACHER

Louis

Münster in Westfalen

16.08.1917, nordöstlich Langemark

I. Abteilung, 3. Batterie

Kriegsgräberstätte Hooglede Belgien Endgrablage Grab 2267

Kanonier

SCHUMACHER

Peter

Ahrhütte bei Schleiden

14.09.1914, Perthes les Hurlus

II. Abteilung, 6. Batterie

 

Vizewachtmeister

SCHWAB

Nikolaus

Erden-Kreis Bernkastel

16.06.1915, Givenchy

II. Abteilung, 4. Batterie

 

Kanonier

SCHWARZ

Kasimir

Rohrberg-Kreis Oppeln

14.09.1918, Vitry en Artois

I. Abteilung, 1. Batterie

 

Unteroffizier

SCHWEDER

August

Wysockigrund

26.08.1918, Monchy

II. Abteilung, 6. Batterie

 

Leutnant der Reserve

SCHWONKE

Max

Gr.-Dommatan-Kreis Putzig

11.04.1917, Moronvilliers

II. Abteilung, 6. Batterie

Kriegsgräberstätte Aussonce Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 1

Einjähriger-Freiwilliger-Gefreiter

SEBER

Ägidius

Trier

18.05.1915, Givenchy

II. Abteilung, 5. Batterie

Kriegsgräberstätte St. Laurent Blangy Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 590

Gefreiter

SEWERIN

Emil

Wieskischken-Kreis Darkehmen

26.07.1918, Monchy

II. Abteilung, 6. Batterie

Kriegsgräberstätte Férin Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 249

Kanonier

SIEPMANN

Karl

 

29.11.1917, Bourlon

III. Abteilung, 9. Batterie

Kriegsgräberstätte Neuville St. Vaast Frankreich Endgrablage Block 5 Grab 830

Leutnant der Reserve

SOLDMANN

Bruno

08.08.1878, Gumbinnen-Ostpreußen

17.04.1917, Moronvilliers

I. Abteilung, Stab

Bruno Soldmann wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt oder konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden.

Sergeant

SOMMER

Heinrich

Sammelwitz-Kreis Jauer

08.08.1918, Kriegslazarett 52 Montigny

III. Abteilung, 9. Batterie

Kriegsgräberstätte Dourges Frankreich Endgrablage Block 4 Grab 287

Kanonier

SONNIER

Georg

Mehlem-Kreis Koblenz

02.07.1916, Selens

II. Abteilung, 6. Batterie

 

Unteroffizier

SOUMANN

Peter

Bosch-Kreis Saarburg

28.08.1918, Biache

II. Abteilung, 5. Batterie

Kriegsgräberstätte Férin Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 354

Kanonier

STAAB

Paul

Dederstedt-Kreis Mansfeld

11.04.1917, Cornillet

III. Abteilung, 9. Batterie

Kriegsgräberstätte La Neuville en Tourne à Fuy Frankreich Endgrablage Block 3 Grab 2

Kanonier

STAMER

Joseph

Salm-Kreis Bitburg

06.09.1914, Vitry en Artois

I. Abteilung, 1. Batterie

 

Gefreiter der Landwehr

STAUDT

Baptist

Bitburg

16.06.1915, Givenchy

II. Abteilung, 5. Batterie

 

Kanonier

STEINGRUBE

Johann

Köln-Deutz

19.08.1917, Bultehoek

III. Abteilung, 9. Batterie

Kriegsgräberstätte Hooglede Belgien Endgrablage Grab 2353

Kanonier

STEPHAN

Alfons

Neusalz-Kreis Freystadt

15.02.1917, Reserve-Lazarett Hannover-Münden

II. Abteilung, 5. Batterie

ertrunken beim Versuch ein Kind zu retten, Kriegsgräberstätte Hannover Münden-Neumünden Städtischer Friedhof Deutschland Endgrablage Grab 36

Sergeant

STOCK

Rudolf

Tschopitz-Kreis Glogau

04.10.1918, ?

I. Abteilung, Stab

Kriegsgräberstätte Fey Frankreich Endgrablage Grab 544

Leutnant der Landwehr

STRACK

Melchior

Düren

29.04.1918, Lazarett Wervicq-Süd

I. Abteilung, 2. Batterie

 

Kanonier

STRAHM

Artur

Freiburg

09.09.1918, Vitry en Artois

II. Abteilung, 5. Batterie

Kriegsgräberstätte Dourges Frankreich Endgrablage Block 6 Grab 195

Kanonier

STRUNK

Matthias

Aachen

28.11.1918, in französischer Gefangenschaft in Dauvours

II. Abteilung, 6. Batterie

 

Gefreiter

STÜTTGEN

Martin

Aachen

23.08.1914, Gedinne

II. Abteilung, 4. Batterie

Kriegsgräberstätte Maissin National Belgien Endgrablage Grab 491

Trompeter (Unteroffizier)

STUTZER

August

Rohrbeck-Kreis Osthavelland

30.09.1914, Perthes les Hurlus

II. Abteilung, Stab

 

Kanonier

SURDYK

Stanislaus

Lubin-Wilkaner

11.04.1917, Cornillet

III. Abteilung, 9. Batterie

 

Sergeant

SÜß

Franz

Maring-Noviand-Bernkastel

14.06.1918, Feldlazarett 25 Férin

III. Abteilung, 8. Batterie

Kriegsgräberstätte Férin Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 240

Kanonier

TANGE

Heinrich

Eckesen-Kreis Hagen

19.04.1917, Moronvilliers

III. Abteilung, 9. Batterie

Kriegsgräberstätte La Neuville en Tourne à Fuy Frankreich Endgrablage Block 4 Grab 33

Gefreiter

TEIDENBACH

Joseph Wilhelm

Köln-Kalk

10.03.1915, Perthes-les Hurlus

I. Abteilung, 1. Batterie

 

Kanonier

TETROW

Paul

Neukalen-Kreis Malchin

29.11.1917, Sains lez Marquion

II. Abteilung, 5. Batterie

 

Leutnant der Landwehr I

THANISCH

Ant.

Bernkastel-Kues

22.09.1916, Sailly

II. Abteilung, 4. Batterie

 

Gefreiter

THIEL

 

 

12.11.1918, am Kanal de la Sensée

III. Abteilung, 8. Batterie

 

Gefreiter

THIELEN

Friedrich

Bollendorf-Kreis Bitburg

11.04.1917, Cornillet

III. Abteilung, 9. Batterie

Kriegsgräberstätte La Neuville en Tourne à Fuy Frankreich Endgrablage Block 4 Grab 16

Sanitäts-Unteroffizier

THIELKE

Friedrich

Marienau bei Hameln

15.09.1914, Perthes les Hurlus

II. Abteilung, 6. Batterie

 

Kanonier

THIESEN

Anton

Düren

04.10.1918, Valenciennes

III. Abteilung, 9. Batterie

 

Kanonier

THILMANN

Johann

Nehren-Kreis Kochem

29.10.1918, Reserve-Lazarett Vinzenz-Krankenhaus Dirschau

I. Abteilung, 3. Batterie

 

Kanonier

THOMAS

Franz

Trier

18.05.1915, Givenchy

II. Abteilung, 6. Batterie

Kriegsgräberstätte St. Laurent Blangy Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 596

Gefreiter

TILLMANN

Friedrich

Altenaffeln-Kreis Arnsberg

23.05.1918, Monchy

I. Abteilung, 1. Batterie

Kriegsgräberstätte Férin Frankreich Endgrablage Block 3 Grab 669

Kanonier

TINES

Peter

Körperich-Kreis Bitburg

23.05.1918, Monchy

II. Abteilung, 4. Batterie

Kriegsgräberstätte Férin Frankreich Endgrablage Block 3 Grab 603

Sergeant

TURES

Mathias

Idenheim-Kreis Bitburg

27.04.1918, Kemmel

II. Abteilung, 4. Batterie

Kriegsgräberstätte Menen Belgien Endgrablage Block E Grab 1335

Kanonier

VEIT

Joseph

Mindenheim-Kreis Wittlich

26.09.1914, Perthes-les Hurlus

II. Abteilung, 4. Batterie

 

Leutnant der Reserve

VIETZ

Hermann

Charlottenburg

18.02.1917, Lazarett Bétheniville

II. Abteilung, 5. Batterie

Kriegsgräberstätte St. Etienne à Arnes Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 212

Kanonier

VOGT

Josef

Heimatsheim-Kreis Rheinbach

16.06.1915, Givenchy

II. Abteilung, 6. Batterie

Kriegsgräberstätte St. Laurent Blangy Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 602

Kanonier

VOSSEN

Johann

Aachen

12.06.1915, Givenchy

II. Abteilung, 4. Batterie

 

Kanonier

WAGNER

Peter

Scheuerwald-Kreis Diedenhofen

02.09.1914, Lazarett Bouillon

II. Abteilung, 4. Batterie

Kriegsgräberstätte Langemark Belgien Endgrablage Kameradengrab

Kanonier

WALTER

 

 

April 1917, Bultehoek

III. Abteilung, 9. Batterie

 

Gefreiter

WARDENBACH

August

Herpen-Kreis Waldbröl

10.09.1914, Vitry le Francois

II. Abteilung, 5. Batterie

 

Gefreiter

WAWRZINIAK

Franz

Hindenburg

12.04.1918, Oosthove-Schloß

III. Abteilung, 9. Batterie

Kriegsgräberstätte Langemark Belgien Endgrablage Kameradengrab

Kanonier

WEBER

Jakob

Bendorf-Kreis Koblenz

27.08.1918, Reserve-Feldlazarett 69 Erchin

II. Abteilung, 4. Batterie

Kriegsgräberstätte St. Laurent Blangy Frankreich Endgrablage Block 3 Grab 71

Sanitäts-Gefreiter

WEBER

Johann

Wesseling-Kreis Bonn

12.04.1918, Nieppe

I. Abteilung, 2. Batterie

 

Kanonier

WEGENER

Johannes

Arnsberg in Westfalen

02.06.1920, Vereinslazarett Bigge in Westfalen

II. Abteilung, 4. Batterie

 

Kanonier

WEICHER

Ferdinand

Alfter-Kreis Bonn

02.05.1918, Kemmel

II. Abteilung, 6. Batterie

Kriegsgräberstätte Wicres Village Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 72

Kanonier

WEIß

Joseph

Rheidt-Siegkreis

13.04.1917, Moronvilliers

I. Abteilung, 1. Batterie

 

Kanonier

WEIßBROD

Peter

Simmern-Kreis Unterwesterwald

08.05.1918, Kemmel

II. Abteilung, 4. Batterie

Kriegsgräberstätte Menen Belgien Endgrablage Block L Grab 640

Unteroffizier

WELTER

Theodor

Köln

26.10.1917, Fresnes

I. Abteilung, 3. Batterie

Kriegsgräberstätte Neuville St. Vaast Frankreich Endgrablage Block 7 Grab 223

Gefreiter

WERTH

Johann

Hasselsweiler, Kreis Jülich

26.11.1917, Sains lez Marquion

II. Abteilung, 5. Batterie

Seine Daten im Gedenkbuch der Kriegsgräberstätte St. Laurent-Blangy, Departement Pas-de-Calais (2,5 km nordöstlich von Arras). Siehe auch Volksbund deutsche Kriegsgräberfürsoge.

Kanonier

WEYAND

Paul

Horessen-kreis Unterwesterwald

18.05.1915, Givenchy

II. Abteilung, 4. Batterie

 

Unteroffizier

WICHNEWCKI

Otto

Labenz-Kreis Lauenburg

24.01.1918, Nachtigall-WestFlandern

III. Abteilung, 8. Batterie

 

Kanonier

WICKEREN

Joseph van

Üdem-Kreis Kleve

23.08.1914, Gedinne

II. Abteilung, 4. Batterie

Kriegsgräberstätte Maissin National Belgien Endgrablage Grab 462

Gefreiter

WIENANDS

 

 

10.04.1917, Moronvilliers

III. Abteilung, 9. Batterie

 

Leutnant der Reserve

WIENGES

Ernst Jakob

Krefeld

15.09.1914, Perthes les Hurlus

I. Abteilung, 3. Batterie

 

Kanonier

WILLENBROCK

Johann

Obereistedt-Kreis Jeven

12.06.1918, Monchy

I. Abteilung, 1. Batterie

Kriegsgräberstätte Férin Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 226

Einjähriger-Freiwilliger-Unteroffizier

WILMEROTH

Theodor

Krefeld

10.09.1914, Vitry le Francois

II. Abteilung, 5. Batterie

 

Vizewachtmeister

WINTRATH

Wilhelm

Tünsdorf-Kreis Saarburg

23.08.1914, Gedinne

II. Abteilung, 4. Batterie

Kriegsgräberstätte Maissin National Belgien Endgrablage Grab 460

Kanonier

WITTIG

Wilhelm

Potsdam

23.08.1918, Monchy

I. Abteilung, 2. Batterie

Kriegsgräberstätte Férin Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 221

Kanonier

WOLFF

Philipp

Rüber-Kreis Andernach

12.04.1918, Nieppe

I. Abteilung, Stab

 

Kanonier

WOLLGARTEN

Ewald

Strauch-Kreis Montjoie

26.09.1914, Perthes les Hurlus

II. Abteilung, 5. Batterie

 

Gefreiter

WÖRSDORFER

Alfred

Wiesbaden

27.09.1916, Sailly

I. Abteilung, 1. Batterie

Kriegsgräberstätte Maissemy Frankreich Endgrablage Block 5 Grab 264

Gefreiter

ZAMEK

Wilhelm

Altendorf

01.05.1918, Kemmel

II. Abteilung, 5. Batterie

 

Leutnant der Reserve

ZEIMET

Willi

Olewig bei Trier

21.03.1918, Feldlazarett 25 Eerneghem

I. Abteilung, 1. Batterie

 

Unteroffizier

ZIMMER

Mathias

Oberkail-Kreis Wittlich

03.06.1915, Givenchy

I. Abteilung, 2. Batterie

Kriegsgräberstätte Neuville St. Vaast Frankreich Endgrablage Block 4 Grab 938

Gefechtskalender Feldartillerie-Regiment Nr. 44 im Verband der 16. Infanterie-Division

Zeitraum

Ereignis

22.08.1914 und 23.08.1914

Schlacht bei Neufchâteau

24.08.1914 - 29.08.1914

Schlacht an der Maas

30.08.1914 - 05.09.1914

Verfolgung von der Maas zur Marne

06.09.1914 - 12.09.1914

Schlacht an der Marne

13.09.1914 - 19.12.1914

Stellungskämpfe in der Champagne

20.12.1914 - 30.12.1914

Schlacht bei Souain, Perthes les Hurlus und Beauséjour (1. Schlacht bei Perthes)

31.12.1914 - 07.01.1915

Stellungskämpfe in der Champagne

08.01.1915 - 13.01.1915

Schlacht bei Souain, Perthes les Hurlus und Beauséjour (2. Schlacht bei Perthes)

14.01.1915 - 31.01.1915

Stellungskämpfe in der Champagne

01.02.1915 - 05.02.1915

Schlacht bei Perthes les Hurlus und massiges (3. Schlacht bei Perthes)

06.02.1915 - 15.02.1915

Stellungskämpfe in der Champagne

16.02.1915 - 19.02.1915

Schlacht bei Perthes les Hurlus und Beauséjour (4. Schlacht bei Perthes)

20.02.1915 - 20.03.1915

Winterschlacht in der Champagne

21.03.1915 - 02.04.1915

Stellungskämpfe in der Champagne

13.05.1915 - 18.06.1915

Frühjahrsschlacht bei La Bassée und Arras

02.07.1915 - 10.09.1916

Kämpfe an der aisne

Gefechtskalender Feldartillerie-Regiment Nr. 44 im Verband der 214. Infanterie-Division

Zeitraum

Ereignis

16.09.1916 - 10.10.1916

Schlacht an der Somme

13.10.1916 - 25.11.1916

Stellungskämpfe zwischen Maas und mosel

08.12.1916 - 01.02.1917

Stellungskämpfe an der Somme

01.02.1917 - 05.04.1917

Stellungskämpfe in der Champagne

06.04.1917 - 23.04.1917

Doppelschlacht aisne-Champagne

24.04.1917 - 24.07.1917

Stellungskämpfe in der Champagne

07.08.1917- 22.08.1917

Sommerschlacht 1917 in Flandern

24.08.1917 - 19.11.1917

Stellungskämpfe in Flandern und im Artois

20.11.1917 - 29.11.1917

Tankschlacht bei Cambrai

30.11.1917 - 06.12.1917

Angriffsschlacht bei Cambrai

11.01.1918 - 06.04.1918

Stellungskämpfe in Flandern

09.04.1918 - 11.04.1918

Schlacht bei Armentières (1. und 8. Batterie)

10.04.1918 - 15.04.1918 und 23.04.1918 - 29.04.1918

Schlacht um den Kemmel

30.04.1918 - 18.05.1918

Stellungskrieg in Flandern

18.05.1918 - 20.08.1918

Kämpfe zwischen Arras und Albert

21.08.1918 - 02.09.1918

Schlacht bei Monchy-Bapaume

03.09.1918 - 26.09.1918

Kämpfe vor der Siegfried-Front

27.09.1918 - 08.10.1918

Abwehrschlacht zwischen Cambrai und St. Quentin

09.10.1918 - 24.10.1918

Kämpfe vor und in der Hermannstellung

25.10.1918 - 04.11.1918

Schlacht um Valenciennes

05.11.1918 - 11.11.1918

Rückzugskämpfe vor der Antwerpen-Maas-Stellung

12.11.1918

Räumung des besetzten Gebiets und Marsch in die Heimat

Datum der Abschrift: 01.02.2008

Beitrag von: Wellesweiler Arbeitskreis für Geschichte, Landeskunde und Volkskultur e.V., Hirtenstraße 26, 66539 Nk.-Wellesweiler, Michaela Becker
Foto © 2008 Michaela Becker

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten