Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Dagebüll-Kirche (Doogebel-Schörk), Kreis Nordfriesland, Schleswig-Holstein:

Ehrenmal auf dem Friedhof. Hohes Steinkreuz, darunter Tafel mit den Jahreszahlen 1914-1918 und 1939-1945 sowie Eisernes Kreuz und Eichenlaub im Relief. Seitliche Tafeln mit den Namen der 23 Kriegstoten des Ersten und 40 Kriegstoten des Zweiten Weltkrieges.

Dagebüll-Kirche (Doogebel-Schörk), Foto © 2005 Uwe Schärff

Namen der Gefallenen des Ersten Weltkrieges:

Name

Vorname

aus

Geburtsdatum

Todesdatum

 

HANSEN

Peter

Dagebüll

27.09.1892

14.09.1914

 

HANSEN

Nicolay Chr.

Dagebüll

14.09.1898

02.10.1918

 

TADSEN

Sönke

Dagebüll

20.12.1888

13.07.1915

 

TADSEN

Peter Lud.

Dagebüll

11.12.1895

28.03.1918

 

PAULSEN

Peter

Dagebüll

27.10.1891

15.07.1915

 

KÄHLERT

Heinrich

Dagebüll

02.03.1893

17.12.1915

 

KÄHLERT

Jul. Chr.

Dagebüll

12.02.1895

10.06.1918

 

KÄHLERT

Joh. Jür.

Dagebüll

23.07.1897

10.06.1918

 

JAKOBS

Heinrich J.

Dagebüll

17.06.1877

06.06.1915

 

CHRISTIANSEN

H.G.

Dagebüll

21.12.1895

22.03.1916

 

CHRISTIANSEN

Andr.

Dagebüll

21.10.1887

27.03.1916

 

CHRISTIANSEN JENSEN

K.

Dagebüll

22.04.1883

29.07.1916

 

HANSEN

Sönke M.

Dagebüll

31.10.1895

16.08.1916

1)

JENSEN

Nis

Dagebüll

27.01.1896

12.10.1916

 

AHRENDSEN SCHNOOR

N.

Dagebüll

06.01.1898

19.04.1918

 

DUYSEN CHRISTIANSEN

S.

Dagebüll

28.12.1899

15.08.1918

 

CHRISTIANSEN

I.P.

Dagebüll

03.10.1892

03.09.1918

 

BAHNSEN

Peter Aug.

Dagebüll

12.10.1886

22.09.1916

 

BERNAU

Hans

Dagebüll

21.03.1895

12.01.1915

 

SÖRENSEN

Karl Aug.

Kleiseer Koog

18.10.1873

03.09.1917

 

ANDERSEN

Lorenz Th.

Kleiseer Koog

02.03.1896

30.10.1914

 

BONNICHSEN

Iwer

Jul.Marien-Koog

28.02.1892

01.11.1915

 

BONNICHSEN

Peter

Jul.Marien-Koog

23.09.1883

08.05.1917

 

Namen der Gefallenen des Zweiten Weltkrieges:

Name

Vorname

aus

Geburtsdatum

Todesdatum

 

PETERSEN

Julius

Dagebüll

18.07.1920

21.03.1942

 

KÄHLER

Walter

Dagebüll

28.08.1909

27.03.1942

 

LORENZEN

Berthold

Dagebüll

22.05.1922

28.03.1942

 

HEMSEN

Ludwig

Dagebüll

07.11.1923

24.02.1943

 

BRODERSEN

Karl Th.

Dagebüll

04.11.1910

04.06.1943

 

BENDIXEN

Christ.

Dagebüll

03.12.1915

04.10.1943

 

BENDIXEN

Friedrich

Dagebüll

21.10.1913

03.03.1945

2)

LORENZEN

Peter

Dagebüll

15.04.1922

11.10.1943

 

DUYSEN

Sönke

Dagebüll

07.05.1909

22.10.1943

 

JEBSEN

Detlef

Dagebüll

27.10.1910

26.02.1944

 

HAHN

Friedrich

Dagebüll

23.02.1906

18.04.1944

 

HAHN

Jens

Dagebüll

05.02.1903

15.04.1945

 

MILWA

Friedrich

Dagebüll

27.08.1903

11.05.1944

 

JOKOBS

Hans

Dagebüll

13.01.1912

06.1944

3)

CHRISTIANSEN

Chr.

Dagebüll

21.01.1908

12.07.1944

 

BRODERSEN

Heinrich

Dagebüll

11.03.1921

19.07.1944

 

NACK

Wilhelm

Dagebüll

20.11.1910

23.12.1944

 

ASMUSSEN

Ernst

Dagebüll

23.12.1912

26.01.1945

 

PETERSEN

J. Moritz

Dagebüll

08.07.1921

10.02.1945

4)

SCHNOOR

Peter

Dagebüll

20.08.1906

23.02.1945

5)

CHRISTIANSEN

Hans

Dagebüll

31.10.1926

26.04.1945

 

PAYSEN

Hans

Dagebüll

26.09.1910

04.1945

 

MATHIESSEN

Bahne

Dagebüll

10.04.1893

01.05.1945

 

MICHELSEN

Harro

Dagebüll

30.10.1927

24.04.1947

 

PETERSEN

Jens Chr.

Kleiseer Koog

26.12.1921

18.12.1941

 

PETERSEN

Christ. I.

Kleiseer Koog

17.11.1920

17.08.1942

 

PETERSEN

Steen P.

Kleiseer Koog

10.10.1925

30.04.1944

 

BULLWINKEL

Dietrich

Kleiseer Koog

27.10.1919

09.08.1942

 

PETERSEN

Christ. J.

Kleiseer Koog

06.04.1917

14.07.1944

 

HASSELBRINK

Karl

Kleiseer Koog

02.10.1920

16.01.1945

 

PETERSEN

Peter A.

Jul.Marien-Koog

02.03.1923

17.08.1944

 

JESSEN

Johann

Jul.Marien-Koog

21.10.1916

1945  gest.

 

BONNICHSEN

Jens

Jul.Marien-Koog

12.12.1924

11.12.1946

 

BRODERSEN

Heinr.

Osewoldter Koog

16.02.1909

11.08.1941

 

PETERSEN

Martin

Osewoldter Koog

15.08.1920

09.01.1943

 

PETERSEN

Ludolf

Osewoldter Koog

18.01.1923

23.02.1944

 

PAYSEN

Ewald

Osewoldter Koog

03.03.1922

14.12.1944

 

JENSEN

Lorenz

Osewoldter Koog

18.01.1904

23.02.1945

 

CARSTENSEN

Julius

Osewoldter Koog

21.11.1903

18.03.1945

 

MÖLLER

Paul

Osewoldter Koog

03.01.1909

04.08.1947

 

Beispiele weiterführender Erkundungen über www.volksbund.de/graebersuche :

1) Hansen, Sönke, Dienstgrad: Musketier, Todesdatum: 16.08.1916. [F0818770]  Sönke Hansen ruht auf der Kriegsgräberstätte in Menen (Belgien). Block N Grab 3236

2) Bendixn [wohl richtiger: BENDIXEN], Friedrich, Dienstgrad: Unteroffizier, Geburtsdatum: 21.10.1913 in Dagebüll, Todesdatum: 03.03.1945, Todesort: a. einer Mühle zw. Neuhaus u. Woltersdorf, Krs. Greifenhagen. [N2846388]  Friedrich Bendixn wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt oder konnte im Rahmen von Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Nach den vorliegenden Informationen befindet sich s.Grab derzeit noch an folg.Ort: Drzenin - Polen

3) Jakobs,  Hans, Geburtsdatum: 13.01.1912 in Dagebüll, Todesdatum: 11.1945, Todesort: Waldlag. 6 Reschitza b. Briansk. [I3293494]  Hans Jakobs wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt oder konnte im Rahmen von Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Nach den vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Beschiza / Brjansk - Rußland

4) Petersen, Moritz, Dienstgrad: Obergefreiter, Geburtsdatum: 08.07.1921 in Dagebüll, Todesdatum: 10.02.1945. [G3851744]  Moritz Petersen ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kyritz/Prignitz-Gemeindefriedhof (BRD).

5) Schnoor, Peter Gustav, Dienstgrad: Gefreiter, Geburtsdatum: 20.08.1906 in Dagebüll, Todesdatum: 23.02.1945, Todesort: Breslau. [H1746276]  Peter Gustav Schnoor ruht auf der Kriegsgräberstätte in Nadolice Wielkie - Sammelfriedhof (Polen). Block 1 - Unter den Unbekannten

Weiteres beispielhaftes Suchergebnisse über „Geburtsort Dagebüll“ bei www.volksbund.de/graebersuche: (auf dem Ehrenmal nicht genannt):

Name

Vorname

aus

Geburtsdatum

Todesdatum

 

SCHNOOR

Sönke

Dagebüll

25.01.1900

10.09.1939

6)

6) Schnoor, Sönke, Dienstgrad: Schütze, Geburtsdatum: 25.01.1900 in Dagebüll, Todesdatum: 10.09.1939, Todesort: Gegend Piatek. [D1506791]  Sönke Schnoor ruht auf der Kriegsgräberstätte in Mlawka (Polen).  Block G Reihe 1 Grab 41

Datum der Abschrift: Juni 2005

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Uwe Schärff)
Foto © 2005 Uwe Schärff

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten