Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

Tramm, Landkreis Parchim, Mecklenburg-Vorpommern:

An der Hauptstraße vor der alten Feldsteinkirche:  Auf einem Betonsockel eine Steinstele. Leider ist das Denkmal z. Z. (2005) ziemlich verkommen. Im Sockel fehlen Tafeln (evtl. 1. WK), auch auf der Spitze hat sich anscheinend einmal ein Adler o.ä. befunden. Es sieht so aus, als ob die Gedenktafel für 1870 später auf den Betonsockel aufgesetzt worden ist.

Tramm, Foto © 2005 Ursel Hartz

Inschriften:


Den in Frankreich gebliebenen Kameraden widmet dieses Denkmal der Krieger Verein
„4 Namen“
2. Okt. 1894

Namen der Gefallenen 1870:

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BRECKMANN

Chr.

21.10.1870 zu Boisy

+

DOBBERTIN

Joach.

12.12.1870 zu Leville

+

GAMMELIN

Joach.

2.12.1870 bei Lotzuy

gef.

RAHS

F.

3.12.1870 bei Bezageray (?)

gef.

Datum der Abschrift: 01.05.2005

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Karin Offen)
Foto © 2005 Ursel Hartz

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten