Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 


Datteln-Ahsen, Kreis Recklinghausen, Nordrhein-Westfalen:

Das Denkmal befindet sich auf dem örtlichen Friedhof. Die Spitze der Stele wird von einem Adler gekrönt. Der Sockel ist mit Schwert und Lorbeerkranz verziert.   Rechts neben der Stele befindet sich eine neuere Platte mit Kreuz und der Aufschrift: Daneben  das Grab eines unbekannten russischen Soldaten, + 1945.  Vor dem Denkmal befinden sich Soldatengräber mit Kreuz und Inschrift.

Datteln-Ahsen, Fotos © 2007 Anonym

Inschriften:

Neue Tafel:
Den Toten aller Kriege

1. Weltkrieg:
Es starben den Heldentod 1914-1918

Namen des Gefallenen:

1864:

Name

Vorname

PIEPER

H.

Namen der Gefallenen 1866:

Name

Vorname

SCHMITZ

H.

PUTH

Th.

1870 / 71:

Name

Vorname

STUCKE

H.

1. Weltkrieg:

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

ALTHOFF

Th.

18.07.1917

 

BATH

K.

11.01.1915

 

BOHLE

L..

13.11.1915

 

BOHLE

B.

13.06.1918

 

BOHLE

J.

13.06.1918

 

BOINHOLT

J.

25.10.1914

 

BÜNING

Th.

14.03.1916

 

ERPENBECK

B.

06.05.1918

 

FELDHAUS

Th.

18.08.1918

 

HANNS

W.

24.10.1917

 

HANNS

A.

11.12.1917

 

PETRI

H.

16.04.1918

 

REHR

A.

04.10.1915

 

SCHÄFER

W.

05.03.1916

 

SCHNEIDER

Josef

18.03.1915

Siehe: Soldatenfriedhof Troyon, Frankreich; (wird in den bayerisch. Verlustlisten gezeigt)

SONNTAG

W.

12.06.1918

 

STIMBERG

H.

02.08.1916

 

STUCKE

A.

02.03.1918

 

WILHELMANN

H.

25.08.1914

 

2. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Obergefreiter

ANSCHÜTZ

Kurt

29.11.1908

11.11.1944

Gefreiter

CRISAND

Kurt

1.12.1912

11.11.1944

Gefreiter

GERSTENLAUER

Franz

8.11.1908

11.11.1944

Gefreiter

HEILMANN

Karl

20.4.1906

11.11.1944

Gefreiter

HEINRICH

Oskar

24.10.1910

11.11.1944

Unteroffizier

HEPLER

Karl

14.6.1908

11.11.1944

Gefreiter

HOHMANN

Karl

22.6.1903

11.11.1944

Gefreiter

HUBER

Johann

9.1.1906

11.11.1944

Freiwilliger

KOLASA

Josef

12.12.1921

11.11.1944

Obergefreiter

KORZONEK

Wilhelm

30.6.1908

11.11.1944

Feldwebel

MAYER

Josef

26.2.1904

11.11.1944

Gefreiter

MÜLLER

Max

25.11.1904

11.11.1944

Obergefreiter

RANFTLER

Hermann

2.4.1909

11.11.1944

Gefreiter

ROTHWANGE

Kurt

18.3.1909

11.11.1944

Gefreiter

SCHULTZE

Otto

15.1.1899

11.11.1944

Gefreiter

STELZNER

Alfred

17.11.1908

11.11.1944

Unteroffizier

WEIGEL

Albin

2.10.1908

11.11.1944

Sowie ein unbekannter russischer Soldat

Datum der Abschrift: 03.07.2005
Ergänzungen: 02.01.2007

Beitrag von: Anonym
Fotos © 2007 Anonym

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten