Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Tostedt, Landkreis Harburg, Niedersachsen:

Kriegsgräber auf dem Gemeindefriedhof

Auf dem Gemeindefriedhof Himmelstraße:  Um eine Rasenfläche sind die Gräber mit jeweils einem oben dachförmigen Stein angeordnet. Teilweise stehen 2 Namen auf einem Stein. Im Hintergrund der Anlage befinden sich drei steinerne Kreuze.

Tostedt, Foto © 2005 Ursel Hartz

Namen der Gefallenen:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Gefreiter

ACKERMANN

Erwin

03.05.1924
Speyer

09.03.1945

 

Gefreiter

BARTH

Kurt

23.02.1925

27.11.1945

 

Leutnant

BETHKE

Gerhard

29.09.1925
Berlin

18.04.1945

 

Unteroffz.

CONRAD

Benno

20.11.1920 Sambach

13.05.1944

 

Unteroffz.

GELZHEIMER (GELSHEIMER)

Karl-Heinz

22.10.1921
Frankfurt

13.04.1945
Königsmoor

*)

 

HESS

Ernst

-

24.04.1945

 

Obergefr.

HOFMANN

Hermann

02.01.1902
Michelau

13.04.1945
Königsmoor

 

Oberleutn.

HOYER

Adolf

27.01.1909 Sprakensehl

16.03.1945

**)

Unteroffz.

HÜGLE

Alfons

17.05.1922 Lempen

28.04.1945
Königsmoor

 

 

LANGE

Karl

-

18.04.1945

 

Matrose

NAGEL

Günther

26.08.1927 Wittstock

26.05.1945

 

Obergefr.

OBENAUS

Erich

08.09.1900

12.04.1945

 

Wachtmstr.

SADOWSKI

Franz

31.12.1890

26.04.1945

 

Oberfldw.

SCHÄFFLER

Julius

18.05.1913 Oberbeuren

28.04.1945 Königsmoor

 

Obergefr.

SCHÖNEMANN

Friedrich

16.01.1904 Oker

24.08.1944

 

Obergefr.

SEYFORT

Karl

09.11.1921 Dittmansdorf

09.03.1945

 

Volksstrm.

STAHL

Hermann

-

22.04.1945

 

Unterfwb.

SUCKOW

Karl

05.09.1890 Kiel-Ellerbek

07.02.1945

 

Unteroffz.

UNSELT

Hermann

04.08.1898 Malmsheim

08.02.1945

 

Grenadier

WILLNAUER (WILLHAUER)

Franz

01.09.1927 Haberspirk

12.04.1945

 

 

Deutsche Mutter und zwei Kinder

-

-

-

Unbekannt

 

Unbekannter

-

-

-

 

*)  Auf dem Grabstein steht Gelzheimer, beim Volksbund „Gelsheimer“
**) Auf dem Stein steht 16.03.1945 - bei Volksbund „12.04.1945“

Die kursiv geschriebenen Angaben stammen aus der Online Gräbersuche des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge (www.volksbund.de)

Datum der Abschrift: Juli 2005

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Karin Offen)
Foto © 2005 Ursel Hartz

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten