Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Stöcken, Landkreis Uelzen, Niedersachsen:

Auf dem Friedhof an der Straße nach Oetzen:  Eine Steinsäule mit schwarzer Marmortafel auf einem 4-stufigen Podest aus behauenen Feldsteinen. Oben ein Eisernes Kreuz.

Stöcken, Foto © 2005 Karin Offen

Inschriften:

1914 [Eichenlaub mit Schwert] 1918
(Namen)

1939 [Eichenlaub] 1945
(Namen)

Namen der Gefallenen

1. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum

Einheit

Ers.Res.

HARNEID

Adolf

26.9.1915

I.R. 78

Gefreiter

HARNEID

Wilhelm

10.1.1920

I.R. 73

Feldwebel

HEUER

Wilhelm

17.7.1917

M.G.K. 29. I.-D.

Res.

JAHNERT

Gustav

2.6.1915

Res.I.R. 77

Ers.Res.

JAHNERT

Franz

15.1.1916

I.R. 73

Gefreiter

JOHANNES

Georg

22.7.1917

I._Gard. Rgt.3

Musketier

KLAUCKE

Wilhelm

4.12.1916

I.R. 228

Ers.Res.

KÖNECKE

Wilhelm

27.4.1915

Bad.Inf. 78

Ers.Res.

NIEBUHR

Adolf

16.7.1917

Landw. I.R.74

Schütze

PÜFFEL

August

16.7.1918

M.S.K. Abt.64

Musketier

SCHULZ

Hermann

20.7.1916

Res.I.R. 77

Grenadier

WÖHLING

Hermann

21.2.1915

K.Fr.Gard. Grd.2

2. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Gefreiter

BALDUIN

Nikolaus

12.5.1906

12.9.1944

 

Obgefreiter

BLANK

Bruno

13.9.1903

28.2.1945

 

Obgefreiter

DAVID

Ernst

26.4.1910

22.8.1944

 

Sturmmann

DREXLER

August

28.3.1924

12.4.1945

Vermißt

Obgefreiter

FABEL

Hermann

30.10.1920

22.8.1944

Vermißt

Obgefreiter

FRANKE

Otto

12.4.1920

8.5.1944

 

Obgefreiter

FRAUDE

Kurt

26.8.1908

9.3.1945

 

Funker

FREY

Alfred

21.10.1926

12.2.1945

Vermißt

Obgefreiter

HEINRICHS

Willi

20.7.1908

23.10.1943

Vermißt

Fhj.-Gefr.

HEUER

Helmut

23.11.1922

9.7.1942

 

Unteroffz.

KARG

Konrad

4.1.1914

1.6.1943

 

Stabsgefr.

KLAUCKE

Albert

30.6.1906

März 1945

Vermißt

Grenadier

KLUG

Werner

18.12.1907

27.6.1944

Vermißt

Unteroffz.

KRANEPOHL

Gerhard

17.8.1917

10.12.1944

Vermißt

Feldwebel

KRÜGER

Emil

21,1,1914

24.2.1943

 

Volkssturm

KÜRSCHNER

Erich

25.4.1902

Juli 1945

Vermißt

Arbeitsdienst

KÜRSCHNER

Erwin

24.12.1925

14.1.1945

Vermißt

Truppf.

LANGE

Ernst

7.1.1894

5.3.1945

 

Obgefreiter

LIETZ

Georg

12.2.1914

30.9.1943

 

Obgefreiter

LUDOLPHS

Willi

11.3.1908

1944

Vermißt

Pionier

MALONE

Otto

19.1.1925

21.7.1944

Vermißt

Volkssturm

MATHEWS

Paul

19.3.1904

17.1.1945

 

Hptfeldwebel

MEYER

Heinrich

26.9.1915

10.3.1943

 

Obgefreiter

MEYER

Walter

20.6.1922

8.2.1944
Rußland

 

Funk-Obgefr.

NATZKE

Gerhard

25.5.1924

25.2.1944

 

Obersteuerm.

NOACK

Helmut

25.9.1912

29.7.1943

 

Gefreiter

OELLERICH

Helmut

5.4.1926

16.4.1945

 

Obgefreiter

POLLACK

Otto

7.3.1906

31.12.1944

Vermißt

Obgefr.

SCHIELKE

Bruno

8.2.1918

2.9.1941

 

Schütze

SCHIELKE

Paul

7.11.1919

20.3.1942

 

Hauptmann

SCHMIDT

Bernhard

3.3.1918

6.10.1944

 

Obgefreiter

SCHMIDT

Albert

8.9.1910

Jan. 1943

Vermißt

Masch.Obgefr.

SCHOBER

Herbert

28.1.1922

31.12.1942

 

Obgefr.

SCHOPPENHAUSEN

Wilhelm

16.3.1915

7.10.1941

 

Matrose

SCHRÖDER

Albert

6.12.1927

27.1.1945

 

Obgefreiter

SCHULZE

Wilhelm

3.6.1899

7.3.1945

 

Volkssturm

SCHWAGER

August

3.8.1887

23.2.1945

 

Obwachtmst.

TIMMLER

Ernst

19.3.1914

Mai 1945

 

Gefreiter

TRAWNY

Emil

12.7.1909

10.2.1943

 

Unteroffz.

WEGENER

Walter

30.11.1921

29.9.1942

 

Datum der Abschrift: August 2005

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Karin Offen)
Foto © 2005 Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten