Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Durbach-Ebersweier, Ortenaukreis, Baden-Württemberg:

Kriegerdenkmal Ebersweier  Vor der Pfarrkirche “Hl. Kreuz“ ein aufrecht stehender rauer Natursteinblock. Er ist geschmückt mit einem bronzenen Medaillon, das einen Soldatenkopf mit Stahlhelm in einem Ehrenkranz zeigt. Eine schwarze, polierte Steinplatte darunter mit Inschriften, Namen und Daten der Gefallenen des 1. Weltkrieges. Rechts und links neben dem Denkmal zwei geneigt liegende Steinblöcke, die Metalltafeln mit Inschriften, Namen und Daten der Opfer des2. Weltkrieges tragen. 

Auf dem Friedhof Ebersweier ein Hinweis auf einem Familien-Grabmal.

Durbach-Ebersweier, Foto © 2006 Manfred Kels

Inschriften:

1914-1918
Ihren teuren Toten im Weltkrieg
Vergiss mein Volk die treuen Toten nicht
Die dankbare Gemeinde“

Block links:
Unseren Gefallenen 1939-1945

Block rechts:
Unseren Vermissten 1939-1945
In der Heimat umgekommen

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

BINDER

Karl

01.07.1916

 

ECKERT

Wendelin

23.04.1917

 

GLANZMANN

Georg

23.09.1918

 

HEITZ

Bernhard

15.09.1914

 

HEITZ

Franz Karl

19.08.1914

 

HOFERER

Philipp

20.07.1916

 

HUBER

Karl

09.04.1917

 

HUG

Karl

29.08.1914

vermisst

KUDERER

Andreas

09.10.1918

 

LANG

Karl Friedr.

06.02.1918

 

LITTERST

Lorenz

17.04.1917

 

METZGER

Emil

20.02.1915

 

RAPP

Franz Josef

10.01.1916

 

RÖSSLER

Heinrich

26.03.1917

 

SIEBERT

Franz

29.08.1916

 

SIEBERT

Konrad

12.07.1915

 

SUHM

Andres

12.08.1918

 

SUHM

Georg

09.12.1916

 

ZENTNER

Otto

10.05.1515

 

2. Weltkrieg:

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

BACHER

Franz

1943

 

BRAUN

August

1942

 

BORKO

Andreas

 

vermisst

GANTER

Ernst

1943

 

GANTER

Franz

1945

 

GANTER

Wilhelm

1943

 

GLANZMANN

Ignaz

1944

 

GLANZMANN

Karl

 

vermisst

GLANZMANN

Theodor

1944

 

GÜTLE

Adolf

 

vermisst

GÜTLE

Albert

1944

 

HÄFNER

Friedrich

1944

 

HEITZ

Wilhelm

1945

 

HOHLER

Karl

1945

 

HUBER

Andreas

1945

 

HUBER

Franz

 

vermisst

KALTENBRUNN

Wilhelm

 

vermisst

KALTENBRUNN

Frieda

1944

 

KAST

Hermann

1943

 

KAST

Vinzenz

 

vermisst

KOPP

Johannes

1942

 

KUDERER

Agnes

1945

 

KUDERER

Josef

 

vermisst

KUDERER

Karl

1945

 

LANG

Andreas

1942

 

LANG

Franz

1944

 

LANG

Otto

 

vermisst

LANG

Theodor

1944

 

MÜLLER

Hilda

1944

 

MÜLLER

Liselotte

1944

 

NAPEL

Alfred

1946

 

NOLL

August

1942

 

ÖSTERLE

Karl

 

vermisst

REISS

Karl

1948

 

RÖSSLER

Franz

 

vermisst

RÖSSLER

Johann

1943

 

SECKINGER

Josef

1942

 

SECKINGER

Karl

1944

 

VOGT

Johannes

 

vermisst

WAGNER

Amalie

1944

 

Einzelgrab:

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

RÖSSLER

Johann

22.11.1922

16.08.1943

Datum der Abschrift: 19.04.2006 / 06.04.2007

Beitrag von: Manfred Kels   www.Manfred-Kels.de.tf
Foto © 2006 Manfred Kels

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten