Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

Fehmarn-Bannesdorf (Kirche), Kreis Ostholstein, Schleswig-Holstein:

Wandplatte in der Kirche

Fehmarn-Bannesdorf, Foto © 2005 Klaus-D. Loffhagen

Inschriften:

Für des Vaterlandes Freiheit im Kriege gegen Frankreich 1870-1871 starben aus d. Norder- kirchspiel Fehmarns

Namen der Gefallenen:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Musk.

BRANDT

Joh. Chr.

25.04.1848 Putgaarden

07.06.1871 gest. Putgaarden

Ers. Battl. No. 85, 4. Comp.

 

Ulan

LEMBKE

Heinr.

29.04.1845 Bannesdorf

07.09.1870 gest. zu Pont a´ Mousson

Schlesw. Holst. Ulanen Reg. No. 15, 15. Eskadr.

 

Füs.

STURM

Carl

15.05.1848 Gollendorf

05.09.1870 gest. zu Noveant

10. Comp. Holst. Inf. Reg. No. 85

aus Clausdorf

Füs.

WEILANDT

Jul. Ed. H.

20.06.1845 Presen

18.08.1870 gef. bei Verneville

12. Comp. Holst. Inf. Reg. No. 85

 

Datum der Abschrift: 31.05.2005

Beitrag von: Klaus-D. Loffhagen
Foto © 2005 Klaus-D. Loffhagen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten