Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Nittendorf, Kreis Regensburg, Bayern:

Gedenktafel auf dem Nittendorfer Friedhof

Nittendorf, Foto © 1999 Helmut Weltmaier

Inschriften:

DEN
1866 UND 1870/71
AUF DEM FELDE DER EHRE
GEBLIEBENEN
DER PFARREI
NITTENDORF
(ohne Namen)

DEN
1914-18
GEFALLENEN
HELDEN
VON NITTENDORF
(Namen)

DEN
1914-18
GEFALLENEN
HELDEN
DER GEMEINDE
ETTERZHAUSEN
(Namen)

GEWIDMET
VON DER
FAMILIE FROMM
IN
ETTERZHAUSEN

Namen der Gefallenen:

1.Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

aus

Todesdatum & Ort

Einheit

Utffz.

BAUER

Josef

Etterzhausen

12.08.1914

 

Gefr.

BIERSACK

Johann

Etterzhausen

23.09.1916

 

Inftr.

DOLLHOFER

Johann

Etterzhausen

29.07.1918

 

Offz.St.V.

FRANK

Ludwig

Etterzhausen

19.05.1916

 

Leutn.

FROMM

Walter

Etterzhausen

07.11.1918

 

Inftr.

FUCHS

Johann

Etterzhausen

15.10.1919

 

Utffz.

FUCHS

Mathias

Etterzhausen

05.04.1918

 

Inftr.

JOSEPH

Josef

Nittendorf

08.10.1915 Frankreich

18.I.Rgt.

Inftr.

KALTEIS

Ludwig

Nittendorf

22.03.1918 Frankreich

10.I.Rgt.

Feldw.

KLEINDL

Georg

Nittendorf

10.10.1917 Lazarett Limburg

Gef.Bew.Kp.Limburg

Artl.

KOHLMEIER

Alois

Nittendorf

10.04.1918 Lazarett in Belgien

25.b.Fuß-Artl.Rgt.

Inftr.

POSCHENRIEDER

Andreas

Etterzhausen

15.09.1914

 

Inftr.

SCHMAUS

Georg

Nittendorf

05.05.1915 Frankreich

4.I.Rgt.; Siehe: Soldatenfriedhof Troyon, Frankreich

Pion.

SCHMAUS

Sebastian

Nittendorf

07.04.1915 Lazarett Aachen

1.b.Pion.Rgt.

Inftr.

SCHWINDL

Johann

Etterzhausen

09.04.1917

 

Inftr.

SEEBAUER

August

Etterzhausen

17.12.1914

 

Inftr.

STANG

Franz

Nittendorf

12.11.1915 Lazarett Köln

16.I.Rgt.

Ldstm.

WENZL

Josef

Nittendorf

06.09.1915 Lazarett Wlodawa/Russland

Ldst.Battl.13.R.I.Rgt.

Sergt.

WINKLER

Friedrich

Nittendorf

31.10.1918 dahier

11.I.Rgt.

Inftr.

WITTMANN

Xaver

Etterzhausen

03.07.1916

 

Gefr.

WOLFSTEINER

Georg

Nittendorf

05.11.1914 Frankreich

R.I.Rgt.21

2.Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Obfw.

ACH

Mathias

 

29.06.1944 Osten

 

Gefr.

BAUER

Albert

 

31.07.1943 Osten

 

Obgefr.

BAUER

Alois

 

30.11.1943

vermisst

Obgefr.

BENDIG

Oskar

 

03.10.1942 Osten

 

Sold.

BENDIG

Willi

 

15.12.1945 bei Münder

 

O.T.-Mann

BIELSKI

August

 

1944

vermisst

Gefr.

BIELSKI

Erich

 

1945

vermisst

Obgefr.

BÖHM

Josef

 

08.08.1944

vermisst

Grenad.

BOLZ

Josef

 

15.07.1944 Osten

 

Obgefr.

DOVES

Wilhelm

 

03.09.1941 Osten

 

Obgefr.

EBERL

Michael

 

07.01.1943 Osten

 

 

EIBL

Jakob

1899*

17.08.1943 Flugzeugwerke

Kriegsopfer

Gefr.

ENGL

Karl

 

27.03.1942 Osten

 

Grenad.

FERSTL

Franz

 

30.07.1944 Litauen

 

Obgefr.

HACKL

Johann

 

18.10.1943 Osten

 

Gefr.

HARTL

Franz

 

19.10.1946

vermisst

Fllschi.

HILDEBRAND

Leo

 

11.02.1945 bei Kleve

 

 

HOCHLEITNER

Luitpold

 

17.08.1943 Flugzeugwerke

Kriegsopfer

Gefr.

JOSEF

Hermann

 

04.1945 bei Berlin

 

Obgefr.

KALTEIS

Karl

 

08.03.1942 Osten

 

Obgefr.

KALTEIS

Max

 

26.07.1943 Sizilien

 

 

KALTEIS

Valentin

 

17.08.1943 Flugzeugwerke

Kriegsopfer

Obgefr.

KÖHLER

Heinrich

 

21.10.1943 Osten

 

Gefr.

KÖNIGER

Rupert

 

04.05.1944 Osten

 

Leutn.

KÖSTLER

Oskar

 

09.04.1943 Holland

 

Obgefr.

LEITNER

Georg

 

13.09.1943

vermisst

Sold.

LEITNER

Wilhelm

 

06.05.1941 Fulda

 

Gefr.

LENK

Willi

 

14.04.1945

vermisst

Obgefr.

METSCHL

Franz

 

04.03.1945 Pommern

 

Obgefr.

NIEBLER

Franz

 

13.12.1941 Osten

 

Gefr.

PFEIFFER

Konrad

 

26.09.1939 Polen

 

Obgefr.

POLLETER

Josef

14.06.1923*

24.01.1945 Ostpreußen

 

Pion.

RIEGER

Josef

 

12.07.1944 Westen

 

Gefr.

RÖDL

Franz

 

25.04.1945

vermisst

Wachtm.

RUPPERT

Christian

 

22.08.1945 Frankreich

 

Obgefr.

SCHEUERER

Martin

 

27.07.1942 Osten

 

Gefr.

SCHWINDL

Albert

 

07.12.1942 Osten

 

Gren.

SEJPKA

Ernst

 

04.01.1945

vermisst

Obgefr.

SIMBECK

August

 

09.08.1944

vermisst

Obgefr.

SIMBECK

Johann

02.12.1877*

16.01.1943

vermisst

Obgefr.

SIMBERT

Josef

 

09.09.1943 Italien

 

Obgefr.

SOSSAU

Bonifaz

 

23.03.1947 Russland

 

 

SPANGLER

Richard

21.04.1925*

17.08.1943 Flugzeugwerke

Kriegsopfer

Obgefr.

STANG

Franz

 

10.12.1944 Osten

 

Uffz.

STREIT

Albert

 

16.09.1943 Osten

 

Uffz.

SUCHY

Otto

 

03.03.1943 Osten

 

Obgefr.

TEUBL

Ludwig

 

20.12.1942

vermisst

Uffz.

WINKLER

Willi

 

13.08.1943 Osten

 

Matr.

ZIEGAUS

Ludwig

 

10.03.1942 Calais

 

Uffz.

ZIRNGIBL

Karl

 

11.10.1944 Finnland

 

Stgefr.

ZIRNGIBL

Ludwig

 

20.04.1945 bei Stettin

 

Uffz.

ZIRNGIBL

Otto

 

21.06.1943

vermisst

(*Ergänzungen nach Angaben der Grabsteine auf dem Nittendorfer Friedhof)

Datum der Abschrift: 18.06.1999

Beitrag von: Helmut Weltmaier
Foto © 1999 Helmut Weltmaier

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten