Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Güstrow (1870/71), Mecklenburg-Vorpommern:

PLZ 18273

In den Wallanlagen Ehrenmal für die Kriegstoten von 1870/71.  Auf der gestuften Säule mit den 16 Namen die Bronzeplastik eines Knieenden, der Schwert und Eichenkranz in Händen hält.

Güstrow (1870/71), Foto © 2007 Uwe Schärff

Namen der Gefallenen:

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum

 

 

BURMEISTER

Johann

17.11.1870

 

Gefrt.

DRÜHL

Gustav

02.12.1870

 

 

DUNSKY

Wilhelm

12.12.1870

 

 

HÖFER

Johann

24.12.1870

 

Unt.Off.

KRÜGER

Theodor

02.12.1870

 

 

KÜHL

Heinrich

23.04.1873

 

 

MEIER

Eduard

07.12.1870

 

 

OTTO

Hermann

30.10.1874

 

 

RICHTER-LANGFELDT

August

19.04.1873

 

Gefrt.

SCHLIEMANN

Ludwig

02.12.1870

 

 

SCHLOTT

Ferdinand

07.12.1870

 

Unt.Off.

SCHWASSMANN

Carl

02.12.1870

 

Sec.Lieut.

STÖRZEL

Georg

18.08.1870

1)

Gefrt.

TIMCKE

Carl

05.12.1870

 

 

WITTE

Carl

31.12.1870

 

 

ZIMMERMANN

Theodor

08.11.1871

 

1) Beispiel einer weiterführenden Erkundung über www.volksbund.de/graebersuche:

Störzel, Vorname: (k.A.), Dienstgrad: Leutnant, Todesdatum: 18.08.1870, Todesort: Verneville, Gefecht bei Bois de la Cusse. [F4741618].  Störzel wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt oder konnte im Rahmen von Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden.

Datum der Abschrift: Mai 2007

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Uwe Schärff)
Foto © 2007 Uwe Schärff

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten