Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

Nartum, Gemeinde Gyhum, Landkreis Rotenburg-Wümme, Niedersachsen:

An der Hauptstraße.  Ein dreigeteiltes Denkmal in Form einer Mauer aus Feldsteinen, darauf auf dem mittleren, erhöhten Teil ein Eisernes Kreuz. Auf jedem der drei Teile eine schwarze Tafel mit den Namen, nach Todesdatum geordnet.

Nartum, Gemeinde Gyhum, Foto © Karin Offen

Inschriften:

WK 1:
Eichenlaub, Eisernes Kreuz
Ihren Helden gewidmet die Gemeinde Nartum
„Namen“
Eichenlaub

WK 2:
1939 – 1945

Namen der Gefallenen WK 1:

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

BAMMANN

Peter

12. Okt. 1915

gef.

BAMMANN

Heinr.

17. Okt. 1918

gef.

BOHLING

Friedr.

18. April 1917

gef.

BORCHERS

Herm.

1. Aug. 1915

gef.

BORCHERS

Hinr.

17. Dez. 1917

gef.

CARSTENS

Joh.

12. April 1917

gef.

DOHRMANN

Herm.

16. Sept. 1914

gef.

HEITMANN

Joh.

20. März 1918

gef.

HELBERG

Aug.

13. Febr. 1915

gef.

HELBERG

Heinr.

15. Okt. 1915

gef.

HOLSTEN

Hinr.

15. Nov. 1916

gef.

INDORF

Fritz

17. Aug. 1915

gef.

JAGELS

Hinr.

29. Aug. 1916

gef.

MICHAELIS

Heinr.

23. Jan. 1917

gef.

PAPE

Hinr.

2. Sept. 1914

gef.

REUTER

Fritz

16. Aug. 1915

gef.

WILLERS

Joh.

10. Nov. 1915

gef.

WILLERS

Hinr.

22. Okt. 1918

gef.

Namen der Gefallenen WK 2:

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

ANDERMANN

Herm.

2.11.1942

gef.

ANDERMANN

Friedr.

3.5.1945

gef.

BEHRENS

Heinr.

22.6.1944

Verm.

BOHLING

Friedr.

30.7.1944

Verm.

BORCHERS

Herm.

18.10.1941

gef.

BRÜSEWITZ

Otto

5.4.1945

Verm.

CARSTENS

Joh.

18.7.1944

Verm.

DOHRMANN

Hinr.

15.9.1942

gef.

DOHRMANN

Friedr.

18.1.1945

Verm.

DOHRMANN

Friedr.

12.2.1945

Verm.

DREYER

Wilh.

20.6.1944

Verm.

ECKHOFF

Heinr.

1.6.1942

gef.

FESENFELD

Hans

28.7.1943

gef.

HEISE

Adolf

9.5.1945

gef.

HEITMANN

Friedr.

24.4.1941

gef.

HELBERG

Heinr.

7.2.1945

gef.

HELMERS

Herm.

31.1.1942

gef.

HENSELEIT

Wilh.

18.1.1945

Verm.

HITZ

Karl-Heinz

7.1.1945

Verm.

HÖHNS

Karl

22.10.1943

gef.

KADATZ

Ernst

28.12.1944

Verm.

KÄMMER

Hans

26.4.1942

gef.

KLEIN

Adolf

26.12.1943

gef.

LUKAT

Edm.

5.2.1944

Verm.

MAKRIKI

Ewald

15.5.1944

Verm.

MICHAELIS

Heinr.

2.1.1945

Verm.

MILSTER

Karl

22.7.1943

gef.

MISULLIS

Wilh.

30.5.1942

gef.

MÜLLER

Friedr.

28.8.1944

gef.

PAUL

Franz

29.10.1944

gef.

PAULSEN

Hans

7.10.1944

gef.

PETER

Wilh.

5.8.1944

Verm.

PLOGHÖFT

Fritz

10.1.1945

Verm.

REINERS

Herm.

16.3.1942

gef.

RODE

Karl

13.1.1945

Verm.

RÖHRS

Heinr.

4.6.1944

Verm.

RÖHRS

Joh.

13.8.1944

gef.

RUGEN

Wilh.

11.9.1941

gef.

SCHMIDT

Adolf

24.5.1942

gef.

SCHÖNING

Franz

6.4.1942

gef.

SCHÖNING

Paul

25.6.1943

gef.

TIETJEN

Heinz

19.2.1942

gef.

TIETJEN

Herm.

19.1.1943

gef.

VOGEL

Gerh.

22.7.1943

gef.

VOGEL

Rob.

14.10.1944

gef.

WEDEMEYER

Wilh.

15.3.1945

gef.

WEGERT

Alex.

7.2.1945

gef.

WEGERT

Alex.

1945

gef.

WEIDEKAT

Helm.

23.7.1944

gef.

WEIDEKAT

Gust.

27.4.1945

gef.

WELLMANN

Walter

6.4.1945

gef.

WENDLAND

Wilh.

5.6.1940

gef.

WETJEN

Ludw.

6.4.1942

gef.

WIESE

Rob.

4.8.1945

gef.

WITT

Hinr.

23.3.1945

Verm.

WITTE

Ernst

11.6.1944

Verm.

ZANDER

Werner

7.7.1944

gef.

ZANDER

Alb.

16.1.1945

Verm.

Datum der Abschrift: 13.09.2004

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Karin Offen)
Foto © Karin Offen

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten