Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

Ellerdorf, Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein

PLZ 24589

1. WK: aus glatt behauenen Feldsteinen gemauertes Monument, darauf eine oben gebrochene Säule mit erhabenem EK und Inschrift, auf dem Sockel eine eingelassene schwarze Marmorplatte mit den Namen in silberner Schrift
2. WK: Findling mit Inschrift auf gemauertem Feldsteinsockel, daran schräg angelehnt eine grosse, schwarze Marmorplatte mit den Namen

Ellerdorf, Foto © 2004 www.panorama-service.netEllerdorf, Foto © 2004 www.panorama-service.net

Inschriften:

1.WK auf der Säule

[darin 1914-1918]
Sie
starben
für uns

2.WK auf dem Findling

Den Opfern
des Krieges
1939-1945

auf der Namensplatte
(Namen)
Sie gaben ihr Alles, ihr Leben, ihr Blut
Sie gaben es hin mit heiligem Mut
Für uns!

Namen der Gefallenen des WK1:

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

Ersatz-Reservist

DELFS

Claus

9.1.18

Er ruht auf der Kriegsgräberstätte in Maissemy (Frankreich).
Endgrablage
: Block 2 Grab 1696

 

DREWS

Jürgen

18.8.15

 

 

FROHWIEN

Heinrich

14.8.15

 

 

FROHWIEN

Johannes

21.10.15

 

 

JARGSTORF

Markus

6.6.15

 

 

KÜHL

Wilhelm

29.10.18

 

Wehrmann

LEMBRECHT

Heinrich

12.1.15

Er ruht auf der Kriegsgräberstätte in Moulin-sous-Touvent (Frankreich).
Endgrablage: Block 1 Grab 614

 

OSBAHR

Willi

9.4.18

 

Pionier

SCHNEIDER

Hugo

30.5.18

Er ruht auf der Kriegsgräberstätte in Haubourdin (Frankreich).
Endgrablage: Gruppengrab

Namen der Gefallenen und Vermißten des WK2:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

 

BRANDT

Richard

 

25.9.44

 

 

CARSTENS

Claus

 

30.4.44

 

Unteroffizier

CZIRR

Rudi

6.5.19 Gramenz

15(16).7.44

(noch nicht umgebettet) Grablage: Gvardejsk, Stadt - Rußland

Grenadier

EWERS

Heinz Eduard

6.8.24 Ellerdorf

gest. 18.11.44 Russ.Kgf.Lager Uman/Ukraine

Eine Bergung war nicht möglich. Sein Name ist im Gedenkbuch des Sammelfriedhofs Kiew verzeichnet

Unteroffizier

EWERS

Jürgen

2.1.20 Gnutz

16.11.43 25 km südwestl.Rollbahn Retschiza

(noch nicht umgebettet) Grablage: Retschiza / Gomel, Weissrussland

Gefreiter

EWERS

Wilhelm

6.8.18 Ellerdorf

28.9.42 Anissowo/ Gorodischtsche

[noch nicht umgebettet) Grablage: Schajkowka - Rußland

Unteroffizier

FROHBÖS

Gerhard

19.10.20 Ellerdorf

17.6.44 Normandie

Er ruht auf der Kriegsgräberstätte in Beauvais (Frankreich).
Endgrablage: Block 2 Reihe 18 Grab 465

 

FROHWIEN

Wilhelm

 

gest. Dez. 45

 

Obergefreiter

GROTH

Bruno

20.1.12 Lübeck

verm. Jan. (12.2.) 45 bei Klausitten

(noch nicht umgebettet) Grablage: Micurino - Rußland

 

JARGSTORF

Max

 

verm. 21.12.44

 

Obergefreiter

KÜHL

Jürgen

16.7.1906

13.9.44

Er ruht auf der Kriegsgräberstätte in Ysselsteyn (Niederlande) .
Endgrablage: Block CG Reihe 3 Grab 71

Obergefreiter

LEMBRECHT

Diedrich (Dieter)

17.2.07 Ellerdorf

26.8.44 Sniadowo

(noch nicht umgebettet) Grablage: Sniadowo, Polen

 

LEMBRECHT

Klaus

 

verm. 15.1.45

 

 

NAGEL

Heinrich

 

3.6.45

 

 

PRUST

Otto

 

26.12.42

 

 

PRUST

Walter

 

verm. Juli 45

 

 

RATHERT

August

7.10.04 Todtenhausen

24.3.45

Er ruht auf der Kriegsgräberstätte in Mönchengladbach-Haardt (Bundesrepublik Deutschland) .
Endgrablage: Block B Parzelle 10 Reihe 232

 

REIMERS

Klaus

29.8.1911

verm. Jan. 43 in Stalingrad

 

 

RIECHMANN

Ludwig

 

verm. 20.8.43

 

 

ROOSEN

Bruno

23.8.1921

verm. 29.1.42 (01.02.1942), Alzy / Bjeljalewo / Usmyn

 

 

ROOSEN

Gerhard

 

15.4.44

 

Ergänzungen in roter Schrift sind der Datenbank der Kriegsgräberfürsorge entnommen: www.volksbund.de.

Datum der Abschrift: 18.12.2004

Beitrag von: Fred Watty
Foto © 2004 www.panorama-service.net

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten