Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Verlustliste Dragoner-Regiment „König“ (2. Württ.) Nr. 26

Quelle: Dragoner-Regiment König (2. Württ.) Nr. 26, von Generalmajor z. D. Wehl, Chr. Belsersche Verlagsbuchhandlung, Stuttgart (1926)

Inschriften:

Innerhalb der Reihen des Regiments sind gefallen oder infolge ihrer schweren Verwundung gestorben: „152 Namen“

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Foto

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Sergeant

ABT

Domenikus

03.08.1887 Bronnen

02.09.1918

2. Esk.

Drag.

ALBRECHT

Karl

05.04.1895 Gebersheim

02.09.1918

1. Esk.

Verwundung

Lt. d. Res.

ALBRECHT

Rudolf

Riga

1914

2. Esk.

Verwundung

Unteroffz.

ANCKER

August

15.02.1879 Binsdorf

28.11.1916

2. Esk.

i.d. Verlustlisten „Anker“

Sergeant

BECK

Christian

26.06.1891 Bernloch

30.08.1918

3. Esk.

Rittmstr. d. Res.

BERLICHINGEN-JAGSTHAUSEN

Otto Götz Hans Freiherr von

27.11.1875 Stuttgart

28.08.1914 Kriegslaz. 1 Straßburg

Stab 26. Res-Div.

in der Uniform des Regts. Abkommandiert Verwundung auf Patrouillenritt am Donon 21.08.1914, Brust und Bauch

Vizewachtmstr.

BERNER

Ludwig

20.04.1885 Dormettingen

30.08.1918

2. Esk.

Dragoner

BEUTELER

Xaver

10.09.1918

MG-Esk.

Dragoner

BIRK

Josef

Rupprechts

12.10.1914

1. Esk.

Gefreiter

BLESSING

Gottlieb

10.08.1890 Steinbruck

20.11.1916

3. Esk.

Drag.

BONASCH

Karl

Oedernhardt, Waiblingen

20.03.1915

5. Esk.

Rittmstr.

BOPP

Armand

in der Uniform des Regts. abkommandiert

Dragoner

BOTHNER

Wilh. Gustav Adam

10.03.1887 Feuerbach, Stuttgart

19.11.1916

5. Esk.

Dragoner

BRAUN

Albert

Höfen, Neuenbürg

21.08.1914

5. Esk.

Gefreiter

BURGBACHER

Matthias

01.01.1890 Pforzheim

22.11.1916

5. Esk.

Verwundung

Vizewachtmstr. d. Res.

CHARLIER

Albert

Malmedy

13.09.1914

1. Esk.

Verwundung

Dragoner

CLASS

David

Zainingen

12.10.1914

1. Esk.

Rittmstr. d. Res.

CNYRIM

Adolf

1915

IR 125, 2. Komp.

in der Uniform des Regts. abkommandiert

Ltnt. d. Res.

DAIMLER

Gottlieb

Stuttgart-Cannstatt

04.06.1916 Ypern

Gren-Rgt 119, 2. MG-Komp

in der Uniform des Regts. abkommandiert

Gefreiter

DENGLER

Albert

26.12.1894 Sulz a.N.

27.09.1918

3. Esk.

vermißt

Unteroffz.

DENZEL

Josef

Gaisbeuren

12.10.1914

1. Esk.

Kopfschuß

Dragoner

DETENBERGER

Josef

16.06.1918

MG-Esk.

Tromp.-Sergeant

DÖRFEL

Otto Hugo

12.04.1887 Saubach, Eckartsberga

5. Esk.

Krankheit (VL v. 29.09.1919)

Gefreiter

DREHER

Georg

30.08.1918

1. Esk.

Vizewachtmstr.

EBERT

Nikolaus

Gaishardt

19.07.1918

1. Esk.

beim Baden ertrunken

Gefreiter

EHRING

Ernst Gottl.

22.06.1890 Asperglen

25.11.1916

3. Esk.

Verwundung

Dragoner

EISELE

Anton

24.08.1896 Steinbronnen

31.08.1918

MG-Esk.

Verwundung

Vizewachtmstr.

EISELE

Anton

13.11.1884 Wiesensteig

28.11.1916

3. Esk.

vermißt

Lt. d. Res.

EISENHUT

Alfred

26.05.1890 Bretten, Baden

1918

IR 124, 1. Komp.

in der Uniform des Regts. abkommandiert

Gefreiter

ELLWANGER

Gottlob

31.01.1892 Schnait

16.11.1916

3. Esk.

Dragoner

ELSENHANS

Gotthilf

19.07.1897 Vaihingen

01.09.1918

MG-Esk.

Unteroffz.

ENDRISS

Karl Fr.

Plochingen

29.06.1915

3. Esk.

Gefreiter

ENDRISS

Karl Friedrich

Eßlingen

06.10.1914

2. Esk.

vermißt

Gefreiter

EPPLE

Hans Max

Stuttgart

15.07.1915

3. Esk.

Sergeant

FEUCHTER

Friedrich

10.02.1888 Vellberg

02.09.1918

3. Esk.

Verwundung

Dragoner

FLAD

Johannes

15.06.1895 Onstmettingen

31.08.1918

MG-Esk.

Gefreiter

FRANK

Karl Wilhelm

18.11.1916

1. Esk.

Dragoner

FREY

Josef

Brühlhof

12.10.1914

1. Esk.

Lt. d. Res.

GAUCHER

Alfons

Stuttgart-Cannstatt

Frühjahr 1916

3. Esk.

gestorben

Lt.

GEMMINGEN

Max Freiherr von

18.04.1897 Stuttgart

18.11.1916 Targu Jiu, Rumänien

Verwundung

Gefreiter

GLASER

Wilhelm

Looch, Mitteltal

23.10.1914

3. Esk.

s.v. linke Hüfte

Dragoner

GÖSELE

Michael

01.09.1918

5. Esk.

Kriegsfreiw.

GOSSWEILER

Rudolf Wilhelm

Stuttgart

09.11.1914

2. Esk.

Rittmstr., Eskadrons Chef

GRAEVENITZ

Hans von

19.06.1876 Ludwigsburg

12.10.1914 La Couture, Nd-Frankr.

3. Esk.

Kopfschuß

Reservist

GRAF

Gottl. Friedrich

Leinfelden

06.10.1914 Souchez

2. Esk.

Gefreiter

GSELLER

Hans

Urach

15.07.1915

1. Esk.

Gefreiter

HÄBERLE

Robert

18.11.1918

2. Esk.

Gefreiter

HAHN

Friedrich

17.12.1892 Gültstein

04.09.1918

1. Esk.

Verwundung

Dragoner

HALLER

Hugo

Fleischwangen

11.07.1918

2. Esk.

Krankheit

Dragoner

HAMMER

Ernst

18.04.1895 Niederstetten

17.11.1916

MG-Esk.

Gefreiter

HARTMANN

Karl

23.09.1918

1. Esk.

OffzStellv.

HAUG

Reinhold

Eßlingen

11.05.1918

2. Esk.

Dragoner

HEEGE

Matthäus

20.03.1897 Winterstetten

27.09.1918

2. Esk.

Dragoner

HELMBOLD

Paul

Hall

28.08.1918

5. Esk.

Dragoner

HENSCHEL

Georg

30.08.1918

3. Esk.

Dragoner

HERMANN

Alois

Lanzenhofen

07.01.1918

1. Esk.

Verwundung

Dragoner

HILDENBRANDT

Karl

Sandhofen

05.10.1918

3. Esk.

vermißt

Dragoner

HISS

Eduard August

Stuttgart

14.10.1914

1. Esk.

Kopfschuß

Dragoner

HOLZ II.

Max

13.12.1894 Essingen

30.08.1918

1. Esk.

Dragoner

HOLZER

Karl

Hochmössingen

09.10.1914

5. Esk.

Vizewachtmstr.

HONOLD

Georg

20.03.1887 Oberkochen

1918

1. Esk.

vermißt

Dragoner

HORLACHER

Karl Georg

07.08.1892 Schönenberg

19.11.1916

5. Esk.

Dragoner

HÖRNLE

Eugen

18.03.1884 Weil im Dorf

31.08.1918

1. Esk.

Sergeant u. Trompeter

IFFARTH

Walter Wilhelm Karl

12.02.1891 Wolmirstedt

16.11.1916

3. Esk.

Dragoner

JÄGER

Adolf

28.08.1918

MG-Esk.

Gefreiter

JETTER

Wilhelm Gottl.

28.04.1892 Ochsenbach

18.11.1916

3. Esk.

Unteroffz.

JUNGK

August

04.11.1891 Hall

16.11.1916

1. Esk.

Unteroffz.

KEPPELER

Karl Wilhelm

15.05.1891 Grafenberg

20.11.1916

3. Esk.

Verwundung

Lt.

KERN

Kriegsfreiw.

KLEIN

Max

10.11.1914

2. Esk.

Oberarzt d. Res.

KLETT

Bernhard

14.12.xx Stuttgart

31.03.1918

Dragoner

KLING

Karl Georg

Stuttgart

14.10.1914

2. Esk.

Bauchschuß

Gefreiter

KLINK

Eugen Adam

Stuttgart-Degerloch

01.10.1914

3. Esk.

Dragoner

KOCHENDÖRFER

Heinrich

20.07.1896 Gschlachten-Bretzingen

18.11.1916

2. Esk.

Dragoner

KÖNIG

Alois

18.08.1917

2. Esk.

Sergeant

KÖNIG

Wilhelm

01.08.1892 Dobel, Neuenb.

27.09.1918

5. Esk.

vermißt

Dragoner

KREHL

Eugen Albert

22.11.1895 Bötting

19.11.1916

5. Esk.

Sergeant

KURZ

Bernhard

3. Esk.

Dragoner

LAUX

Joseph

25.02.1895 Liebenau

16.11.1916

3. Esk.

Verwundung

Dragoner

LINDENMAIER

Eugen

16.01.1893 Sontheim

20.11.1916

3. Esk.

Dragoner

LUIZ

Alois

01.08.1899 Saulgau

30.08.1918

5. Esk.

Vizewachtmstr.

MAIERHOFER

Johann

07.02.1878 Mennisweiler

19.11.1916

5. Esk.

Dragoner

MAILÄNDER

Johannes

27.11.1897 Langenau, Ulm

27.09.1918

3. Esk.

Gefreiter

MAILE

Gottlob

Rommelshausen

14.09.1914

1. Esk.

vermißt

Dragoner

MARSCHALL

Joseph

09.11.1897 Uttenhofen

01.09.1918

5. Esk.

vermißt

Sergeant

MÄURER

Wilhelm

Königsbronn

08.05.1918

2. Esk.

Krankheit

Kriegsfreiw.

MAYER

Rudolf Eugen

Stuttgart

06.10.1914

2. Esk.

Lt. d. Res.

MECKLEMBURG

Fritz

Berlin

Ende 1917

in der Uniform des Regts. abkommandiert

Dragoner

MÜNSENMAIER

Hugo

19.08.1886 Tübingen

19.11.1916

5. Esk.

Gefreiter

NATTERER

Martin

Leutkirch

11.10.1914

3. Esk.

Dragoner

NAU

Johannes

Gächingen

05.05.1918

5. Esk.

Verwundung

Major Regts. Kdr

NEUBRONNER

Karl von

04.09.1872 Lichtenegg

27.09.1918 Bourlon-Wald, Cambrai

vermißt

Vizewachtmstr.

NUNNENMACHER

Otto

08.07.1888 Arnach

27.04.1918

Minenw.-Abtl.

Dragoner

OPPENLÄNDER

Friedrich

Nellmersbach

16.07.1915

3. Esk.

Sergeant

ORGEL

Alfred Max

Bunzlau

12.10.1914

1. Esk.

Dragoner

OSTERTAG

Johannes

Hertighofen

13.03.1918

3. Esk.

Unglücksfall

Dragoner

PFIZ

Karl

Scharnhausen

30.08.1918

1. Esk.

Gefreiter

PREISS

Friedrich

Mittelbrüden

09.05.1918

2. Esk.

Dragoner

PRETZEL

Albert

08.11.1892 Osterdingen

16.11.916

2. Esk.

Gefreiter

RALL

Wilhelm Friedrich

26.02.1892 Eningen

01.09.1918

MG-Esk.

Obltnt. Regts.Adj.

RANTZAU

Hans Albrecht von

10.09.1895 Neu-Ulm

27.09.1918 Bourlon-Wald, Cambrai

erschossen als Gefangener

Dragoner

REICHENBACHER

Kurt

Oberfrohna

13.09.1914

1. Esk.

Dragoner

REICHERT

Georg Wilhelm

11.07.1897 Herbsthausen

27.09.1918

MG-Esk.

Dragoner

REIN

Friedrich

Genkingen

10.11.1917

1. Esk.

Krankheit

Gefreiter

ROTHMAIER

Felix

2. Esk.

Dragoner

SCHADT

Jakob

Legelsdorf

11.05.1918

1. Esk.

Verwundung

Ltnt.

SCHAESBERG

Eugen Graf von

03.09.1890 Tannheim

27.09.1918 Moeveres

5. Esk.

vermißt

Dragoner

SCHEERER

Wilhelm

16.08.1918

5. Esk.

Dragoner

SCHEFFOLD

Johannes

20.01.1893 Oggelshausen

30.08.1918

3. Esk.

Dragoner

SCHENK

Josef

21.08.1914

5. Esk.

Dragoner

SCHIERLE

Johannes

04.02.1897 Schw. Gmünd

15.10.1918

3. Esk.

Unteroffz.

SCHILLE

Eugen

28.06.1915

1. Esk.

Gefr.

SCHILLING

Albert Fritz

Stuttgart-Cannstadt

09.08.1914

1. Esk.

Gefreiter

SCHILLING

Richard Anton

26.04.1899 Bietigkheim

30.08.1918

2. Esk.

Dragoner

SCHILLINGER

Anton

12.10.1917

MG-Esk.

Dragoner

SCHMELCHER

Heinrich

01.08.1898 Aalen

28.09.1918

1. Esk.

vermißt

Dragoner

SCHMID

Franz Xaver

Mittellengenfeld

28.06.1915

1. Esk.

Dragoner

SCHMIDINGER

Alois

12.04.1897 Bergatreute

29.08.1918

MG-Esk.

Dragoner

SCHMIDT II.

Gustav Karl

09.11.1914

2. Esk.

Dragoner

SCHNEIDER

Karl

20.11.1916

5. Esk.

Dragoner

SCHNEIDER

Wilhelm

10.12.1916

MG-Esk.

Dragoner

SCHNEPF

Karl

11.08.1898 Böckingen

16.09.1918

1. Esk.

Verwundung

Ltnt. d. Res.

SCHULTZ

Ludwig

18.12.1890 Rosada, Argentinien

27.09.1918 Cambrai

5. Esk.

vermißt

Unteroffz.

SCHULZ

Anton

2. Esk.

OffzStellv.

SCHWABENTHAN

Friedrich

10.06.1888 Steinhofen

15.12.1918

5. Esk.

Krankheit

Dragoner

SCHWARZ II.

Leonhard

28.10.1894 Blaufelden

18.11.1916

1. Esk.

vermißt

Sergeant

SCHWENK

Xaver

09.01.1891 Starkenhofen

27.09.1918

2. Esk.

vermißt

Gefreiter

SECKEL I.

Georg

11.06.1891 Ettenhausen

16.09.1918

1. Esk.

Krankheit

Dragoner

SECKEL II.

Georg

03.05.1918

1. Esk.

Gefreiter

SEGMÜLLER

Michael

24.09.1894 Maselheim

23.09.1918

3. Esk.

Dragoner

SPINDLER

Fr. Wilhelm

Dürrenstetten

24.07.1918

2. Esk.

Krankheit

Sergeant

STADEL

Anton Alfons

29.07.1892 Rottenburg

30.08.1918

1. Esk.

Dragoner

STENG

Viktor

01.08.1898 Großingersheim

01.09.1918

1. Esk.

Verwundung

Vizewachtmstr.

STEPPER

Albert Christian

07.12.1887 Roßstaig

02.10.1918

3. Esk.

Verwundung

Dragoner

STETTER

Georg

30.12.1916

5. Esk.

Dragoner

STIERLE

Eugen

06.07.1891 Frommern

16.11.1916

2. Esk.

Gefreiter

SÜNDER

Anton

15.12.1892 Eichingen

09.06.1917

3. Esk.

Krankheit

Ltnt.

SYDOW

Curt Wolf von

03.03.1896 Potsdam

27.09.1918 Cambrai

vermißt

Rittmstr. d. Res.

UMRATH

Siegfried

06.09.1874 Prag, Böhmen

16.11.1916

Gefreiter

VOEGELE

Theodor Karl

Roigheim

15.07.1915

3. Esk.

Dragoner

VOIGT

Friedrich Wilhelm

15.04.1893 Gößnitz-Sa-Anh.

18.11.1916

2. Esk.

Ltnt.

WALDBURG-ZEIL UND TRAUCHBURG

Eberhard Erbgraf von

10.02.1898 Stuttgart

20.11.1916 Stejerci-Plostina, Rumänien

Verwundung

Major

WALDBURG-ZEIL UND TRAUCHBURG

Georg Fürst von

29.05.1867

02.09.1918 Haut-Allaines, Péronne

Füs-Rgt 122

in der Uniform des Regts. abkommandiert

Dragoner

WEBER

Friedrich

Frickenhausen

16.09.1914

2. Esk.

Gefreiter

WEBER

Karl

Heilbronn

10.01.1915

3. Esk.

Krankheit

Ltnt. d. Res.

WELLER

Eugen

18.05.1889 Aalen

2. Esk.

vermißt

Kriegsfreiw.

WELSCH

Gustav Hugo

Stuttgart

23.03.1915

1. Esk.

Dragoner

WETZEL

Andreas

27.08.1890 Upfingen

11.09.1918

3. Esk.

Gefangenschaft

Kriegsfreiw.

WEYRAUCH

Ernst Jakob / Witold

Stuttgart

12.10.1914

5. Esk.

Dragoner

WIEDMANN

Karl

Oggelsbeure

06.10.1914 Souchez

2. Esk.

Bauchschuß

Dragoner

WINZENZ

Matthias

Rötenbach

15.07.1915

3. Esk.

Dragoner

ZINSMEISTER

Georg

04.08.1896 Aulendorf

19.11.1916

5. Esk.

Weitere Quellen: Verlustlisten 1. Weltkrieg, Ehrentafel des reichsdeutschen Adels
Original-Beitrag von Harald Kemm
Datum des Original-Beitrags: 22.11.2005

Datum der Abschrift: 29. Nov. 2017
Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen - Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (http://gghh.genealogy.net) (Ergänzungen in grün)

Foto © 2017 Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten