Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 


Nortorf, Kreis Steinburg, Schleswig-Holstein

PLZ 25554

Das Denkmal der Gemeinde Nortorf für die Gefallenen beider Weltkriege ist in einer gepflegten Grünanlage an der Straße im Ortsteil Schotten gelegen. Entlang eines gepflasterten Weges, der zu einem großen Kreuz aus rötlichem Stein führt, sind sieben große Steintafeln, die an alte Grabplatten erinnern, in den Boden eingelassen worden. In Großbuchstaben - ohne weitere Zusätze - sind die Namen der Gefallenen unter der Zahl ihres Todesjahres zu lesen.

Die Angaben auf dem Denkmal wurden aus dem “Heimatbuch des Kreises Steinburg” (herausgegeben von der Heimatbuch-Kommission im Auftrage des Kreisausschusses, Glückstadt, 1926) ergänzt.

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Name

Vorname

Alter

Todessdatum & Ort

Dienstgrad/
Zivilberuf

Einheit

Bemerkungen

AHRENS

Gustav

21 J.

06.09.1914 Neuvfy

Füsilier/
Zimmerer

Füs. Regt. 86, 12. Komp.

Vermißt

ALPEN

Peter

34 J.

21.08.1916 Estrées

Gefreiter/
Landmann

Inf. Regt. 85, 3. Komp.

 

BECKER

Johannes

30 J.

02.10.1914 Verpillières

Gefreiter/
Landmann

10. Komp. Res. Inf. Regt. 84

im Heimatbuch unter Neuendorf b. Wilster genannt

BERNAU

Willy

21 J.

27.04.1918 Harbonnières

Kanonier/
Landwirtsch. Arbeiter

6. Garde-Feld-Art. Regt., 6. Batt.

 

DIECKMANN

August

22 J.

24.09.1915 bei den Scilly-Inseln

Uboot-Matrose/
Arbeiter

II. Uboot-Flottille, U 41

im Heimatbuch unter Neuendorf b. Wilster genannt

DOHRN

Jürgen

37 J.

11.04.1917 Arrras

Unteroffizier/
Zimmerer

Res. Inf. Regt. 84, 1. Komp.

 

EGGE

Johannes

34 J.

04.10.1916 Kowel

Landsturmmann/
Landmann

Landw. Inf. Regt. 61, 11. Komp.

 

ENGEL

Arthur

19 J.

11.05.1916 Wervicq in Belgien

Unteroffizier

Res. Inf. Regt. 209, 6. Komp.

 

FRANZENBURG

Johannes

25 J.

17.06.1917 Dechy

Füsilier/
Landmann

Res. Inf. Regt. 31. 2. Komp.

 

JUNGE

Gustav

22 J.

02.09.1914 Lany le Grand

Gefreiter/
Landwirt

Feld-Art. Regt. 9, Batt. 1

im Heimatbuch auch bei Neuenburg genannt - dort heißt der Ort Rouy-le Grand

KLEHN

Wilhelm

39 J.

11.10.1916 Vermandovillers

Landsturmmann/
Arbeiter

Res. Inf. Regt. 214, 2. Ers. Masch. Gew. Komp.

 

KOCK

Peter

20 J.

27.04.1918 Oignies

Musketier/
Landmann

Res. Inf. Regt. 84, 6. Komp.

 

KRÖGER

Heinrich

20 J.

31.07.1916 Flandern

Musketier/
Maurer

6. Komp., Res. Inf. Regt. 213

 

LAACKMANN

Hans

21 J.

14.07.1916 Martinpuich

Kanonier/
Schmied

Feld-Art. Regt. 183, Batt. 9

 

LINCKE

Hinrich

43 J.

20.11.1917 Cambrai

Landsturmmann/
Gerbereiarbeiter

10. Komp. Inf. Regt. 471

Nachname lt. Stein Linke

MARTENS

Otto

20 J.

12.10.1916 Le Sars

Musketier/
Arbeiter

Res. Inf. Regt. 362, 7. Komp.

Im Heimatbuch auch bei Neuenburg genannt 

MEHLERT

Gustav

29 J.

03.09.1916 Courcelette

Gefreiter/
Landwirt

1. Garde-Regt., 3. Komp.

 

MEHLERT

Johannes

20 J.

16.08.1915 Krasnostaw

Rekrut/
Landwirt

3. Garde-Regt. zu Fuß, 2. Komp.

 

MEIFORTH

Wilhelm

41 J.

28.03.1918 Vitry

Landsturmmann/
Hofbesitzer

Inf. Regt. 74, 4. Komp.

 

MUMM

August

22 J.

28.12.1915 St. Marie-à-Py

Musketier/
Landwirtsch. Arbeiter

Inf. Regt. 85, 10. Komp.

 

MUMM

Hinrich

19 J.

21.07.1917 St. Julien

Musketier/
Landwirtsch. Arbeiter

Inf. Regt. 449, 6. Komp.

 

MUMM

Nikolaus

26 J.

14.07.1915 Dieussona

Reservist/
Arbeiter

Landw. Inf. Regt. 85, 6. Komp.

 

OESAU

Johannes

28 J.

24.06.1915 Huzowatha

Füsilier/
Landmann

11. Komp., Füs. Regt. 33

Im Heimatbuch unter Wilster genannt

OHLSEN

Heinrich

21 J.

14.06.1917 Warneton

Musketier/
Maurer

Res. Inf. Regt. 82, 11. Komp.

 

OHRT

Johann (lt. Stein Johannes) 

38 J.

26.01.1915 Racions

Grenadier/
Chausseewärter

Res. Inf. Regt. 93, 7. Komp.

 

OSTEN

Max von

21 J.

05.07.1918 Schotten

Vizefeldwebel/
Seminarist

Res. Inf. Regt. 84

 

PLOOG

Otto

41 J.

22.11.1916 Westerland

Landsturmmann/
Gerberarbeiter

Landst. Inf. Btl. IX, 23, 2. Komp.

 

RADEMANN

Gustav

25 J.

19.10.1917 Passchendaele

Gefreiter/
Landmann

Inf. Regt. 463, 4. Komp.

 

RADEMANN

Rudolf

24 J.

31.07.1915 bei Shabin

Musketier/
Landmann

Inf. Regt. 84, 9. Komp.

Vermißt

RAMM

Albert

25 J.

26.07.1915 Amberg

Landsturmmann/
Landmann

Inf. Regt. 146, 11. Komp., 2. Ers. Btl.

 

ROHWEDDER

Johann (lt. Stein Johannes) 

25 J.

01.12.1917 Moeuvres

Ersatzreservist/
Landwirt

Inf. Regt. 363, 6. Komp.

 

ROHWEDDER

Walter

17 J.

02.09.1918 Bapaume-Hoplincourt

Musketier/
Landwirt

Res. Inf. Regt. 226, 1. Komp.

 

RÖSCH

Jürgen

33 J.

24.07.1915 Drostowo am Narew

Gefreiter/
Landmann

Inf. Regt. 141, 3. Komp.

 

SCHLÜTER

Heinrich

26 J.

20.09.1914 bei Austriche

Reservist/
Landwirtsch. Arbeiter

Inf. Regt. 85, 8. Komp.

Vermißt

SCHLÜTER

Markus

24 J.

23./
24.01.1915 bei Jastrzembna

Reservist/
Landwirtsch. Arbeiter

Res. Inf. Regt. 266, 6. Komp.

Vermißt

SCHRÖDER

Hermann

39 J.

04.01.1919 Roanne

Musketier/
Hofbesitzer

Inf. Regt. 56, 12. Komp.

 

SÖTJE

Heinrich

29 J.

30.09.1918 Filain

Gefreiter/
Arbeiter

Inf. Regt. 85, 6. Komp.

 

SPRINGER

Johannes

25 J.

11.04.1919 bei Guémappe

Landsturmmann/
Landmann

1. Komp., Res. Inf. Regt. 31

Im Heimatuch unter Wilster genannt

THODE

Heinrich

32 J.

20.05.1917 Nauroy

Ersatzreservist/
Gerberarbeiter

Inf. Regt. 135, 1. Komp.

Im Heimatbuch auch bei Neuenburg genannt - Beruf dort: Arbeiter

TIEDEMANN

Markus

19 J.

15.06.1918 vor La Pannerie

Musketier/
Landmann

Res. Inf. Regt. 84, 2. Komp

 

TIEDEMANN

Nikolaus

20 J.

30.12.1917 Vauquois

Musketier/
Landwirt

Res. Inf. Regt. 266, 8. Komp.

 

WENN

Karl

18 J.

26.10.1917 Flandern

Musketier/
Landmann

Inf. Regt. 84, 3. Komp.

 

WILDE

Johann (lt. Stein Johannes) 

38 J.

01.05.1918 Köln-Sülz

Kanonier/
Hofbesitzer

Leichte Mun. Kol. 1254

 

ZAMAITAT

Johann

27 J.

18.10.1916 in engl. Gefangenschaft

Landsturmmann/
Arbeiter

Res. Inf. Regt. 31, 11. Komp.

 

2. Weltkrieg:

Name

Vorname

Todessdatum

Bemerkungen

ABELDT

Franz

1945

 

AHRENS

Ewald

1943

 

AHRENS

Gustav

1944

 

AHRENS

Hermann

1944

Vermißt

ALPEN

Hans Herbert

1941

 

ALPEN

Johannes Adolf

1944

 

ALPEN

Siegfried

1941

 

ARNDT

Friedrich

1944

 

ARNDT

Jakob

1942

Vermißt

ARNDT

Wilhelm

1943

 

BALASCH

Rosa

1944

 

BEHRENS

Arthur

1945

 

BEIMGRABEN

Artur

1944

 

BOEHNKE

Rudolf

1945

 

BORCK

Friedrich

1945

 

BRANDT

Walter

1944

 

BRANDT

Werner

1945

 

BREYHAHN

Albert

1942

Vermißt

BREYHAHN

Hermann

1942

Vermißt

DÖRING

Emil

1945

Vermißt

DÖRING

Willi

1944

 

EFROM

Viktor

1945

 

EGGE

Hans

1940

 

EGGE

Otto

1944

Vermißt

ENGEL

Otto

1941

 

FABER

Rudolf

 

an den Folgen des Krieges gestorben

FELDMANN

Detlef

1943

 

FELDMANN

Hermann

1943

Vermißt

GARMS

Helmut

1943

Vermißt

GARSKE

Paul

1945

 

GLOYER

Max

 

an den Folgen des Krieges gestorben

GÖHNER

Hermann

1942

 

GÖTTSCHE

Kurt

1940

 

HÄNICKE

Joachim

1942

Vermißt

HÄNICKE

Wilhelm

1944

 

HANSEN

Heinrich 

1945

 

HARBRUCKER

Emil

1945

 

HÖLCK

Ernst Albert

1943

 

JÜNGLING

Frieda

1944

 

KAROW

Ernst August

1943

 

KENDZIORRA

August

1945

 

KOCK

Max

1942

 

KÖHNKE

Hermann

1945

 

KOPLIN

Fritz

1944

Vermißt

KOSTENKO

Otto Helmut

1945

Vermißt

KUHRT

Johannes

1944

 

LAACKMANN

Ernst

1941

 

LAHN

Paul

1945

 

LANDSBERGER

Willi

1943

 

LEIBE

Günther

1943

 

LIPPERT

Gustav

1945

Vermißt

LOHSE

Wilhelm

1944

Vermißt

LOOFT

Hermann

1944

Vermißt

LUCHT

Richard

1944

 

LÜSSMANN

Heinrich

1945

 

MEHLERT

Gustav

1943

Vermißt

MEIFORTH

Ernst

 

an den Folgen des Krieges gestorben

MENSENDIEK

Adolf

1945

Vermißt

MESCHKE

Mathilde

1944

 

MITTELSTÄDT

Willi

1943

 

NAGEL

Otto

1941

 

NIEMANN

Alfred

1944

 

OHLHAFER

Jakob

1944

 

OHRT

Johannes

1945

Vermißt

PAULSEN

Hermann

1945

Vermißt

PFEIFFER

Manfred

 

an den Folgen des Krieges gestorben

PLÖTZ

Robert

1945

Vermißt

PLUSCHIES

Rudolf

1943

 

PRÜSS

Heinrich Jürgen

1943

 

PRÜSS

Hinrich Peter

1943

 

PUCK

Joh.

1941

 

PUTTIN

Walter

1942

 

RAHTJEN

Rudolf

1945

 

RAMM

Albert

1944

 

REIMERS

August

1944

 

REISS

Martha

1945

 

RENTZOW

Artur

1942

 

RIEDEL

Wilhelm Max

1945

 

SCHMIDT

Fritz

1943

 

SCHMIDT

Hans

1943

 

SCHRÖDER

Hermann

1944

 

SCHRÖDER

Hermann

 

an den Folgen des Krieges gestorben

SCHÜTT

Richard

1944

 

SIEVERS

Hans

1944

 

SIMON

Robert

1945

Vermißt

SÖTJE

Walter

1942

 

SÖTJE

Wilhelm

1941

 

STACHOWIAK

Karl

1943

 

STAMMER

Johannes

1942

Vermißt

SUHL

Markus

1944

Vermißt

ÜCKER

Wilhelm

1942

 

UNSTÄDT

Wilhelm

1944

Vermißt

WENDT

Otto

1945

 

WESSEL

Otto

1941

 

WESSEL

Rudolf

1942

 

WIGGERS

Max

1944

Vermißt

WILL

Peter

1945

Vermißt

WIRTZ

Georg

1944

 

WOELKE

Gerhard

1945

Vermißt

WOLTER

Albert

1944

 

ZOCHOLL

Erich

1945

Vermißt

Datum der Abschrift: 12.06.2005

Beitrag von: gghh.genealogy.net (Wiebke Dannenberg)
Foto © 2005 Wiebke Dannenberg

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten