Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Westerrönfeld, Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein:

Auf einem Hügel „Am Ehrenmal“ Gedenkstätte für die Opfer des Ersten Weltkrieges. Sich nach oben verjüngendes Monument aus Granit, zu dem Stufen führen. Auf der Vorderseite in fünf Reihen die 42 Namen der Kriegstoten. Darunter die Inschrift: „Ihren im Weltkriege für das Vaterland gefallenen Söhnen zu Ehren errichtet von der Gemeinde Westerrönfeld.“

Daneben eine schlanke gemauerte Granitsäule mit eingelassener Inschrifttafel „Für uns  1939 – 1945“ (ohne Namen), Auf der Spitze eine Flammenschale.

Am Rande des Hügels zwei kleine Findlinge. Der erste mit der Inschrift „1848-51  1898“ und der zweite „1870-71“ mit einer aufgesetzten Granate.

Westerrönfeld, Foto © 2005 Uwe Schärff

Inschriften:

Ihren im Weltkriege für das Vaterland
gefallenen Söhnen zu Ehren errichtet
von der Gemeinde Westerrönfeld.

Für uns
1939 – 1945

Namen der Gefallenen des Ersten Weltkrieges:

Name

Vorname

Todesjahr

 

AMM

Wilh.

1914

 

GÖETZE

Wilh.

1914

 

VORBECK

Karl

1914

 

ZEIDLER

Ludw.

1914

 

KENTRAT

Aug.

1914

1)

OHRT

Adolf

1915

 

OHRT

Wilh.

1915

 

ROHWER

Klaus

1915

 

WARNHOLZ

Thies

1915

 

HINTZ

Hinrich

1915

 

PAULSEN

Wilh.

1915

 

SCHRADER

Theod.

1916

 

GREVE

Joach.

1916

 

BRAMMER

Hans

1916

 

KENTRAT

Werner

1916

2)

BERGEMANN

Karl

1916

 

SASS

Wilh.

1916

 

GOSCH

Klaudius

1916

 

SCHLÜTER

Emil

1916

 

WIEBEN

Christ.

1916

 

FEIST

Aug.

1916

 

MADZIG

Heinr.

1916

 

SELL

Hans

1916

 

VOSS

Joh.

1917

 

HITZEL

Wilh.

1917

 

KERATH

Joh.

1917

3)

AMM

Georg

1917

 

KLÄSCHEN

Friedr.

1917

 

KLÄSCHEN

Heinr.

1917

 

BUTENSCHÖN

Hans

1917

 

CICHOWLAS

Mich.

1917

 

GOSCH

Max

1917

 

BOCK

Eggert

1917

 

SOLL

Wilh.

1917

 

BÜDDIG

Peter

1918

 

LÄSECKE

Heinr.

1918

 

ALBERTZ

Wilh.

1918

 

LEMBKE

Hinr.

1918

 

ECKMANN

Klaus

1918

 

ECKE

Emil

1918

 

SCHIELZETH

Karl

1918

 

GOSCH

Jürg.

1919

4)

Beispiele weiterführender Erkundungen über www.volksbund.de/graebersuche :

1) (sofern identisch): Kentrat, August, Dienstgr.: Kriegsfreiw., Todesdatum: 19.12.1914. [C0194392]  August Kentrat ruht auf der Kriegsgräberstätte in Nampcel (Frankreich). Block 2 Grab 610

2) (sofern identisch): Kentrat, Werner, Dienstgrad: Kanonier, Todesdatum, 13.08.1916. [J0984833]  Werner Kentrat ruht a.d. Kriegsgräberstätte in Neuville-St.Vaast (Frankreich). Block 26 Grab 579

3) (sofern identisch): Kerath, Johann, Dienstgrad: Wehrmann, Todesdatum: 06.04.1917. [P0106071]  Johann Kerath ruht a.d. Kriegsgräberstätte in St.Laurent-Blangy (Frankreich). Block 2 Grab 357

4) (sofern identisch): Gosch, Jürgen, Dienstgrad: Musketier, Todesdatum: 28.03.1919. [V0235128]  Jürgen Gosch ruht a.d. Kriegsgräberstätte in Séchault (Frankreich). Block 3 Grab 252

Beispielhafte Suchergebnisse über „Geburtsort Westerrönfeld“ bei www.volksbund.de/graebersuche:

Namen der Gefallenen des Zweiten Weltkrieges:

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

BOE

Christian

29.09.1913

17.08.1941

DOOSE

Hermann

24.08.1906

28.09.1945

EINFELDT

Werner

22.05.1922

06.08.1944

HARDER

Johann Heinrich

16.07.1920

03. - 04.1946

HARDERS

Herrmann

06.01.1911

27.03.1945

KENTRAT

Wilhelm

13.01.1904

14.03.1945

KERATH

Johannes

19.11.1904

05.01.1945

KÖPPE

Hans

20.04.1914

16.07.1943

KRAFT

Willi

14.03.1896

10.09.1942

PAHL

Franz

25.07.1908

28.04.1942

PAHL

Hans

03.01.1912

03.11.1944

ROHWER

Jürgen

04.05.1913

16.08.1941

SCHLETH

Richard

26.06.1923

20.08.1943

SCHRÖDER

Hans Joachim Ernst

17.09.1909

03.01.1946

SOMMER

Ernst

06.02.1911

05.02.1945

STORJOHANN

Fritz

15.06.1914

17.02.1945

VOIGT

Christian

23.09.1919

31.03.1942

VOIGT

Joachim

15.02.1921

03.11.1943

WEBER

Hermann Paul

07.02.1914

30.01.1945

WESTPHAL

Wilhelm

11.03.1914

16.02.1944

Datum der Abschrift: Mai 2005

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Uwe Schärff)
Foto © 2005 Uwe Schärff

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten