Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

Hohn (Denkmal), Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein

PLZ 24806

Ein großer, an der Vorderseite geglätteter Findling aus hellem Granit - mit einem aufgearbeiteten Kreuz aus gleichem Material an der Spitze - für die namentlich genannten Gefallenen des 1. Weltkrieges.  Nach dem 2. Weltkrieg wurde das Denkmal durch zwei, zu beiden Seiten angeordnete große, rechteckige Tafeln aus rötlichem Granit ergänzt, die nur die Aufschriften "Zum Gedenken" und “1939-1945" tragen. Am linken äußeren Rand der Anlage befindet sich außerdem ein kleiner heller Granitstein mit den Jahreszahlen 1797-1897. Am rechten äußeren Rand sind es zwei kleine Granitsteine; auf dem einmal 1848-50 steht, während auf dem anderen Stein “1864 Los von Dänemark” zu lesen ist.

Hohn bei Rendsburg, Foto © Wiebke Dannenberg

Inschriften:

Ihren Helden 1914-1918 gewidmet von der dankbaren Gemeinde Hohn

Namen der Gefallenen:

Name

Vorname

BEHREND

Hans

BEHRENS

Peter

BERTRAM

Andr.

BIELFELDT

Klaus

BÖTTGER

Heinr.

BRAUER

Gust.

BULL

Mart.

FALK

Hans

FRAHM

Jürg.

GROTH

Hans

GROTH

Jürg.

GROTH

Herm.

GROTH

Hans Heinr.

HANSEN

Joh.

HEIT

Heinr.

HELDT

Klaus

JASKER

Wilh.

JÜRGENSEN

Peter

KOLB

Hans

KOLL

Peter

LANGHOLZ

Frenz Heinr.

LANGHOLZ

Frenz

LANGHOLZ

Christ.

LEMKE

Hans

LEMKE

Alb.

LEMKE

Rich.

MEGGERS

Frenz 

MEIER

Johs.

MOLTER

Wilh.

NORREGAARD

Christ.

OHM

Wilh.

SCHWON

Sievert

SIEVERS

Thom.

SIEVERS

Klaus

SIEVERS

Joh.

SOLTERBECK

Klaus

SÖRENSEN

Heinr.

STIEFEL

Mark.

STIEFEL

Herm.

THODE

Joh.

THODE

Joh.

THODE

Hans

VERDIECK

Klaus

VERDIECK

Jürg.

VERDIECK

Jürg. Friedr.

VOLLERT

Claus

WEIDEMANN

Klaus

Datum der Abschrift: 28.4.2004

Beitrag von: Wiebke Dannenberg
Foto © Wiebke Dannenberg

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten