Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

Husby, Kreis Schleswig-Flensburg, Schleswig-Holstein

PLZ 24975

Das Ehrenmal in Form eines Turmes mit stumpfer Kegelspitze für die Kriegstoten des Ersten Weltkrieges wurde 1921 eingeweiht. Die nach Westen gerichtete erste Granitplatte trägt ein großes Kreuz und eine Inschrift. Sieben weitere Granitplatten um den Turm herum tragen die Namen der 67 Kriegstoten.

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde 1956 das Ehrenmal erweitert, indem acht schwere Platten mit den Namen der 173 Kriegsopfer zu Füßen des alten Denkmals kreisförmig verlegt wurden. Darin eine kleinere Steinplatte mit den Jahreszahlen 1939-1945 in einem Eisernen Kreuz (Relief).

Als besonderes Mahnmal gilt die an der Nordseite der Anlage aufgerichtete Stele mit Inschrift.

Husby, Foto © 2005 Uwe Schärff

Inschriften:

Ehrenmal
1914
1918
Den im Kampf fürs Vaterland
gefallenen Heldensöhnen
der Kirchengemeinde Husby

„Sei getreu bis in den Tod, so will ich dir die Krone des Lebens geben“

Stele
Gedenket der gefallenen Männer, Frauen
und Kinder, der Gefangenen, Verschleppten
und Vertriebenen unseres Volkes
und aller Völker

Namen der Gefallenen des Ersten Weltkrieges:

Name

Vorname

aus

Geburtsdatum

Todesdatum

Bemerkungen

ALBRECHT

Henning

Voldewraa

30.03.1877

26.10.1915

 

ANDRESEN

Alwin

Markerup

10.12.1899

29.09.1918

 

ANDRESEN

Karl

Markerup

27.04.1891

22.12.1914

 

BENDIXEN

Johs. Jürg.

Ausackerholz

15.07.1890

22.04.1918

 

BÖHMER

Gustav

Ausacker

12.12.1894

20.09.1914

 

BÖTTGER

Peter

Gremmerup

15.04.1883

31.07.1916

 

BOYSEN

Georg

Husby

07.01.1892

12.10.1917

 

BRUHN

Christoph

Markerup

31.10.1879

03.10.1918

 

BRUHN

Hans

Gosewatt

09.09.1892

01.01.1916

 

CARSTENSEN

Johs.

Husby

10.06.1879

19.05.1917

 

CHRISTIANSEN

Johs.

Husby

21.07.1878

11.07.1916

 

CHRISTIANSEN

Johs.

Husbyfeld

01.08.1878

09.07.1918

 

CLAUSEN

Julius

Husby

16.10.1889

09.02.1917

 

DEMUTH

John

Husby

11.02.1893

21.03.1918

 

DIEDRICHSEN

Hans

Ausackerholz

10.08.1893

06.06.1915

Vermißt

DUUS

Peter

Ausacker

12.12.1884

19.04.1917

 

FASSMANN

Chr.

Husby

29.01.1890

03.08.1915

 

FASSMANN

Johs.

Husby

04.05.1891

17.04.1917

 

FRANK

Martin

Voldewraa

01.10.1886

01.05.1915

 

GIDIONSEN

Friedr.

Wattschaukrug

12.03.1879

31.07.1917

 

HANSEN

Hans

Voldewraa

04.04.1896

03.05.1915

 

HANSEN

Hans

Husby

21.06.1893

14.11.1914

 

HANSEN

Jacob

Seegaardfeld

13.02.1900

18.11.1918

 

HANSEN

Jes

Husby

17.08.1882

28.09.1915

 

HANSEN

Joh.

Husbyholz

11.01.1875

01.07.1917

 

HANSEN

Lorenz

Spang

28.xx.1892

15.07.1915

 

HARMS

Max

Markerupheide

12.11.1887

09.10.1915

 

HEIN

Hans

Markerup

24.05.1896

30.10.1918

 

HINRICHSEN

Carl

Husby

29.10.1894

08.04.1918

 

HINRICHSEN

Johs.

Husby

15.11.1887

24.10.1914

a) 1)

JANSEN

Johannes

Markerupheide

31.10.1895

05.10.1915

 

JENSEN

Adolf

Husby

27.01.1884

11.12.1914

 

JENSEN

Christian

Wattschaukrug

21.03.1889

07.06.1915

 

JENSEN

Hans

Ausacker-Westerholz

14.10.1887

31.10.1914

 

JENSEN

Hans

Ausacker

15.06.1897

24.05.1917

 

JENSEN

Meinhard

Wattschaukrug

24.07.1892

29.11.1918

 

JOHANNSEN

Chr.

Husby

12.05.1870

21.05.1917

 

JÖRGENSEN

Andr.

Markerup

28.09.1889

14.09.1914

 

KOCH

Matz

Ausackerholz

14.04.1897

10.11.1918

 

KROLL

Heinrich

Ausacker-Westerholz

16.07.1899

10.12.1917

 

KROLL

Johannes

Ausacker-Westerholz

31.03.1896

06.12.1916

 

LANGE

Carl

Gremmerup

07.09.1887

03.08.1916

 

LORENZEN

Peter

Husby

11.04.1882

24.08.1918

 

LUND

Erich

Ausacker

20.08.1887

10.07.1915

 

MALCHA

Peter

Ausacker-Westerholz

05.04.1878

23.04.1915

 

MAU

Peter

Voldewraa

02.07.1890

07.10.1914

 

MÖLLER

Jacob

Ausacker-Westerholz

06.09.1890

26.09.1914

 

MOLZEN

Johannes

Voldewraa

08.10.1889

30.10.1918

 

NISSEN

Jes

Ausackerholz

05.12.1894

04.08.1915

 

NISSEN

Jes

Markerup

18.01.1887

29.03.1917

 

PETERSEN

Aug.

Gremmerup

13.10.1892

15.08.1914

 

PETERSEN

Ferd.

Gremmerup

21.02.1897

18.10.1916

 

PETERSEN

Hans

Ausackerholz

19.03.1893

01.08.1917

Vermißt

PETERSEN

Johs.

Stendels

01.02.1887

26.09.1914

 

PETERSEN

Theodor

Ausackerholz

14.07.1895

25.07.1915

 

PHILIPSEN

Friedr.

Markerup

01.10.1885

19.12.1914

 

SCHMIDT

Andreas

Husby

03.11.1893

06.09.1914

 

SCHMIDT

Heinrich

Husby

20.05.1891

13.02.1916

 

SCHMIDT

Otto

Ausackerholz

05.10.1884

07.06.1917

Vermißt

SCHOOF

Peter

Seegaard

05.08.1892

04.08.1915

 

SCHRÖDER

Hobe

Husby

18.10.1881

28.08.1916

 

SCHÜTT

Peter

Ausackerholz

24.06.1896

11.05.1917

Vermißt

SIMONSEN

Peter

Ausackerholz

28.11.1892

14.10.1918

 

SÖRENSEN

Andreas

Ausackerholz

15.09.1883

23.12.1916

 

THOMSEN

Asmus

Ausacker

30.05.1878

12.04.1917

 

TODT

Friedr. Otto

Ausacker

08.06.1888

24.08.1914

 

VOIGT

Martin

Markerupheide

22.02.1885

29.04.1915

 

Namen der Gefallenen des Zweiten Weltkrieges:

Name

Vorname

aus

Todesjahr

Bemerkungen

ALBRECHT

G.

Hodderup

1945

 

ALBRECHT

Nikol.

Hodderup

1942

Vermißt

ANDERSEN-KRICHAU

P.

Husby

1944

 

ANDRESEN

Heinr.

Husby

1941

 

ANDRESEN

Herm.

Voldewraa

1945

 

ANDRESEN

Otto

Gremmerup

1944/45

Vermißt

ANDRESEN

Rud.

Husbymühle

1945

 

ANDRESEN

Walter

Husby

1942

 

ANTHONY

Emil

Husby

1941

 

ARCHUT

Gust.

Husby

1949

 

BARTIKOWSKI

F.

Husby

1944

Vermißt

BARTIKOWSKI

W.

Husby

1945

Vermißt

BARTSCH

E.

Ausackerholz

1944

 

BENDIXEN

Hans W.

Ausacker

1943

 

BENDIXEN

Joh.

Ausackerholz

1942

 

BERENDSEN

Gerh.

Husby

1943

 

BERENDSEN

H.P.

Husby

1944

 

BLICHENBERG

Chr.

Husby

1943

 

BÖHMER

Aug.

Husby

1942

 

BÖHMER

Gottl.

Ausacker

1942

 

BÖHMER

Johs.

Husby

1941

 

BOOCK

Jakob

Husby

1945

 

BOYSEN

Ernst

Ausackerholz

1943

 

BOYSEN

Hans

Ausackerholz

1944

Vermißt

BOYSEN

Werner

Ausackerholz

1944

Vermißt

BRIX

Joh. Hr.

Markerup

1943

 

BRIX

Peter

Hodderup

1946

 

BRODERSEN

Gerh.

Husbyholz

1945

 

BRODERSEN

Joh.

Husbyholz

1942

 

BRODERSEN

W.

Husbyholz

1944

 

BUNTINS

Waldem.

Lutzhöft

1941

 

CARSTENSEN

Gottl.

Ausacker

1944

 

CARSTENSEN

H.H.

Husby

1943

Vermißt

CHRISTENSEN

Hans

Ausacker

1945

 

CHRISTIANSEN

Chr.

Husby

1942

 

CLAUSEN

Chr.

Ausacker

1940

 

CLAUSEN

Heinrich

Markerup

1945

2)

CLAUSEN

Johs.

Ausackerholz

1944

Vermißt

CLAUSEN

Th.

Ausacker

1944/45

Vermißt

COJINA

Wilh.

Ausacker

1941

 

DICKHAUT

Eckhardt

Husbyholz

1944/45  verm

Vermißt

FRANZEN

Gottfr.

Husby

1942

 

FRIEDRICHSEN

Th.

Ausacker

1942

 

HANSEN

A.

Gremmerup

1943

 

HANSEN

Hans

Ausackerholz

1945

 

HANSEN

Hans Andr.

Markerup

1945

Vermißt

HANSEN

Johs.

Husbyholz

1944/45

Vermißt

HANSEN

Lorenz

Lutzhöft

1942

 

HANSEN

Nikol.

Ausacker

1944

 

HANSEN

P.

Ausackerholz

1943

 

HANSEN

P.

Gremmerup

1943

 

HANSEN

Paul

Gremmerup

1941

 

HANSEN

Th.

Ausackerholz

1944

Vermißt

HANSEN

Werner

Husby

1943

Vermißt

HANSEN

Willi

Gremmerup

1944

Vermißt

HANSEN-SCHMIDT

J.

Husby

1941

Vermißt

HARDER

Heinr.

Lutzhöft

1944

 

HARDER

Jacob

Lutzhöft

1944

 

HENNINGSEN

A.

Husby

1941

 

HENNINGSEN

H.

Husby

1942

 

HENNINGSEN

W.

Husby

1939

 

HINZ

D.

Ausackerholz

1945

 

HÖCK

Wilhelm

Markerup

1945

Vermißt

HOLST

Hans Herm.

Husby

1944

 

HOLZNAGEL

Bruno

Ausacker

1944/45

Vermißt

HUSERT

Heinz

Husby

1943

 

JANSEN

Thomas

Markerup

1945

 

JANZ

Helmut

Markerup

1944

 

JENSEN

Christoph

Husbyholz

1944

 

JENSEN

Erich

Ausacker

1945

 

JENZ

Kurt

Gremmerup

1948

 

JOHNSEN

Pet. Asm.

Ausacker

1944/45

Vermißt

JOPP

Willi

Husby

1941

 

JOSTEN

Walter

Husby

1941

 

JÜRGENSEN

Heinrich

Ausackerholz

1944

 

JÜRGENSEN

Karl

Husby

1943

 

JÜRGENSEN

Nik.

Ausackerholz

1947

 

KATT

H.

Ausacker

1944/45

Vermißt

KLINKER

Karl H.

Hodderup

1944

 

KNUTZEN

Christ.

Markerup

1943

Vermißt

KOLLATH

Georg

Lutzhöft

1944

Vermißt

KRAUSE

Ernst

Ausackerholz

1943

Vermißt

KRELL

Alfons

Husbyholz

1944/45  verm

d) Vermißt

KROLL

Georg

Ausacker

1943

 

KÜHN

Adolf

Hodderup

1945

 

KUSSEROW

Franz

Lutzhöft

1943

Vermißt

KUSSEROW

Joh.

Lutzhöft

1942

 

LASSEN

Peter

Husbyholz

1945

 

LIEDTKE

Otto

Markerup

1945

Vermißt

MARTEN

Christ.

Hodderup

1943

 

MATTHIAS

Wilhelm

Husby

1944

Vermißt

MATTHIESEN

Ernst

Voldewraa

1947

 

MATTHIESEN

Georg

Lutzhöft

1942

 

MATTHIESEN

Werner

Husby

1944

 

MATZEN

Asmus

Husbyholz

1945

 

MATZEN

Otto

Husbyholz

1944

Vermißt

MATZEN

Walter

Husby

1945

 

METZGER

Joh.

Ausacker

1941

 

MEYER

Heinr.

Husby

1945

 

MEYER

R.

Gremmerup

1944/45

Vermißt

MICHELSEN

Hans J.

Husby

1943

 

MÖLLER

Friedrich

Ausacker

1945

 

MÖLLER

Hans H.

Husby

1944

 

MUHL

Hans Heinr.

Husby

1944

 

MÜLLER

Kurt

Husbymühle

1941

 

NEUMANN

Georg

Husby

1945

Vermißt

NISSEN

Asmus

Gremmerup

1940

3)

NISSEN

Hans

Markerup

1945

Vermißt

NISSEN

Johannes

Ausacker

1944/45

c) Vermißt

NISSEN

Matth.

Gremmerup

1943

 

NISSEN

Nikol.

Markerup

1940

 

NISSEN

Nikol.

Husby

1946

 

NISSEN

Thomas

Husbymühle

1943

 

NISSEN

Willi

Husbymühle

1943

 

OHLSEN

H.

Lutzhöft

1944

Vermißt

PAULSEN

Asm.

Lutzhöft

1944

 

PAULSEN

Georg

Husby

1944

 

PAUSTIAN

Hermann

Ausackerholz

1944

Vermißt

PETERS

Walter

Husby

1943

 

PETERSEN

Chr.

Husby

1945

Vermißt

PETERSEN

E.

Ausackerholz

1945

 

PETERSEN

F.

Ausackerholz

1940

 

PETERSEN

Hans

Ausacker

1944/45

Vermißt

PETERSEN

Nikol.

Husby

1942

 

PETERSEN

Otto

Markerup

1946

 

PETERSEN

P.

Gremmerup

1944/45

Vermißt

PETERSEN

W.

Ausackerholz

1944

 

PETZNIK

Bernh.

Ausacker

1945

Vermißt

PETZNIK

Leonh.

Ausacker

1943

 

PETZNIK

Oskar

Ausacker

1945

Vermißt

PLATH

E.

Lutzhöft

1945

 

PLATH

Joh.

Lutzhöft

1945

 

PLOWINSKI

Max

Gremmerup

1945

 

PÖLLMANN

Rudolf

Markerup

1944

 

PRETZLAFF

Bruno

Ausacker

1941

 

PRETZLAFF

Richard

Ausacker

1945

Vermißt

PULT

Johannes

Husby

1945

Vermißt

RADAU

Joh.

Husby

1945

Vermißt

RASMUSSEN

O.

Hodderup

1941

 

RIEGER

Oskar

Husby

1945

 

RUHNKE

Herbert

Markerup

1945

Vermißt

SALEWSKI

Otto

Husby

1943

b)

SAWOSCH

Franz

Ausackerholz

1944

 

SCHENCK

Wilh.

Ausacker

1944

 

SCHENK

M.

Ausacker

1944/45

Vermißt

SCHMIDT

Theodor

Husbyholz

1945

 

SCYDLEWSKI

G.

Husby

1945

 

SEEMANN

Peter

Husby

1943

 

SIEBERT

Heinrich

Hodderup

1942

e) Vermißt

SPECHT

Heinz

Gremmerup

1944

 

SPIES

August

Husby

1941

 

SPIES

Ernst

Husby

1944

Vermißt

STANDKE

W.

Ausacker

1944/45

Vermißt

STRUNK

Erich

Husby

1943

 

STRUNK

Ernst

Husby

1943

Vermißt

STRUNK

Walt.

Husby

1944

 

TAMS

Johannes

Ausacker

1945

 

TEICHMANN

Gerh.

Husby

1945

 

THOMSEN

Andr.

Hodderup

1942

 

THOMSEN

Arthur

Ausacker

1944/45

Vermißt

TIMM

Ernst

Husby

1945

Vermißt

VOLKMANN

Em.

Husby

1942

 

WAGNER

R.

Gremmerup

1945

 

WARCHMIN

Reinh.

Markerup

1944

Vermißt

WITT

Hans

Husby

1945

 

WITTMANN

Fritz

Husby

1945

 

WÖHLK

Nikolaus

Husbymühle

1943

 

WREE

Claus Dieder.

Husby

1944

 

WREE

E.

Lutzhöft

1942

 

WREE

P.

Lutzhöft

1941

 

ZIEGENDORF

Erich

Ausacker

1943

Vermißt

ZIEGENDORF

Ew.

Ausacker

1943

 

ZIEROTH

Karl

Markerup

1945

 

a) in der Chronik jedoch: Johs. ERICHSEN
b) in der Chronik nicht mit aufgeführt
c) in der Chronik jedoch:  NIELSEN
d) in der Chronik jedoch:  KROLL
e) in der Chronik jedoch:  1943

Zum Abgleich verwendete Literatur: Chronik des Kirchspiels Husby, Husum 1976

Beispiele weiterführender Erkundungen über www.volksbund.de/graebersuche :

1) Hinrichsen, Johannes, Dienstgrad: Reservist, Todesdatum: 24.10.1914.  [E0759306]  Johannes Hinrichsen ruht auf der Kriegsgräberstätte in Langemark (Belgien). Block A Grab 1360

2) Clausen, Heinrich, Dienstgrad: Obergefreiter, Geburtsdatum: 19.10.1910 in Markerup, Todesdatum: 19.03.1945, Todesort: Snepele.   [C1329409]  Heinrich Clausen ruht auf der Kriegsgräberstätte in Saldus (Lettland). Block S Reihe 5 Grab 191

3) Nissen, Asmus, Dienstgrad: Schütze, Geburtsdatum: 30.09.1918 in Gremmerup, Todesdatum: 20.06.1940, Todesort: Toul.  [A1094138]  Asmus Nissen ruht a.d. Kriegsgräberstätte in Reillon (Frankreich). Block 1 Reihe 8 Grab 465

Datum der Abschrift: März 2005

Beitrag von: gghh.genealogy.net (Uwe Schärff)
Foto © 2005 Uwe Schärff

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten