Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Münster-Kinderhaus (Friedhof), Nordrhein Westfalen:

Erinnerungsaufschriften an Gräbern auf dem Friedhof der katholischen Kirchengemeinde St. Josef.  Zusätzlich ein Einzelgrab eines Obergefreiten der Luftwaffe.

An der Kirchmauer neben dem Friedhof befindet sich eine mahnende Aufschrift sowie Sandsteinrelief (Engelsfigur mit Schwert) zur Erinnerung an die Kriegstoten beider Weltkriege.

Münster-Kinderhaus (Friedhof), Foto © 2006 Anonym Münster-Kinderhaus (Friedhof), Foto © 2006 Anonym

Inschriften:

Den Toten zum Gedenken, den Lebenden zur Mahnung
1914 – 1918
1939 – 1945

Namen der Gefallenen:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

 

HAGEMANN

Bernhard

1926

1945

 

Erinnerung an Ruhestätte der Familie Plugge Hagemann

Obergefreiter

DÖRING

Bernhard

28.8.1921

31.12.1945

 

Erinnerung an Ruhestätte der Familie Döring

Gefreiter

LIPPMANN

Heinrich

1923

1941

Luftwaffe

Einzelgrab, der Soldat ist dort beerdigt: „Hier ruht in Gott unser lieber Sohn und Bruder…“

 

FUSS

Jakob

1917

1943 Russland

 

Erinnerung: „Zum Gedächtnis an meinen lieben Mann unseren einzigen Sohn, Bruder und Schwiegersohn…“

Datum der Abschrift: 04.10.2006

Beitrag von: Anonym
Foto © 2006 Anonym

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten