Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Hamdorf, Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein:

PLZ 24805

Vor der Kirche Ehrenmal für die Kriegstoten beider Weltkriege. Eingelegte Tafel auf der Vorderseite „Ihren gefallenen Helden von der Gemeinde Hamdorf gewidmet“, Tafel der Rückseite „Niemand hat grössere Liebe den die dass er sein leben lässet für seine Freunde. Joh. 15 V.13“. Seitlich je ein Findling mit den Aufschriften „Zum ehrenden Gedenken der Gefallenen des Weltkrieges 1939 – 1945“ und „Den Toten des deutschen Ostens zum Gedenken“. Jeweils ohne Namen.

In der Kirche zwei hölzerne schwarze Gedenktafeln mit goldener Schrift, Namen der 158 Opfer des Ersten Weltkrieges aus Breiholz, Prinzenmoor, Westermühlen, Hamdorf und Elsdorf. Im Kopf der Tafel jeweils ein Eisernes Kreuz sowie „Sei getreu bis an den Tod!“ und „Tod, wo ist dein Stachel?“

Hamdorf, Foto © 2006 Uwe Schärff Hamdorf, Foto © 2006 Uwe Schärff

 

Inschriften:

Vor der Kirche:
Ihren
gefallenen Helden
von der Gemeinde
Hamdorf gewidmet

Niemand hat grössere Liebe
denn die dass er sein Leben
lässet für seine Freunde

Zum ehrenden
Gedenken der
Gefallenen des
Weltkrieges
1939 – 1945

Den Toten
des deutschen
Ostens
zum Gedenken

In der Kirche:

Sei getreu bis an den Tod!
Tod, wo ist dein Stachel?

Namen der Gefallenen des 1. Weltkrieges:

 

Dienstgrad

Name

Vorname

aus

Todesdatum und Ort

 

Tafel 1

Fahrer

BOCK

J.

Breiholz

26.12.1914 Saargemünd

 

 

Ers.Res.

LEMBRECHT

H.

Breiholz

27.01.1915 bei Nieborow

 

 

Füs.

HASS

O.

Breiholz

30.01.1915 Werwig

 

 

Wehrm.

SPECK

J.

Breiholz

15.05.1915 bei Augustow

 

 

Ers.Res.

STANGE

Cl.

Breiholz

16.05.1915 bei Moulin

 

 

Musk.

AUTHOLZ

F.

Breiholz

14.06.1915 bei Rogozne

 

 

Gefr.

BOCK

T.

Breiholz

20.06.1915 Feldlaz. Galizien

 

 

Wehrm.

ARP

H.

Breiholz

20.07.1915 bei Staben

 

 

Untoffz.

WICHMANN

M.

Breiholz

14.08.1915 bei Narew

 

 

Musk.

ENGELLANDT

R.

Breiholz

06.09.1915 Dausewas

 

 

Musk.

GLOY

H.

Breiholz

26.09.1915 b.Barowee

 

 

Musk.

RATHJEN

W.H.

Breiholz

13.10.1915 Schratzmännle

 

 

Musk.

BÖCKENHAUER

W.

Breiholz

15.10.1915 Schratzmännle

 

 

Matrose

MAU

C.

Breiholz

23.10.1915 SMS Prinz Adalbert

 

 

Musk.

BÜNNING

Fr.

Breiholz

15.01.1916 Marie a Py

 

 

Musk.

KOLB

H.

Breiholz

14.02.1916 b.Fahure

 

 

Ers.Res.

ROHWER

Cl.

Breiholz

09.03.1916 bei Vaux

 

 

Ers.Res.

JOHANNSEN

Cl.

Breiholz

18.05.1916 an der Yser

 

 

Landstm.

HAUSER

F.A.

Breiholz

29.05.1916 bei Verdun

 

 

Musk.

KÄTHNER

A.

Breiholz

06.07.1916 b.Berny Santerre

 

 

Vizefeldw.

STRUVE

J.

Breiholz

17.07.1916 an der Sitora

 

 

Gefr.

BÜNNING

H.

Breiholz

15.09.1916 Feldrazar. Ham

 

 

Landstm.

BRUHN

Chr.

Breiholz

28.09.1916 München

 

 

Vizewachtm.

SINN

E.F.

Breiholz

11.10.1916 Croise Moligmause

 

 

Grenad.

HASS

J.R.M.

Breiholz

13.01.1917 an der Somme

 

 

Wehrm.

EICHSTEDT

W.

Breiholz

12.01.1915 b.Soissons

 

 

Landstm.

ROHSE

C.

Breiholz

25.05.1917 bei St.Marie a Py

 

 

Musk.

ARGENS

J.

Breiholz

26.05.1917 Feldlaz.400 Erchin

 

 

Funker

ROHWER

W.

Breiholz

25.07.1917 bei Monrigny

 

 

Oberbootsmm.

CARSTENS

H.

Breiholz

04. o. 05.1917 i.d.Nordsee

 

 

Musk.

SCHUGARDT

H.

Breiholz

04.10.1917 bei Tembrielen

 

 

Pion.

CARSTENS

D.

Breiholz

10.11.1917 bei Salome

 

 

Landstm.

HANSEN

F.

Breiholz

18.01.1918 Kriegslaz. Abt.1

 

 

Landstm.

VOSS

C.

Breiholz

26.04.1918 Paschendaele

 

 

Kanonier

TRENTOWSKI

F.W.

Breiholz

12.04.1918 b. St.Albert

 

 

Sergeant

SACHSE

G.K.

Breiholz

15.07.1918 bei Royen

 

 

Matrose

SIEVERS

W.

Breiholz

16.03.1917 in der Nordsee

 

 

Musk.

PETERS

D.

Breiholz

12.01.1915 bei Soissons

 

 

Schütze

KOCK

D.

Breiholz

20.11.1917 bei Hawencourt

 

 

Matrose

HARDER

W.

Breiholz

08.12.1914 Falklandinseln

 

 

Ers.Res.

LIEBKEN

Johs.

Breiholz

08.06.1916 bei Brecetaere

 

 

Musk.

ROHWER

H.

Breiholz

23.09.1916 Vacherenville

 

 

Musk.

KOCK

Kl.

Breiholz

03.03.1917 bei Sipote

 

 

Gefr.

SCHULZ

H.

Breiholz

14.04.1917 bei Reims

 

 

Musk.

SENDEL

M.

Breiholz

20.03.1918 bei Epehy

 

 

Vizefeldw.

SPECK

D.

Breiholz

19.08.1918 bei Lasigny

 

 

Dragoner

STRUVE

H.

Breiholz

04.09.1918 bei Laon

 

 

Matrose

MONSKY

H.

Breiholz

27.10.1918 Cuxhaven

 

 

Wehrm.

HEIT

Cl.

Prinzenmoor

05.07.1918 Mitau, Kr.Laz.55

 

 

Grenad.

KÜHL

M.D.

Prinzenmoor

22.08.1916 in den Karpathen

 

 

Musk.

STRUCK

P.F.

Prinzenmoor

09.04.1917 b. Wancourt

 

 

Musk.

STRUCK

W. Cl.

Prinzenmoor

15.08.1917 Focsani

 

 

Landstm.

PETERSEN

J.

Prinzenmoor

25.10.1918 b. Englefontaine

 

 

Landstm.

EHLERS

Cl.

Prinzenmoor

18.12.1918 b. Jelisawetjrad

 

 

Res.

BIELFELDT

H.

Prinzenmoor

01.04.1916 in Flandern

1)

 

Musk.

HANSSEN

M.

Prinzenmoor

12.09.1915 b. Marglenka

 

 

Wehrm.

FRAHM

F.

Prinzenmoor

16.02.1915 Argonnenwald

 

 

Musk.

STORM

J.

Westermühlen

12.01.1915 bei Soissons

 

 

Ers.Res.

STORM

Kl.

Westermühlen

19.11.1916 in Flandern

 

 

Landstm.

ENGELLAND

H.

Westermühlen

28.05.1916 bei Mont Medy

 

 

Unteroffz.

MUMM

J.

Westermühlen

14.05.1916 verm. Russland

 

 

Landstm.

ROHWER

J.

Westermühlen

05.08.1916 Laz. Hannover

 

 

Krankentr.

SCHENK

F.

Westermühlen

06.09.1916 verm. im Westen

 

 

Ers.Res.

BLUNK

H.

Westermühlen

11.10.1916 b. Cambrai

 

 

Gefr.

KRUSE

H.

Westermühlen

13.10.1916 bei Verdun

 

 

Musk.

NÜHS

H.

Westermühlen

22.09.1916 verm. Rumänien

 

 

Reserv.

TANK

Chr.

Westermühlen

16.08.1916 Laz. Cöln

 

 

Musk.

STORM

Johs.

Westermühlen

12.04.1917 bei Arras

 

 

Ers.Res.

OHM

K.

Westermühlen

07.07.1915 Priesterwald

 

 

Musk.

BRAMMER

H.

Westermühlen

23.06.1917 Feldlaz. 199

 

Tafel 2

Res.

MUMM

Jacob

Hamdorf

02.10.1914 bei Roye

 

 

Unteroffz.

FRAHM

K.

Hamdorf

01.11.1914 am Yserkanal

 

 

Unteroffz.

WIECKHORST

K.H.

Hamdorf

08.12.1914 bei Noyon

 

 

Pion.

RÖSSLER

Chr.

Hamdorf

26.12.1914 Argonnenwald

 

 

Grenad.

THOMSEN

J.

Hamdorf

10.04.1915 bei Essey

 

 

Wehrm.

FRAHM

M.H.

Hamdorf

20.05.1915 bei Moulin

 

 

Schütze

THÖMING

H.E.

Hamdorf

21.06.1915 im Elsass

 

 

Füsil.

HOLTORF

Cl.K.

Hamdorf

07.07.1915 in Belgien

 

 

Landst.Rekr.

GREVE

K.J.

Hamdorf

16.07.1917

 

 

Musk.

SCHLEGEL

J.

Hamdorf

21.08.1915 bei Ypern

 

 

Musk.

SCHULZ

H.

Hamdorf

09.09.1915 Moulin sous Touvent

 

 

Musk.

JÜRGENSEN

K.

Hamdorf

vermisst im Westen

 

 

Landstm.

GOSCH

J.

Hamdorf

13.03.1916 Fort Vaux

 

 

Masch.Maat

HASS

Kl.

Hamdorf

20.04.1918 in der Nordsee

 

 

Wehrm.

RISCH

D.W.

Hamdorf

04.05.1916 bei Dixmude

2)

 

Landst.Rekr.

KERN

P.A.

Hamdorf

04.07.1916 bei Damloup

 

 

Landstm.

GROTH

D.

Hamdorf

10.07.1916 an der Somme

 

 

Pionier

ESPERG

D.

Hamdorf

09.06.1918 bei Noyon

 

 

Musk.

LANGE

F.W.

Hamdorf

19.07.1916 an der Somme

 

 

Landstm.

SICK

J.

Hamdorf

20.07.1916 bei Estrees

 

 

Landst.Rekr.

GROTH

H.H.

Hamdorf

21.07.1916 bei Moirey

 

 

Musk.

EHLERS

Kl.

Hamdorf

07.09.1915 in Russland

 

 

Musk.

EHLERS

H.

Hamdorf

19.04.1917 verm. im Westen

 

 

Gefr.

KRUSE

H.

Hamdorf

13.10.1916 bei Fleury

 

 

Füs.

MESTER

H.H.A.

Hamdorf

21.11.1916 franz. Gefangensch.

 

 

Landstm.

SIEVERS

S.H.

Hamdorf

05.01.1917 in Wladimir Wolynsk

 

 

Wehrm.

THÖMING

J.

Hamdorf

11.01.1917 bei Kaluzem

 

 

Musk.

DIERKSEN

A.H.

Hamdorf

09.05.1917 bei Orle

 

 

Wehrm.

SIEVERS

Cl.H.

Hamdorf

09.05.1917 b. Brimont

 

 

Musk.

SICK

W.J.

Hamdorf

17.09.1918 in Hamburg

 

 

Unteroffz.

RÖSSLER

W.

Hamdorf

16.06.1917 Kriegslaz. b.St.Saulve

 

 

Musk.

STAMP

Pet.

Hamdorf

29.07.1915 bei Trawnicki

 

 

Ers.Res.

THEDE

F.N.

Hamdorf

24.06.1917 Feldlaz. 168 Dulcan

 

 

Trainsoldat

BLESS

Th.

Hamdorf

26.09.1917 Marine Feldlaz.2

 

 

Musk.

SIEVERS

H.D.

Hamdorf

30.10.1917 b. Paschendale

 

 

Musk.

SCHULZ

H.

Hamdorf

24.11.1917 bei Geluvelt

 

 

Landstm.

ROHWEDDER

H.F.

Hamdorf

14.04.1918 Res.Feldlaz. 72

 

 

Krankentr.

DAMM

O.C.

Hamdorf

04.07.1918 bei Estaires

 

 

Musk.

GROTHKOP

Kl.H.

Hamdorf

09.10.1917 in Flandern

 

 

Fahrer

HINRICHS

F.F.J.

Hamdorf

03.11.1918 im Felde

 

 

Gefr.

HOLTORF

F.W.J.

Hamdorf

28.02.1919 Lazarett 73 Dijon

 

 

Unteroffz.

JOHANNSEN

C.H.

Hamdorf

vermisst im Westen

 

 

Res.

SEEHUSEN

E.Fr.

Elsdorf

02.10.1914 bei Roye

 

 

Füsilier

HOLST

K.

Elsdorf

07.11.1914 bei Essey

 

 

Grenad.

KARSTENS

Kl.

Elsdorf

22.11.1914 bei Lodz

 

 

Unteroffz.

JESS

D.

Elsdorf

31.01.1915 bei Wola Szytlowika

 

 

Musk.

OHM

Thom.

Elsdorf

07.01.1915 Argonnen

 

 

Wehrm.

WOITKE

R.

Elsdorf

26.01.1915 bei Le Mesnil

 

 

Musk.

JÜRGENSEN

Th.

Elsdorf

13.01.1915 bei Soissons

 

 

Musk.

SINN

Franz

Elsdorf

16.02.1915 bei Essey

 

 

Gardefüs.

SIEVERS

J.

Elsdorf

19.03.1915 in den Karpathen

 

 

Musk.

SEEHUSEN

H.

Elsdorf

14.08.1915 b. Dombrowka

 

 

Musk.

SEEHUSEN

J.

Elsdorf

10.05.1915 in Galizien

 

 

Landstm.

LÄMMERZAHL

R.

Elsdorf

24.05.1915 bei Arras

3)

 

Musk.

SEEHUSEN

H.D.

Elsdorf

12.10.1915 Lingekopf

 

 

Ers.Res.

BÖRNSEN

H.

Elsdorf

13.10.1915 Schratzmännle

 

 

Landwm.

DAHM

E.H.

Elsdorf

24.10.1915 bei Angres

 

 

Musk.

WIECK

D.J.

Elsdorf

01.08.1915 Frankreich

 

 

Unteroffz.

KARSTENS

P.

Elsdorf

06.06.1915 in Frankreich

 

 

Gefr.

EHLERS

Kl.

Elsdorf

07.09.1915 in Russland

 

 

Unteroffz.

JENS

A.

Elsdorf

31.07.1915 in Russland

 

 

Musk.

HARDER

H.

Elsdorf

21.04.1916 bei Artois

 

 

Ers.Res.

HEIT

Joh.

Elsdorf

01.05.1916 bei Verdun

 

 

Landstm.

WESTPHAL

Ad.

Elsdorf

29.05.1916 bei Verdun

 

 

Musk.

GOSCH

H.

Elsdorf

10.07.1916 bei Verdun

 

 

Wehrm.

ROHWER

D.

Elsdorf

16.07.1916 an der Somme

 

 

Gefr.

THODE

Kl.

Elsdorf

21.08.1916 an der Somme

 

 

Unteroffz.

SIEVERS

J.

Elsdorf

31.08.1916 an der Somme

 

 

Gren.

EHLERS

F.W.

Elsdorf

13.09.1916 an der Somme

 

 

Musk.

HARDER

J.

Elsdorf

04.09.1916 verm. an der Somme

 

 

Landwm.

GRAGE

H.

Elsdorf

15.09.1916 verm. bei Verdun

 

 

Ers.Res.

THÖMING

Kl.

Elsdorf

14.10.1916 an der Somme

 

 

Grenad.

THÖMING

F.

Elsdorf

19.07.1917 Ost-Galizien

 

 

Unteroffz.

HOLST

Johs.

Elsdorf

21.03.1917 Perronne

 

 

Gefr.

JENSEN

J.

Elsdorf

18.04.1917 bei Le Hancourt

 

 

Pionier

EHLERS

D.

Elsdorf

03.07.1917 bei Laon

 

 

Landst.Pfl.

BÜDDIG

P.W.

Elsdorf

16.03.1918 bei St.Quentin

 

 

Gefr.

THEDE

F.

Elsdorf

16.09.1918 bei Chivy

 

 

Landstm.

THEDE

Kl.

Elsdorf

14.12.1918 Laz. Rendsburg

 

 

Kriegsfreiw.

HANSEN

J.H.

Elsdorf

16.04.1918 Res. Feldlaz. 41

 

 

Gefr.

TAMS

D.

Elsdorf

15.07.1918 bei Latane

 

 

Musk.

JASKER

H.

Elsdorf

03.09.1918 Feldlazar. Vorges

 

 

Sergeant

JASKER

J.W.

Elsdorf

07.11.1918 Südwest-Afrika

4)

 

Landstm.

WIECK

P.H.

Elsdorf

02.11.1918 Laz. Rendsburg

5)

 

Schütze

STORM

H.

Elsdorf

27.09.1918 in Frankreich

 

 

Musk.

SIEVERS

W.

Elsdorf

04.11.1918 in Frankreich

 

 

Landstm.

THODE

H.

Elsdorf

04.10.1918 in Flandern

 

Beispiele weiterführender Erkundungen über www.volksbund.de/graebersuche:

1) Bielfeldt, Hans, Dienstgrad: Füsilier, Todesdatum: 01.04.1916. [T0342505] Hans BIELFELDT ruht auf der Kriegsgräberstätte Wervicq-Sud (Frankreich). Block 3 Grab 381

2) Risch, Detlef, Dienstgrad: Wehrmann, Todes-/Vermisstendatum: 04.05.1916. [R0800243] Detlef RISCH ruht auf der Kriegsgräberstätte in Vladslo (Belgien). Block 1 Grab 204

3) Lämmerzahl, Rudolf, Dienstgrad: Landsturmmann, Todes-/Vermisstendatum: 24.05.1915. [P0262311] Rudolf LÄMMERZAHL ruht auf der Kriegsgräberstätte Billy-Montigny (Frankreich). Block 2 Grab 11

4) Jasker, W., Dienstgrad: (k.A.), Todesdatum: 07.11.1918. [W1576210] W. JASKER ruht auf der Kriegsgräberstätte Militäry Cemetery - brit.Sold.Fdh. (Namibia). Grab 124

5) Wieck, Peter, Dienstgrad: Landsturmmann, Geburtsdatum: 09.04.1895, Todes-/Vermisstendatum: 12.11.1918. [R3889753] Peter WIECK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Rendsburg (BRD). Block 3 Reihe 3 Grab 5

Datum der Abschrift: Juni 2006

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Uwe Schärff)
Foto © 2006 Uwe Schärff

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten