Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

Jersbek, Kreis Stormarn, Schleswig-Holstein:

Ein Ehrenfriedhof an der Hauptstraße „Allee“ in Höhe der Abzweigung „Langereihe“:  Am Eingang des Ehrenfriedhofes steht ein Findling mit Inschrift, in der Mitte der Anlage befindet sich auf einer Erhöhung ein Findling mit Inschrift. Im Kreis herum sind Feldsteine mit den Namen der Toten angeordnet.

Jersbek, Foto © 2005 Karin Offen

Inschriften:

Findling am Eingang:

Ehrenfriedhof Jersbek

Namen der Gefallenen WK 1:

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BÖTTGER

Emil

26.6.1880

24.6.1916 Frankreich

 

BRAUN

Carl

7.11.1896

8.8.1916 Frankreich

 

BROCKER

August

17.4.1880

7.9.1915 in der Heimat

Gestorben

DANIELS

Georg

28.8.1890

20.9.1914 Frankreich

 

DANIELS

Hans

25.1.1893

2.9.1916 Rußland

 

DANIELS

Karl

9.5.1895

19.8.1917 Flandern

 

GRELLERT

Paul

18.3.1890

2.10.1914 Frankreich

 

GRÜNWALD

Otto

8.11.1891

16.8.1914 Frankreich

 

JABS

Willi

15.9.1897

10.5.1917 Serbien

 

JUHLS

Wilhelm

23.7.1891

21.3.1918 Frankreich

 

KROHN

Adolf

6.4.1885

29.6.1917 Flandern

 

KROHN

Wilhelm

19.5.1892

28.7.1916 in der Heimat

Gestorben

LÜCK

Willi

21.5.1895

18.1.1918 Frankreich

 

NOFFZ

August

12.2.1889

1.5.1917 Frankreich

 

NOFFZ

Wilhelm

1.4.1890

6.8.1915 Polen

 

NOFFZ

Franz

9.11.1893

31.5.1918 Frankreich

 

NUPPENAU

Emil

4.4.1885

8.1916 Galicien

 

NUPPENAU

Hans

13.7.1855

19.7.1918 Flandern

 

ORTMANN

Theodor

27.2.1889

20.9.1914 Frankreich

 

REIMERS

Heinrich

18.2.1898

22.3.1918 Frankreich

 

SCHWERICKE

Otto

18.7.1877

16.8.1917 Flandern

 

SIEMERS

Rudolf

7.5.1893

4.6.1918 Frankreich

 

STOFFERS

Hans

25.5.1894

22.4.1916 Frankreich

 

WANDEL

Paul

22.11.1896

3.1.17 Rumänien

 

WOLF

Friedrich

25.8.1877

20.8.1917 Frankreich

 

ZARPE

Hugo

5.5.1883

31.7.1915 Polen

 

Namen der Gefallenen WK 2:

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BROCKMANN

Wilh.

25.10.1900

9.1.1943 Hamburg

 

BUCK

Emil

7.1.1905

März 1945 Gotenhafen

 

DWENGER

Artur

8.8.1913

20.2.1945 im Westen

 

EVERS

Ferdinand

20.8.19 ?

 

 

FÖLSTER

Bernhard

16.9.1925

26.7.1945 Lazarett

Gestorben

GAMM

Ernst

12.6.1926

1945

Vermißt

GAMM

Erich

3.12.1921

1944

Vermißt

GARDLO

Karl Hermann

27.2.1922

28.2.1945 Frankreich

 

GERCKEN

Hans

24.5.1915

27.6.1940 Frankreich

 

GIERITZ

Fritz

1.10.1886

4.9.1914 Frankreich

 

GILBERG

Otto

27.5.1922

8.10.1943 Rußland

 

GÜNTHER

Erich

31.1.1908

4.2.1943 Rußland

Vermißt

HEITMANN

Wilhelm

18.12.1915

17.5.1942 Rußland

 

KIRCHHOFF

Willi

1.8.1909

-

Vermißt

KROGMANN

Heinrich

6.3.1915

29.1.1945 in der Eifel

Vermißt

KROHN

Richard

8.8.1908

2.4.1944 Rußland

 

KROHN

Heinrich

18.1.1911

10.1.1942 Rußland

 

KROHN

Hermann

11.4.1900

6.1.1945 Rußland

 

KROHN

Hermann

8.6.1927

9.1.1946 im Lazarett

Gestorben

MAIBOHM

Heini

19.9.1903

18.9.1944 Holland

 

MARTENKA

Hans

25.12.1915

27.5.1940 Frankreich

 

MASCHMANN

Otto

29.1.1923

17.9.1942 Rußland

 

MÖLLER

Ernst

27.8.1919

22.3.1942 Rußland

 

NACHTIGALL

Herbert

14.11.1921

31.1.1942 Rußland

 

NESSKE

Emil

1.6.1919

27.9.1941 Rußland

 

NICKEL

Fritz

20.11.1895

22.1.1945 Rußland

Vermißt

NUPPENAU

Hans

17.12.1924

31.7.1943 Rußland

 

PACKHÄUSER

Otto

?.9.15

21.3.1946 Frankreich

 

PARPLIES

Erich

29.8.1911

8.9.1944 Italien

 

PETERSOHN

Roland

-

8.1943

 

POLENZ

Ulrich

3.9.1926

4.8.1944 Frankreich

 

POLENZ

Richard

25.1.1896

4. 1945 Königsberg

Vermißt

REHER

Ernst

7.6.1913

25.2.1943 Rußland

 

ROSEBROCK

Ernst

11.4.1910

17.1.1942 Rußland

 

RUDNIK

Emil

11.11.1919

5.3.1942 Rußland

 

RUDNIK

Gustav

16.1.1916

18.3.1943 Rußland

 

SCHMIDT

Walter

20.3.1915

15.5.1943 Rußland

 

SCHUMACHER

Rudolf

25.4.1923

17.3.1943 Rußland

 

SIGGELKOW

Richard

4.10.1902

7.7.1957 in der Heimat

Gestorben

SKAMBRAKS

Paul

31.5.1916

16.8.1944 Rußland

 

SOLNIERZIK

Willi

14.2.1914

9.1943 Rußland

 

SOMMERFELD

Kurt

20.7.1908

28.8.1941 Rußland

 

STUDT

Friedrich

27.5.1921

12.4.1942 Rußland

 

STUDT

Heinrich

5.5.1924

14.8.1944 Rußland

 

TIMMKE

Willy

 

 

 

UFFKE

Johann

28.10.1921

21.6.1943 Rußland

 

ULRICH

Paul

27.6.24

1941 Rußland

Vermißt

WEIDENHÖFER

Albert

21.(?)8.1921

8.2.1945 Rußland

Vermißt

WIEGMANN

Friedrich

12.8.1920

27.5.1943

 

Datum der Abschrift: 25.01.2005

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Karin Offen)
Foto © 2005 Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten