Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

Koldenbüttel, Kreis Nordfriesland, Schleswig-Holstein:

Ehrenmal für die Kriegstoten beider Weltkriege. Zentral ein nach oben spitzer Findling mit der Inschrift: „(EK) Sie starben für uns“.  Davon seitlich Natursteinmauer mit vier eingelassenen Tafeln: Eine mit 36 Namen der Kriegstoten des Ersten Weltkrieges, drei mit den 56 Namen des Zweiten Weltkrieges.

Koldenbüttel, Foto © 2005 Uwe Schärff

Inschriften:


Sie starben
für uns

Namen der Gefallenen des Ersten Weltkrieges:

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

BERNAU

Willi

11.09.1914

 

HOLM

Claudius

01.11.1914

 

ALBERTS

John

04.11.1914

 

HONNENS

Peter

20.01.1915

 

VICK

Paul

27.02.1915

 

DÜHR

Jacob

13.03.1915

 

NICKELS

Peter

10.04.1915

 

CLAUSEN

Herm.

20.06.1915

 

BRUHN

Andreas

29.06.1915

 

FACH

Detlef

01.08.1915

 

WEIGANDT

Hinr.

03.08.1915

 

SASS

Andreas

15.08.1915

 

NOMMENSEN

E.

16.08.1915

 

CHRISTIANSEN

J.

17.09.1915

 

VOSS

Jens

14.01.1916

 

GILEWSKI

Ferdin.

25.03.1916

 

FEDDERS

Herm.

12.04.1916

 

WIEDEMANN

W.

22.05.1916

 

THEEDE

Peter

03.07.1916

 

KEDEN

Heinrich

08.08.1916

 

JESSEN

Ernst

17.02.1917

 

CLAUSEN

Joh.

09.04.1917

 

ROCHEL

Ernst

29.04.1917

1)

JESSEN

Christ.

08.05.1917

 

SCHOOF

Alfred

01.06.1917

 

STUDT

Nicol.

25.06.1917

 

HANSEN

Jul.

10.08.1917

 

MICHAELS

H.

26.09.1917

 

FREESE

Ernst

21.03.1918

 

THOMSEN

Christ

24.03.1918

 

JESSEN

Friedr.

22.04.1918

 

HANSEN

Herm.

23.04.1918

 

HANSEN

Eggert

01.05.1918

 

ABRAHAM

Joh.

14.07.1918

 

REIMER

Herm.

25.09.1918

 

BRUHN

Max

01.1920

 

Namen der Gefallenen des Zweiten Weltkrieges:

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Bemerkungen

CARSTENSEN

Martin

96.01.1917

30.11.1940

 

MAASSEN

Karl

30.03.1915

06.12.1940

 

MAASSEN

Heinrich

23.11.1913

16.08.1941

 

CLAUSEN

Hans

10.04.1920

10.08.1941

 

MEISTER

Hugo

07.04.1921

14.08.1941

 

HANSEN

Hans Revend

29.04.1910

31.08.1941

 

KEDEN

Peter

14.12.1919

15.09.1941

 

JANS

Deert Peter

31.03.1909

16.09.1941

2)

BIRKHOLZ

Erwin

10.12.1914

19.12.1941

 

FACH

Johann Cornils

14.12.1913

26.12.1941

 

VOSS

Paul

17.10.1911

11.06.1942

 

GEHL

Walter

16.06.1916

98.09.1942

 

HANSEN

Heinz

01.10.1922

09.10.1942

 

FINCK

Walter

25.07.1914

15.10.1942

 

MOLDENHAUER

Willi

21.08.1920

30.10.1942

 

JACOBS

Gerhard

08.02.1918

11.1942

 

JACOBS

Joh. Detlef

01.04.1924

03.08.1944

 

FRERIKS

Renke

10.10.1910

29.11.1942

 

JENSEN

Lorenz

19.12.1921

01.03.1943

 

AHRENDSEN

Max

29.08.1913

09.03.1943

 

PETSCH

Oskar

02.08.1904

02.06.1943

 

JOCHIMSEN

Emil

24.05.1915

07.07.1943

 

CLAUSEN

Hermann

04.03.1913

29.09.1943

 

JENSEN

Siegfried

05.12.1923

03.11.1943

 

HEIMSOHN

Johannes

24.06.1924

13.01.1944

 

PFINGST

Rudolf

04.07.1912

05.03.1944

 

KRÜGER

Fritz

13.01.1911

08.04.1944

 

NISSEN

Paul

28.03.1921

19.06.1944

 

NISSEN

Gerd Johann

26.07.1924

13.07.1944

 

PETERS

Georg

22.12.1920

21.07.1944

 

SCHANZE

Hans

17.07.1916

08.08.1944

 

PETERSEN

Armin

09.06.1921

18.08.1944

 

PETERSEN

Harro

24.06.1916

28.04.1945

 

ENGELHARDT

Bernhard

13.02.1923

03.09.1944

 

HEIMSOHN

Karl Herm.

21.07.1927

01.10.1944

 

HONNENS

Detlef

31.05.1922

20.11.1944

 

KOESTER

Erich

25.04.1925

25.12.1944

 

CLASEN

Willy

01.11.1915

27.12.1944

 

KOPP

Heinz

03.07.1909

02.03.1945

3)

SCHMIDT

Hans

03.06.1911

06.03.1945

 

CLAUSEN

J. Heinrich

18.11.1926

20.04.1945

 

ANDERSEN

Ludwig

27.10.1901

30.04.1945

 

STRUCK

Adolf

04.09.1909

04.06.1945

 

HOLST

Heinrich

02.04.1904

28.01.1946

 

CARSTENS

Hans

20.10.1905

27.03.1946

 

HENNINGS

Harmen

10.10.1925

1944

4) Vermißt

JEBE

Klaus

05.07.1914

1944

Vermißt

KRÖGER

Hermann

23.10.1924

1944

Vermißt

DÖRNATH

Rudolf

16.02.1917

1945

Vermißt

MÜLLER

Friedrich

16.02.1917

1945

Vermißt

MUHL

Karl

29.10.1900

1945

Vermißt

SATTLER

Heinrich

21.09.1900

1945

Vermißt

SCHOLLA

Paul

10.03.1912

1945

Vermißt

WITT

Fritz

05.02.1914

1945

Vermißt

CONRAD

Rudolf

04.09.1907

1945

Vermißt

CLAUSEN

Willy

18.04.1905

1945

Vermißt

Beispiele weiterführender Erkundungen über www.volksbund.de/graebersuche:

1) Rochel, Ernst, Dienstgrad: Landsturmmann, Todesdatum: 29.04.1917.  [N0297597]  Ernst Rochel ruht auf der Kriegsgräberstätte in Asfeld (Frankreich). Block 3 Grab 28

2) Jans, Deert Peter Volquart, Dienstgrad: Leutnant, Geburtsdatum: 31.03.1909 in Garding, Todesdatum: 16.09.1941, Todesort: Iskowzy-Ssentschanskije.  [I1649824]  Deert Peter Volquart Jans wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt oder konnte im Rahmen der Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden.   Der Volksbund hofft, in nicht allzu ferner Zukunft auch das Grab von Deert Jans zu finden und seine Gebeine auf einen Soldatenfriedhof überführen zu können.

3) Kopp, Heinz, Unteroffizier, Geburtsdatum: 03.07.1909 in Königsberg, Todesdatum: 02.03.1945, Todesort: Feldlaz. (mot.) 23.  [F1337449]  Heinz Kopp ruht auf der Kriegsgräberstätte in Mamonovo (Rußland).

4) Hennings, Harmen-Hugo, Dienstgrad: Gefreiter, Geburtsdatum: 1925, Todes-/Vermißtendatum: 02.04.1944.  [Q0550222]  Harmen-Hugo Hennings ruht auf der Kriegsgräberstätte in Pomezia (Italien). Block P Grab 11

Datum der Abschrift: März 2005

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Uwe Schärff)
Foto © 2005 Uwe Schärff

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten