Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

Reppenstedt, Landkreis Lüneburg, Niedersachsen:

Auf dem Friedhof von Reppenstedt. Ein großer Findling mit, schrift auf einer Rasenfläche, im Kreis rundherum kleinere Feldsteine mit den Namen der Gefallenen.

Reppenstedt, Foto © Karin Offen

Inschriften:


Zum gedenken unserer gefallenen des krieges 1939-45

gemeinde reppenstedt

Namen der Gefallenen:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Gefr.

BLEICH

Erich

20.3.1921

24.6.1944, Polen

gef.

Obger.

CORDES

Georg

9.2.1913

6.4.1944, Rußland

verm.

Obgefr.

DREIER

Fritz

30.8.1906

15.1.1945, Polen

verm.

Uffz.

EICHENLAUB

Reinhold

7.7.1910

7.1.1943, Rußland

gef.

Gefr.

FREITAG

Hermann

28.5.1922

30.3.1941, Rußland

gef.

Obgefr.

GÖDECKE

Bernhard

29.7.1921

20.11.1944, Lettland

gef.

Gefr.

HACKFELD

Gustav

18.3.1925

8.6.1945, Österreich

gef.

Vstm.

HOFFMANN

Friedrich

5.7.1890

April 1945, Brandenburg

verm.

Gren.

KISSMANN

Artur

16.7.1927

13.1.1945, Polen

gef.

Gefr.

KROPINSKE

Kurt

2.3.1926

23.10.1944, Ostpreußen

gef.

Obgefr.

LAUBER

Friedrich

30.5.1923

22.2.1945, Saarland

gef.

Obgefr.

LAUBER

Georg

10.8.1909

20.8.1944, Rußland

verm.

Gefr.

LAUBER

Friedrich

20.9.1924

16.2.1944, Italien

gef.

Wmstr.

LÜBBERS

Horst

6.2.1921

1945, Ungarn

verm.

Vstm.

LÜTKE

Gustav

26.11.1904

1945, Polen

verm.

Vstm.

MESSERSCHMID

Philipp

9.8.1894 (?)

1945 im Osten

verm.

Uffz.

MEYER

Otto

11.7.1920

24.11.1943, Osten

gef.

Gefr.

PREIK

Willi

29.11.1926

10.12.1944, Berlin

gef.

Soldat

PROCHNAU

Otto

19.4.1895

1942, Rußland

verm.

Uffz.

PRÜTER

Walter

14.4.1905

20.1.1945, Rußland

verm.

Soldat

REUBEN

Arnold

3.9.1924

13.3.1944, Rußland

gef.

Gefr.

RIESCH

Arthur

1.10.1923

11.1.1944, Rußland

gef.

Stmn.

SCHMALZ

Gottfried

29.6.1925

9.8.1944, Frankreich

gef.

Gefr.

SCHNEIDER

Helmut

11.8.1925

11.5.1944, Italien

gef.

Vstm.

SCHÖNE

Otto

24.12.1884

1945, Polen

verm.

Obgefr.

SCHULZ

Willy

3.7.1923

6.9.1944, Rußland

gef.

Obgefr.

STOBBE

Karl

22.12.1913

29.9.1942, Rußland

gef.

Obgefr.

THEOBALD

Emil

13.7.1914

24.3.1945, Lausitz

gef.

Uffz.

THIEME

Reinhold

17.12.1914

18.3.1945, Johannesruh

gef.

Fj.Uffz.

WARNECKE

Karl-Heinz

4.12.1924

24.7.1944, Waiwaza

gef.

Gefr.

WELLNITZ

Paul

25.3.1914

1942, Stalingrad

verm.

Gefr.

WELLNITZ

Gerhard

7.7.1926

1945, Eifel

verm.

Obgefr.

WELLNITZ

Bernhard

14.2.1916

26.6.1942, Rußland

gef.

Gefr.

WENDLAND

Ewald

10.10.1903

10.9.1944, Frankreich

verm.

Datum der Abschrift: 28.04.2004

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Karin Offen)
Foto © Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten