Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 


Weilheim in Oberbayern, Kreis Weilheim-Schongau, Bayern:

Gedenkkapelle auf dem Friedhof

Namen der Gefallenen:

Name

Vorname

Todesdatum & -ort

Alter

Bemerkungen

HOFFMANN

Alois

10.08.1914 Frankreich

26 J.

3. IR, 12. Kp.   *30.4.88

HÄRTINGER

Josef

11.08.1914 „

21 „

3. IR, 3. Kp.  *23.7.93 Cham

HERZOG

Leo

14.08.1914 Els.-Loth.

27

 

STEER

Max

22.08.1914 „

31

RIR 15, 4. Kp.

BÖSL

Leonhard

23.08.1914 Frankreich

24

vgl. Pähl !

WIEDEMANN

Max

25.08.1914 frz. Gefang.

29

 

BERNHOFER

Sigmund

26.08.1914 Frankreich

19

Kanon. 9. FeldAR, I. Abt.Stab    * 1.2.95

FORSTNER

Josef

28.08.1914 Laz. Deutld.

24

vgl. Hohenpeißenberg !

BREINL

Klemens

06.09.1914 Frankreich

29

 

GEISLER

Johann

10.09.1914 „

27

 

SCHWAB

Johann

21.09.1914

28

 

KELLER

Max

23.09.1914

30

 

WIELAND

Josef

25.09.1914 Laz. Frankr.

26

 

SCHMID

Josef

26.09.1914 Frankreich

23

 

AUER

Georg

04.10.1914 „

35

 

RESENSBERGER

Michael

11.10.1914

29

 

WOLLANI

Adolf

15.10.1914

30

 

FILSER

Vincenz

17.10.1914

24

 

SCHMITTER

Franz

19.10.1914

33

Gefr. R-FeldAR 5, 1. Battr.

WITTHAHN

Ernst

28.10.1914 Belgien

33

 

REDLER

Adolf

29.10.1914 Frankreich

20

RIR 16, 7. Kp.

ALBERT

Anton

31.10.1914 „

22

 

SPICKNER

Anton

31.10.1914

18

 

LANDSBERGER

Balthasar

04.11.1914 Belgien

27

 

FISCHER

Ernst

05.11.1914 Frankreich

38

 

SCHULTES

Friedrich

11.11.1914 Belgien

23

RIR 21, 10. Kp.

VATER

Paul

15.11.1914 Laz.Deutld.

27

 

SIEBENKÄS

Lukas

28.12.1914 Frankreich

19

Ruht auf dem Soldatenfriedhof Saint Mihiel, Frankreich, Block 4, Grab 684

WINKLER

Ulrich

31.12.1914 Laz. Frankr.

31 ?

ILR, MG-Kp.  *2.10.91

LINDENMAIER

Michael

10.01.1915 „

23

 

PETZENHAUSER

Franz

20.02.1915

22

 

TUNGER

Oskar

15.03.1915 Frankreich

42

 

SCHILCHER

Johann

11.04.1915 Laz. Deutld.

30

 

AICHINGER

Theobald

23.04.1915 Frankreich

27

 

OSTLER

Johann

03.05.1915 Galizien

22

 

BRUGGER

Karl

25.05.1915 Frankreich

27

 

SCHÜTZ

Michael

03.06.1915 Laz. Deutld.

32

 

HAAS

Georg

15.06.1915 Frankreich

34

 

LINDNER

Heinrich

24.06.1915 „

26

 

SICKINGER

Anton

17.07.1915

26

 

WAGNER

Georg

22.07.1915

41

 

KELLERTSHOFER

Michael

02.08.1915 Els.-Lothr.

22

 

BARTL

Peter

23.08.1915 Rußland

21

 

WAGNER

Anton

24.08.1915 „

24

 

MAYR

Sebastian

04.09.1915 Frankreich

23

 

WEICHSBERGER

Michael

07.09.1915 „

31

 

THALMAIER

Johann

10.09.1915

22

 

MÜLLER

Josef

20.09.1915 Els.-Lothr.

27

 

DICCAS

Wilhelm

23.09.1915 Laz. Frankr.

24

 

DOBLER

Benedikt

23.09.1915 Frankreich

29

 

KÖLBL

Leopold

08.10.1915 Laz. Deutld.

30

 

HEISS

Maximilian

12.10.1915 Frankreich

26

 

IBLHER

Josef

12.10.1915 Laz. Deutld.

27

 

LINDENMAIER

Adalbert

12.10.1915 Frankreich

21

 

OHNESORG

Heinrich

21.10.1915 Laz. Frankr.

28

16. IR, 1. Kp.   * 9.12.87

HARTL

Pankraz

22.12.1915 Els.-Lothr.

28

 

HENK

Johann

29.12.1915 Frankreich

27

 

RUCH

Paul

30.01.1916 „

27

 

GEBHART

Roman

04.03.1916

31

 

KENNERKNECHT

Daniel

26.03.1916

32

 

JAKOB

Max

04.04.1916 Laz. Deutld.

21

 

NEUMETZGER

Ernst

15.04.1916 „

26

 

SCHNITZLER

Franz

19.04.1916 Frankreich

24

 

MEYR

Josef

24.04.1916 „

23

 

FEYERABEND

Josef

24.05.1916

24

 

DIETRICH

Max

26.05.1916 Laz. Deutld.

44

 

SCHUHMACHER

Wilhelm

08.06.1916 Frankreich

25

15. IR, 1. Kp.  

STORK

Ferdinand

25.06.1916 Rußland

22

 

WIEDEMANN

Heinrich

28.06.1916 Frankreich

28

 

RING

Jakob

01.07.1916 „

23

 

MAYER

Lorenz

03.07.1916 Laz. Deutld.

30

 

KOPPELHUBER

Josef

08.07.1916 Laz. Frankr.

23

15. IR, 1. Kp.

HUPFER

Korbinian

10.07.1916 Frankreich

29

 

KÖNIGER

Xaver

11.07.1916 „

23

 

SIEBENKÄS

August

12.07.1916

22

 

BOLLINGER

Friedrich

14.07.1916

34

 

DANECKER

Josef

17.07.1916

32

 

LINDNER

Andreas

26.07.1916

30

Vizefw. RIR 18, 2. Kp.
* 11.12.86

SCHMOTZ

Johann Bapt.

12.08.1916

33

 

BRUGGER

Bartholomäus

15.08.1916 „

21

 

GALLOWITZ

Alois

16.08.1916

24

 

SCHLEICH

Franz

16.08.1916

28

 

LEIS

Ludwig

24.08.1916

36

 

STREICHER

Ludwig

24.08.1916

25

 

HINKOFER

Lorenz

27.08.1916

28

 

ZISTL

Martin

28.08.1916

33

 

FISCHER

Hermann

01.09.1916

32

 

SCHWAIGER

Jakob

03.09.1916

22

 

ZIMMERMANN

Georg

07.09.1916

23

 

MAYER

Franz

08.09.1916

22

 

STREIDL

Ludwig

09.09.1916

23

 

GRASMEIER

Karl

20.09.1916 Rußland

23

 

SCHWINN

Richard

27.09.1916 Frankreich

41

 

SEEMÜLLER

Sebastian

01.10.1916 „

24

 

HUBER

Adolf

02.10.1916

21

 

HENK

Valentin

12.10.1916

27

 

VÖLKL

Otto

12.10.1916

25

 

EISENSCHMIED

Albert

13.10.1916 Laz. Deutld.

39

 

BRÜCHLE

Ludwig

18.10.1916 Frankreich

20

 

GALL

Lorenz

18.10.1916 „

39

 

LANGKAMMERER

Franz

26.10.1916

22

 

SIGGER

Alois

26.10.1916 Rumänien

21

 

REDLER

Johann

01.11.1916 Frankreich

18

 

BOGNER

Ferdinand

04.11.1916 Rumänien

19

 

BADER

Johann

07.11.1916 Frankreich

24

Uffz. 20. IR, 11. Kp.  
* 5.4.92
  (vw. 31.10.)

SALVAMOSER

Josef

10.11.1916 Rumänien

29

 

EGART

Franz Xaver

13.11.1916 „

21

 

GABLER

Georg

24.11.1916 Ungarn

35

 

PFIRRMANN

Wilhelm

28.11.1916 England

27

Marine-Luftschiff 34

KUSCHEL

Karl

06.12.1916 Rumänien

29

 

STORF

Eduard

15.12.1916 Frankreich

41

 

FICHTEL

Alois

19.12.1916 Rumänien

20

3. IR, 3. MG-Kp.  * 10.3.96

VÖLKL

Leonhard

23.12.1916 „

22

 

MAYR

Josef

01.01.1917

25

 

DUSCH

Hans

05.02.1917 Frankreich

40

 

VOLLMANN

Paul

25.03.1917 „

21

1. FeldAR, 3. Battr.

STORK

Ludwig

07.04.1917

27

 

HÄRINGER

Matthias

06.05.1917 Laz. Galiz.

24

 

HIRSCHBOLD

Josef

13.05.1917 engl.Gefg.

27

 

PRÖBSTER

Heinrich

22.05.1917 Frankreich

19

 

BRANDSTETTER

Max

23.05.1917 „

30

 

THIBAUT

Heinrich

28.05.1917 Rußland

42

 

MAYR

Georg

02.06.1917 Laz. Frankr.

21

 

PÜKL

Hypolith

13.06.1917 Frankreich

32

 

GABRIEL

Ludwig

14.06.1917 Laz. Rumän

35

 

KUMMER

Michael

15.06.1917 Frankreich

33

 

STEIGER

Josef

08.07.1917 „

35

 

KRANNER

Jakob

15.07.1917

22

 

LEIS

Andreas

03.08.1917

37

 

WERKMEISTER

Michael

12.08.1917 Rumänien

22 ?

ILR, 2. Kp.  * 5.3.93

WEGMANN

Michael

20.08.1917 Frankreich

21

 

OBERMAIER

Martin

03.09.1917 „

22

 

KLEEBERGER

Siegfried

15.10.1917

19

 

ZIPPERER

Alexander

03.01.1918

25

 

MÜLLER

Karl Michael

27.01.1918 Laz. Frankr.

36

 

KAPFER

Josef

21.03.1918 Frankreich

24

 

RIEGER

Florian

31.03.1918 Laz. Frankr.

24

 

LAUTENBACHER

Georg

04.04.1918 Frankreich

25

Gefr. 9. FeldAR, 1. Battr.
* 21.7.93

OSWALD

Josef

12.04.1918 „

20

Gefr. RIR 2, 10. Kp. 
* 31.12.98

WASCHOWSKY

Jakob

13.04.1918

29

 

GAILER

Theodor

29.04.1918 Belgien

22

Gefr. ILR, 3. Kp.  * 3.7.96

ZELLER

Michael

01.05.1918 Frankreich

19

20. IR, 4. Kp.    * 28.9.99

SCHNITZLER

Andreas

13.05.1918 „

22

 

ERTL

Michael

08.06.1918 Laz. Frankr.

36

 

FEISTL

Johann

12.06.1918 Frankreich

19

3. IR, 4. Kp.  * 20.10.99

WITTENZELLNER

Josef

12.06.1918 „

31

 

PONGRATZ

Ludwig

13.06.1918

28

 

RING

Georg

29.06.1918 Rußland

21

 

SCHWINGHAMMER

Martin

14.07.1918 Laz. Deutld.

26

 

FISCHER

Johann

28.08.1918 Belgien

27

16. IR, 1. Kp.   * 10.3.92

HUBER

Ludwig

08.09.1918 Frankreich

21

 

HÄRPFER

Martin

23.09.1918 „ / ?

20

 

REISER

Maximilian

01.10.1918 Belgien

30

 

SOSSAUER

Xaver

04.10.1918 Frankreich

21

 

BERCHTOLD

Franz

14.10.1918 „

21

 

BISCHL

Josef

19.10.1918 Laz. E.-Lot.

27

 

BERNHOFER

Josef

20.10.1918 Nordsee -
U 123

22

 

SCHNEIDER

Philipp

24.10.1918 Laz. Deutld.

26

 

HECHENBERGER

Jakob

01.11.1918 Frankreich

25

 

RINGHOLZ

Karl

02.11.1918 Laz. Deutld.

45

Uffz. Ersatzbatl. RIR 2   *1.11.73

FISCHER

Philipp

06.11.1918 Belgien

29

 

SCHMELZER

Isidor

11.11.1918 Laz. Deutld.

36

 

MAYR

Josef

28.11.1918 „

24

 

HÄRINGER

Leonhard

03.12.1918

22

 

SCHREIEGG

Michael

26.12.1918

24

 

RIEDMEIR

Johann

31.12.1918

27

 

NICK

Anton

17.01.1919 franz. Gefg.

37

 

EISENBERGER

Valentin

29.01.1919 Laz. Deutld.

34

 

TROTTMANN

Heinrich

04.02.1919 „

43

 

BISCHL

Gottl.

23.04.1919

22

 

SCHWERTFELLNER

Johann

27.04.1919

25

 

Datum der Abschrift: 02.5.1999

(Bemerkungen sind aus anderen Quellen entnommen)

Auszug aus „Meyers Orts- und Verkehrslexikon des Deutschen Reichs“ (1912): WEILHEIM, Oberbayern, Bezirksamtsstadt (563,9 m), 3.473 ha, r / d  Ammer, Bayern, Reg.Bez. Oberbayern, Landgericht München II, 5.149 Einw.   Post, Fernspr., Telegraph – Postwagen: 38 km Eisenb. Landsberg, 1 km Station der Linie: München-Weilheim-Murnau-Garmisch (-Innsbruck), Augsburg-Mering-Weilheim, Weilheim-Peißenberg-Schongau; Bezirksamt, Amtsgericht, Bezirkskommando, Standesamt, Steueramt, k.b. Versicherungsamt, Rentamt, Messungsamt, Eichamt, Kulturbau-, Straßen- und Flußbau-, Landbauamt, Brandversicherungsinspektion, Medizinalamt, Arbeitsamt, Gendarmeriestation – 5 kath., 1 ev. Kirche, Filiale der englischen Fräulein, 2 Filialen der Barmherzigen Schwestern, Realschule mit Handelsabteilung, gewerbliche Fortbildungsschule, Theater, Altertumsmuseum, 2 Krankenhäuser, Waisenhaus, Badeanstalten, Gas-, Wasserwerk, Schlachthof, Sparkasse, Kram-, Viehmärkte, Fabr. von Zementwaren, Feilen, landwirtschaftl. Maschinen, Malz, Metallwaren, Schirmen, Seife, Tuch. Brauerei, Färbereien, Gerberei, Molkerei, Mühlen, Sägewerke, Ziegelei, Servistarif D. – Dazu Weiler Tankenrain, Eisenb. 3,2 km, 11 Einw., Töllern, E. 1,2 km, 66, Einöden Waitzacker 14, Weghaus 9 = gesamt 5.249 Einw. (Zählung 1910).

Beitrag von: ewm

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten