Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

Ulsnis in Angeln (1. Weltkrieg), Kreis Schleswig-Flensburg, Schleswig-Holstein:

Eine geräumige Anlage im Vorfeld des um die Kirche in Ulsnis gelegenen Friedhofes. Das leicht ansteigende Gelände, auf dem der separate hölzerne Glockenturm der Kirche steht, wird durch ein aus behauenen Feldsteinen gearbeitetes Podest begrenzt, das von einer massiven Sandsteinplatte bedeckt wird. Die vordere Kante der Deckplatte trägt die eingravierte Inschrift: “Unseren gefallenen Brüdern”.

An der Vorderseite der Feldsteinwand sind drei Sandsteintafeln befestigt, deren mittlere in erhabenen Buchstaben, flankiert von zwei Stahlhelmen, die ug. Inschrift trägt. Die beiden äußeren Tafeln sind jeweils dreifach unterteilt und nennen die Herkunftsorte und - in chronologischer Reihenfolge - die Namen, das Todesdatum und den Sterbeort der Gefallenen und der Vermißten aus dem Kirchspiel Ulsnis.

Ulsnis, Foto © 2005 Wiebke Dannenberg

Inschriften:

Gravur auf dem oberen Sims der Ehrenwand:
UNSERN GEFALLENEN BRÜDERN

Auf der mittleren Tafel:

1914-1918

NIEMAND HAT GROESSERE LIEBE,
DENN DIE, DASS ER SEIN LEBEN
LAESST FUER SEINE FREUNDE.
JOH. 15.13

Namen der Gefallenen:

Name

Vorname

Heimatort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

ANDRESEN

Heinr.

Ulsnis

05.03.1915 Laz. Rawizki

 

ANDRESEN

Nicol.

Ulsnis

18.09.1915 Rußland

 

BOHNHOFF

August

Steinfeld

23.04.1917 Arras

 

BOHNHOFF

Julius

Steinfeld

19.05.1916 Höhe 304

Vermißt

BORNHOEFT

Heinr.

Steinfeld

16.10.1918 Laz. Trier

 

BRANDT

Joseph

Kius

05.06.1916 Montmedy

 

BRUHN

Johannes

Gunneby

28.11.1916 Laz. Schwaan

 

BÜCHSENSCHMIDT

Einr.

Steinfeld

02.10.1914 Amy

 

CALLSEN

Nicol.

Steinfeld

31.10.1914 Belgien

 

DEGEN

Johannes

Gunneby

07.09.1915 Dünaburg

 

EGGERT

Hermann

Ulsnis

16.01.1916 Transbaikalien

 

FRANK

Heinr.

Steinfeld

27.03.1915 Elsaß

 

FRANK

Wilhelm

Steinfeld

21.07.1916 Rußland

 

GIMM

Peter

Steinfeld

26.10.1916 Rußland

 

GREEN

Karl

Kius

17.11.1914 Avincourt

 

HANSEN

Johannes

Steinfeld

16.09.1914 Frankreich

 

HANSEN

Jürgen

Ulsnis

22.04.1915 Frankreich

 

JAKOBSEN

Friedrich

Kius

07.05.1917 Frankreich

 

JASPER

Johannes

Kius

27.11.1914 Frankreich

 

JASPER

Wilhelm

Kius

22.06.1917 Chemin des Dames

 

JOHANNSEN

August

Gunneby

18.12.1918 Rußland

Vermißt

KAACK

Sophus

Steinfeld

02.07.1917 Galizien

 

KOHRS

Hermann

Ulsnis

17.05.1915 Galizien

 

KOSLOWSKI

Gottl.

Steinfeld

10.07.1915 Rußland

 

KRAMBECK

Chr.

Ulsnis

19.09.1914 Frankreich

 

KUEHL

Nicolaus

Steinfeld

08.11.1918 Laz. Altona

 

LEINUNG

Minna

Ulsnis

25.12.1917 Laz. Mitau

Krankenschwester

LINDKE

Karl

Ulsnis

23.10.1915 Ostsee

 

LORENZEN

August

Steinfeld

22.07.1917 Rußland

 

LORENZEN

Heinr.

Gunneby

04.06.1917 Schmund

 

LORENZEN

Wilhelm

Kius

17.05.1915 Galizien

 

MARTENSEN

Nicol.

Steinfeld

00.10.1914 Rußland

 

MARXEN

Jürgen

Ulsnis

17.10.1916 Bapaume

 

MOEDING

Ernst

Ulsnis

26.04.1915 Verdun

 

NIEMANN

Heinr.

Ulsnis

26.06.1918 Bethune

 

NISSEN

Julius

Steinfeld

06.09.1914 Frankreich

 

OEHLERT

Adolf

Steinfeld

22.06.1918 Riga

 

OEHLERT

Hermann

Ulsnis

27.06.1915 Galizien

 

PAULSEN

Heinr.

Hestoft

15.06.1918 Laz. Schleswig

 

PETERSEN

Peter

Gunneby

10.02.1915 Ostpreußen

 

PETERSEN

Peter

Hestoft

24.09.1918 Flandern

Vermißt

PRUEHS

Marcus

Steinfeld

07.05.1917 Feldlaz. Reims

 

REIMER

Nicol.

Ulsnis

02.05.1916 Verdun

 

ROSACKER

Karl

Steinfeld

21.01.1915 Frankreich

Vermißt

SCHAAF

Nicol.

Ulsnis

08.03.1915 Laz. Kiel

 

SCHMIDT

Detlef

Steinfeld

16.09.1916 a.d. Somme

 

SCHMIDT

Peter

Steinfeld

01.09.1915 Laz. Warschau

 

SCHMIDT

Peter

Kius

04.09.1916 a.d. Somme

 

SCHMIDT

Willi

Ulsnis

28.09.1918 Belgien

 

SCHUMACHER

Heinr.

Ulsnis

30.12.1915 Laz. Husum

 

SCHUMACHER

Joh.

Ulsnis

10.04.1916 a.d. Somme

 

SICH

Karl

Ulsnis

02.06.1916 Verdun

 

TOENNSEN

Hermann

Gunneby

12.06.1918 Noyon

 

TOENNSEN

Wilhelm

Gunneby

21.01.1915 Hartmannsweilerkopf

 

TRAULSEN

Nicol.

Steinfeld

13.06.1915 Craonne

 

TRAULSEN

Wilhelm

Steinfeld

08.06.1915 Galizien

 

TUEXEN

Heinr.

Steinfeld

14.11.1918 Wittenberg

 

VOLLERTSEN

Willi

Steinfeld

24.06.1915 Laz. Lagny

 

WALCZACK

Johannes

Kius

15.06.1918 Frankreich

 

Datum der Abschrift: 04.06.2005

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Wiebke Dannenberg)
Foto © 2005 Wiebke Dannenberg

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten