Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Münster-Albachten (Friedhof), Nordrhein-Westfalen:

Das Ehrenmal befindet sich auf dem Friedhof in Münster – Albachten.  Die Statue ist eine Figur mit Engelsflügeln in Rüstung mit Schild und Schwert.  Auf dem Sockel sind die Namen der Gefallenen des ersten Weltkrieges angebracht.  Drei Namen der Kriege 1864 – 1870 sind verwittert und zum Teil unlesbar.  Beiderseits stehen Steinkreuze mit Namen der Gefallenen des zweiten Weltkrieges, sowie ziviler Opfer des Bombenkrieges.

Münster-Albachten (Friedhof), Foto © 2006 Anonym

Inschriften:

Auf dem Sockel der Statue:
Den Helden zur Ehr
Der Nachwelt zur Lehr

Aufschrift eines Steinkreuzes:
Den Gefallenen der Heimatvertriebenen und Evakuierten unserer Gemeinde

Namen der Gefallenen:

1864:

Name

Vorname

Bemerkungen

BORNSTEIN (?)

Anton

Name verwittert

1866:

Name

Vorname

EGGEMANN

Anton

1870/71:

Name

Vorname

Bemerkungen

HILT..(?)

Anton

Name verwittert

1. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

Unteroffizier

AVERWEG

Franz

24.9.1917

 

Kanonier

AVERWEG

Theod.

15.6.1918

 

Gefreiter

AVERWEG

Adolf

10.11.1918

 

Musketier

BERTLING

Hub.

19.5.1917

 

Leutnant

BITTER

Bernh.

31.7.1918

 

Musketier

BÖCKENHÜSER

Franz

4.9.1916

 

Musketier

DEITMER

Josef

25.9.1915

 

Musketier

FRIEDHOFF

Heinr.

9.11.1916

 

Landsturmmann

GEHRING

Bernh.

11.6.1915

 

Musketier

GEIS

Anton

12.9.1916

 

Musketier

KERGER

Theod.

8.8.1918

 

gefreiter

LEPPMANN

Ant.

2.7.1916

 

Musketier

LEPPMANN

Heinr.

10.5.1915

 

Gefreiter

MÖLLENBECK

Aug.

2.10.1915

 

Musketier

NIESE

Jos.

5.7.1918

Auch „NIESS“ möglich

Gefreiter

POGGEMANN

Heinr.

25.9.1915

 

Gefreiter

SCHÜRKÖTTER

Wilh.

15.7.1918

 

Gefreiter

SCHÄPERS

Heinr.

18.12.1914

 

Musketier

WESSELMANN

Fel.

27.9.1917

 

Ersatzreservist

WIEMELER

Jos.

24.9.1917

 

Gefreiter

MÖSELER

Franz

6.3.1918

 

Musketier

BERTLING

Alfons

1.11.1916

Vermisst

Musketier

UPMANN (?)

Heinrich

12.7.1918

Vermisst; Name verwittert

Musketier

HEMANN

Josef

1.3.1918

Vermisst

Schütze

NIEMANN

Josef

6.4.1918

vermisst

Kanonier

AVERWEG

Herm.

8.4.1917

gestorben

Landsturmmann

EGGEMANN

Will.

6.3.1915

gestorben

Landsturmmann

HERTING

Heinr.

8.11.1918

gestorben

Musketier

NIEMANN

Bernh.

29.1.1915

gestorben

2. Weltkrieg:

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

BRÜGGE

Bern.

1941

 

ESSMANN

Clem.

1941

 

HOLLMANN

Heinr.

1941

 

TEMBAAK

Aug.

1941

 

BÜCKER

Heinr.

1942

 

ESSMANN

Paul

1942

 

LEHMKUHL

Aug.

1942

 

MÜSKER

Herm.

1942

 

SCHÖPPNER

Heinr.

1942

 

WIEMANN

Bern.

1942

 

WORTMANN

Aug.

1942

 

AVERWEG

Hugo.

1943

 

ESSMANN

Wilh.

1943

 

FOULLOIS

Otto

1943

 

FOULLOIS

Franz.

1943

 

HEITHOFF

Heinr.

1943

 

HOLLMANN

Ferd.

1943

 

KELLER

Aug.

1943

 

KÖTTER

Alfons

1943

 

RÜSCHHOFF

Wilhelm

1943

 

PÖPPELMANN

Wilh.

1943

 

WALTERING

Ignaz

1943

 

WENKE

Franz

1943

 

WIEMANN

Anton

1943

 

WOESTE

Jos.

1943

 

BRÜGGEMANN

Th.

1944

 

BUSKAMP

Herm.

1944

 

HOLKENBRINK

Anton

1944

 

MÜSKER

Cl.

1944

 

NORDHOFF

Paul

1944

 

NIEHUES

Fritz

1944

 

OSHEGE

Bern.

1944

 

RÜSCHHOFF

Walter

1944

 

WENKE

Heinr.

1944

 

WENKE

Anton

1944

 

WINDAU

Wilhelm

1944

 

BECKMANN

Bern.

1945

 

BÖCKMANN

Ferd.

1945

 

BRINKBÄUMER

Bern.

1945

 

BUSKAMP

Heinr.

1945

 

HAGEMANN

Heinrich

1945

 

HOLSTIEGE

Aug.

1945

 

LENFERS

Ferd.

1945

 

PEITZ

Maria

1945

 

RECKMANN

Anton.

1945

 

RUNTENBERG

Heinr.

1945

 

SCHÄPERS

Heinr.

1945

 

SCH. BLASUM

Walter

1945

 

STEMMER

Anton

1945

 

WINDAU

Ludger

1945

 

WOESTE

Alois

1945

 

BRUNS

Maria

1940

Bombenopfer

BRUNS

Heinrich

1940

Bombenopfer

BRUNS

Marlies

1940

Bombenopfer

PÖPPELMANN

Agnes

1940

Bombenopfer

AVERWEG

Katharina

1945

Bombenopfer

AVERWEG

Anton

1945

Bombenopfer

Datum der Abschrift: 02.10.2006

Beitrag von: Anonym
Foto © 2006 Anonym

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten